Kreis Coesfeld
Überfall auf Tankstelle in Olfen

olfen (ds). Ein bislang Unbekannter hat gestern am frühen Morgen eine Tankstelle an der Schlosserstraße in Olfen überfallen. Wie die Polizei berichtet, befand sich eine Kassiererin allein im Verkaufs- und Kassenraum, als der Täter diesen gegen 3.20 Uhr betrat. Er packte Bargeld und Zigaretten in Plastiktüten ein und flüchtete damit zu Fuß in Richtung des nahe gelegenen Industriegebiets. Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein. Der Mann blieb aber verschwunden. Die Kriminalpolizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat, hofft nun auf mögliche Zeugen, die ihn schon im Vorfeld oder auf der Flucht gesehen haben könnten. Diese werden gebeten, sich unter 2 02591/7930 bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden. Der Täter wird so beschrieben: etwa 1,78 Meter groß und schlank, braune Augen. Geschätztes Alter: 25 bis 35 Jahre. Er war komplett schwarz gekleidet, trug ein schwarzes Cappy sowie dicke schwarze Winterhandschuhe. Die untere Gesichtshälfte war durch ein schwarzes Tuch verdeckt. Der Mann sprach gut Deutsch, aber nicht akzentfrei.

Donnerstag, 16.08.2018, 18:02 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 16.08.2018, 17:59 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 16.08.2018, 18:02 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5979708?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Nachrichten-Ticker