Do., 22.10.2020

Blues in Nottuln Hygiene- und Schutzkonzept angepasst

Sie werden bislang am Samstag in Nottuln erwartet: Michael Dühnfort and the Noize Boys spielen Bluesrock.

Nottuln - Viel Arbeit haben die Mitglieder von Blues in Nottuln schon investiert. Und am Donnerstag ihr Schutzkonzept angepasst. Denn das „small festival“ am Samstag soll stattfinden. Von Ludger Warnke

Do., 22.10.2020

Corona 78 Personen in Quarantäne

Die Corona-Fallzahlen steigen bundesweit.

Nottuln - Die Corona-Fallzahlen steigen. Das Ordnungsamt der Gemeinde Nottuln wird seine Kontrollen verstärken. Von Ludger Warnke


Do., 22.10.2020

Appelhülsener Straße Tempo 30 bei den Strolchen

"Runter vom Gaspedal" heißt es ab sofort vor der Kita "Baumberger Strolche". Dort gilt Tempo 30.

Nottuln - Verkehrsteilnehmer aufgepasst: An der Kita „Baumberger Strolche“ gilt seit Donnerstag ein Tempolimit von 30 km/h. Von Ludger Warnke


Do., 22.10.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium: „Rent an Abiturient“ Schüler bitten um Arbeitsaufträge

Die Abiturienten des Rupert-Neudeck-Gymnasiums übernehmen Arbeitsaufträge und erarbeiten sich so Geld für ihre Abiturfeierlichkeiten im nächsten Jahr.

Nottuln - Der Abiturjahrgang des Rupert-Neudeck-Gymnasiums meldet sich einsatzbereit – für Arbeiten aller Art. „Rent an Abiturient“ lautet die Aktion, mit der die Schüler Geld verdienen möchten zur Finanzierung der Abifeierlichkeiten.


Di., 20.10.2020

FDP-Ortstermin zu Themen der Astrid-Lindgren-Schule Mehr Licht auf dem Schulweg

FDP-Ortstermin an der neuen LED-Straßenlaterne am Oberstockumer Weg. Die bessere Ausleuchtung dieser Gefahrenstelle sei für die Schulwegsicherheit ein echter Gewinn, freut sich die FDP.

Nottuln - Rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit ist die Beleuchtung an den Zebrastreifen-Übergängen an der Astrid-Lindgren-Schule verbessert worden. Die FDP freut sich.


Mi., 14.10.2020

Heimatvereine beschildern Ruhebänke Plaketten für die Sicherheit

Mitglieder der Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sowie der Baumberger Wanderfeunde freuten sich mit Bettina Kerkhoff vom Hauptsponsor Sparkasse Westmünsterland über die Schilderaktion.

Nottuln - Mitten in der Landschaft und dann ein Notfall? Die Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sorgen für mehr Sicherheit. Dazu werden die Ruhebänke nummeriert und die dazugehörigen GPS-Daten bei der Feuerwehr hinterlegt. Von Frank Vogel


Mi., 14.10.2020

CDU-Fraktion Mischung aus Erfahrung und Innovation

Hartmut Rulle (l.) ist wieder zum Fraktionsvorsitzenden gewählt worden, zu seinen Stellvertretern bestimmte die Fraktion Dr. Andrea Quadt-Hallmann und Marco Upmann.

Nottuln - Mit Hartmut Rulle ist ein erfahrener Politiker wieder zum Vorsitzenden der CDU-Fraktion gewählt worden. Ihm zur Seite stehen neue Kräfte.


Mi., 14.10.2020

Parkinson-Forum „Gelungene Premiere“

„Wieso sehe ich Doppelbilder“, fragte Willi Jürgens aus Emsdetten den virtuell zugeschalteten Neurologen Prof. Warnecke.

Nottuln - Corona – und die Referenten können nicht persönlich kommen: Kein Problem für das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt. Die Referenten werden einfach online zugeschaltet.


Di., 13.10.2020

Bürgerinitiative „Südlich Lerchenhain“ „Verkehrsproblem vorher lösen“

Die Bürgerinitiative Lerchenhain hat sich intensiv mit dem aktuellen Verkehrsgutachten der Gemeinde auseinandergesetzt und stellt ihre Position dazu vor (v.l.): Dr. Peter Bachhausen, Bernhard Schulze Langenhorst und Friedhelm Schweins.

Nottuln - Die Bürgerinitiative „Südlich Lerchenhain“ sieht sich in ihrer kritischen Haltung gegenüber dem neuen Baugebiet „Südlich Lerchenhain“ durch das neue Verkehrsgutachten bestätigt. Von Ludger Warnke


Di., 13.10.2020

Projekt der Ev. Friedens-Kirchengemeinde Brot für die Welt backen

Deisy Gomez und Eva Alvarenga mit frisch gebackenem Brot im Workshop „Bäckerei und Konditorei“ in El Salvador. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion „5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt“ ist auch dieses Projekt unterstützt worden. In diesem Jahr stehen Jugendbildungsprojekte in Äthiopien, Indien und Brasilien im Mittelpunkt der Aktion.

Nottuln - Brot backen und damit Kindern und Jugendlichen in aller Welt helfen: Dieses Projekt wollen die Konfirmanden der Ev. Friedens-Kirchengemeinde umsetzen. Von Frank Vogel


Mo., 12.10.2020

Kinder starten Aktion für „Mary‘s Meals“ Nüsse, Quitten, Äpfel und Eier verkauft

An ihrem Verkaufsstand (v.l.) Jano, Julian, Clara und Viktoria. Dabei sind ihre Hühner Black Pearl und Jimmy.

Nottuln - Eigentlich hatten sie keine Lust am Nüssesammeln, aber dann fingen Clara und Viktoria doch Feuer. Und das mit großem Erfolg. Von Frank Vogel


Mo., 12.10.2020

Feuerwehr Appelhülsen Einsätze statt Sonntagsruhe

In der Bauerschaft Heller musste die Feuerwehr einen brennenden Pkw löschen.

Appelhülsen - Ein brennendes Auto und ein Verkehrsunfall – das waren die beiden Einsätze, zu denen die Appelhülsener Feuerwehr am Sonntag alarmiert wurde.


So., 11.10.2020

DRK-Kindergarten „Abenteuerland“ Neues Zuhause an der Lindenstraße

Einen Apfelbaum gab es zur Einweihung der Kita „Abenteuerland“ (v.l.): Kita-Leiterin Andrea Büscher, DRK-Kreisverbandsvorstand Christoph Schlütermann, Kreisverbandspräsident Konrad Püning und Kita-Fachberaterin Marlies Leifken.

Appelhülsen - Mit der Kita „Abenteuerland“ hat nicht nur der dritte Kindergarten in Appelhülsen Fuß gefasst. Für den Träger, das Deutsche Rote Kreuz, ist es kreisweit bereits die 30. Einrichtung. Von Iris Bergmann


So., 11.10.2020

Liebfrauenschule Engagement ist ungebrochen

Beim Sponsorenlauf legten sich die Schülerinnen und Schüler der Nottulner Liebfrauenschule in ihren Sportstunden mächtig ins Zeug.

Nottuln - Corona hat die Menschen in Afrika noch härter getroffen als die Menschen hierzulande. Auch das Internat La Cristo Rei in Jecua, Mosambik, ist betroffen. Die Liebfrauenschule setzt sich deshalb besonders intensiv für die Einrichtung ein.


Sa., 10.10.2020

Marienschule: „Zu Fuß zur Schule“ So viele Stempel wie noch nie

Stolz präsentieren die Klassensprecher in der St. Marienschule ihre Aktionsurkunden

Appelhülsen - Fleißig sind die Marienschüler in den vergangenen zwei Wochen zu Fuß zur Schule gekommen. Und haben Warnwesten getragen. Jetzt gab es dafür Urkunden.


Sa., 10.10.2020

Steverschule feiert Einweihung und Jubiläum „Ein ganz besonderes Gebäude“

Pfarrdechant Norbert Caßens und Pfarrerin Regine Vogtmann (2.v.l.) weihten die Räume der Steverschule ein. Mit im Bild Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Schulleiterin Brigitte Siehoff.

Nottuln - Gleich zwei gute Gründe hatte die Steverschule zu feiern: Die offizielle Einweihung der neuen Räume am Niederstockumer Weg und das 40-jährige Bestehen. Von Iris Bergmann


Fr., 09.10.2020

Baumbergeverein: Zwei neue Postkarten Grüße aus den Baumbergen

Eine der beiden Postkarten, die der Baumbergeverein aufgelegt hat, zeigt den Longinusturm gestern und heute.

Nottuln - Postkarten können Hingucker sein. Das beweist der Baumbergeverein mit zwei neuen Karten vom Longinusturm.


Fr., 09.10.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium „Wir sind sehr zufrieden“

Die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums starteten zum Sponsorenlauf für Projekte von Organisationen, die ihr Namensgeber (mit)gegründet hat. Auf der Strecke gaben die jungen Läuferinnen und Läufer richtig Gas.

Nottuln - Beim Jubiläum gaben die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums trotz der Corona-Bedingungen alles. Der Sponsorenlauf war einmal mehr ein schöner Erfolg. Von Helmut Brandes


Do., 08.10.2020

Baumbergestadion Fußballplatz ist wieder grün

Der neue Kunstrasen liegt bereits auf dem Platz. Die geplante Fertigstellung zum 15. Oktober kann gelingen.

Nottuln - Die Sanierungsarbeiten im Baumbergestadion schreiten gut voran. Der Starttermin für die Fußballer scheint gehalten werden zu können. Von Johannes Oetz


Do., 08.10.2020

Stadtradeln 2020 Nottulner radeln 64 795 Kilometer

Während der Zeit des Stadtradelns stellte Nottulns Stadtradelstar Norbert Ploeger in seinem Blog viele stimmungsvolle Bilder wie dieses ein.

Nottuln - Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim Stadtradeln waren Nottulns Radlerinnen und Radler so fleißig wie nie.


Do., 08.10.2020

Hospizbewegung: Fragebogenaktion zum Thema Sterbehilfe Solidarität bis zuletzt

Die Hospizbewegung Nottuln ist seit über 20 Jahren für die Begleitung schwerst kranker und sterbender Menschen da.

Nottuln - Sterbehilfe und Beihilfe zum Suizid – ein schweres Thema. Die Hospizbewegung Nottuln greift es mit einer Fragebogenaktion auf.


Mi., 07.10.2020

Vertreterversammlung der Volksbank Nottuln Breite Mehrheit für Bonus-System

Nach 27 Jahren im Aufsichtsrat wurde Heiner Bause (M.) verabschiedet (v.l.): die Bankvorstände Egbert Messing und Martin Aldenhoff, Bauses Nachfolger Dieter Geßmann, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Christian Streyl und Vorstandssprecher Martin Herding.

Nottuln - Corona und ein neues Bonus-System waren neben den Bilanzzahlen die beherrschenden Themen bei der Vertreterversammlung der Volksbank Nottuln. Und einen Abschied mit Lob und Dank gab es am Ende auch noch. Von Frank Vogel


Mi., 07.10.2020

Autoknacker im Kreis unterwegs Heckklappe entwendet

An diesem Auto im Buchenweg wurde die Heckklappe abgeschraubt.

Appelhülsen - Im Kreis Coesfeld sind unbekannte Autoknacker unterwegs. Auch in Appelhülsen wurden Wagen aufgebrochen. Von Frank Vogel


Mi., 07.10.2020

Aktionskreis Joao Pessoa Corona senkt die Spendenbereitschaft

Auch bei der Mitgliederversammlung des Aktionskreises Joao Pessoa galten die Abstandsregeln (v.l.): Christel Plenter, Hugo Hattrup, Dr. Dietmar Thönnes und Renate Praß.

Nottuln - Die Corona-Krise und die mit ihr verbundenen Auswirkungen auf die Wirtschaft machen sich auch für soziale Vereine bemerkbar. Das wurde bei der Mitgliederversammlung des Aktionskreises Joao Pessoa deutlich. Von Iris Bergmann


Di., 06.10.2020

Glasfaserausbau soll im November starten Schapdetten macht den Anfang

Der Glasfaserausbau in den kleineren Ortsteilen der Gemeinde Nottuln steht kurz bevor. Im Moment plant das Unternehmen Deutsche Glasfaser die einzelnen Hausanschlüsse. Der Startschuss fällt in Schapdetten.

Nottuln - Der Glasfaserausbau in den kleinen Ortsteilen der Gemeinde Nottuln ist auf dem Weg. Im November sollen die Bauarbeiten in Schapdetten beginnen. Von Frank Vogel


26 - 50 von 4654 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige