Sa., 23.03.2019

Neue Ausstellung Alte Dörfer der Baumberge

Der Alte Hof Schoppmann in einem Aquarell von Dr. Theo Damm. Knapp 60 seiner Aquarelle und Skizzen stellt der Nottulner ab dem 31. März in Darup aus.

Nottuln/Darup - Mit seinen Aquarellen und Skizzen hat Dr. Theo Damm schon vielen Menschen eine Freude bereitet. Nun gibt es eine neue Ausstellung mit seinen Werken. Von Ludger Warnke

Sa., 23.03.2019

MGV Nottuln „Klänge der Freude“

Der Männergesangverein Nottuln präsentiert am 31. März ein Chorkonzert mit Gästen in der Pfarrkirche St. Martinus.

Nottuln - Die Sänger des MGV Nottuln werden die St.-Martinus-Kirche am 31. März (Sonntag) zum Klingen bringen. Und werden dabei unterstützt.


Fr., 22.03.2019

Gemeindeverwaltung Stefan Kohaus: „Mein Traumjob“

Der Nottulner Stefan Kohaus wird neuer Rechtsrat in der Gemeindeverwaltung. Seine politischen Ämter legt er nieder.

Nottuln - Der Grünen-Politiker Stefan Kohaus wechselt in die Gemeindeverwaltung Nottuln. Er wird neuer Rechtsrat der Gemeinde. Von Ludger Warnke


Fr., 22.03.2019

Kirchengemeinde St. Martin Weihbischof soll sehen, was ist

Zum ersten Mal nach der Fusion in 2009 findet in der Katholischen Kirchengemeinde St. Martin eine Visitation durch den Weihbischof statt.

Nottuln - Für Pfarrdechant Norbert Caßens ist es die erste Visitation, die er als Seelsorger mitmacht. Am 3. und 10. April kommt Weihbischof Dr. Stefan Zekorn in die Gemeinde. Von Ludger Warnke


Fr., 22.03.2019

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schüler reden über Trauer und Verlust

Welche Gefühle bewegen die Angehörigen eines Verstorbenen? Die Schülerinnen und Schüler hatten dazu einen Baum gestaltet, an dem die Antworten auf diese Frage befestigt wurden.

Nottuln - Tod, Verlust, Trauer – ein Thema, das oft tabuisiert wird. Mit Hilfe der Hospizgruppe stellten sich die Neuntklässler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums ihm.


Fr., 22.03.2019

Verein zur Förderung der psychosozialen Dienste Eine Prise Jubiläumsstimmung

Valentin Merschhemke (M.) und seine Mitstreitenden konnten bei der SeeGe-Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Kreis Coesfeld/Nottuln - Neue Aufgaben, neue Mitarbeiter und ein Jubiläum standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der psychosozialen Dienste.


Fr., 22.03.2019

Tag der Kriminalitätsopfer 26 Trickbetrugsanrufe in den letzten 24 Stunden

Tag der Kriminalitätsopfer: 26 Trickbetrugsanrufe in den letzten 24 Stunden

Kreis Coesfeld/Nottuln - Verbrechen sind an der Tagesordnung. Die Polizei erzählt, wie man sich schützen kann.


Do., 21.03.2019

Menschen in Appelhülsen Zwei Bombenabwürfe miterlebt

Der Appelhülsener Hermann Lütkebohmert hat ein Buch über seinen Kindheit geschrieben.

Appelhülsen/Gronau - Hermann Lütkebohmert, Jahrgang 1938, kann sich noch gut an seine Kindheit erinnern. Auch an das abgestürzte Kampfflugzeug nur wenige Hundert Meter vom Elternhaus entfernt. Über seine Kindheit hat der Appelhülsener ein Buch geschrieben. Von Ulla Wolanewitz


Do., 21.03.2019

Daruper Geschichte Wer hat Fotos vom hl. Nepomuk?

Die Nepomuk-Figur von Familie Wutzler. Eine andere Nepomuk-Statue hat früher an der Coesfelder Straße gestanden.

Darup - Der Heimatverein Darup begibt sich auf eine ganz besondere Spurensuche. Es geht um einen Nepomuk-Statue, die früher einmal an der Coesfelder Straße gestanden hat. Von Veronika Tendahl


Do., 21.03.2019

Pädagogische Fachtagung „Marte Meo – aus eigener Kraft“

Gestalteten die Informationsveranstaltung (v.l.): Gabi Emmelmann, Josje Aarts, Dr. Walburga Henry und Christiane Haverkamp.

Nottuln - Die pädagogische Methode „Marte Meo“ soll im Kreis Coesfeld mehr als bisher angewendet werden. In Darup im Alten Hof Schoppmann fand nun eine Tagung für Grund- und Sonderschulen statt.


Do., 21.03.2019

Ortsdurchfahrt Appelhülsener Straße wieder frei

Die Appelhülsener Straße ist wieder frei. Die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung sind abgeschlossen. 

Nottuln - Die Bauarbeiten auf der Appelhülsener Straße sind abgeschlossen. Für Buskunden bleiben die bestehenden Einschränkungen aber noch einige Tage bestehen. Von Ludger Warnke


Do., 21.03.2019

Gemeinderat Lob für den Haushaltsausgleich

(Symbolbild)

Nottuln - Jetzt hat es geklappt: Der Gemeindehaushalt für das Jahr 2019 ist ausgeglichen. Entsprechend groß war die Freude im Rat. Es gab aber auch mahnende und kritische Stimmen. Von Frank Vogel


Do., 21.03.2019

Aschebergsche Kurie Armutszeugnis für die Gemeinde?

Die Aschebergsche Kurie ist wieder Tagungsort der Kommunalpolitik. Allerdings ist das Gebäude nicht barrierefrei. Schon am Eingang sind zwei Stufen zu bewältigen. Im Gebäudeinneren müssen Sitzungsbesucher dann die große Holztreppe erklimmen.

Nottuln - Jeder soll die Möglichkeit haben, an öffentlichen Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse teilnehmen zu können. Doch der Tagungsort Aschebergsche Kurie ist nicht barrierefrei. Die Politik diskutiert. Von Frank Vogel


Mi., 20.03.2019

Handelserweiterung Rhodeplatz Investor bittet um neue Gespräche

Am Rhodeplatz möchte ein Investor mehr Platz für Edeka und Rossmann schaffen.

Nottuln - Die Nottulner Politik lässt sich auf neue Gespräche mit dem Investor ein, der am Rhodeplatz mehr Flächen für Edeka und Rossmann schaffen möchte. Von Frank Vogel


Mi., 20.03.2019

Städtepartnerschaft Weinmesse in der Partnerstadt

Für seine langjährigen Verdienste um die Städtepartnerschaft wurde Helmut Walter in die Bruderschaft „Chevaliers Gustateurs de Cœur de France“ aufgenommen.

Nottuln/St. Amand-Montrond - Für den Nottulner Helmut Walter war der jüngste Besuch in der französischen Partnerstadt Saint-Amand-Montrond etwas ganz Besonderes. Er wurde in die Bruderschaft „Chevaliers Gustateurs de Cœur de France“ aufgenommen.


Mi., 20.03.2019

Baugebiet Nottuln-Nord Sperrung noch für zwei Wochen

Uphovener Weg und Havixbecker Straße bleiben weiter gesperrt. 

Nottuln - Der starke Regen der vergangenen Wochen hat die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Nottuln Nord beeinträchtigt. Die aktuellen Straßensperrungen bleiben weiter bestehen. Von Ludger Warnke


Mi., 20.03.2019

Hanhoff Nottuln Mülleimer fehlen

Die simplen Fahrradbügel im Hanhoff weisen an vielen Stellen schon Schrammen auf. Die Gemeinde wird darüber mit dem Lieferanten sprechen. Außerdem kommt es im Bereich des Beetes zu größeren Verunreinigungen durch weggeworfene Abfälle und Zigarettenstummel. Mülleimer sind bestellt.

Nottuln - Noch ist nicht alles so, wie es sein soll: Die neuen Fahrradbügel im Hanhoff haben schon Macken, außerdem fehlen Mülleimer. Von Frank Vogel


Mi., 20.03.2019

Autobahnspur gesperrt Defekter Lastwagen sorgte für langen Stau auf der A 43

Autobahnspur gesperrt: Defekter Lastwagen sorgte für langen Stau auf der A 43

Dülmen/Nottuln - In der Nacht zu Mittwoch ist ein Lkw auf der Autobahn 43 in Fahrtrichtung Münster liegengeblieben. Im Berufsverkehr führte das zu erheblichen Behinderungen. Von Jan Hullmann


Mi., 20.03.2019

Aktionskreis Joao Pessoa „Eine großartige Hilfe“

Freuen sich über die Dank-Urkunde von missio (v.l.): Regio-Nette-Inhaberin Annette Franken, Organisatorin Annette Guhr und Christel Plenter, Vorsitzende des AK Joao Pessoa.

Nottuln - Über 600 Handys hat der Aktionskreis Joao Pessoa schon für das Missionswerk missio gesammelt – und damit einen guten Zweck unterstützt. Von Ludger Warnke


Di., 19.03.2019

Ferien ohne Koffer „Ich bin Valentina und wer bist Du?“

Die Clowns „Valentina Nappoletta“ (l., Ulrike Simon) und „Rosinchen“ (r., Heike Gruber) mit der Seniorin Gisela Stenert.

Nottuln - Wo sie zu Gast sind, verbreiten sie Freude: die Clowns „Valentina Nappoletta“ (Ulrike Simon) und „Rosinchen“ (Heike Gruber). An zwei Nachmittagen besuchten sie die Bewohner des St.-Elisabeth-Stifts. Von Ludger Warnke


Di., 19.03.2019

Fortuna Schapdetten Topsportler testet Material

Adrian Scheiding war gemeinsam mit Bogensporttrainer Günter Kuhr auf der Bogensportanlage und „tunte“ Pfeile und Bogen.

Schapdetten - Die neue Bogensportanlage des SV Fortuna Schapdetten hat den Praxistest bestanden. Als erster Sportler absolvierte Adrian Scheiding aus Jena ein Spezialtraining in Schapdetten.


Di., 19.03.2019

Partnerschaftsjubiläum Mikrowellen fürs Glasschmelzen gesucht

Zum Glas-Fusing braucht man keinen teuren Brennofen, eine ganz normale Mikrowelle reicht aus. Jetzt braucht das deutsch-französische Kunst-Projekt „Partnerschaftsbank“ dringend noch weitere dieser Geräte, um die benötige Anzahl dieser Mosaik-Plättchen aus Glas herzustellen. Wer ein solches Gerät spenden möchte, kann es gerne im Rathaus abgeben.

Nottuln - Die Bitte ist ein wenig ungewöhnlich, aber nachvollziehbar: Die Gemeinde Nottuln bittet die Bürger, nicht mehr benötigte Mikrowellen zu spenden.


Di., 19.03.2019

Kultur in Nottuln Offen für weitere Mitwirkende

Jochen Beckhaus (l.) und Rolf Heinrich Lampe gehören zu den Initiatoren der Interessengemeinschaft „Puppenbühne Nottuln“. Weitere Mitwirkende werden gesucht.

Nottuln - Der Anfang ist gemacht: In Nottuln hat sich eine Interessengemeinschaft „Puppenbühne“ gebildet. Das nächste Treffen ist schon in Kürze.


Mo., 18.03.2019

Teilhabebeauftragter Heinz Rütering Wandel zum inklusiven Sozialraum

Ein anhaltendes Ärgernis, vor allem für ältere Menschen mit Rollator, sind die kurzen Fußgänger-Grünphasen an den Ampeln in der Nottulner Ortsdurchfahrt. Gerade mal knapp zehn Sekunden dauert die Grünphase für Fußgänger, die die Ortsdurchfahrt queren möchten.

Nottuln - Viele Schritte sind erforderlich, um den Wandel zur inklusiven Gesellschaft voranzutreiben. Teilhabebeauftragter Heinz Rütering hat nun in seinem ersten Jahresbericht Beispiele aufgezählt. Von Frank Vogel


Fr., 22.03.2019

Kommentar Heimatverbunden

Zum Wechsel von Stefan Kohaus ins Nottulner Rathaus. Von Ludger Warnke


1 - 25 von 2640 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige