Di., 06.10.2020

Kultur „Löwen am Rhein“

"Gepard" von Sigrid Nienstedt in Öl auf Leinwand.

Nottuln - Kunstwerke von Sigrid Nienstedt haben Aufnahme gefunden in nationale und internationale Sammlungen. Nun ist eine spannende Auswahl ihrer Werke auch in Nottuln zu sehen. Von Marita Strothe

Mo., 05.10.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schultaschen für Kinder in Malawi

Am Freitag sammeln Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerin Ingrid Schürmann von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 gebrauchte Schultaschen für notleidende Kinder in Malawi.

Nottuln - Die Kinder im afrikanischen Malawi haben die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums schon öfter im Blick gehabt. Mit ihrer Schulrucksackaktion haben sie die Organisation „Mary‘s Meals“ unterstützt. Auch jetzt sind die Schüler wieder aktiv.


Mo., 05.10.2020

Astrid-Lindgren-Schule Mut kann man lernen und tut gut

Ganz besonders gefallen hat den Schülerinnen und Schülern das Stehen auf einem riesigen A.

Nottuln - Projekte zur Förderung des sozialen Miteinanders haben an der Astrid-Lindgren-Schule Tradition. Das jüngste Projekt dieser Art „kam genau zum richtigen Zeitpunkt“, betont Konrektorin Marion Roperz.


Mo., 05.10.2020

Steverschule Erkenntnisse sofort umgesetzt

Um etwas gegen den Müll in der Natur zu tun, sammelte die 5b rund um die Steverschule den Abfall auf.

Nottuln - Maria Weckendorf hat die Schüler der Klasse 5b sehr nachdenklich gemacht. Sie berichtete, wie zum Beispiel Füchse an weggeworfenen Plastikmüll mit Essensresten qualvoll sterben. Das hat den Kindern keine Ruhe gelassen.


Mo., 05.10.2020

Sperrung aufgehoben Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A43

Sperrung aufgehoben: Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A43

Dülmen/Nottuln - Nach einem Unfall wurde die A43 in Fahrtrichtung Münster zwischen Dülmen-Nord und Nottuln für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt. Drei Personen wurden teils schwerst verletzt. Von Anna Spliethoff


Mo., 05.10.2020

Freiwilligendienst in Peru „Eine Zeit, die mich super geprägt hat“

Der Nottulner Lukas Sydow berichtete mit vielen Fotos und mündlich per Videokonferenz über seine Zeit als Freiwilligendienstler in Peru.

Nottuln - Der Nottulner Lukas Sydow hat als Freiwilliger in einem Altenheim intensive Monate in Peru erlebt. Dass es dort nun zu coronabedingten Todesfällen gekommen ist, bedrückt ihn sehr. Von Hugo Schmidt


Mo., 05.10.2020

Zwei Lehrer auf einer Radtour vom Nordkap bis nach Istanbul Menschen intensiver erleben

Philipp Hamers (l.) sowie sein Freund und Kollege Andreas Ficker kommen oft in den Genuss schöner Landschaften.

Appelhülsen - Mit seinem Kollegen und Freund Andreas Ficker ist Philipp Hamers unterwegs vom Nordkap bis nach Istanbul.


So., 04.10.2020

Plattdeutsche Erntedankmesse Trotz aller Krisen dankbar sein

Petrus schickte Regen und so musste der plattdeutsche Erntedankgottesdienst in die Kirche St. Bonifatius verlegt werden.

Schapdetten - Eigentlich sollte es goldenes Oktoberwetter geben und der Gottesdienst unter freiem Himmel stattfinden. „Ich habe das schon geahnt“, seufzte Hugo Sandmann. „Deshalb hatten wir sicherheitshalber auch schon den Aufbau in der Kirche geplant.“ Von Iris Bergmann


So., 04.10.2020

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang 40-Jähriger verstarb an der Unfallstelle

Die Polizei hatte am Samstagabend einen längeren Einsatz zwischen Senden und Appelhülsen.

Appelhülsen - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend zwischen Senden und Appelhülsen. Ein 40-jähriger Mann kam dabei ums Leben.


Sa., 03.10.2020

Lokale Wirtschaft „Zufriedenstellendes Ergebnis“

Vorstandssprecher Martin Herding (r.) und seine beiden Vorstandskollegen Martin Aldenhoff (l.) und Egbert Messing ziehen für die Volksbank Nottuln eine positive Bilanz des Jahres 2019.

Nottuln - Die Volksbank Nottuln verzeichnet für das Geschäftsjahr 2019 Wachstum in allen wichtigen Bereichen. „Dies ist im Wesentlichen auf das ebenfalls deutliche Plus im Kredit- und Einlagengeschäft zurückzuführen“, verdeutlicht Vorstandssprecher Martin Herding im Vorfeld der Vertreterversammlung.


Sa., 03.10.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Zum 25. Mal ein Sponsorenlauf

Die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums sammeln mit ihrem Sponsorenlauf Spendengelder, um damit Projekte für benachteiligte Kinder zu unterstützen.

Nottuln - Das Engagement für den guten Zweck hat am Rupert-Neudeck-Gymnasium Tradition. Auch diesmal engagieren sich die Schülerinnen und Schüler bei einem Sponsorenlauf.


Fr., 02.10.2020

Offizielle Einweihung der Steverschule Optimale Voraussetzungen

Brigitte Siehoff, Leiterin der Steverschule des Kreises Coesfeld.

Nottuln - Schüler und Lehrer der Steverschule sind in Nottuln angekommen. „Der neue Standort bietet optimale Voraussetzungen“, sagt Schulleiterin Brigitte Siehoff im WN-Interview. Von Ludger Warnke


Fr., 02.10.2020

Steverschule Nottuln Persönlichkeitsentwicklung unterstützen

Die Steverschule des Kreises Coesfeld in Nottuln.

Nottuln - Brigitte Siehoff, Leiterin der Steverschule, erläutert den Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“. Von Ludger Warnke


Fr., 02.10.2020

Polizei Kleintransporter überschlägt sich

Polizei: Kleintransporter überschlägt sich

Nottuln - Glück hatte der Fahrer eines Kleintransporters, der am Freitagmorgen auf der A 43 bei Nottuln verunglückte.


Do., 01.10.2020

Reparatur im Hallenbad Wieder warmes Duschwasser

Das Hallenbad der Gemeinde Nottuln.

Nottuln - Zum Schluss mussten die Badegäste eiskalt duschen. Ein Plattenwärmetauscher im Nottulner Hallenbad war defekt. Von Ludger Warnke


Do., 01.10.2020

Jugendtreff und Gymnasium: Suchtprävention Zwischen Spaß und Risiko

Die Schüler probierten es aus: Mit der Rauschbrille vor den Augen werden selbst einfachste Aufgaben zu einer fast unbezwingbaren Hürde.

Nottuln - Aufklärung und Vorbeugung sind wichtig. Alkohol und andere suchtfördernde Stoffe haben Risiken. Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums sind nun informiert. Von Marita Strothe


Do., 01.10.2020

Aktionskreis Pater Beda ruft zur Hilfe auf Spenden für Lebensmittelpakete

30 Euro reichen aus, eine Familie für eine Woche lang mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln zu versorgen.

Der auch von vielen Nottulnern unterstützte Aktionskreis Pater Beda ruft zu Spenden für Lebensmittelpakete auf.


Do., 01.10.2020

Blues in Nottuln organisiert „small festival“ Viel Musik und gute Laune

Michael Dühnfort and the Noize Boys spielen Bluesrock.

Nottuln - Die Premiere vor einem Jahr war ein großer Erfolg. Nun gibt es ein neues „small festival“ von „Blues in Nottuln“. Von Marita Strothe


Mi., 30.09.2020

Klimaliste Nottuln Bürgerbeteiligung ausbauen

Ratsmitglied und Vorsitzender der Klimaliste Nottuln: Stephan Hofacker.

Nottuln - Die Klimaliste Nottuln, künftig mit einem Mitglied im Gemeinderat vertreten, möchte die Gründung einer Bürgerenergiegenossenschaft vorantreiben. Außerdem ist den Klimaschützern der Ausbau der Bürgerbeteiligung wichtig. Von Ludger Warnke


Mi., 30.09.2020

CDU Nottuln Sachpolitik ohne Selbstverliebtheit

Dirk Mannwald (r.) überreichte dem designierten Bürgermeister Dietmar Thönnes Blumen und Glückwünsche der CDU.

Nottuln - Der Erfolg bei der Kommunalwahl ist Rückenwind für die Nottulner CDU. Dennoch bleiben die Christdemokraten bescheiden. Vorsitzender Dirk Mannwald: Die Erwartungen an die CDU als größte Fraktion wolle man sehr verantwortungsvoll und ohne Selbstverliebtheit annehmen.


Mi., 30.09.2020

Kirchengemeinde St. Martin Ein Dienst an den Toten für die Lebenden

Pfarrdechant Norbert Caßens beauftragt am Sonntag Margret Hattrup und Ulrich Suttrup (von links) für den Trauer- und Begräbnisdienst in der Pfarrei St. Martin.

Nottuln - Die Pfarrgemeinde St. Martin bekommt zwei neue Beauftragte für den Trauer- und Begräbnisdienst. Margret Hattrup und Ulrich Suttrup haben sich intensiv auf die neue Aufgabe vorbereitet.


Di., 29.09.2020

Städtepartnerschaft Neuer Weltmeister aus St. Amand

Siegerehrung im italienischen Imola: Julian Alaphilippe aus Nottulns französischer Partnerstadt St.-Amand-Montrond hält einen Blumenstrauß auf dem Podium, nachdem er das WM-Straßenrennen gewonnen hat.

Nottuln - Das Nottulner Partnerschaftskomitee freut sich mit seinen französischen Freunden. Der neue Weltmeister im Straßenradrennen kommt aus Saint-Amand-Montrond.


Di., 29.09.2020

Kultur Spiritualität und Kunst

Ein Gespräch in der Nottulner Kirche bildete den Abschluss der Kunstaktion „U#welt u#gestalten“. Die Teilnehmer waren (v.l.): Veronika Dunkel-Steinhoff, Beate Eichmeyer, Katja Enseling, Pfarrdechant Norbert Caßens und Andrea Aupers.

Nottuln - Zum Abschluss des Kunstprojektes „u#welt u#gestalten“ gab es eine öffentliche Gesprächsrunde in der St.-Martinus-Kirche. Auf die Frage nach der Nachhaltigkeit in der Kirche hatte Pfarrdechant Caßens eine passende Antwort. Von Iris Bergmann


Di., 29.09.2020

Kultur Konzert mit viel Abstand

Schnappschuss aus dem Publikum: Das Projekt-Orchester Nottuln unter Leitung von Johannes Sandberger musizierte mit großem Abstand.

Nottuln - Unter Beachtung der Corona-Regeln gab das Projekt-Orchester von Johannes Sandberger sein Abschlusskonzert. „Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass Kulturereignisse wie das Projekt-Orchester stattfinden“, betonte Sandberger.


Mo., 28.09.2020

Kunst & Kultur Nottuln Karnevalsschlager für die Löwenabwehr

Kunst & Kultur Nottuln: Karnevalsschlager für die Löwenabwehr

Nottuln - Wer hätte das gedacht? Mit kölschen Karnevalsschlagern lassen sich Löwen fernhalten. Davon berichteten die Leezen-Helden Manu und Magda aus Münster bei einem spannenden Abend am Longinusturm.


51 - 75 von 4654 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige