Mo., 18.12.2017

Steverlerchen und inCantare Konzert in festlicher Atmosphäre

Mit viel Begeisterung dabei: der Kinderchor Steverlerchen.

Appelhülsen - Das Quempas-Konzert in Appelhülsen bescherte den zahlreichen Zuhörern auch diesmal wunderschöne musikalische Momente. Von Marita Strothe

Mo., 18.12.2017

Tierschutzverein feierte Tierweihnacht Schlagerkönig ist beeindruckt

Jürgen und Ramona Drews, Paten des Tierheims, übergaben bei ihrem Besuch als Spende einen Karton mit Futtermitteln.

Nottuln/Lette - Schlagerkönig Jürgen Drews ist beeindruckt: „Ich finde es richtig toll, was ihr alle hier ehrenamtlich auf die Beine stellt“, sagte der Sänger beim Besuch des Tierheims Lette. Von Markus Michalak


So., 17.12.2017

Blues in Nottuln Gitarrensound vom Feinsten

Paul McCarthy (l.) und Daniel Koch sorgten in der Auszeit für tolle Stimmung.

Nottuln - Wenn Paul McCarthy und Daniel Koch gemeinsam auftreten, dann rappelt die Bude. Auch in Nottuln. Von Iris Bergmann


So., 17.12.2017

Tischtennis-Dorfmeisterschaften Spannende Spiele am grünen Tisch

Gruppenbild nach erfolgreichen Spielen: Sieger und Platzierte bei den Kindern und Jugendlichen der Tischtennis-Dorf- und Vereinsmeisterschaften in Appelhülsen.

Appelhülsen - Der SV Arminia führte die Dorf- und Vereinsmeisterschaften im Tischtennis durch. Für die Sieger gab es viel Beifall.


So., 17.12.2017

Kunst im Rathaus Bilder voller Lebensfreude

Bürgermeisterin Manuela Mahnke (r.) eröffnete gestern die neue Ausstellung mit Werken von Brigitte Krurup.

Nottuln - Farbenprächtige Werke der Künstlerin Brigitte Krurup sind ab sofort im Nottulner Rathaus zu sehen. Von Dieter Klein


Sa., 16.12.2017

Kommunalpolitik Schulen brauchen gute Ausstattung

An immer mehr Schulen gewinnen Tablet und Laptop im Unterricht an Bedeutung. Die IT-Ausstattung der Schulen ist auch in der Gemeinde Nottuln ein Thema.

Nottuln - Das Thema Schule wird 2018 wieder stärker in den Fokus rücken. Nach Ansicht der SPD steht die Gemeinde vor „Beschlüssen von erheblicher Tragweite“. Von Ludger Warnke


Sa., 16.12.2017

Nottuln im Rückspiegel Das war das Jahr 2017 in Nottuln

Nottuln im Rückspiegel: Das war das Jahr 2017 in Nottuln

Nottuln - Bunt ging es nicht nur im Rupert-Neudeck-Gymnasium zu, das sein 25-jähriges Bestehen feierte. Bunt war das Jahr 2017 in der Gemeinde Nottuln auch auf vielen anderen Feldern.


Fr., 15.12.2017

Pfarrcaritas St. Martin Hilfe mit Rat und Tat

Zum Jahresprogramm der Nottulner Pfarrcaritas gehört auch ein adventliches Beisammensein. In diesem Jahr bereicherten Jungen und Mädchen des Liebfrauenkindergartens das Programm.

Nottuln - Fast ein wenig unbemerkt leisten die Mitglieder der Caritas in der Gemeinde ihren Dienst am Nächsten. Und dieses Engagement ist sehr vielfältig. Von Iris Bergmann


Fr., 15.12.2017

Pippi Langstrumpf e.V. Zehn kleine Weihnachtsmänner . . .

Die extra gebildete Weihnachts-AG brachte „Zehn kleine Weihnachtsmänner“ auf die Bühne.

Nottuln - Weit über 200 Gäste füllten das Forum. Der Betreuungsverein Pippi Langstrumpf hatte eingeladen. Von Marita Strothe


Do., 14.12.2017

Tierheim Lette Jürgen und Ramona Drews kommen auch

Im Tierheim Coesfeld-Lette findet am 17. Dezember die 13. Tierweihnacht statt. 

Nottuln - Zum 13. Mal veranstaltet der Tierschutzverein seine Tierweihnacht. Am 17. Dezember wird das Tierheim Lette zum Treffpunkt für alle Tierfreunde.


Do., 14.12.2017

Radweg an der K12 Eröffnung in Windeseile

Ungemütlich war es bei der offiziellen Eröffnung des Radweges an der Kreisstraße 12, als Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (vorne 2.v.r.) sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung symbolisch das Absperrband durchschnitten.

Nottuln - Lange herbeigesehnt, ist er jetzt endlich Wirklichkeit: der Radwegabschnitt an der K12. Von Iris Bergmann


Mi., 13.12.2017

50 Jahre „S‘miet‘n üm“ Kegeln hält jung

Der Kegelklub „S‘miet‘n üm“ ließ sich am festlich geschmückten Tisch im Gasthaus Denter kulinarisch verwöhnen und stieß mit einem Gläschen Sekt an.

Nottuln - Aus einer munteren Runde beim Friseur wurde ein eingeschworener Damenkegelclub. „S‘miet‘n üm‘ feiert sein 50-jähriges Bestehen. Von Iris Bergmann


Mi., 13.12.2017

Etat 2018 eingebracht Investitionen priorisieren

Jede Menge Geld braucht die Gemeinde für die kommenden Investitionen. Weil das nicht vorhanden ist, müssen Maßnahmen priorisiert werden, schlägt die Verwaltung vor.

Nottuln - Ein düsteres Bild von den Nottulner Finanzen malte Beigeordnete Doris Block. Und die Aufgaben werden nicht kleiner. Von Ludger Warnke


Mi., 13.12.2017

Etat 2018: Bürgermeisterin Mahnke Den Blick auf das Ganze werfen

Nottuln/Schapdetten - Die Investitionen aus dem Sportstättenkonzept stehen nicht im Haushaltsentwurf der Gemeinde. Bürgermeisterin Manuela Mahnke warnt. Von Ludger Warnke


Mi., 13.12.2017

Gemeinsamer Antrag Finanzpolitisches Leitbild gefordert

Nottuln - SPD, UBG, Grüne und FDP sind sich einig: Erst einmal sollen alle Zahlen auf den Tisch, erst dann soll über Investitionen entschieden werden. Von Ludger Warnke


Mi., 13.12.2017

Aufnahmeprüfung für Zauberer Nottulner möchte in den Magischen Zirkel

Aufnahmeprüfung für Zauberer: Nottulner möchte in den Magischen Zirkel

Nottuln - Florian Stahl trägt einen Smoking mit schwarzer Fliege und wirkt ziemlich nervös. Hauptberuflich ist er IT-Prozessmanager, nebenberuflich ein Zauberer. An diesem Abend findet seine Aufnahmeprüfung vor den Mitgliedern des Magischen Zirkels in Nottuln statt. Von Ira Middendorf


Mi., 13.12.2017

„Kunst im Rathaus“ Seelenfarben – Feuerfarben

Eines der Werke, die Brigitte Krurup in den nächsten Wochen im Rahmen der Reihe „Kunst im Rathaus“ in Nottuln zeigt.

Nottuln - Eine neue Ausstellung in der Reihe „Kunst im Rathaus“ wird am Sonntag (17. Dezember) eröffnet. Brigitte Krurup zeigt ihre Bilder.


Mi., 13.12.2017

Stellvertretender Bürgermeister Wolf Haase „Es war ein ganz toller Job“

Anerkennung: Bürgermeisterin Manuela Mahnke (l.) dankt Wolf Haase für sein Engagement als stellvertretender Bürgermeister. Ehefrau Martina Haase erhielt Blumen.

Nottuln - Wolf Haase hat viele Jahre das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters bekleidet. Jetzt gibt er diese Aufgabe ab. Von Ludger Warnke


Mi., 13.12.2017

Fußball: Kreisliga B Arminia Appelhülsen: Rutschpartie zum Remis

Timo Zimmermann musste wegen einer Muskelverletzung frühzeitig ausgewechselt werden.

Appelhülsen - 0:0 endete Begegnung zwischen Arminia Appelhülsen und Union Lüdinghausen II. Der Zufall spielte dabei kräftig mit. Von Frank Vogel


Mi., 13.12.2017

Kristina Ankerhold von Ministerium ernannt Juristin wird Leiterin des Landgestüts

Das NRW-Landgestüt von oben: Neue Leiterin wird Kristina Ankerhold (kleines Bild). Sie tritt die Nachfolge der entlassenen Führungsspitze an. Das NRW-Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hatte die Stelle ausgeschrieben.

Warendorf - Kristina Ankerhold aus Nottuln wird neue Leiterin des NRW-Landgestüts in Warendorf. Die 41-jährige Juristin arbeitet zurzeit noch im Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung im Finanzamt Bochum. Von Joachim Edler


Mi., 13.12.2017

Workshop in Darup Dorf gemeinsam entwickeln

Die Ortsdurchfahrt in Darup soll neu gestaltet werden.

Darup - Die Gemeindeverwaltung lädt zu einem Workshop nach Darup ein: Wie geht es weiter mit dem Dorf?


Di., 12.12.2017

Gemeinderat aktuell Bürgermeisterin wirft die Münze

Münzwurf: Bürgermeisterin Manuela Mahnke, die Münze in der linken Hand, bespricht mit Paul Leufke (l.) und Karl Hauk-Zumbülte (r.) das Vorgehen. Im Hintergrund als Zeugen Karsten Fuchte und Caglayan Korkmaz (im Bild verdeckt).

Nottuln/Schapdetten - Per Münzwurf ist am Dienstagabend entschieden worden, wer neuer erster stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde wird. Von Ludger Warnke


Di., 12.12.2017

Quempaskonzert in Appelhülsen „Lass dich auf die Freude ein“

Steverlerchen und inCantare laden die ganze Gemeinde zum Quempaskonzert am kommenden Sonntag in die Kirche St. Mariä Himmelfahrt nach Appelhülsen ein.

Appelhülsen - Es ist wieder soweit: Steverlerchen und inCantare laden zum Quempaskonzert ein. Ein Garant für adventliche Stimmung.


Di., 12.12.2017

„Jedem Kind ein Mittagessen“ Geschichte hilft Gegenwart

Für die Aktion „Jedem Kind ein Mittagessen“ überreichte Heinz Böwing (r.) eine Spende von 500 Euro an Gerhard Schmitz von der Kolpingsfamilie.

Nottuln - Heinz Böwing macht Führungen in den Baumbergen, um ein Kapitel der Weltkriegsgeschichte zu erläutern. Dabei sammelt er Spenden. Von Ludger Warnke


Di., 12.12.2017

Gemeinderat tagt in Schapdetten CDU schlägt Paul Leufke vor

Paul Leufke aus Darup wird von der CDU für das Amt des ersten stellvertretenden Bürgermeisters vorgeschlagen. 

Nottuln/Schapdetten - Seine letzte Sitzung des Rates hält der Nottulner Gemeinderat am Dienstag (12. Dezember) in Schapdetten ab. Dort beginnt die öffentliche Sitzung um 18 Uhr im Hotel „Zur alten Post“.


3526 - 3550 von 4442 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige