Kreis Coesfeld
26 neue Corona Fälle im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld. Einen weiteren Corona-Todesfall meldet das Kreisgesundheitsamt: Ein über 80-jähriger Mann aus Olfen ist verstorben. Insgesamt zählt der Kreis damit 74 Todesfälle. Über das Wochenende meldet das Kreisgesundheitsamt aus Ascheberg (4), Coesfeld (1), Dülmen (4), Havixbeck (7), Lüdinghausen (8), Nordkirchen (1) und aus Rosendahl (1) insgesamt 26 neue Infektionen einer SARS-CoV-2 Infektion. Aktuell sind 103 Personen aktiv infiziert. Zwölf Personen werden momentan stationär in Krankenhäusern behandelt. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt nun bei 31,3. Von den 70 neuinfizierten Personen in der Kalenderwoche acht gehören laut Kreisgesundheitsamt 44 Prozent der Altersgruppe 35 bis 59 Jahre an. 34 Prozent entfallen auf die Altersgruppe 15 bis 34 Jahre. Bei den über 80-Jährigen lag der Wert bei 0 Prozent.

Montag, 01.03.2021, 17:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7844574?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker