Kreis Coesfeld
Sechs weitere Menschen infiziert

Kreis Coesfeld. Die Gesamtzahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus ist am Donnerstag im Kreis Coesfeld auf 842 Fälle gestiegen – um insgesamt sechs Neu-Infizierte im Vergleich zu Mittwoch (19. Mai). Hiervon sind drei Personen im Rahmen der zweiten Westfleisch-Testreihe positiv getestet worden. Ein Westfleisch-Mitarbeiter, der bisher nur als Kontaktperson geführt wurde, ist nun ebenfalls positiv getestet worden. Hinzu kommen zwei weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus, die nicht im Zusammenhang mit dem Schlacht- und Zerlegebetrieb in Coesfeld stehen. Die Gesamtzahl der infizierten Westfleisch-Beschäftigten steigt somit auf 283 Personen; die Zahl der nicht infizierten Mitarbeiter sinkt, bedingt durch die drei aktuellen Nachweise in der zweiten Testreihe, auf 757 Personen. Insgesamt 523 Menschen sind im Kreis gesund gemeldet. Es sind keine weiteren Todesfälle zu beklagen.

Mittwoch, 20.05.2020, 19:40 Uhr
Kreis Coesfeld: Sechs weitere Menschen infiziert
Die Gesamtzahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus ist am Donnerstag im Kreis Coesfeld auf 842 Fälle gestiegen. Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7418006?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Nachrichten-Ticker