Kreis Coesfeld
Fast ohne Sehvermögen zum Giro

Coesfeld/Dülmen. Christiane Bernshausen ist seit zehn Jahren von einer Netzhautdegeneration betroffen und hat dadurch fast ihr gesamtes Sehvermögen verloren. Trotzdem ist sie beim Münsterland Giro dabei. Sie startet beim „Giro Inklusive“ mit einem Tandem – und sehenden Mitfahrer.

Freitag, 21.09.2018, 11:18 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.09.2018, 20:16 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 21.09.2018, 11:18 Uhr
Kreis Coesfeld: Fast ohne Sehvermögen zum Giro
Christiane Bernshausen und Werner Börger trainieren. Foto: Marek Walde

Die Merfelderin sucht jede Möglichkeit, um sich auf das Rad zu schwingen und durch die Gegend zu fahren. „Trotz meiner Einschränkung möchte ich mein Leben aktiv und positiv gestalten“, sagt sie. Sie fährt regelmäßig in einer Tandemgruppe in Münster mit.

An dem Radrennen „Giro Inklusiv“ am Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) in Coesfeld, das parallel zum Münsterland-Giro stattfindet, können alle Menschen, egal ob mit oder ohne körperliche Einschränkung, ab 14 Jahren teilnehmen.

Christiane Bernshausen bildet beim Giro ein Team mit Werner Börger aus Lette. Er betreibt den Fahrradverleih des Letteraner Heimatvereins, darüber lernten sich die beiden Radbegeisterten auch kennen.

Doch für eine zehn Kilometer lange Fahrt mit einem Tandem, wie die beiden es vorhaben, gehört Training. „Das Wichtigste ist das Auf- und Absteigen vom Rad“, erklärt Bernshausen bei ihren Proberunden durch die Bauerschaften. Zudem seien klare Absprachen und ein gleichmäßiges Tempo unerlässlich für eine erfolgreiche Fahrt. Für Börger ist die Fahrt mit dem Tandem noch Neuland. „Ich muss mich noch hineindenken, freue mich aber schon sehr auf die Herausforderung und bin gespannt auf unser Resultat.“

0 Ins Rollen gebracht hat den Giro inklusiv das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL). Er führt über einen Rundkurs durch die Coesfelder Innenstadt, die Billerbecker- und Osterwicker Straße. Im Angebot sind zwei Distanzen, über fünf und zehn Kilometer. Start um 11.45 Uhr. Anmeldungen noch heute möglich, www.ksl-muenster.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6067954?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Nachrichten-Ticker