Sa., 25.04.2020

Pfarrgemeinde St. Martin „Schutz des Lebens ist die erste Christenpflicht“

Dechant Norbert Caßens St. Martin Nottuln

Nottuln - Ab dem 1. Mai sind Gottesdienste wieder möglich. Auch kirchliche Feiern wie die Erstkommunion. Ob, wie und wann das aber in der Pfarrgemeinde St. Martin tatsächlich Wirklichkeit wird, sollen die Gespräche der nächsten Tage zeigen. Von Frank Vogel

Fr., 24.04.2020

Kreisstraße 11 Der Radweg kommt endlich

Die alte Brücke über die Stever ist nur für ein Gewicht von 24 Tonnen zugelassen, ein Radweg ist nicht vorhanden. Das soll sich jetzt ändern. Der Kreis baut eine neue Brücke.

Nottuln - Lange ist die Maßnahme geschoben worden. Jetzt wird es was: Die Kreisstraße 11 erhält zwischen dem Gewerbegebiet „Beisenbusch“ und Schapdetten einen Geh- und Radweg. Von Frank Vogel


Do., 23.04.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Mit Maske, Abstand und Freunden

Die angehenden Abiturienten des Rupert-Neudeck-Gymnasiums - hier der Leistungskurs Erziehungswissenschaften mit Lehrerin Cornelia Hilgensloh - sind wieder in der Schule. Platz genug, um Abstand zu halten, haben sie auf jeden Fall.

Nottuln - Am Donnerstag ist die Schule wieder losgegangen. Im Rupert-Neudeck-Gymnasium zumindest für die Abiturienten. Und das natürlich unter besonderen Bedingungen. Von Frank Vogel


Do., 23.04.2020

Fußball: Umfrage des FLVW „Ergebnis ist eindeutig“

Gundolf Walaschewski, der Präsident des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen.

Kreis Coesfeld - Die Fußball-Saison soll nicht fortgesetzt werden. Das findet die Mehrheit der vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen befragten Vereine. Eine endgültige Entscheidung steht indes noch aus.


Do., 23.04.2020

SV Arminia Appelhülsen „Kilometer fressen“ für den guten Zweck

Die Läuferinnen und Läufer der Abteilung „Laufend Fit“ haben sich oft mit anderen gemessen. Nun wollen sie gemeinsam mit allen anderen Arminen und Freunden möglichst viele Kilometer machen.

Appelhülsen - Der Sportverein Arminia Appelhülsen bietet für das erste Maiwochenende eine neue Challenge an. Diesmal geht es nicht um Schnelligkeit, sondern um Ausdauer. Und einen guten Zweck.


Mi., 22.04.2020

Landwirt hilft im Waisendorf „Ein Lächeln für Togo“

Hermann Schulze Herking zeigt den Togolesen, wie man mit einem Feldzirkel die Parzellierung durchführt. "Er fasst zwei Meter, und die beiden Schenkel bilden einen Winkel von 90 Grad. Ein altes, aber sehr effektives Werkzeug", beschreibt der Landwirt.

Nottuln - Hermann Schulze Herking ist Landwirt gewesen – mit ganzem Herzen. Jetzt unterrichtet er die Kinder und Jugendlichen im Waisendorf Yovokope in Togo. Und hilft, wo immer es möglich ist. Von Frank Vogel


Mi., 22.04.2020

Fridays for Future und Friedensinitiative „#Netzstreik“ für den Klimaschutz

Vor einem Jahr demonstrierte „Fridays for Future Nottuln“ auch beim globalen Klimastreik in Münster (vierte von rechts: Anika Erfmann).

Nottuln - FFF und FI rufen alle Nottulner Bürgerinnen und Bürger auf, sich am Freitag (24. April) an dem globalen Aktionstag für Klimaschutz zu beteiligen. „Wir bringen den Protest von der Straße ins Netz“, betonen die beiden Gruppen.


Di., 21.04.2020

Kultur Hommage an die kindliche Freude

Der Musiker Thomas Lehmkühler aus Darup veröffentlicht sein drittes Album: "Kinderleben - Klaviermusik für Menschen von klein bis groß".

Nottuln/Darup - Er ist Musiker und frisch gebackener Vater einer Tochter: Das inspirierte Thomas Lehmkühler nun zu seinem dritten Musikalbum. Von Ludger Warnke, Ludger Warnke


Di., 21.04.2020

Liebfrauenschule Gezielte Vorbereitung auf die Prüfung

Die Zehntklässler kehren am 23. April in die Liebfrauenschule Nottuln zurück.

Nottuln - An der Nottulner Liebfrauenschule sind die Weichen gestellt: Am 23. April kehren die Zehntklässler zum verpflichtenden Unterricht in die Schule zurück. Vieles wird anders sein für die Schüler.


Di., 21.04.2020

Kultur „kleiner musiksommer“ erst wieder 2021

Dietmar Thönnes vom Organisationsteam des „kleinen musiksommers schapdetten“ hat die drei geplanten Konzerte coronabedingt auf 2021 verschoben.

Schapdetten - Corona hatte keiner auf der Rechnung. Die Macher des „kleinen musiksommers schapdetten“ müssen umdisponieren.


Di., 21.04.2020

Lokale Wirtschaft Mundschutz für die Lkw-Fahrer

Natascha Schürmann näht Mundschutzmasken für die Lkw-Fahrer. Einer der ersten, der einen solchen Schutz erhielt, war der langjährige Mitarbeiter Jörg Meier.

Appelhülsen - Natascha Schürmann näht in ihrer Freizeit sehr gerne. Davon profitieren nun ihre Kollegen: Denn Natascha Schürmann hat Mundschutzmasken für die Lkw-Fahrer der Hollenhorst Speditionsgesellschaft genäht. Von Ludger Warnke


Di., 21.04.2020

CDU zur Ratssitzung In Krisenzeiten verantwortlich handeln

Auch wenn der Gemeindehaushalt wegen der Corona-Folgen neu beraten werden muss, will die CDU dem alten Entwurf pro forma zustimmen, damit die Verwaltung handlungsfähig bleibt.

Nottuln - In diesen Zeiten sind alle Ebenen der Politik gefordert, das Gemeinwesen so gut es geht aufrechtzuerhalten und auch die Gemeinde Nottuln und ihre Verwaltung handlungsfähig zu halten. Darauf weist die Nottulner CDU hin.


Mo., 20.04.2020

Ratssitzung mit verkürzter Tagesordnung am 28. April Formaler Beschluss über den Etat 2020

Der Nottulner Gemeinderat will am 28. April über den Haushaltsplanentwurf entscheiden.

Nottuln - Der Gemeinderat tagt am 28. April. Es wird sicherlich eine ungewöhnliche Sitzung werden. Von Ludger Warnke


Mo., 20.04.2020

Corona-Pandemie Vereine und Feuerwehr sagen Maibaumfeiern ab

Auf dieses Bild vom Maibaum im Nottulner Ortskern werden die Bürger diesmal verzichten müssen. In Nottuln, Appelhülsen und Schapdetten ist das Maibaumaufstellen abgesagt worden.

Nottuln - Die wegen der Corona-Pandemie verhängten Einschränkungen führen in der Gemeinde zu weiteren Veranstaltungsabsagen. Von Ludger Warnke


Mo., 20.04.2020

Städtepartnerschaftskomitee Neuer Termin vielleicht Sommer 2022

Stellten ihre Ideen für das Projekt „Barrierefrei Partnerschaft“ im November auf dem polnischen Abend vor: Michael Gödde, Julia Neuhaus und Marianne Klan, Teilhabekreis Nottuln.

Nottuln - Das Projekt „Barrierefreie Partnerschaft“ der Städtepartnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez, das über Fronleichnam in Nottuln geplant war, musste abgesagt werden.


So., 19.04.2020

Alexianer Martinistift GmbH: Heinrich Bolle Jugendliche sind heute anders

Am 30. Juni hat Heinrich Bolle seinen allerletzten Arbeitstag bei der Alexianer Martinistift GmbH. Auf die Zeit in der Einrichtung blickt er im Gespräch mit unserer Zeitung zurück.

Appelhülsen - Heinrich Bolle hat 1979 seinen ersten Arbeitsvertrag in den damaligen Lehrwerkstätten Martinistift unterschrieben. Jetzt geht er als pädagogischer Leiter und Teil der Betriebsleitung der Alexianer Martinistift GmbH nach 41 Jahren in den Ruhestand. Von Ulla Wolanewitz


So., 19.04.2020

FI-Osterspendenaktion Rund 12 000 Euro für Menschen in Not

In der Kinderklinik außerhalb des Lagers Moria auf der griechischen Insel Lesbos durchlaufen geflüchtete Patienten (Kinder und schwangere Frauen) ein erstes Screening. Wenn sie Husten, Durchfall, Erbrechen oder Fieber zeigen, werden sie weiter untersucht.

Nottuln - Nottuln hilft – auch in Krisenzeiten. Die Osterspendenaktion der Friedensinitiative für „Ärzte ohne Grenzen“ ist super angelaufen. Und sie ist nötig, wie die FI betont.


Sa., 18.04.2020

Institut für Wasserforschung „Positives Attest“ für 2019

Das Wasserwerk der Gemeinde Nottuln liefert erstklassiges Trinkwasser. Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wasserforschung aus Mülheim stellt den Gemeindewerken ein gutes Zeugnis aus.

Nottuln - Bei den Nottulner Gemeindewerken ist die Freude groß: Das Wasserwerk der Gemeinde schneidet im Bericht des Instituts für Wasserforschung wieder sehr positiv ab.


Fr., 17.04.2020

Corona Gemeinde sagt Weinfest ab

Das Weinfest in Nottuln ist abgesagt worden.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln und die anderen Kommunen im Kreis Coesfeld haben am Freitag beraten, wie man mit den neuen Corona-Einschränkungen umgehen soll. Allerdings seien viele Details noch offen, sagte Bürgermeisterin Manuela Mahnke. Klarheit herrscht aber kommunale Großveranstaltungen. Von Ludger Warnke


Fr., 17.04.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium bereitet sich auf die Schulöffnung vor Abiturienten kehren als Erste zurück

Noch ist das Schulgelände verwaist, sind Spielflächen gesperrt. Am Donnerstag (23. April) können als erste Schüler die Abiturienten an das Rupert-Neudeck-Gymnasium zurückkehren.

Nottuln - Auf Hochtouren laufen im Rupert-Neudeck-Gymnasium die Vorbereitungen für eine Wiederaufnahme des Unterrichts. Allerdings ist zunächst nur ein kleiner Teil der Schülerschaft vom Schulstart betroffen.


Fr., 17.04.2020

Krisenstab der Kirchengemeinde St. Martin Erstkommunionfeiern abgesagt

Das Innere der Daruper Kirche St. Fabian und Sebastian. In allen Ortsteilen fallen die Erstkommunionfeiern aus.

Nottuln - Schweren Herzens hat die Kirchengemeinde St. Martin alle Erstkommunionfeiern abgesagt. Einen neuen Termin gibt es bislang nicht.


Do., 16.04.2020

Corona-Einschränkungen/Gemeinde beklagt Entgleisungen am Wertstoffhof Beschimpfungen und Stinkefinger

Am Wertstoff Nottuln kommt es derzeit zu langen Wartezeiten. Die Bürger müssen den Anweisungen der Aufsichtspersonen Folge leisten. Nicht alle Bürger akzeptieren das kommentarlos.

Nottuln - Am Wertstoffhof der Gemeinde kommt es wegen der Corona-Einschränkungen zu sehr langen Wartezeiten. Nicht alle Bürger nehmen dies kommentarlos hin. Von Ludger Warnke


Do., 16.04.2020

Bürgerschützen „Das Schützenfest wird abgesagt“

Bleibt ein weiteres Jahr im Amt: Patrik Schölling, Bürgerschützenkönig des Jahres 2019.

Appelhülsen/Nottuln - Das war es nun: In Appelhülsen findet in diesem Jahr kein Schützenfest der Bürgerschützen statt. Von Ludger Warnke


Do., 16.04.2020

Corona: Rund um Appelhülsen unterwegs

Genießen die Frühlingssonne daheim in Appelhülsen: Franzis und Manfred Feldmann.

Nottuln - Wie gehen die Menschen mit der Corona-Krise um? Drei Fragen dazu an Manfred Feldmann, Lauftrainer bei Arminia Appelhülsen. Von Iris Bergmann


Do., 16.04.2020

Christoffel-Blindenmission Spenden retteten 307 Mal Augenlicht

Die Nachuntersuchung bestätigt es, Mazaga Mahorosho (r.) wurde erfolgreich am Grauen Star operiert.

Nottuln - Mit Spenden in Höhe von etwas mehr als 9200 Euro haben Nottulner Bürger die Arbeit der Christoffel-Blindenmission unterstützt. Die Hilfsorganisation berichtet, was mit dem Geld bewirkt werden konnte.


101 - 125 von 4258 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige