Kreis Coesfeld
Corona: Drei Verstorbene an einem Tag

Kreis Coesfeld. Gleich drei Menschen meldet das Kreisgesundheitsamt, die an Corona verstorben sind. Eine betagte Person aus Billerbeck, eine ältere Person aus Senden und eine betagte Person aus Lüdinghausen. Damit steigt im Kreis Coesfeld die Zahl der Todesfälle auf 51. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr sendet sein Beileid an alle Hinterbliebenen. 29 neu nachgewiesene Corona-Fälle meldet das Gesundheitsamt. 35 an Corona erkrankte Personen aus dem Kreis Coesfeld werden stationär behandelt. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt beit 72,5.

Samstag, 16.01.2021, 09:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768809?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker