Mi., 20.11.2019

SPD Nottuln Klare Profilierung gefordert

Manfred Kunstlewe (l.), der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, mit den beiden langjährigen Mitgliedern Wolfgang Danziger (2.v.l.) und Friedhelm Schmidt (2.v.r.) sowie dem stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Jochen Waldmann.

Nottuln - Die Nottulner SPD fordert von der neuen SPD-Führung eine klare inhaltliche Positionierung. Es müsse aufgezeigt werden, wofür die Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert stehe.

Mi., 20.11.2019

Literatur Ein unschlagbares Team

Präsentierten in Nottuln den Bildband „Starkes Münsterland“ (v.l.): Aschendorff-Verlagsleiter Dr. Dirk F. Paßmann, Fotograf Andreas Lechtape, Buchhändlerin Kornelia Maschmann, Silke Haunfelder (Aschendorff Verlag) und Autor Hans-Peter Boer.

Nottuln - Sie sind echte Münsterland-Experten: Hans-Peter Boer, Historiker aus Nottuln, und Andreas Lechtape, Fotograf aus Münster. Nun werfen sie einen neuen Blick auf die Region und präsentieren ein „Starkes Münsterland“. Von Ulla Wolanewitz


Mi., 20.11.2019

Bischöfliche Liebfrauenschule Neue Adventskalender-Aktion startet

Den neuen Adventskalender der Liebfrauenschule ziert ein Foto, das zeigt, wie sehr sich die Kinder in Jecua über neue Schulbücher freuen.

Nottuln - Helfen und gewinnen – beides ist auch in diesem Jahr wieder möglich bei der Adventskalender-Aktion der Liebfrauenschule. Die neuen Kalender gibt es ab sofort. Von Ludger Warnke


Mi., 20.11.2019

Kirchengemeinde St. Martin Schokoladennikoläuse sind da!

Sie warten auf einen Käufer: die Schokoladennikoläuse der Kirchengemeinde St. Martin.

Nottuln - Viele haben sie schon erwartet, jetzt sind sie da: Die echten Schokoladenikoläuse, die die Kirchengemeinde St. Martin jedes Jahr für einen guten Zweck verkauft. Von Ludger Warnke


Di., 19.11.2019

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Nottuln Wahl erfolgt alle vier Jahre

„geMEINde beWEGen“ lautet das Motto der Kirchenwahlen 2020 in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).

Nottuln - Im Jahr 2020 stehen die Presbyteriumswahlen auf der Tagesordnung der evangelischen Kirche von Westfalen. Ob in Nottuln wirklich gewählt wird, ist derzeit offen. Von Ludger Warnke


Di., 19.11.2019

Kunstprojekt Passender Platz für den Weltenbaum

Der „Weltenbaum“ aus dem Kunstprojekt „Morgen startet Jetzt“ wie auch die „Wortlandschaften“ von Karin Mayer haben im Johanneshaus einen neuen Platz gefunden.

Nottuln - Eine ehemals schlicht weiße Wand im großen Saal des evangelischen Johanneshauses ist nun um ein buntes Farbenmosaik reicher. Der „Weltenbaum“ aus dem Projekt „Morgen startet Jetzt“ hat eine Heimat gefunden. Von Ludger Warnke


Di., 19.11.2019

Kultur Vom „Weggehen und Ankommen“

Christian Wermert vom Vorstand des Kreisheimatvereins und Autorin Ulla Wolanewitz bereiten die Ausstellung vom „Weggehen und Ankommen“ vor.

Nottuln - Zum Buchprojekt „Sie sprechen aber gut Deutsch“ von Kreisheimatverein Coesfeld und der Nottulner Autorin Ulla Wolanewitz gibt es nun auch eine Ausstellung in Nottuln.


Di., 19.11.2019

Friedenshaus Appelhülsen Eine feine Kulturstätte

Freuten sich über den sehr gelungenen Abend im Friedenshaus (v.l.): Erzählerin Sigrun Schwarz, Andreas Gers vom Organisationsteam und Harfenistin Eva-Maria Bäuerle.

Appelhülsen - Töne, die wie glitzernde Perlschnüre durch den Raum schweben; Geschichten, die das Herz berühren. Fast 100 Besucher erlebten dies beim Märchenabend im Friedenshaus.


Di., 19.11.2019

Konzert auf Hof Schoppmann Musiker mit Charme und einzigartigem Klang

Die Schüler von Schlagzeuglehrer Wolfgang Fuchs lösten in Darup mit ihrem Können wahre Begeisterungsstürme aus.

Darup/Nottuln - Das sechsköpfige Schlagwerk-Ensemble von Musiklehrer Wolfang Fuchs hat sich beim Konzert in Darup von seiner allerbesten Seite gezeigt. Es gab stürmischen Beifall – auch für eine Panne.


Di., 19.11.2019

Vorlesetag Viertklässler als Vorleser unterwegs

Viertklässler der Marienschule machten sich mit ihren Büchern auf den Weg in die Kitas, um dort vorzulesen.

Appelhülsen - Alle Schulkinder und alle Kindergartenkinder in Appelhülsen machten in diesem Jahr beim bundesweiten Vorlesetag mit. Und für alle wurde es ein großartiges Erlebnis. Eine Wiederholung wird gewünscht.


Di., 19.11.2019

Unfall nach Flucht vor der Polizei 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Unfall nach Flucht vor der Polizei: 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Senden/Nottuln - Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 25-jähriger Autofahrer aus Nottuln in der Nacht zu Dienstag in Bösensell verunglückt. Er wurde schwer, sein 22-jähriger Beifahrer aus Senden lebensgefährlich verletzt. Der Nottulner stand nach Auskunft der Polizei unter Alkohol- und Drogeneinfluss.


Mo., 18.11.2019

Tagung in Nottuln Neues Gefahrtiergesetz kommt

Gute Laune zu Beginn der Tagung (v.l.): Bodo Nöckel (Finanzvorstand Landestierschutzverband), Peer Fiesel (Präsident Landestierschutzverband), Dr. Ralf Unna (Vizepräsident Landestierschutzverband), die Nottulnerin Sandra Kassenböhmer (Vorstandsmitglied Landestierschutzverband), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Ministerin Ursula Heinen-Esser, stellv. Bürgermeister Paul Leufke, Thomas Schröder (Präsident Deutscher Tierschutzbund) und Lutz Kaczmarsch (Vizepräsident Landestierschutzverband).

Nottuln - Der Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen tagte in Nottuln. Auch Ministerin Ursula Heinen-Esser kam – und geriet ins Schwärmen. Von Ludger Warnke


Mo., 18.11.2019

Kunst aus der Mongolei Kunst bewegt die Herzen

Die Künstler (v.l.): Amarsanaa Lkhagva, Ochirbold Ayurzana, Gan-Erdene Tsend, Namuum Batmunkh, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Dr. Gabriele Hovestadt, der mongolische Botschafter Dr. Damba Ganbat, stellvertretender Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte, Khaliunaa Erdenekhuu und Orchirbat Enkhtaivan.

Nottuln - Eine neue Ausstellung in der Galerie Hovestadt kann als Hommage an die diplomatische deutsch-mongolische Beziehung verstehen werden. „Die kulturellen Beziehungen sind eine sehr wichtige Rolle in unserer bi-lateralen Zusammenarbeit“, erklärte der mongolische Botschafter, Dr. Damba Ganbat. Von Ulla Wolanewitz


Mo., 18.11.2019

Städtepartnerschaft Nottuln - Chodziez Geschichtsträchtige Stadt

In der Volksbank Nottuln wurde am Montag eine Ausstellung mit dem Titel „Danzig – Kristallisationspunkt deutsch-polnisch-europäischer Geschichte“ eröffnet.

Nottuln - Eine Ausstellung des Nottulner Partnerschaftskomitees informiert über die wechselvolle Geschichte von Danzig – und über ein Projekt der Partnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez. Von Marita Strothe


Mo., 18.11.2019

Deutsch-Französische Partnerschaft Erinnerungsplakette feierlich enthüllt

In der Pyramide von Saint-Amand-Montrond wurde eine Ausstellung eröffnet, die dem 35-jährigen Bestehen der Städtefreundschaft mit Nottuln gewidmet ist.

Nottuln - Im Beisein von Bürgermeister Thierry Vinçon ist im Bereich der „Rue de Nottuln“ in der Partnerstadt St. Amand-Montrond eine Erinnerungsplakette an das 35-jährige Bestehen der Partnerschaft der beiden Gemeinden enthüllt worden.


Mo., 18.11.2019

wieder einmal: Welttoilettentag Alte Medikamente gehören nicht in die Toilette

Die Kläranlage des Lippeverbandes in Appelhülsen. Hier werden die Abwässer aus der Gemeinde Nottuln geklärt.

Appelhülsen - In der Kläranlage Appelhülsen des Lippeverbandes wurden 2018 insgesamt 2 232 871 Kubikmeter Abwasser gereinigt. Ein Jahr zuvor waren es deutlich mehr: 2 696 584 Kubikmeter. Der Lippeverband gab die Zahlen aus Anlass des „Welttoilettentages“ bekannt.


So., 17.11.2019

Volkstrauertag in Nottuln Versöhnung ist ein großes Geschenk

Pfarrerin Regine Vogtmann zeigte sich tief erschrocken, dass Menschen jüdischen Glaubens wieder Angst haben müssen. An der Gedächtniskapelle legten Paul Leufke (l.) und Wolfgang Stanko einen Kranz für die Verstorbenen nieder.

Nottuln - Tief erschrocken über den Rechtsextremismus in Deutschland zeigte sich Pfarrerin Regine Vogtmann bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Von Helmut Brandes


So., 17.11.2019

Volkstrauertag in Appelhülsen Frieden ist der richtige Weg

Michael Riegelmeyer hielt die Gedenkansprache.

Appelhülsen - Unter großer Anteilnahme der Bürger und Vereine wurde in Appelhülsen der Opfer von Krieg und Willkür gedacht.


So., 17.11.2019

Volkstrauertag in Schapdetten Vertrauen schaffen

Stellv. Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte hielt in Schapdetten die Gedenkansprache.

Schapdetten - Vertrauen ist die wichtigste Basis für den Frieden. Darauf wies stellv. Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte bei der Gedenkfeier in Schapdetten hin.


So., 17.11.2019

Karnevalsgesellschaft Nottuln Helau für Anke I. und Reinhard I.

Prinzessin Anke I. und Prinz Reinhard I. führen die Karnevalsfreunde durch die Session. Das Foto zeigt (v.l.): Sven Winkler, KG-Vorsitzender Wolfgang Müller, das Prinzenpaar Reinhard und Anke Muesmann, stellv. Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte und Inka Prochnow.

Nottuln - Wahre Begeisterungsstürme haben die drei Tanzgarden der KG Nottuln mit ihren Auftritten im Forum ausgelöst. Und die KG freut sich auch über ein neues Prinzenpaar. Von Ludger Warnke


So., 17.11.2019

Rockforum Nottuln Volles Haus bei der 34. Nottulner Rocknacht

Tolle Musik, tolle Stimmung: Bei der 34. Nottulner Rocknacht kamen die Musik- und Tanzfreunde wieder auf ihre Kosten.

Nottuln - Ermüdungserscheinungen? Keineswegs. Auch die 34. Rocknacht war ein voller Erfolg.


So., 17.11.2019

Kunst & Kultur Ein Abend bester Unterhaltung

Ausverkauft war die Veranstaltung von Kunst & Kultur im Einrichtungshaus Ahlers. 150 Gäste verfolgten die Abenteuer von Sherlock Holmes, vorgetragen von Christoph Tiemann und dem Ensemble vom „Theater ex libris“.

Nottuln - So schön kann das viktorianische London sein, so genussvoll kann es sein, den Geschichten um Sherlock Holmes zu lauschen. 170 Nottulner kamen in den Genuss von Christoph Tiemann dem Ensemble vom „Theater ex libris“. Von Marita Strothe


Sa., 16.11.2019

„Swinging December“ Bewährtes Konzept und „Conjak“

Das intensive Probewochenende, gefördert vom Landesmusikrat, steht der Hale-Bopp-Big-Band bevor. Die Spannung steigt und die Musiker freuen sich auf den 7. Dezember.

Nottuln - Die Hale-Bopp-Big-Band lädt wieder zu ihrem „Swinging December“ ein. Und diesmal freuen sich die Musikerinnen und Musiker auf ein charmantes Trio, das das Konzert bereichern wird.


Sa., 16.11.2019

Polnischer Abend Historisches und Perspektiven

Heinrich Willenborg, Stefan Volpert, Renata Kaczmarek, Günter Vieth und Tomasz Kaczmarek (v.l.) sorgen für die Musik.

Nottuln - Die Geschichte Danzigs in den beiden Weltkriegen steht im Zentrum des polnischen Abends 2019. Das Partnerschaftskomitee wird von seinem Danzig-Projekt erzählen. Und Musik gibt es natürlich auch wieder.


Fr., 15.11.2019

Gedenkfeier „Schon wieder mitten drin“

Fast 80 Bürgerinnen und Bürger nahmen am Donnerstagabend an der Aschebergschen Kurie an der öffentlichen Gedenkfeier aus Anlass des Pogroms vom 9. November 1938 teil. Jürgen Hilgers-Silberberg (FI) und Dirk Mannwald (CDU) sprachen.

Nottuln - Dirk Mannwald (CDU) hat bei der Gedenkfeier zur Reichpogromnacht angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung deutliche Worte gefunden. Von Ludger Warnke


1 - 25 von 3554 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige