Fr., 02.06.2017

Kommunalpolitik Eigenständigkeit erhalten

Den Eingang zur Sebastianschule werden auch in den nächsten Jahren so viele Schüler passieren, dass eine Schließung der Schule definitiv nicht droht, so die Verwaltung. Wohl sei aber die Selbstständigkeit gefährdet.

Nottuln - Die Sebastiangrundschule in Darup wird nach einer Prognose der Gemeinde in den nächsten Jahren unter die Marke von 92 Schülern sinken. Ist die Selbstständigkeit in Gefahr? Von Frank Vogel

Fr., 02.06.2017

Kommunalpolitik Neuer Beirat soll Impulse setzen

Der neue Kulturbeirat soll unter anderem die Fördergelder für Kunst- und Kulturprojekte aus dem dafür eingerichteten 20 000-Euro-Budget verteilen. 

Nottuln - Der Sozialausschuss der Gemeinde hat sich für die Gründung eines Kulturbeirates ausgesprochen. Dabei gab es anfangs durchaus Zweifel. Von Frank Vogel


Fr., 02.06.2017

Gymnasium 64 Fünftklässler dürfen sich auf viele neue Dinge freuen

64 neue Fünftklässler  starten nach den Ferien am dann Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln.

Nottuln - 64 künftige Fünftklässler haben am Donnerstag schon mal einen ersten positiven Eindruck von ihrem Gymnasium erhalten. Bei der Klasseneinteilung gab es sogar Freudenschreie. Von Iris Bergmann


Do., 01.06.2017

Kindergartensituation Es wird schwierig bleiben

Jedes Kind hat das Anrecht auf einen Platz in einer Kita – und soll ihn auch bekommen.

Nottuln - Der Sozialausschuss wollte eigentlich verlässlichere Zahlen zur Entwicklung der Kindergartensituation. Die aber konnten die Experten den Politikern nicht liefern. Von Frank Vogel


Do., 01.06.2017

DJK Grün-Weiß Nottuln Sportler verstärken Internetpräsenz

Als letzte Amtshandlung in seiner Funktion als Geschäftsführer ehrte Wolfgang Rott (r.) die anwesenden Jubilare. Mit 50 Jahren ist Karla Föller (Mitte vorne) am längsten dabei.  

Nottuln - Nach zwölf Jahren als Geschäftsführer hat sich Wolfgang Rott jetzt verabschiedet. Bei der Mitgliederversammlung der DJK Grün-Weiß Nottuln hatte er vorher aber noch eine schöne Aufgabe zu erfüllen. Von Marita Strothe


Do., 01.06.2017

Steverlerchen und inCantare Landratten schnupperten Seeluft

An der der „Passat“: die Steverlerchen und inCantare verbrachten schöne Tage in Lübeck und der Umgebung.

Appelhülsen - Die Kinder- und Jugendchöre Steverlerchen und inCantare hatten es eilig von Appelhülsen ans Meer zu kommen. Und weniger eilig, wieder zurückzukommen.


Do., 01.06.2017

Großeinsatz in Nottuln Flüchtling drohte, sich umzubringen

 

Nottuln - Weil sich ein Flüchtling, der zur Botschaft seines Landes gebracht werden sollte, umzubringen drohte, kam es in Nottuln zu einem Großeinsatz der Polizei. Von Frank Vogel


Do., 01.06.2017

Dettener Dorfladen eG Personalengpass sorgt für Minus

Stellen die Bilanz vor (v. l.): Aufsichtsratsmitglied Herbert Storp, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Martin Geuking, Aufsichtsratsmitglied Friedhelm Reimann, Jochen Harengerd, der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft Dettener Dorfladen und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Michael Schwarzenau.

Schapdetten - Die Genossenschaft Dettener Dorfladen musste 2016 einen Verlust von knapp 8000 Euro verbuchen. „Das war kein strukturelles Problem“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Michael Schwarzenau. Von Iris Bergmann


Mi., 31.05.2017

Standesamt Nottuln Beliebter Hochzeitsmonat

Der Ring – Symbol für Vertrauen und Liebe. Im Mai gaben sich in Nottuln 17 Paare das Ja-Wort.  

Nottuln - Verliebte Paare haben sich im Monat Mai besonders oft den Weg zum Standesamt getraut. Von Ludger Warnke


Mi., 31.05.2017

St.-Marien-Kindergarten Appelhülsen Ein Geschenk für die Kinder

Fast fünf Wochen lang entdeckten die Kinder des St.-Marien-Kindergartens Appelhülsen den Wald.  

Appelhülsen - Zum 18. Mal in Folge führte der Marien-Kindergarten das Projekt „Waldkindergarten“ durch. Die Kinder profitierten davon sehr.


Mi., 31.05.2017

Friedensinitiative Nottuln „Wunderbarer Schlüssel“

Rund 30 Zuhörer interessierten sich für das Lernprojekt für syrische Flüchtlinge, das Petra Becker (r.) vorstellte. Begrüßt wurde sie von Ingeborg Bispinck-Weigand, FI.

Nottuln - Pera Becker, gebürtige Schapdettenerin, lebte lange Zeit in Syrien und wohnt heute in Berlin. Bei der FI Nottuln stellte sie nun ihr neues Hilfsprojekt „Back on Track“ vor.


Mi., 31.05.2017

Deutscher Mühlentag 2017 Spannend nicht nur für Technikinteressierte

Die Mühle Schulze Westerath ist eines der drei Gebäude, die am Pfingstmontag im Nottulner Gemeindegebiet zum Mühlentag die Pforten öffnen.

Nottuln - Technik- und Heimatfreunde sollten sich das nicht entgehen lassen: Drei heimische Wassermühlen können am Pfingstmontag (5. Juni) besichtigt werden.


Di., 30.05.2017

Feuerwehr Nottuln lädt ein Ehrenamtlich immer in Bereitschaft

Treffpunkt Feuerwehr: Am Pfingstsonntag sind alle Bürger zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Nottuln - Gute Stimmung und viele nützliche Informationen – beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Nottuln am Pfingstsonntag (4. Juni) ist beides reichlich vorhanden. Von Ludger Warnke


Di., 30.05.2017

Ortskern Nottuln 2025 Bauarbeiten beginnen

Die endgültige Planung für den neuen Spielplatz auf dem Kastanienplatz. Das Gelände wird in zwei Ebenen mit einem dazwischen liegenden Fußweg aufgeteilt. Die obere Spielplatzebene enthält zwei Kletterfelsen (dargestellt als graue Rechtecke) und eine kleine Sitzplatztribüne. Die untere Spielplatzebene (zum Parkplatz hin) bekommt einen Wikingerschaukel und eine Wasser-Sand-Spielanlage. Und natürlich gib es viel Sand zum Buddeln . .  .

Nottuln - Auf dem Kastanienplatz in Nottuln entsteht ein neuer Spielplatz. Das Konzept sieht zwei Kletterfelsen, eine Wasser-Sand-Spielanlage, eine Wikingerschaukel und viele Sitzmöglichkeiten vor.


Di., 30.05.2017

Tier des Monats Einzelprinzessin sucht ein Zuhause

Ein hübsches Tier: Aber die Katze Maya ist ein bisschen eigenwillig.

Nottuln - Sie ist eigenwillig und braucht geduldige Tierfreunde: Maya, eine acht Jahre alte Katze, hat der Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung zum Tier des Monats erklärt.


Di., 30.05.2017

Ein Lächeln für Togo Kicken und Gutes tun

Insgesamt zehn Mannschaften, fast alle von Betrieben aus dem Nottulner Gemeindegebiet oder aus der näheren Umgebung, trafen sich zum Benefizturnier für den Verein „Ein Lächeln für Togo“.

Darup - Gleich zehn Betriebsmannschaften beteiligten sich am ersten Benefizfußballturnier für den Verein „Ein Lächeln für Togo“. Am Ende gab es einen freudestrahlenden Sieger.


Di., 30.05.2017

Weltklassik am Klavier: Alexander Plotkin „Mysterium und Ekstase“

Alexander Plotkin gilt als wahrer Tastenakrobat unter den Pianisten.

Nottuln - Er gilt als Tastenakrobat und hat sich Stücke ausgesucht, die sich mit den Themen „Mysterium und Ekstase“ beschäftigen: Alexander Plotkin spielt am Sonntag bei der „Weltklassik am Klavier“.


Mo., 29.05.2017

Konzert mit Charlotte Jonen Technisch brillant und ausdrucksstark

Charlotte Jonen hat inzwischen eine künstlerische Reife erlangt, die das Konzert mit ihrer Begleiterin Atsuko Ota am Klavier zu einem Hochgenuss werden ließ.

Nottuln - Heimspiel für Charlotte Jonen: Die Violinistin aus Nottuln trat gemeinsam mit ihrer Klavierbegleiterin Atsuko Ota auf. Und begeisterte ihr Publikum. Von Axel Engels


Mo., 29.05.2017

Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern Gemütlicher Schlussakkord

Gute alte Tradition: Das große Gruppenbild mit den neuen Majestäten Theresa und Jan van der Kolk.

Nottuln - Auch der letzte Tag des Schützenfestes im Stevertal war ein sehr schöner. Mit dem neuen Königspaar Theresa und Jan van der Kolk feierten die Schützen im Festzelt. Von Dieter Klein


Mo., 29.05.2017

Kirchengemeinde St. Martin Festliche Erstkommunion

113 Kinder gingen in der Gemeinde Nottuln zur Erstkommunion.

Nottuln - Ein großer Tag für die Kinder, aber auch für die Eltern: die Erstkommunion. In fünf Gruppen feierten 113 Kinder der Kirchengemeinde St. Martin ihre Erstkommunion. Von Ludger Warnke


So., 28.05.2017

Schützenfest „Gemütlichkeit“ Jan van der Kolk neuer König

In Stevern gibt es einen neuen Schützenkönig: Jan van der Kolk sicherte sich die Königswürde der „Gemütlichkeit“. Zusammen mit seiner Königin Theresa und vielen Gästen feierte er am Abend einen rauschenden Festball.

Nottuln - In Stevern ist der Jubel groß. Es gibt einen neuen Schützenkönig. Von Dieter Klein


So., 28.05.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Über 100 Antoni-Brüder an der Vogelstange

Mit dem 212. Schuss sicherte sich Andreas Fischer den Titel des Holzschuhkönigs 2017. Mehr als 100 Antoni-Brüder waren zum Schmieren der Vogelstange erschienen.

Nottuln - Vor der großen Kulisse von über 100 Antoni-Brüdern fand das Schmieren der Vogelstange und das Holzschuhschießen statt. Und es gibt einen neuen Holzschuhkönig. Von Dieter Klein


So., 28.05.2017

Kunst und Kultur Nottuln „Unorthodox“

Deborah Feldman verließ die ultraorthodoxe jüdische Satmar-Gemeinde und schrieb ein Buch darüber.

Nottuln - Es gib einen neuen Termin für die Lesung mit der amerikanischen Autorin Deborah Feldman. Viele Literaturfreunde sind schon gespannt.


So., 28.05.2017

Baumberge Longinusturm weiterhin ein Fahrtziel

Der Vorstand des Vereins BürgerBus Baumberge überreichte Mecky Bertels und Wilhelm Wesseln (Mitte) vom Café 18

Nottuln/Havixbeck - Der Baumberger Bürgerbus steuert auch weiterhin den Longinusturm an. Darauf weist der Vorstand des Bürgerbusvereins hin.


So., 28.05.2017

VHS 1000 Stunden für die Integration

Die VHS hat in Nottuln einen neuen Integrationskursus gestartet (Symbolbild). 

Nottuln - Die Volkshochschule führt derzeit acht verschiedene Integrationskurse an den Standorten Nottuln, Coesfeld und Billerbeck.


2851 - 2875 von 2984 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige