Fr., 08.11.2019

Galerie Hovestadt Aktuelle Positionen aus der Mongolei

Mit „Consciousness“ – so der Titel eines mehrfigurigen Komplexes – umkreist der Künstler Orchibold Ayurzana kritisch Fragen des gesellschaftlich-sozialen Lebens.

Nottuln - Gleich sieben Künstlerinnen und Künstler aus der Mongolei hat Dr. Gabriele Hovestadt für die neue Ausstellung in ihrer Galerie gewinnen können. Auch der Botschafter des Landes kommt zur Eröffnung.

Fr., 08.11.2019

Nottulner Martinszug Stattlicher Zug und eine Premiere

Auf dem Hof der Liebfrauenschule verfolgten zahlreiche Kinder und ihre Eltern das Martinsspiel.

Nottuln - Hunderte von Kindern und Erwachsenen nahmen am Freitagabend am traditionellen Nottulner Martinszug teil. Von Frank Vogel


Fr., 08.11.2019

Schapdettener Martinszug Neue Rekordbeteiligung

Schapdettener Martinszug: Neue Rekordbeteiligung

Schapdetten - Der Schapdettener Martinszug mausert sich vom Geheimtipp zur Top-Veranstaltung: Mehr als 250 Kinder und Erwachsene waren am Donnerstag dabei. Von Ludger Warnke


Do., 07.11.2019

Tafel in Nottuln Zum Start ein Pool von 55 Helfern

Alexander Peters koordiniert die Angebote der Tafeln.

Nottuln - Die Coesfelder Tafel möchte ein Angebot in Nottuln installieren. Und wenn es nach der Resonanz auf den Aufruf geht mitzuhelfen, dann kann das sehr gut funktionieren. Von Ludger Warnke


Do., 07.11.2019

Tafel in Nottuln: Interview „Die Tafeln bauen eine Brücke“

Betriebsleiter Alexander Peters kümmert sich um die administrativen Aufgaben bei der Coesfelder Tafel. Er unterstützt auch den Aufbau des neuen Tafel-Angebotes in Nottuln.

Nottuln/Baumberge - „Die ehrenamtlichen Leistungen sind immens“, sagt Alexander Peters, der bei der Coesfelder Tafel hauptberuflich die administrativen Aufgaben übernommen hat. Er erzählt über die Arbeit dieser caritativen Einrichtung.


Do., 07.11.2019

Förderverein St.-Martinus-Schule Eltern für Mitarbeit gesucht

Der Vorstand des Fördervereins der St.-Martinus-Grundschule mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (hintere Reihe v.l.): Stefan Klingeberg, Udo Lösel als Vertreter der Schulleitung, Katja Jerber, Hanna Schwarz und Volker Winnemöller; vordere Reihe (v.l.): Kerstin Reiß, Ghada Chinnaoui, Daniela Altepping und Silke Schürmann-Greving.

Nottuln - Der Förderverein der St.-Martinus-Schule leistet seit vielen Jahren Großes für die Schulkinder. Jetzt allerdings hat der Verein keinen 1. Vorsitzenden mehr finden können und ist in seinem Fortbestand gefährdet. Von Ludger Warnke


Mi., 06.11.2019

Kommunalwahl 2020 Findungskommission einstimmig für Dr. Dietmar Thönnes

Die Findungskommission von CDU, Grünen und FDP schlägt den Schapdettener Dr. Dietmar Thönnes (vorne Mitte) einstimmig als überparteilichen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 vor. Das Foto zeigt die Mitglieder der Kommission (v.l.) Arndt Rutenbeck (CDU), Hartmut Rulle (CDU), Markus Wrobel (FDP), Agnes Schürkötter (Grüne), Richard Dammann (Grüne) und Helmut Walter (FDP) – es fehlt Dirk Mannwald (CDU) – mit dem gemeinsamen Kandidaten.

Darup/Nottuln - Er verfügt über hochkarätige Verwaltungserfahrung, hat Erfahrung im Umgang mit der Politik, ist zu Reformen bereit und liebt seine Heimatgemeinde – die Findungskommission von CDU, Grünen und FDP ist überzeugt, mit dem Schapdettener Dr. Dietmar Thönnes den richtigen Kandidaten für das Nottulner Bürgermeisteramt ausgewählt zu haben. Von Ludger Warnke


Mi., 06.11.2019

Kommunalwahl 2020 Engagement mit Leidenschaft, Kraft und Sensibilität

Dr. Dietmar Thönnes – hier bei der Moderation der jüngsten Dorfwerkstatt in Schapdetten – bewirbt sich als überparteilicher Kandidat mit Unterstützung von CDU, Grünen und FDP um das Nottulner Bürgermeisteramt.

Nottuln - Der Schapdettener Dr. Dietmar Thönnes bewirbt sich um das Nottulner Bürgermeisteramt. Er ist überparteilicher Kandidat und wird von CDU, Grünen und FDP unterstützt. Von Ludger Warnke


Mi., 06.11.2019

Kommunalwahl 2020 „Wir möchten einen fairen Wettbewerb“

Nottuln - Im September 2020 werden die Nottulner Bürger zu den Wahlurnen gerufen. UBG und SPD wollen erst im nächsten Frühjahr festlegen, wie sie sich für die Wahl personell positionieren werden. Von Ludger Warnke


Mi., 06.11.2019

Werkstätten Karthaus Café an Wochenenden geschlossen

Auf dem Gelände der Werkstätten Karthaus wird sich einiges ändern: Bioladen und Boutique fusionieren zum Laden Karthaus, es entsteht der Tagungsort Dialog Karthaus und das Café wird nur noch innerhalb der Woche öffnen.

Nottuln/Karthaus - Die öffentlichen Angebote der Werkstätten Karthaus sind auch in Nottuln gut bekannt und werden von vielen genutzt. Nun strukturieren die Werkstätten ihre öffentlichen Angebote neu. Mit spürbaren Folgen.


Mi., 06.11.2019

Eltern-Kind-Gruppe Nottuln Für die Inklusion gerüstet

Fünf Kinder aus der Eltern-Kind-Gruppe Nottuln gehen mit Pädagogin Gabi Welter und Therapiehund James spazieren. Für das Jahr 2020/21 hat der Kindergarten noch zwei Plätze frei für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Nottuln - Die Eltern-Kind-Gruppe Nottuln e.V. ist nach eigenen Angaben der älteste inklusiv arbeitende Kindergarten Nottulns. Für das Jahr 2020/21 hat der kleine Kindergarten noch Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf frei.


Di., 05.11.2019

Maria 2.0 „Wir bleiben laut“

Lisa Kötter (l.) und Monika Schmelter (r.) von der Initiative „Maria 2.0“ aus Münster kamen auf Einladung von Mechtild Henke (Mitte, Sprecherin von Maria 2.0-Nottuln) ins Pfarrheim. Diese Gelegenheit zum regen Austausch und zur Vernetzung wurde intensiv genutzt.

Nottuln - „Ich finde es toll, dass diese Initiative im erzkatholischen Münsterland entstanden ist.“ Viel Zustimmung erhielt die Maria 2.0-Bewegung bei einem Gesprächsabend im Pfarrheim. Von Ulla Wolanewitz


Di., 05.11.2019

Kultur Märchen und Harfe im Kerzenschein

Margarete Rademacher ist als versierte Märchenerzählerin vielen Kulturfreunden gut bekannt.  Die bekannte Nottulner Märchenerzählerin Margarete Rademacher (linkes Foto) und die Veeh-Harfenistinnen Petra Heinrich (rechtes Foto, li.) und Veronika Meyer gestalten die beiden Kulturveranstaltungen zur Einstimmung auf die Adventszeit.

Nottuln - Auf eine besondere Einstimmung auf den Advent dürfen sich Kulturfreunde in Nottuln freuen. Märchenerzählerin Margarete Rademacher gestaltet mit Unterstützung zweier Harfenistinnen zwei Nachmittage mit heiteren, besinnlichen und geheimnisvollen Geschichten.


Di., 05.11.2019

Extra zu Martinimarkt Größerer Bus und mehr Fahrten

Nottuln - Am Wochenende wird das Busangebot zwischen Appelhülsen und Nottuln ausgeweitet. Es geht um die Linie C 85. Von Ludger Warnke


Di., 05.11.2019

Plattdeutsches Theater Am Samstag hebt sich der Premierenvorhang

Bestens vorbereitet, fiebern die Akteure der Theatergruppe „Rampenlicht“ der Premiere am Samstag entgegen. „Alls bestens regelt“ lautet der Titel der plattdeutschen Komödie.

Appelhülsen - Die intensiven Proben sind gemeistert, das Bühnenbild steht, die Spannung steigt: Die Theatergruppe Rampenlicht lädt zur Premiere ihres neuen Stückes ein. Von Corona Büning


Mo., 04.11.2019

Hochwasserschutz Darup Die Mühlen mahlen langsamer als gehofft

Solche Szenen haben sich in den vergangenen Jahren in Darup immer mal wieder abgespielt: Hochwasser auf der Coesfelder Straße mitten im Ort. Das soll zukünftig verhindert werden.

Darup - Beim Hochwasserschutz für Darup ist die Gemeinde Nottuln wieder einen Schritt vorangekommen. Der ursprüngliche Zeitplan lässt sich aber nicht mehr einhalten. Von Frank Vogel


Mo., 04.11.2019

Kindertheatertage in Nottuln Eine Reise in die Welt der Fantasie

Theaterpädagogin und Schauspielerin Franziska Lutz sorgte mit ihrem Spiel für einen großartigen Auftakt der Kindertheatertage.

Nottuln - Theater für Kinder ist große Kunst. Franziska Lutz vom Kindertheater „glux“ beherrscht diese Kunst. Sie begeistert zum Start der Kindertheatertage mit einem Stück für Kinder ab drei Jahren. Von Ludger Warnke


Mo., 04.11.2019

KÖB St. Martinus Rund 500 „Stammkunden“

Einige Mitarbeiterinnen des Büchereiteams (v.l.): Jutta Schmalenbach, Anne Schlieck, Reinhild Falz, Hannelore Lücker, Teamleiterin Mechthild Schweers, Franziska Mertens, Andrea Rott und Barbara Radzieowski mit der Puppe Fridolin.

Nottuln - 7500 Medien – das ist eine Menge Stoff. Das ehrenamtliche Team der KÖB St. Martinus hat alles im Blick. Und stellte seine Bücherei jetzt vor. Von Helmut Brandes


Mo., 04.11.2019

Nottulner beim Streitschlichtertag Mit Gespür und Nervenstärke

Sie freuen sich auf einen regen Gedankenaustausch zwischen Jung und Alt im münsterschen Rathaus: Die Organisatoren des Streitschlichtertages (v.l.): Dieter Schnieders, Ulrich Diekhake, der Nottulner Volker Christoph und Marc Würfel-Elberg.

Nottuln/Münster - Am 9. November (Sonntag) findet der „Münsteraner Streitschlichtertag“ statt. An der Organisation der Veranstaltung ist auch der Nottulner Schiedsmann Volker Christoph beteiligt.


Mo., 04.11.2019

„Blues in Nottuln“ Junger „Ersatzspieler“ und Gäste aus Münster

Peter Giesekus, Frontmann bei den Blooze Buskers. Jan Hupe: Der junge Bochumer vertritt Erik ten Thij aus Enschede in der Nottuln Blues Connection.

Nottuln - Special Guests der Session sind die „Blooze Buskers“, sieben Musiker aus Münster, die sich dem Blues verschrieben haben.


So., 03.11.2019

Buchvorstellung Die Kastanie, die nicht loslassen wollte

Hermann Mürmann (r.) und Hans von Lützau stellten ihr Buch „Die Kastanie, die nicht loslassen wollte“ vor.

Nottuln - Zahlreiche Gäste waren der Einladung von Hermann Mürmann und Hans von Lützau zur Vorstellung des Buches „Die Kastanie, die nicht loslassen wollte“, gefolgt. Von Helmut Brandes


So., 03.11.2019

Radweg entlang des Uphover Wegs Stolperkante oder Schutzfunktion?

Zwischen dem Ende der Brücke über die Umgehungsstraße (hinten in Höhe der beginnenden Leitplanke) bis zur Einmündung zum Bagno befindet sich dieser Hochbord. Schützt er die Radfahrer vor dem Autoverkehr oder ist er gefährlich für die Radler?

Nottuln - Die Ratsfraktion der Grünen hat einen Antrag an den Gemeinderat gestellt, die Situation am Uphovener Weg für Radfahrer zu verbessern. Hintergrund ist ein Unfall, der sich dort am 30. August ereignet hat. Von Frank Vogel


Sa., 02.11.2019

Straßenbeitragssatzung „Das war politisch so gewollt“

Beim zweiten (unser Bild) und dritten Abschnitt des barrierefreien Umbaus des Ortskerns geht die Verwaltung anders mit den Ablöseverträgen um. Grundsätzlich soll die Satzung allerdings nicht angefasst werden, wurde im Rechnungsprüfungsausschuss deutlich.

Nottuln - Das Rechnungsprüfungsamt Hamm hat der Gemeinde Nottuln eine Überarbeitung der Straßenbeitragssatzung empfohlen. Doch die Politik blieb zurückhaltend. Von Frank Vogel


Fr., 01.11.2019

Messdienerschaft Nottuln Achterbahn fahren in Holland

Die Messdienerinnen und Messdiener aus Nottuln verbrachten spannende Stunden im Freizeitpark „Walibi Holland“ in den Niederlanden.

Nottuln - Einmal im Jahr geht es für die Messdienerschaft Nottuln in einen Freizeitpark. Diesmal hatten sich die Organisatoren etwas Besonderes ausgedacht.


Fr., 01.11.2019

Prozess vor dem Landgericht Die Aufsichtspflicht nicht verletzt

Vor dem Landgericht in Münster fand die Berufungsverhandlung zum Tod des 14-jährigen Schülers im Alexianer Martinistift statt.

Appelhülsen/Münster - Das Landgericht Münster ist dem Amtsgericht gefolgt. Im Fall des Todes eines 14-jährigen Schülers des Alexianer Martinistifts ist die Lehrerin des Jungen freigesprochen worden. Von Frank Vogel


126 - 150 von 3617 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige