Kreis Coesfeld
Corona: Weiterer Todesfall

Kreis Coesfeld. Corona fordert einen weiteren Todesfall: Ein über 80-jähriger Mann aus Olfen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen, auf 73. Aus Ascheberg (1), Billerbeck (1), Coesfeld (1), Dülmen (2), Havixbeck (1) und Lüdinghausen (1) meldet das Kreisgesundheitsamt am Freitag sieben neue Fälle einer SARS-CoV-2 Infektion. Derzeit sind 110 Personen infiziert. In den Krankenhäusern werden elf Personen behandelt. Eine intensivmedizinische Betreuung ist in keinem der Fälle erforderlich. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt bei 34 (Vortag: 36,3). Im Impfzentrum des Kreises in Dülmen gab es bis Freitag 4222 Erstimpfungen und 286 Zweitimpfungen. Durch die mobilen Teams wurden 5829 Erstimpfungen und 4888 Zweitimpfungen gesetzt.

Freitag, 26.02.2021, 18:13 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7840508?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker