Do., 03.09.2020

Gemeindeverwaltung zum Thema „Schule Darup“ „Alle arbeiten mit Hochdruck“

Der Abbruch des durch ein Feuer zerstörten Kopfgebäudes der Daruper Sebastianschule ist mittlerweile vollzogen. Die Nachricht, dass wohl erst 2024 mit der Fertigstellung eines Neubaus zu rechnen ist, hat in der Elternschaft zu großen Diskussionen geführt.

Darup - Der Teilneubau der Daruper Grundschule bleibt ein Thema: Die Gemeindeverwaltung hat auf die zum Teil sehr kritischen Äußerungen in der Öffentlichkeit reagiert. Von Ludger Warnke, Ludger Warnke

Do., 03.09.2020

Übermittagbetreuung an der Liebfrauenschule „Kinder freuen sich total auf die Schule“

Das ÜMB-Team vor dem Spielewagen (v. l.): Claudia Rosema, Lizzy Schwarzer, Lena Nowack, Janina Enning, Lioba Tenbohlen und Ludmilla Tolkacheva.

Nottuln - Das Übermittagsangebot der Liebfrauenschule wird sehr gut angenommen. 60 Kinder sind zurzeit dabei. Von Marita Strothe, Marita Strothe


Do., 03.09.2020

Kunst im Rathaus: Offene Blende Die Elemente kunstvoll ins Bild gesetzt

Die Fotogruppe „Offene Blende“ aus Nottuln zeigt im Rahmen der Reihe „Kunst im Rathaus“ Fotos zu den vier Elementen.

Nottuln - Sie haben sich die Elemente vorgenommen und sie künstlerisch dargestellt: die fünf Mitglieder der Fotogruppe „Offene Blende Nottuln“, die jetzt im Rathaus und online ihre erste Ausstellung präsentieren.


Mi., 02.09.2020

Auftakt zum Stadtradeln 2020 Begeisterung fürs Rad wecken

Starteten im großen Tross zum Stadtradeln 2020: Klimaschutzbeauftragte Petra Bunzel (2.v.r.), Norbert Plöger (3.v.r.), die Bürgermeisterkandidaten Dr. Dietmar Thönnes (4.v.r.) und Hubert Maas (5.v.r.) sowie Bürgermeisterin Manuela Mahnke (6.v.r.)

Nottuln - Eine kleine Tour auf zwei Rädern durch den Ortskern: Was könnte das Stadtradeln 2020 besser starten als dieses Vorhaben? Die Nottulnerinnen und Nottulner genossen es jedenfalls. Von Iris Bergmann


Mi., 02.09.2020

Katja Enseling mit ihrem neuen Buch in der Stiftsbuchhandlung In die Märchenwelt eintauchen und kreativ werden

Von „Aschenputtel“ inspiriert, bastelten die Kinder mit Katja Enseling Turteltäubchen aus Korken, Papierresten und Federn

Nottuln - Märchen vorgelesen bekommen und dann selbst Figuren daraus basteln. Das konnten die Kinder bei einer Buchpräsentation mit Katja Enseling.


Mi., 02.09.2020

Johannes Röring beim Schlaun-Cirkel „Die Gesellschaft muss die Landwirte unterstützen“

Johannes Röring (r.), MdB und ehemaliger Präsident des Westfälisch-Lippischen Bauernverbandes, sprach auf Einladung des Schlaun-Cirkels über die Zukunft der Landwirtschaft

Nottuln - Differenziert sprach Johannes Röring über die Situation und die Zukunft der Landwirtschaft. Zum Gespräch eingeladen hatte den ehemaligen Präsidenten des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes der Nottulner Schlaun-Cirkel. Von Iris Bergmann


Di., 01.09.2020

Sanierung der Turnhalle Appelhülsen abgeschlossen Schule und Arminia überglücklich

Freuen sich über den Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Appelhülsener Turnhalle (v.l.): Nils Kirchner und Jonas Sonntag (beide Gemeinde Nottuln), Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Andreas Hüls (Vorsitzender SV Arminia), Angelika Wiedau-Gottwald (Leiterin Marienschule) sowie Gabi Hüls und Beate Haiber (beide SV Arminia).

Nottuln - Lange hat es gedauert, viele Hürden waren zu nehmen. Jetzt steht die Turnhalle in Appelhülsen endlich wieder zur Verfügung. Von Ludger Warnke


Mo., 31.08.2020

Ölabscheider am Feuerwehrgerätehaus Anlage kommt der Umwelt zugute

Das Feuerwehrgerätehaus in Nottuln bekommt einen neuen Ölabscheider mit Schlammfang. Hier wird das Pumpbecken in die Baugrube gesetzt. Links Timo Pflugbeil, der zuständige Fachmann für Abscheidetechnik bei der Firma Mall.

Nottuln - Das Nottulner Feuerwehrgerätehaus bekommt eine neue „Waschanlage“ für seine Fahrzeuge: Zurzeit wird ein neuer Ölabscheider eingebaut. Von Ludger Warnke


Mo., 31.08.2020

Maximal 25 Besucher Hallenbadsaision startet

Das Nottulner Hallenbad wird am kommenden Donnerstag erstmals wieder seine Pforten öffnen.

Nottuln - Die Herbst-Wintersaison im Hallenbad beginnt. Und unter den Bedingungen der Corona-Schutzverordnung wird es eine außergewöhnliche Saison.


So., 30.08.2020

Gespräch der Klimaliste Nottuln mit den Bürgermeisterkandidaten/in Bekenntnis zu mehr Klimaschutz

Die Klimaliste Nottuln hatte die drei Bewerber für das Bürgermeisteramt zu einer Diskussion auf dem Stiftsplatz eingeladen (v.l.): Dr. Dietmar Thönnes (Bürgermeisterkandidat), Stephan Hofacker (Vorsitzender Klimaliste), Bürgermeisterin Manuela Mahnke (erneute Kandidatur), Hubert Maas (Bürgermeisterkandidat) und Michael Küper (Klimaliste, Moderator).

Nottuln - Sie wollen sich für mehr Klimaschutz einsetzen, aber auch für Wachstum sorgen. Verträgt sich das? „Ja“, sagen die Kandidatin und die zwei Kandidaten für das Bürgermeisteramt. Von Ludger Warnke


So., 30.08.2020

Baumberge-Touristik Topaktuelle Infos für alle Wanderer

Nottulns Bürgermeisterin Manuela Mahnke (vorne l.) freute sich, den Teilnehmenden das erste Exemplar der neuen Wander- und Freizeitkarte präsentieren zu können, und wünschte allen im Team von Jupp Räkers und Christian Wermert einen guten Erfolg.

Nottuln/Baumberge - Für die Baumberge-Region gibt es eine neue Wander- und Freizeitkarte.


So., 30.08.2020

Interview „Die Ostsee ist kein Badeteich“

Der Nottulner Dominik Schwaf (l.)

Nottuln - Dominik Schwaf engagiert sich als Rettungsschwimmer an der Küste. Im Gespräch erzählt er von seiner Arbeit. Und gibt Eltern einen wichtigen Ratschlag.


Sa., 29.08.2020

Fragen und Antworten zur Knöllchen-Debatte „Eine Pflichtaufgabe“

Am Buckenkamp gab es für Autofahrer saftige Knöllchen, weil sie rechts am Fahrbahnrand auf einem „Grünstreifen“ parkten.

Nottuln - Die Gemeinde kontrolliert wieder intensiver den ruhenden Verkehr und schreibt zahlreiche Knöllchen. Will sie damit ihre Kasse auffüllen? Von Frank Vogel ,  


Fr., 28.08.2020

Weihnachtsmarkt abgesagt / Alternative entwickelt: Holger Klein lädt zum „Nottulner Adventskalender“

Der Weihnachtsmarkt hatte im vergangenen Jahr eine erfolgreiche Premiere. Die Neuauflage in diesem Jahr fällt aber aus.

Nottuln - Die Corona-Pandemie lässt zahlreiche geplante Veranstaltungen platzen. Der Nottulner Holger Klein lässt sich davon nicht entmutigen. Von Ludger Warnke


Fr., 28.08.2020

Taktstockübergabe im Jugendorchester der BMV Christoph Pimpl löst Nils Walter ab

Taktstockübergabe bei der BMV-Jugend (v.l.): Laura Beisenbusch (Jugendvertretung), Christoph Pimpl (neuer Dirigent), Nils Walter (scheidender Dirigent) und Pia Büttner (stellv. Jugendvertretung).

Nottuln - Das Jugendorchester der BMV hat einen neuen Dirigenten bekommen. BMV-Vorsitzender Christoph Zumbülte betont: „Wir sind uns sicher, dass die positive Entwicklung des Jugendorchesters in den letzten Jahren auch in Zukunft weitergeführt wird.“


Fr., 28.08.2020

Kultur Kunst zum Sommerausklang

Künstlerin Cornelia Klein aus Nottuln,

Nottuln/Nordkirchen - Für ihre fotorealistischen Darstellungen ist die Nottulner Künstlerin Cornelia Klein weithin bekannt. Nun werden ihre Werke erneut präsentiert - in einer Gemeinschaftsausstellung mit zwei weiteren Künstlern.


Fr., 28.08.2020

Ausstellung im Schloss Nordkirchen Bilder lassen Sommer ausklingen

Ein Trio stellt am ersten September-Wochenende im Schloss Nordkirchen aus.

Ascheberg/Nordkirchen - Am ersten Wochenende im September (5. und 6. September) findet in der „Halle Pictorius“ des Schlosses Nordkirchen die 22. Kunstausstellung mit einem Künstlertrio statt.


Fr., 28.08.2020

Stadtradeln Nottuln Kandidaten treten in die Pedale

Stadtradelstar Norbert Ploeger eröffnet die Aktion mit einer Radtour mit Bürgern und Bürgermeisterkandidaten.

Nottuln - Es geht um den Klimaschutz. Die Stadtradeln-Aktion startet am 1. September. Und dafür treten auch die Bürgermeisterkandidaten gerne in die Pedale. Von Ludger Warnke


Do., 27.08.2020

Franz Havighorst und sein Gartenparadies Ruhe-Oase mitten im Ort

Prächtige Schönheit: die Kermesbeere. „Singdrosseln lieben die Früchte“, erzählt Gartenfreund Franz Havighorst.

Nottuln - Das Gärtner bereitet dem Nottulner Franz Havighorst große Freude. Und das sieht man seinem Garten an. Von Frank Vogel


Do., 27.08.2020

Kommunalwahl Briefkasten der Gemeinde übervoll

Direkt unter dem blauen Pfeil, der auf das Wahlbüro in der Domherrengasse hinweist, befindet sich im Mauerwerk rechts von der Eingangstür zum Bürgerservice der „historische“ Briefkasten der Gemeindeverwaltung.

Nottuln - Am Wochenende quoll der Briefkasten der Gemeindeverwaltung regelrecht über. Zahlreiche rote Briefumschläge mit den Stimmzetteln der Bürger für die Kommunalwahl ragten heraus und hätten mitgenommen werden können. So seine Situation soll sich nicht wiederholen. Von Ludger Warnke


Do., 27.08.2020

Appelhülsen „Auf gute Nachbarschaft!“

Nachdem die Leiterin des Technischen Objekt Managements Stift Tilbeck, Anja Cosfeld, unterstützt von Zimmermeister Lukas Gerold, den letzten Nagel eingeschlagen hatte, erbat Pfarrdechant Norbert Caßens Gottes Segen für den Neubau des Wohnheims.

Appelhülsen - Das neue Wohnheim des Stifts Tilbeck in Appelhülsen soll im dritten Quartal nächsten Jahres bezugsfertig sein. Die Kirchengemeinde St. Martin freut sich auf eine gute Nachbarschaft. Von Marita Strothe


Do., 27.08.2020

VSR-Gewässerschutz Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser

Dipl.-Physiker Harald Gülzow (Projektleiter) analysiert eine Brunnenwasserprobe im Labormobil vom VSR-Gewässerschutz e.V.

Nottuln - Wer Brunnenwasser nutzt, sollte über die Qualität des Wassers informiert sein. Der VSR-Gewässerschutz kommt nun mit seinem Labormobil nach Nottuln.


Mi., 26.08.2020

Grünes Licht für den Umbau des Rupert-Neudeck-Gymnasiums Architektur der Pädagogik anpassen

Das pädagogische Konzept und Schulprofil des Rupert-Neudeck-Gymnasiums – im Foto das vielen bekannte Schulgraffiti – soll künftig auch an der Architektur erkennbar sein. Die Politik gab grünes Licht für den Start eines mehrere Jahre umfassenden Umbauprogramms.

Nottuln - Die Räume am Nottulner Gymnasium sollen umgebaut werden. Die Architektur soll sich der geänderten Pädagogik anpassen. Die Gemeinde will sich das einiges kosten lassen, denn das nun vorgestellte Konzept begeisterte alle. Von Ludger Warnke


Mi., 26.08.2020

Teilneubau der Sebastiangrundschule erst 2024 fertig? Politik drängt auf mehr Tempo

Die Daruper Sebastiangrundschule nach dem Brand. Das bei dem Feuer zerstörte Kopfgebäude ist mittlerweile weitgehend abgerissen. Für den Wiederaufbau soll eine Neuplanung erfolgen, um unter anderem den Raumbedarf der Schule besser erfüllen zu können.

Darup - Der beabsichtigte Teilneubau der Daruper Sebastiangrundschule erfordert insgesamt mehr Zeit als bislang angenommen. Vor allem Architektenausschreibung, Planung und Mitwirkung der Politik und Schulgremien benötigen Zeit. Die Politik reagierte dennoch erschrocken. Von Ludger Warnke


Mi., 26.08.2020

Lokale Wirtschaft Gesellschaftliche Verantwortung übernommen

Freude über die Auszeichnung „CSR Unternehmen Münsterland“ bei (v.l.): Anne Stührenberg, Dr. Christian Schulze Pellengahr, Kathrin Laakmann, Hubert Laakmann, Daniel Haupt, Julia Laakmann, Dr. Jürgen Grüner, Manuela Mahnke und Stefan Laakmann.

Nottuln - Die Nottulner Spedition Giesker & Laakmann GmbH ist nun als „CSR Unternehmen Münsterland“ ausgezeichnet worden.


176 - 200 von 4668 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige