Di., 30.07.2019

Daruper Landpartie 2019 Gedankenlandschaften

Gundula Ettmann ist bei der Daruper Landpartie erstmals als Ausstellerin dabei.

Darup - Gundula Ettmann nimmt zum ersten Mal an der Daruper Landpartie teil. Die Billerbeckerin erzählt: „Meine Bilder entwickeln sich zu Landschaften meiner Gedanken.“ Von Christine Tibroni

Di., 30.07.2019

Schapdetten „Mien Mönsterland, wat bis du schön“

Zum Abschluss setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommertour im Schatten von St. Bonifatius zusammen.

Schapdetten - Die jährliche Sommertour des Heimatvereins Schadpetten ist einer von mehreren Höhepunkten im Vereinsleben. Diesmal ging es mit dem Rad zum Haus Kannen in Münster.


Mo., 29.07.2019

Kolpingsfamilie Nottuln Mut, Hoffnung, Gottvertrauen

Zum Start der Sonnenblumen-Aktion trafen sich am Samstag diese Kolpingmitglieder am Blühstreifen am Rande eines Maisackers in der Bauerschaft Horst. Dem Landwirt Hermann Büssing (rechts) galt ein großer Dank für seine Unterstützung.

Nottuln - 120 Sonnenblumen wurden bereits von der Kolpingsfamilie in Nottuln verteilt. Anlässlich des 160-jährigen Bestehens möchte man im Rahmen der Sonnenblumenaktion 160 Sonnenblumen an Menschen verteilen, um ihnen eine Freude zu bereiten. Von Ludger Warnke


Mo., 29.07.2019

Naoberschopp Hummelbierk Ein Sommerfest für alle

Eine starke Truppe: Ruckzuck hatten diese elf Hummelbierker das Hinweisschild für das Sommerfest an der Ecke Steinstraße/Dülmener Straße aufgestellt.

Nottuln - Die Vorbereitungen laufen: Die Naobershopp Hummelbierk lädt zu ihrem traditionellen Sommerfest vom 9. bis zum 12. August ins Gymnasium ein. Elf starke Hummelbierker stellten das Hinweisschild an der Dülmener Straße/Ecke Steinstraße auf. Von Ludger Warnke


Mo., 29.07.2019

Kunst im Rathaus Mit Leidenschaft und Poesie

Dieses Werk Jocelyne Chauveaus zeigt den See in Saint-Bonnet in den frühen Morgenstunden.

Nottuln - Der zauberhaft unscharfen Welt der Aquarelle von Jocelyne Chauveau ist die neue Ausstellung im Rahmen der Reihe „Kunst im Rathaus“ gewidmet. Von Frank Vogel


Sa., 27.07.2019

Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung „Wir brauchen mehr Platz“

1. Vorsitzender Jürgen Hille und Geschäftsführerin Sandra Kassenböhmer zeigen die Pläne des Neubaus im jetzigen Raum für die kleinen Katzen. Gerade auch für sie ist das neue Tierheim gedacht.

Nottuln/Lette - Es ist geschafft: Nach drei Jahren intensiver Suche hat der Tierschutzverein ein geeignetes Grundstück für den Neubau seines Tierheimes gefunden. 7500 Qua­dratmeter Fläche hat das neue Grundstück. Von Jessica Demmer


Sa., 27.07.2019

Schlaun Cirkel Nottuln Engagement verdient Anerkennung

Die Daruper Landpartie ist eine Kulturveranstaltung mit einem beachtlichen Renommee. Die private Kulturinitiative wird für ihr Engagement mit dem Johann-Conrad-Schlaun-Preis ausgezeichnet.

Nottuln - Es ist entschieden: Der Johann-Conrad-Schlaun-Preis des Jahres 2019 geht an die Daruper Landpartie. Die Jury sieht viele gute Gründe, warum die nicht-kommerzielle Initiative diese Auszeichnung verdient hat. Von Ludger Warnke


Sa., 27.07.2019

Daruper Landpartie 2019 Über 60 Aussteller dabei

Kunst in besonderem Ambiente – dafür steht die Daruper Landpartie.

Darup/Nottuln - Sie ist eine feste Größe im Terminkalender von Kunst- und Kulturinteressierten in der Region: die Daruper Landpartie, die traditionell am letzten Wochenende in den Sommerferien das Dorf in den Baumbergen zum Hotspot für Tausende im besten Sinne Schaulustige macht. Am 24. und 25. August (Samstag/Sonntag) geht sie zum 13. Mal mit einem sehenswerten Programm über die Bühne. Von Christian Termathe


Fr., 26.07.2019

„Baustelle Steverschule“ Arbeiten werden rechtzeitig fertig

Josef Wolber vom Gebäudemanagement steht in der fast fertigen Lehrküche der Steverschule. Auch dieser Raum erfüllt großzügig die Anforderungen des Lehrbetriebs. Das frühere Hauptschulgebäude, so sagt Wolber, sei ein „optimaler Standort“ für die Steverschule.

Nottuln - Die Steverschule, Förderschule des Kreises Coesfeld, wird wie geplant zum Schuljahresbeginn ihren Betrieb in Nottuln aufnehmen. Der Kreis Coesfeld hat von den Firmen das Okay bekommen, dass der ambitionierte Zeitplan eingehalten werden kann. Von Ludger Warnke


Fr., 26.07.2019

Landrat Rück-Umzug eine „sehr gute Lösung“

Besuch auf der „Baustelle Steverschule“ (v.l.): Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Schulleiterin Brigitte Siehoff, Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau und Schulabteilungsleiter Gregor Twilling.

Nottuln - Zusammen mit Schulleiterin Brigitte Siehoff, Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau und Gregor Twilling, Leiter der Schul- und Kulturabteilung des Kreises Coesfeld, hat Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr am Freitag noch einmal die „Baustelle Steverschule“ in Nottuln in Augenschein genommen. Von Ludger Warnke


Fr., 26.07.2019

Gemeinde Nottuln und Friedensinitiative Lichteraktion zum Gedenken

Einer japanischen Tradition folgend, werden am Hiroshimatag wieder Lichter auf das Wasser des Brunnens im Nottulner Ortskern ausgesetzt. Alle Teilnehmer werden gebeten, kleine Kerzen mitzubringen, die auf den Rand des Brunnens gestellt werden können.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln ist seit vielen Jahren Mitglied im Solidaritätsbündnis mit Hiroshima und Nagasaki. Die Lichteraktion im Nottulner Ortskern, mit der an die Atombombenabwürfe erinnert wird, hat schon Tradition.


Fr., 26.07.2019

Christophorus-Kliniken Einladung zum Angehörigen-Café

Am 12. August findet das nächste Angehörigen-Café statt, ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige.

Nottuln - Frauen und Männer, die ihre Familienangehörigen pflegen, stehen häufig vor großen Herausforderungen. An sie richtet sich ein gemeinsames Angebot der Christophorus-Kliniken und der Klinik am Schlossgarten in Nottuln.


Fr., 26.07.2019

Gemeindeelternrat Freie Plätze in der „Ferienoase“

In der Zweifachsporthalle wird die Ferienoase des Gemeindeelternrates in der zweiten Hälfte der Sommerferien stattfinden.

Havixbeck - Eine „Ferienoase“ für Kinder bietet der Gemeindeelternrat Havixbeck in der zweiten Hälfte der Sommerferien an. Einige Plätze sind noch frei. Von Ansgar Kreuz


Fr., 26.07.2019

Carsharing in Appelhülsen Einer der besten Standorte

Das Stadtteil-Auto hat bereits 39 000 Kilometer hinter sich gebracht und steht am Bürgerzentrum Schulze Frenking bereit für die nächste Fahrt.

Nottuln/Appelhülsen - Da war selbst Tim Ammann, Chef des Unternehmens Stadtteilauto überrascht: In Appelhülsen wird das Angebot ganz besonders intensiv wahrgenommen. Von Hugo Schmidt


Fr., 26.07.2019

Heißester Tag des Jahres in Nottuln Leider immer noch nicht heiß genug . . .

Donnerstag, 15 Uhr in Nottuln: Das Thermometer zeigt 50 Grad Celsius in der Sonne an.

Nottuln - Die Sonne brannte gnadenlos. Am Donnerstag war es in Nottuln heiß, richtig heiß. Anlass für die Redaktion, einfach mal eine besondere Idee auszuprobieren . . . Von Ludger Warnke


Do., 25.07.2019

Polizeieinsatz in Appelhülsen Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

(Symbolbild)

Appelhülsen - Dank eines Zeugenhinweises hat die Polizei in Appelhülsen einen Einbrecher erwischt. Auch eine mögliche Komplizin wurde vorläufig festgenommen.


Do., 25.07.2019

Christophorus-Kliniken Nottuln in der Prüfung

Die Kliniken Nottuln dienen seit dem 1. Juli als Interimsstandort für das Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderungen. 

Coesfeld/Nottuln - Das neue Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderungen der Christophorus-Kliniken ist aktuell am Standort Nottuln angesiedelt. Eine Zwischenlösung, die finanzielle Risiken birgt.


Do., 25.07.2019

Gemeinde Nottuln Hitze: Rathaus seit 12.30 Uhr geschlossen

Das Rathaus der Gemeinde Nottuln schließt am Donnerstag wegen der Hitze bereits um 12.30 Uhr.

Nottuln - Die große Sommerhitze führt auch in Nottuln zu Einschränkungen. Heute, am wohl heißesten Tag der Woche, bekommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus früher Feierabend. Von Ludger Warnke


Mi., 24.07.2019

Schapdetten Aus Tradition wird gelebter Alltag

Sie küern Platt (v.l.): Willi Lüning, Bernhard Schäpers, Ewald Görtz, Bernhard Eßmann, Franz Muck, Heinz Merschkötter, Hugo Sandmann, Willi Hartz, Ulrich Scheipers und Heinz Rütering treffen sich jeden Dienstag im Dettener Dorfladen.

Schapdetten - Jeden Dienstag wird es in der Café-Ecke im Dettener Dorfladen eng. Die „Plattdeutsche Viertelstunde“ kommt zusammen. Aktuell sind das zehn ältere Herren. „Leider kommen die Frauen nicht mit“, bedauern sie. Von Hugo Schmidt


Mi., 24.07.2019

Bunter Kreis Münsterland Krankheiten im Alltag besser meistern

Christina Zumdieck (l.), Psychologin beim Bunten Kreis Münsterland, hat der Familie Potthoff mit Mutter Claudia (r.), den Töchtern Sophia (6, l.) und Paula (9) sowie Vater Daniel im Rahmen der kostenfreien Kompass-Beratung im Familienalltag, der durch zahlreiche Krankheiten geprägt ist, geholfen.

Coesfeld/Nottuln - Wenn Krankheit den Alltag in Familien bestimmt, ist gute Hilfe besonders wichtig. Der Bunte Kreis Münsterland kann diese Hilfe in bestimmten Fällen leisten. Familie Potthoff hat es erlebt. Von Jesica Demmer


Mi., 24.07.2019

Menschen Das Huhn Esmeralda . . .

Jürgen Gerhard mit Huhn „Esmeralda“.

Nottuln - Ein Huhn spaziert einfach so mitten auf der Straße. Das ist auch im ländlichen Nottuln ungewöhnlich. Anlieger Jürgen Gerhard wurde aktiv . . .


Di., 23.07.2019

Lokale Wirtschaft Bei Fördermitteln ganz weit vorne

Die Volksbank Nottuln ist als beste VR-Fördermittelbank 2018 ausgezeichnet worden. Über den Erfolg freuen sich (v.l.) Vorstand Egbert Messing, Fördermittelbetreuer Ralf Hülsbusch (DZ Bank), Abteilungsleiter Jochen Oberlack (DZ Bank), Vorstand Martin Herding, die Prokuristen Martin Strietholt und Alfred Volmer sowie Vorstand Martin Aldenhoff.

Nottuln - Dieser Preis macht Freude: Die Volksbank Nottuln ist von der DZ-Bank als „beste VR-Fördermittelbank“ für das Jahr 2018 ausgezeichnet worden. Von Ludger Warnke


Di., 23.07.2019

Rübenschützen Schapdetten Daniel Steens neuer Rübenkönig

Das neue Königspaar des Rübenschützenvereins Schapdetten: Lena Haupt und Daniel Steens.  Daniel Steens und Lena Haupt (Foto links oben) sind das neue Königspaar der Schapdettener Rübenschützen. Auch diesmal herrschte beste Stimmung bei dem Fest. Viele Familien hatten sich an der Vogelstange eingefunden.

Schapdetten - Sie sind Kult: Die Rübenschützen im Dorf Schapdetten. Ihr Fest lockte auch diesmal zahlreiche Gäste zur Vogelstange in der Detterheide. Dort wurde dann mit Rüben auf einen Styroporvogel geworfen. Von Helmut Brandes


Di., 23.07.2019

Ferienlager Kirchengemeinde St. Martin Mit „Grolloo Cruises“ auf Weltreise

Eine „Kreuzfahrt“ der ganz besonderen Art erlebten diesmal die Jungen und Mädchen im Schapdettener Ferienlager der Kirchengemeinde St. Martin.

Schapdetten - Von Schapdetten in die Niederlande, weiter nach England, Afrika, in die Karibik und schließlich nach China – und das alles in einer Woche? Im Ferienlager der Schapdettener Kinder war das möglich.


Di., 23.07.2019

ADAC Camping-Club Einblicke in die Klinkerproduktion

Die Campingfreunde vom ADAC Camping-Club Münster besichtigten bei ihrem Treffen in den Baumbergen auch das Nottulner Klinkerwerk Hagemeister.

Nottuln - Die Treffen in den Baumbergen sind bei den Mitgliedern des ADAC Camping-Clubs Münster sehr beliebt. Diesmal gab es nicht nur wieder ein geselliges Wochenende, sondern auch ein sehr informatives.


151 - 175 von 3295 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige