Kreis Coesfeld
Billerbecker Marktplatz versprüht an zwei Tagen karibisches Flair

Trommelkurse, Salsa-Workshop und Live-Musik – der Verein „Gotobe – Wir für Billerbeck“ bringt zwei Tage lang die Karibik nach Billerbeck. Denn am Freitag (14. 8.) und am Samstag (15. 8.) finden die ersten karibischen Nächte statt. 28 Tonnen Sand werden auf dem Marktplatz verteilt. In einem Zelt mitten auf dem Markt, auf der Bühne am Dom – überall soll etwas

Dienstag, 11.08.2015, 18:41 Uhr

Kreis Coesfeld : Billerbecker Marktplatz versprüht an zwei Tagen karibisches Flair
Foto: az

los sein. Die Escola de Samba, die Sambaschule aus Coesfeld, wird ihr Können auf der Bühne präsentieren

und über den Markt flanieren. Wer selber einmal trommeln oder Salsa lernen möchte, ist zu den Workshops willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Live-Musik sorgen die beiden Gruppen „Organo Caribe“ und „funfun“. Am Freitag geht es um 15 Uhr, am Samstag um 12 Uhr los. Professionelle Cocktails werden gemixt und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zu den Karibischen Nächten laden (v.l.) Rolf Schmiedel (Stadt), Ralf Wendland, Iris Pawliczek, Frank Wieland und Florian Christaller („Gotobe“) ein. Foto: Stephanie Dircks

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3438541?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Nachrichten-Ticker