Mi., 13.12.2017

Lüdinghausen macht Urlaub Weihnachten unter Palmen

Die Strände von Lanzarote sind gerade auch im Winter sehr beliebt. Doch Flüge auf die Insel der Kanaren sind kaum noch zu bekommen.

Lüdinghausen - Sonnenhungrige Last-Minute-Urlauber haben dank der Air-Berlin-Pleite derzeit schlechte Karten – vor allem, wenn es sie Richtung kanarische Inseln zieht, einem Klassiker über die Weihnachtstage. Welche anderen Möglichkeiten es noch für Kurzentschlossene gibt, wollten die WN von den hiesigen Reisebüros wissen. Von Beate Nießen

Mi., 13.12.2017

Veranstaltungsreihe „Wein und Wort“ Mit einem Knaller geht’s los

Freuen sich auf drei unterhaltsame Veranstaltungen in der Reihe „Wein und Wort“ (v.l.): Dr. Christoph Hantel, Alexandra Rempe und Jan Stork.

Lüdinghausen - Wenn Autoren an ausgefallenen Orten in Lüdinghausen und Umgebung aus ihren Büchern lesen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um eine Veranstaltung aus der Reihe „Wein und Wort – erlesener Ort“ handelt. Für die Neuauflage in 2018 kündigen die Veranstalter gleich zum Auftakt einen Knaller an. Von Anne Eckrodt


Di., 12.12.2017

Band „Hörsturz“ im Restaurant Mediterrana Spenden für den Senegal

Die Band „Hörsturz“ begeisterte am Sonntagabend ihr Publikum, als die sieben Musiker für den Verein „Hilfe für Senegal“ im Restaurant „Mediterrana“ auftraten.

Lüdinghausen - Jazzklassiker bot die Band „Hörsturz“ jetzt im Restaurant Mediterrana. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein „Hilfe für Senegal“ zugute.


Di., 12.12.2017

Kultur in Lüdinghausen Bitte mitmachen: Konzertbesucher singen mit Chören Weihnachtslieder

Stimmgewaltig: Gleich zwei Chöre und die Konzertbesucher singen gemeinsam Weihnachtslieder.

Lüdinghausen - Es ist eine schöne Tradition – das Quempas-Singen mit dem evangelischen Kirchenchor und dem Gesangsensemble parlar cantando. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Texte unter anderem von Händel, Bach und Praetorius.


Di., 12.12.2017

KFD St. Dionysius Obstplantagen, Klassik und raue Hafenluft

Die Elbphilharmonie ist bereits jetzt ein Wahrzeichen von Hamburg.

Seppenrade - Ins Alte Land nach Stade führt die Fünf-Tages-Fahrt im Juni 2018. Auf dem Ausflugsprogramm stehen unter anderem die Obstplantagen der Region, die Elbphilharmonie in Hamburg, Cuxhaven und Bremen. Von Michael Beer


Di., 12.12.2017

Angebot des Internatsvereins Gymnasium Canisianum plant neue Sporthalle

Hat bereits 50 Jahre auf dem Buckel: die alte Turnhalle des Gymnasiums Canisianum. Der Trägerverein der Schule plant einen Neubau.

Lüdinghausen - Einen „enormen Kraftakt“ nennt Christoph Schlütermann das, was der Internatsverein neben der Aula des Gymnasiums Canisianum plant: eine neue Sporthalle. Dazu haben die Verantwortlichen der Stadt jetzt ein Angebot vorgelegt. Die soll sich in Form einer vorzeitigen Vertragsverlängerung an der ganzen Sache beteiligen. Von Anne Eckrodt


Di., 12.12.2017

Plattdeutsches Theater Ohne „Wiever“ ist der Teufel los

Lustig geht es schon bei den Proben in der Berenbrocker Schule zu.

Lüdinghausen - Ein „Lustspiel“ gleich im doppelten Sinne des Wortes proben zurzeit die Schauspieler des Plattdeutschen Vereins und der Landjugend. „Endlik sind de Wiever weg!“ zeigt, was passiert, wenn drei Ehemänner plötzlich zu Strohwitwern werden. Von Ulrich Reismann


Mo., 11.12.2017

Grünkohlessen der CDU Viele Baustellen an der Stever

Die stolzen Jubilare: Bürgermeister Richard Borgmann (l.) und Vorsitzender Bernhard Möllmann (2.v.r.) mit den geehrten Hermann Richter und Matthias Kleinert (r.).

Lüdinghausen - Was war 2017, was geschieht 2018? Bürgermeister Borgmann blickte vor seinen Parteifreunden auf das zu Ende gehende Jahr zurück und wagte einen Ausblick auf die kommenden zwölf Monate. Fazit: Es tat und tut sich viel in der Steverstadt. Von Laurids Leibold


Mo., 11.12.2017

Kultur in Lüdinghausen Bitte mitmachen: Konzertbesucher singen mit Chören Weihnachtslieder

Stimmgewaltig: Gleich zwei Chöre und die Konzertbesucher singen gemeinsam Weihnachtslieder.  

Lüdinghausen - Es ist eine schöne Tradition – das Quempas-Singen mit dem evangelischen Kirchenchor und dem Gesangsensemble parlar cantando. Im Mittelpunkt stehen Lieder und Texte unter anderem von Händel, Bach und Praetorius.


Mo., 11.12.2017

Alte Eiche gefällt Alte Eiche an Burg Vischering ist gefällt

Die alte Eiche an der Burg Vischering steht nicht mehr.

Lüdinghausen - Die Steverstadt ist um eine Attraktion ärmer. Die bekannte alte Eiche an der Burg Vischering wurde gefällt.


Mo., 11.12.2017

Kolping-Gedenktag Sammeln für die Armen

Wurden ausgezeichnet: die Jubilare der Kolpingsfamilie, hier mit dem Vorstand und Präses Pfarrer Siegbert Hellkuhl (5.v.l.).

Seppenrade - Im Don-Bosco-Haus versammelte sich die Kolpingsfamilie Seppenrade. Auf dem Programm standen unter anderem die Vorstellung der neuen „Bringsammlung“ und die Ehrung der Jubilare. Von Julia Hecker


So., 10.12.2017

Kabarettabend in der Realschule Lüdinghausen Vier Mal Kabarett der Sonderklasse

René Steinberg (kl. Bild) hatte das Programm exklusiv für Lüdinghausen zusammengestellt und mit Martin Maier-Bode (2.v.l.), Frank Fischer (3.v.l.) und Lisa Feller drei ganz unterschiedliche Bühnenpartner eingeladen.

Lüdinghausen - Mit René Steinberg, Martin Maier-Bode, Frank Fischer und Lisa Feller sorgten die verantwortlichen der „Freunde der Kleinkunst“ für einen tollen Abschluss des Jahres 2017. Von Ira Middendorf


So., 10.12.2017

Adventsmarkt in Lüdinghausen Weihnachtsbummel im Schneegestöber

Ein heißer Glühwein wärmt auch im schlimmsten Schneegestöber.

Lüdinghausen - Ihren stimmungsvollen Adventsmarkt rund um die St.-Felizitas-Kirche lassen sich die Lüdinghauser weder vom Regen am Samstag noch vom dichten Schneegestöber an Sonntag verderben. Von Arno-Wolf Fischer


So., 10.12.2017

Lüdinghausen feiert Geburtstag Stadtgeschichte schreiben

Ausgezeichnet mit der „Goldenen Glocke“ wurde Architekt Ansgar Huster (r.) für seine Neubauten in der Altstadt Den Preis überreichte Heimatvereinsvorsitzender Alfred Focke.

Lüdinghausen - Während draußen der Schnee in dicken Flocken vom Himmel fiel, wurde drinnen – im prächtigen Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen – der Geburtstag der Stadt gefeiert. Dazu gehörte natürlich auch die Verleihung der „Goldenen Glocke“. Von Arno-Wolf Fischer


So., 10.12.2017

Humanitärer Einsatz Brasilien: Operieren bei über 40 Grad

Einsatz in Brasilien: Dr. Jan Esters mit einer fünfjährigen Patientin, die mit einem „Flügelfell“ zur Operation kam und künftig ein normales Leben führen kann.

Lüdinghausen - Einmal im Jahr tauscht Dr. Jan Esters seinen gewohnten Arbeitsplatz im St.-Marien-Hospital Lüdinghausen gegen Einsatzorte in Entwicklungsländern. Dafür nimmt der Oberarzt auch noch Urlaub. Jetzt ist er gerade aus Brasilien zurückgekehrt.


Sa., 09.12.2017

Übung des Technischen Hilfswerks Neues Alarmierungssystem funktioniert

Zum Glück nur eine Übung: Das THW setzte auf dem Parkplatz am Berufskolleg schweres Gerät ein.

Lüdinghausen - Premiere geglückt: Erstmals wurden die Aktiven des Technischen Hilfswerks (THW) Lüdinghausen mit einem neuen Alarmierungssystem per Handy zu einem Einsatz gerufen. Und alle waren innerhalb weniger Minuten zur Stelle.


Sa., 09.12.2017

Gefährlicher Hundeköder Heftklammern in Fleischwurst versteckt

Gefährlicher Hundeköder: Heftklammern in Fleischwurst versteckt

Lüdinghausen - Die Polizei warnt vor manipulierten Hundeködern, die im Bereich Kranichholz und Stadion ausgelegt sein könnten. Eine Hundehalterin, deren Hund solch einen Köder am Freitag zu sich nahm, hat Anzeige erstattet.


Sa., 09.12.2017

Digitalisierung der städtischen Schulen in Lüdinghausen Kein Trampelpfad mehr

Der Glasfaserausbau wird auch den Lüdinghauser Schulen zugute kommen.

Lüdinghausen - Schnelles Internet auch für die Schulen in Lüdinghausen. Das ist das Ziel, das auch mit Hilfe der Förderung aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ umgesetzt werden soll. Von Peter Werth


Sa., 09.12.2017

Stadtbücherei St. Felizitas in Lüdinghausen vor dem Umzug Provisorium im Kosmetikstudio

Derzeit läuft die Codierung der Medien mit Sicherheitsetiketten. Anja Wansing (l.) und Sophia Fastenrath sind schwer beschäftigt.Viel zu organisieren hat Büchereileiter Peter Mählmann (kl. Foto).

Lüdinghausen - Die Stadtbücherei St. Felizitas wird in den kommenden Monaten ihr Aussehen komplett verändern. Der große Umbau steht an. Zuvor muss der Bestand jedoch umziehen. Ein Provisorium wird es in einem ehemaligen Kosmetikstudio direkt am Kirchplatz geben. Das öffnet am 23. Januar. Von Peter Werth


Sa., 09.12.2017

KFD St. Ludger Schmerzhaftes Ende

Gut gefüllt war der Saal im Burghof Richter.

Lüdinghausen - Auf viele positive Ereignisse in 2017 konnten die Frauen der KFD St. Ludger auf ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Nur eines war schmerzhaft, fiel dafür aber umso mehr ins Gewicht. Von Christian Besse


Fr., 08.12.2017

Herbstforum des Gymnasiums Canisianum Kinder sind Weltmeister im Fragen

Hatte sich ein schwieriges Thema vorgenommen: Christian Peitz referierte beim Herbstforum des Gymnasiums Canisianum über das Philosophieren mit Kindern.

Lüdinghausen - Zurück an alter Wirkungsstätte: Christian Peitz, ehemaliger Schüler des Gymnasiums Canisianum, war am Donnerstagabend in der Schulaula zu Gast. Im Rahmen des Herbstforums referierte der Diplom-Pädagoge über das Philosophieren mit Kindern. Von Laurids Leibold


Fr., 08.12.2017

Lüdinghauser Stadtgeburtstag am Sonntag im Kapitelsaal Den Bauerschaftsnamen auf der Spur

Auf die Spur der Bauerschaftsnamen begibt sich die Referentin beim Stadtgeburtstag am Sonntag im Kapitelsaal in der Burg Lüdinghausen.  

Lüdinghausen - Der traditionelle Stadtgeburtstag Lüdinghausens wird am Sonntag (10. Dezember) um 11 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen begangen. Referentin Dr. Claudia Maria Korsmeier führt in die Geschichte der Ortsnamen ein.


Fr., 08.12.2017

Stahlkonstruktion für Rettungssteg an Burg Vischering in Lüdinghausen Über diese Brücke musst du gehen

Mitarbeiter der Bösenseller Firma Fischer Metalltechnic installieren derzeit den Rettungssteg an der Außenmauer der Burg Vischering. Er ist 22 Meter lang und 1,20 Meter breit.

Lüdinghausen - Der Rettungsweg für die Burg Vischering ist ein 22 Meter langer stählerner Steg. Er liegt drei Zentimeter unter der Wasseroberfläche, ebenso wie das elektrisch hochfahrbare Geländer. „Diese Lösung ist wohl einmalig“, sagt Architekt und Projektleiter Jens Enge. Von Peter Werth


Fr., 08.12.2017

Kleiderkammer Lüdinghausen Kleiderkammer sucht Nachwuchs

Beim Transport packen eher die Männer an, bei der Ausgabe sind die Frauen in der Überzahl.

Lüdinghausen - Der Andrang ist groß, die Ausgabetermine wurden verdoppelt – doch mittlerweile arbeiten die Ehrenamtlichen der Kleiderkammer am Limit. Deswegen werden nun neue Kräfte gesucht. Von Michael Beer


Do., 07.12.2017

FKK Lüdinghausen Darsteller sitzen im Publikum

Drei Buchstaben, die in Lüdinghausen eine ganz besondere Bedeutung haben. FKK-Vorsitzender Jan-Dirk Scholle (Mitte) brachte den Darstellern des Plattdeutschen Theaters Tickets für den Kabarettabend vorbei.

Lüdinghausen - Die „Freunde der Kleinkunst“ schauen bei den Proben des Plattdeutschen Theaters in der Berenbrocker Schule vorbei – und haben ein besonderes Geschenk mitgebracht. Das macht aus Darstellern mal eben zuschauer.


3976 - 4000 von 5048 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige