Mi., 23.12.2020

Familie Kanaan „Ein echter Lottogewinn“

Freuen sich, die Weihnachtsfeiertage schon in ihrer neuen Herberge verbringen zu können (v.l.): Amir, Asmaa al Moustafa und Mohammed mit Tochter Rahaf, Abdulhadi und Zaid

Darup - Eine neue Heimat für die Familie zu finden, ist eine große Erfüllung. Für die syrische Familie Kanaan ist die Herbergssuche abgeschlossen. Sie fühlt ich in Darup pudelwohl. Von Ulla Wolanewitz

Mi., 23.12.2020

Raimund Materna und sein Hobby Spannender Kontakt ins Weltall

Am Laptop verfolgt Raimund Materna die Flugbahn der Internationalen Raumstation ISS.

Nottuln - In 450 Kilometern Höhe umkreist die Internationale Raumstation ISS unseren Planeten. Alle 90 Minuten überquert sie Europa. Chance für Amateurfunker Raimund Materna, Signale der ISS zu empfangen. Von Marita Strothe


Mi., 23.12.2020

Steverlerchen und inCantare Lichtblick in dunkler Zeit

Auch die Bewohner der beiden Häuser Arca freuten sich über einen leuchtenden Stern vor ihren Fenstern.

Appelhülsen - Coronabedingt konnte die klassische Adventsfeier nicht stattfinden. Deshalb haben sich Steverlerchen und inCantare für ihre Sänger und Sängerinnen etwas Anderes einfallen lassen.


Mi., 23.12.2020

Kinderkirche-Team und Familienmesskreis Advent im Briefumschlag

Den letzten Umschlag der Adventsaktion haben hier gerade Mia und Anna Waterkamp ausgepackt. Darin war noch eine besondere Überraschung: ein Engelausstecher!

Appelhülsen - In Appelhülsen kam der Advent diesmal zu 60 Familien per Briefumschlag. Ein Angebot, dass vom Team der Kinderkirche und des Familienmesskreises organisiert worden war.


Mi., 23.12.2020

Werbering und Heimatverein Mehr beleuchtete Sterne

Doris Lenfers (Werbering), Marcel Klingel (Klingels Esszimmer), ThomasTerlau (Heimatverein),Berthold Domhöver (Sparkasse Appelhülsen) und Josef Holthaus (Heimatverein) (v. li.) mit einem restauriertem Weihnachtsstern.

Appelhülsen - Appelhülsen strahlt wieder ein wenig mehr in der Weihnachtszeit. Werbering und Heimatverein haben die Weihnachtsbeleuchtung im Ort weiter ausgebaut.


Mi., 23.12.2020

15. Nikolaus-Aktion Erlös für Schwester Händler und die Büchereien

Mit dem Erlös aus dem Nikolausverkauf wird die Arbeit der örtlichen Büchereien und von Schwester Händler in Tansania unterstützt.

Nottuln - Der „echte Schokoladennikolaus“ ist auch in Pandemiezeiten in der Kirchengemeinde St. Martin stark nachgefragt. Organisatorin Monika Hülsbömer zog nun ein positives Resümee der diesjährigen Verkaufsaktion.


Mi., 23.12.2020

SV Arminia Laufen gegen den Weihnachtsbauch

Runter vom Sofa, weg von der Festtafel: Tobias Helms (l.) und Manfred Feldmann von „Laufend Fit“ laden die Appelhülsener zu einem besonderen Event ein.

Appelhülsen - Bewegung tut gut. Vor allem nach dem vielen Essen an den Festtagen. Deshalb hat sich die Laufsportgruppe des SV Arminia eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Von Johannes Oetz


Di., 22.12.2020

Katja Enseling erntet viel Lob für den „Mitmach-Adventskalender“ Fantasievolles aus Müll

Alle 24 Bäume des „Mitmach-Adventskalenders“ am Niederstockumer Weg sind schon gut bestückt worden. Kinder und Erwachsene haben aus Müll fantasievolle Figuren und Dekorationen hergestellt. Sogar der Weihnachtsmann findet einen Platz in einer mit Resten dekorierten ehemaligen Obstkiste.

Nottuln - Der „Mitmach-Adventskalender“ in Nottuln am Niederstockumer Weg begeistert. Anlieger Helmut Hinsenhofen outet sich als regelrechter Fan: „Hut ab für diese tolle Idee!“ Von Ludger Warnke, Ludger Warnke


Di., 22.12.2020

Weihnachtsansprache des Bürgermeisters Gemeinsam und solidarisch

Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes bei der Videoaufzeichnung seiner Weihnachtsansprache.

Nottuln - Die Finanzlage der Gemeinde Nottuln wird schwieriger. Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes kündigt an: „Wir werden weniger Projekte realisieren können und müssen miteinander lernen, mit weniger Geld im Gemeindehaushalt auszukommen.“


Di., 22.12.2020

Weihnachtskrippe in der St.-Martinus-Kirche „Unsere Figuren sind besonders schön“

Die fleißigen Helfer beim Aufbau der Krippe in St. Martinus (obere Reihe v. li.): Walter Wortmann, Birgit Deitermann, Christiane Eitner und Markus Büttner; (unten v. li.): Maria Vos und Gerburgis Bröker. Nicht im Bild: Heinz Hoffschröer.

Nottuln - Christiane Eitner hilft gerne beim Aufbau der Weihnachtskrippe in St. Martinus. Sie ist ein richtiger Krippenfan. Und die Nottulner Krippenfiguren, so betont sie, „sind besonders schön.“ Von Iris Bergmann


Di., 22.12.2020

Corona-Zahlen Drei Neuinfektionen in der Gemeinde

Proben von Menschen mit Covid-19 Verdacht werden in einem Labor für die weitere Analyse vorbereitet.

Nottuln - Aktuell gibt es 27 Personen in der Gemeinde Nottuln, bei denen die Corona-Infektion aktiv ist. Das geht aus neuen Zahlen von Dienstagabend (22. Dezember) hervor.


Di., 22.12.2020

DJK Grün-Weiß Nottuln Fußballer unterstützen Flüchtlingshilfe

Über die Spende der zweiten Fußballmannschaft von GW Nottuln freute sich die Flüchtlingshilfe Nottuln sehr (v.l.): Jan Walter, Malte Thies (beide Spieler), Klaus und Marianne Barkam (beide Flüchtlingshilfe) und Trainer Mario Popp.

Nottuln - Die zweite Fußballmannschaft von DJK Grün-Weiß Nottuln hat der Nottulner Flüchtlingshilfe eine große Freude bereitet. Denn die darf sich über eine stolze Summe für ihre Arbeit freuen. Von Iris Bergmann


Di., 22.12.2020

Kinderkirche-Team St. Martin Die Geschichte ist noch nicht zu Ende

Das Kinderkirche-Team lädt noch einmal ein: „Folge dem Stern!“

Nottuln - Noch einmal heißt es in Nottuln: Folge dem Stern! Das Team der Kinderkirche lädt dazu an Heiligabend sowie am ersten und zweiten Weihnachtstag die Familien ein.


Mo., 21.12.2020

Uhrmachermeister Detmar Petermann Folgen des Lockdowns abmildern

Detmar Petermann, letzter selbstständiger Uhrmachermeister in Nottuln, bei der Arbeit in seiner Werkstatt. Weil die Werkstattarbeit zu den Handwerksleistungen zählt, kann der Nottulner auch im Lockdown den Werkstattbetrieb fortführen.

Nottuln - „Die Werkstattarbeit zählt zu den Handwerksleistungen und die sind momentan noch erlaubt.“ Uhrmachermeister Detmar Petermann ist froh, seine Werkstatt im Lockdown weiterführen zu können. Denn die Corona-Pandemie trifft auch ihn. Von Ludger Warnke


Mo., 21.12.2020

„Weihnachtsmarkt im Schaufenster“ Lebensmittelspenden zu Weihnachten

Horst Helmut Neumann (2.v.r.) freute sich sehr über das Weihnachtspräsent. Insgesamt 13 gut gefüllte Weihnachtspakete überreichten (v.l.) Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes, Sophie Ahlers und ihr Vater Marcus Ahlers an die Bewohner der Obdachlosenunterkunft in Appelhülsen. Auch Hausmeister Ralf Guddorf (r.) zeigte sich sehr erfreut über diese Spendenaktion.

Appelhülsen - Damit haben die aktuell 13 Bewohner der gemeindlichen Obdachlosenunterkunft in Appelhülsen nicht gerechnet: Sie bekamen am Montag gut gefüllte Weihnachtskisten. Von Ludger Warnke


Mo., 21.12.2020

Liebfrauenschule beteiligt sich an Mitmachadventskalender Fantasievolle Objekte

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der Liebfrauenschule präsentieren ihre selbst gebastelten Objekte aus Müll für den Mitmachadventskalender. Klassenlehrerin Kristina Kruse (l.) und Katja Enseling (r.) staunen über so viel Kreativität

Nottuln - Anstatt einer gemeinsamen Weihnachtsfeier machten sich 15 Schüler und Schülerinnen der Klasse 5a der Liebfrauenschule am Freitag vor den Ferien auf zum Niederstockumer Weg, um ihre fertigen Kunstwerke am Mitmachkalender von Katja Enseling aufzuhängen.


Mo., 21.12.2020

Besondere Ehrungen für verdiente Mitglieder der Kolpingsfamilie Nottuln Zeit und Kraft für die Gemeinschaft eingesetzt

Vorsitzender Gerhard Schmitz überreichte Urkunde und Ehrennadel an Ursula Thelen.

Nottuln - Der Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie Nottuln wird traditionell auch dazu genutzt, um langjährige und besonders verdiente Mitglieder auszuzeichnen.


So., 20.12.2020

Neue Beschilderung auf dem Nottulner Friedhof Bestehende Regeln deutlich machen

Mit diesen Schildern weist die Pfarrgemeinde St. Martin auf die Dinge hin, die auf dem Friedhof nicht erlaubt sind.

Nottuln - Aufgrund gehäufter Beschwerden über nicht angeleinte Hunde auf dem Nottulner Friedhof und über nicht entfernten Hundekot, hat sich der Kirchenvorstand St. Martin gezwungen gesehen, die Beschilderung an den Eingängen zum Nottulner Friedhof zu verändern.


Sa., 19.12.2020

Polizei zum Verhalten auf Wirtschaftswegen „Eigentlich ist es ganz einfach“

So ist es perfekt! Der Fahrer des Kleinwagens fährt auf dem Wirtschaftsweg ganz links, verlangsamt dann seine Fahrt und hält sogar kurz an. Der gut sichtbare Jogger hält sich ebenfalls ganz links.

Nottuln - Autos und Fußgänger auf Wirtschaftswegen: ein heikles Thema. Die Polizei erklärt im Interview, wie man sich richtig verhält. Von Johannes Oetz


Sa., 19.12.2020

Spende für den Betreuungsverein Pippi Langstrumpf Ein Jahr lang Essen für vier Kinder

Darf es ein Kaffee sein? Inhaber Friedhelm Comes

Nottuln - Nicht zum ersten Mal unterstützt Friedhelm Comes den Verein „Pippi Langstrumpf“. Diesmal sind es 2000 Euro, über die sich der Betreuungsverein freuen darf. Von Johannes Oetz


Fr., 18.12.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Überraschende Ergebnisse

Bei der Umfrage des Leistungskurses Sozialwissenschaften unter 200 Schülerinnen und Schülern des Rupert-Neudeck-Gymnasiums wurde deutlich, dass zum Thema Menschenrechte noch intensiver informiert werden muss als nur am Tag der Menschenrechte.

Nottuln - Menschenrechte sind wichtig. Doch welche Menschenrechte gibt es? Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums haben herausgefunden, dass es zu diesem Thema große Wissenslücken gibt.


Fr., 18.12.2020

Marienschule Freude geschenkt

Die Klasse 2a der St. Marienschule präsentiert ihre selbst geschriebenen Weihnachtsgrüße.

Appelhülsen - Die Zweitklässler der St. Marienschule haben sich als kleine Freudenbringer erwiesen. Und dafür viel Lob erfahren.


Fr., 18.12.2020

Liebfrauenschule Infos zum Wechsel der Schule online

Die Liebfrauenschule informiert die Eltern interessierter Viertklässler ab sofort digital zum Thema Schulwechsel.

Nottuln - Tage der offenen Tür sind in Corona-Zeiten nicht möglich. Die Liebfrauenschule hat einen anderen Weg gefunden, Eltern der künftigen Fünftklässler zu informieren. Von Marita Strothe


Fr., 18.12.2020

Pfarrgemeinde St. Martin Weiter Gottesdienste in den Kirchen

Die Pfarrgemeinde St. Martin gibt ihre Regelungen für die nächsten Wochen bekannt.

Nottuln - Der Krisenstab der Pfarrgemeinde St. Martin hat sich intensiv mit der Frage beschäftigt, wie angesichts der sich verschärfenden Corona-Situation das kirchliche Leben aussehen kann.


Fr., 18.12.2020

Städtepartnerschaft mit Chodziez Seelenverwandte Kommunen

Jacek Gursz, Bürgermeister in Chodziez, hat Post aus Nottuln erhalten.

Nottuln/Chodziez - „Es erfüllt uns mit Stolz zu lesen, dass der Bürgermeister unserer Partnerstadt sich für Menschlichkeit und Frieden engagiert.“ Das schreiben Partnerschaftskomiteevorsitzender Robert Hülsbusch und Bürgermeister Dietmar Thönnes in einem Weihnachtsgruß an die Menschen in Chodziez.


51 - 75 von 4909 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige