So., 02.08.2020

Wilder Müll Die Kosten trägt jeder einzelne Bürger

Autoteile und Abfälle in blauen Müllsäcken: Illegal abgeladen auf dem Parkstreifen an der Rudolf-Harbig-Straße in Höhe des Wellenfreibades. Mitarbeiter des Bauhofes sammeln regelmäßig wilden Müll ein. Das ist arbeitsaufwendig und kostenintensiv.

Nottuln - Wilder Müll ist nicht nur ein Ärgernis, sondern er verursacht auch Kosten. Die Gemeinde Nottuln erklärt (noch einmal) die Hintergründe.

Sa., 01.08.2020

Erste Märchenwanderung Zauberhafte Geschichten begeisterten

Am „Rohrbert“ neben dem Wasserwerk erzählte Margarete Rademacher von der Eule, die in die Welt der Menschen hinausgeflogen sei und alle Märchen gesammelt habe.

Nottuln - Erstmals bot die Gemeinde Nottuln eine geführte Märchenwanderung durch die Nottulner Natur an. Margarete Rademacher erwies sich als versierte Märchenerzählerin und begeisterte Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Von Marita Strothe, Marita Strothe


Fr., 31.07.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schule mit Herz und Verstand

Jutta Glanemann (48) ist zum 1. August offiziell die neue Leiterin des Rupert-Neudeck-Gymnasiums. Die mit ihrer Familie in Nottuln lebende Pädagogin

Nottuln - Jutta Glanemann und das Rupert-Neudeck-Gymnasium passen perfekt zusammen. Zum 1. August ist die 48-jährige Pädagogin die neue Leiterin der Schule. Von Ludger Warnke


Fr., 31.07.2020

Start in das neue Schuljahr am Rupert-Neudeck-Gymnasium Ausgefeiltes Hygienekonzept und klare Regeln

Am Rupert-Neudeck-Gymnasium (hier das Schulgraffiti) ist man auf das neue Schuljahr gut vorbereitet.

Nottuln - Am 12. August beginnt das neue Schuljahr und damit auch die Rückkehr zum Präsenzunterricht. Am Nottulner Rupert-Neudeck-Gymnasium sind umfangreiche Vorbereitungen getroffen worden. Von Ludger Warnke


Fr., 31.07.2020

Polizei Coesfeld Autoreifen auf Beschädigungen prüfen

Solche geschmolzenen Plastiktropfen stellte die Polizei an einem Reifen des am Eschkamp in Brand geratenen Pkw fest.

Schapdetten - Die Ermittlungen der Polizei wegen der zwei Fahrzeugbrände in Schapdetten laufen auf Hochtouren. Dabei hat die Polizei ein ungewöhnliches Indiz entdeckt und bittet die Autofahrer nun um besondere Aufmerksamkeit.


Fr., 31.07.2020

Landesjugendorchester NRW Corona verhindert öffentliche Probe

Chefdirigent Sebastian Tewinkel schätzt die guten Rahmenbedingungen in Nottuln. Seinen ersten Kontakt zum Landesjugendorchester hatte er 1990 – als Teilnehmer einer Probenphase in Nottuln.

Nottuln - Corona bringt einiges durcheinander. Auch beim Landesjugendorchester NRW, das aktuell in Nottuln zu Gast ist. Die schon gewohnte öffentliche Generalprobe zum Abschluss der Probenphase findet diesmal nicht statt. Von Ludger Warnke


Do., 30.07.2020

DJK Nottuln „Ein zukunftsweisendes Projekt“

Ulrich Leiendecker (l.) und Josef Dirks machten sich jetzt ein Bild über den Stand der Bauarbeiten.

Nottuln - DJK-Vorsitzender Josef Dirks und Ulrich Leiendecker kümmern sich mit großem ehrenamtlichen Einsatz um die Realisierung der Sanierung der Kunstrasenplätze. Und es gibt eine gute Nachricht: „Nach heutigem Stand bleiben wir im Finanzrahmen und im Zeitrahmen.“ Von Johannes Oetz


Do., 30.07.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Nottuln Zusätzlicher Einzelbewerber für den Gemeinderat

Am 13. September wird in Nottuln gewählt.

Nottuln - Jetzt ist es amtlich: Alle fristgerecht bei der Gemeinde eingereichten Wahlvorschläge sind zur Kommunalwahl am 13. September zugelassen. Das hat der Wahlausschuss entschieden. Und es gibt eine Besonderheit. Von Ludger Warnke


Do., 30.07.2020

9-Uhr-TagesTickets für Bus und Bahn ab 1. August deutlich günstiger Preise sinken um 20 Prozent

M

Nottuln - Für 25 Euro können fünf Personen mit Bus und Bahn das gesamte Münsterland bereisen. Zum 1. August werden die 9-Uhr-TagesTickets günstiger.


Mi., 29.07.2020

Zehn Jahre „Jedem Kind ein Mittagessen“ Erfolgsmodell und Dauerbrenner

Der Nottulner Gerhard Schmitz kümmert sich seit dem Start der Spendenaktion „Jedem Kind ein Mittagessen“ vor zehn Jahren um das erfolgreiche Projekt.

Nottuln - Sie läuft und läuft und läuft: Die Spendenaktion „Jedem Kind ein Mittagessen“ der Bürgerstiftung Nottuln gibt es schon seit zehn Jahren. Von Frank Vogel


Di., 28.07.2020

Corona-Pandemie: Findet der Martinimarkt in diesem Jahr statt? Grüne für baldige Entscheidung

Menschenmassen beim Nottulner Martinimarkt – ein solches Gewusel an Leuten auf engem Raum erscheint angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr sehr unwahrscheinlich.

Nottuln - Nottulns größtes Volksfest, der traditionsreiche Martinimarkt im November, hat in diesem Jahr eine ungewisse Zukunft. Die Grünen drängen auf eine baldige Entscheidung, ob der Markt stattfinden wird oder nicht. Die Gemeindeverwaltung ist an dem Thema dran. Von Ludger Warnke


Di., 28.07.2020

Praktikum in der Bäckerei Brötchen, Gebäck und nette Menschen

Bürgermeisterkandidat Dr. Dietmar Thönnes besuchte die Bäckerei Geiping in Lüdinghausen.

Nottuln - Bürgermeisterkandidat Dr. Dietmar Thönnes hat sein drittes Praktikum absolviert. Dafür musste er diesmal richtig früh raus.


Di., 28.07.2020

Internationaler Jazz-Workshop Chodzież 2020 Unter anderen Bedingungen

Auch Musiker aus Nottuln nehmen am Internationalen Jazz-Workshop in der Partnerstadt Chodziez teil. Wegen der Corona-Pandemie ist der Ablauf aber anders als sonst. Auch der Publikumszuspruch ist deutlich geringer.

Nottuln/Chodziez - Eigentlich sollte ein großes Jubiläum gefeiert werden. Aber in Corona-Zeiten muss auch der Internationale Jazzworkshop in Chodziez andere Wege gehen.


Di., 28.07.2020

Wieder ein Feuer in einem Carport Polizei geht von Brandstiftung aus

Die Feuerwehr (Symbolbild) rückte mit zehn Einsatzwagen zum Brandort aus.

Schapdetten - Zum zweiten Mal hat in Schapdetten ein Fahrzeug in einem Carport gebrannt. Die Polizei hat die Brände in den Straßen Eschkamp und Fuldastraße intensiv untersucht und fand dabei Hinweise auf Brandstiftung. Von Ludger Warnke


Di., 28.07.2020

Das Tierheim in Lette Hilfe für Hund, Katze und Co.

Tierpflegerin Eva Bleckmann mit Emma. Die knapp zweijährige Labradorhündin ist noch nicht zur Vermittlung freigegeben. „Aber sie wird bestimmt schnell einen neuen Besitzer finden“, ist sich Sandra Kassenböhmer, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Coesfeld, Dülmen und Umgebung, sicher.

Nottuln/Lette - Im Tierheim in Lette ist immer viel zu tun. Die Gemeinde Nottuln und sechs weitere Kommune nehmen die Hilfe des Tierschutzvereins Coesfeld, Dülmen und Umgebung in Anspruch und bringen ihre Fundtiere hier unter. Von Frank Vogel


Mo., 27.07.2020

„Blues in Nottuln“ beendet Corona-Pause Erste Session am 6. August

Am 6. August geht es mit der Nottulner Blues-Session endlich wieder los.

Nottuln - Die Corona-Zwangspause nähert sich ihrem Ende: Die erste Blues-Session seit Anfang März ist geplant.


Mo., 27.07.2020

Polizei bittet um Hinweise Autofahrer fährt Hund tot und haut ab

Polizei bittet um Hinweise: Autofahrer fährt Hund tot und haut ab

Nottuln - In Nottuln ist ein Hund nach einer Kollision mit einem Auto verendet. Der Autofahrer, der sich nach dem Unfall aus dem Staub gemacht hat, wird jetzt von der Polizei gesucht.


So., 26.07.2020

DRK-Kita „Abenteuerland“ Neue Räume begeistern

Sind mit dem neuen Gebäude für die Kita Abenteuerland sehr zufrieden (v.l.): Leiterin Andrea Büscher, Erzieherin Jasmin Plester-Buschschlüter und Marlies Leifken (Fachberatung DRK-Kindergärten) mit einigen Kita-Kindern.

Appelhülsen - Helle und freundlich eingerichtete Räume in ausreichender Anzahl – die DRK-Kita „Abenteuerland“ schätzt ihren neuen Standort an der Lindenstraße in Appelhülsen. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres werden in vier Gruppen 67 Kinder betreut. Von Ludger Warnke


So., 26.07.2020

Treffpunkt Jugendarbeit „Eine total erfolgreiche Ferienreise“

Das Sommerferienprogramm des Vereins Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln bot wieder viel Spaß und Abwechslung. Trotz der Corona-bedingten Einschränkungen zog das Treffpunkt-Team ein positives Resümee.

Nottuln - Auch wenn die Rahmenbedingungen wegen der Corona-Schutzmaßnahmen ein wenig ungewöhnlich waren, die Ferienangebote vom Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln stießen auf eine tolle Resonanz.


So., 26.07.2020

Partnerstadt Chodziez Unwetter setzt Straßen unter Wasser

In Windeseile setzte das Unwetter die Straßen unter Wasser.

Nottuln/Chodziez - Ein schweres Unwetter hat die Menschen in der Partnerstadt Chodziez geängstigt. Viele Bäume stürzten um. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Tage. Von Ludger Warnke


So., 26.07.2020

Feuerwehr und Polizei Fahrzeugbrand in Schapdetten

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde rückte zu einem Einsatz aus (Symbolbild).

Schapdetten - Die Freiwillige Feuerwehr löschte am frühen Morgen ein brennendes Fahrzeug in Schapdetten. Der Eigentümer war durch seinen Hund auf das Feuer aufmerksam gemacht worden.


Sa., 25.07.2020

Alexianer Martinistift Bedingungen haben sich verbessert

Vier der sieben Teammitglieder des Martinistifts, die sich um die Pflegefamilien kümmern (v.l.):

Appelhülsen - Seit 25 Jahren begleitet das Alexianer Martinistift Pflegefamilien. Die Rahmenbedingungen haben sich in dieser Zeit deutlich verändert. Von Marita Strothe


Fr., 24.07.2020

Blickpunkt Kommunalwahl Alle Mobilitätsarten in den Blick nehmen

Dr. Dietmar Thönnes (l.) traf sich zum Ideen- und Meinungsaustausch mit den Mitgliedern des ADFC.

Nottuln - Bei der Arbeit an einem zukünftigen Mobilitätskonzept für Nottuln spielt der ADFC eine wichtige Rolle. Davon ist Bürgermeisterkandidat Dr. Dietmar Thönnes überzeugt. Er traf sich mit ADFC-Vertretern zu einem Ideen- und Meinungsaustausch.


Fr., 24.07.2020

Gemeinde Nottuln lädt Familien ein Märchenwanderung und Naturerlebnis

Wo steht dieser Baum, dessen Stamm Ähnlichkeit mit einem Vogelgesicht hat? Wer es weiß, kann Tickets für die Märchenwanderung gewinnen. Die Gemeinde Nottuln verlost zweimal zwei Karten.

Nottuln - Märchennachmittage mit der Nottulnerin Margarete Rademacher sind immer etwas ganz Besonderes. Nun gibt es eine Veranstaltung, die die Welt der Märchen mit einer naturnahen Wanderung verbindet.


Fr., 24.07.2020

Private Initiative Treffpunkt freut sich über Spende

Heidi Wenker und Christine Bamberger hielten für den Treffpunkt Jugendarbeit eine schöne Spende bereit.

Nottuln - Heide Wenker und Christiane Bamberger aus Nottuln waren fleißig. Und davon hat nun auch der Jugendtreff in Nottuln profitiert.


251 - 275 von 4668 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige