Kreis Coesfeld
Drei weitere Todesfälle

Kreis Coesfeld. Traurige Nachrichten. Im Kreis Coesfeld gibt es drei weitere Todesfälle aufgrund einer Ansteckung mit dem Coronavirus: Ein 69-jähriger Mann aus Billerbeck, ein 77-jähriger Mann aus Coesfeld und eine 58-jährige Frau aus Coesfeld sind im Krankenhaus verstorben. Die Gesamtzahl der Toten erhöht sich somit von sechs Personen (Montag) auf neun Personen (Dienstag). Im Kreis Coesfeld liegt die Zahl der nachgewiesenen Ansteckungen mit dem Coronavirus am Dienstag (7. April) bei 417 Fällen - gegenüber 409 tags zuvor. 171 Menschen konnten inzwischen als gesund aus der Quarantäne entlassen werden. 29 Menschen werden derzeit stationär im Krankenhaus behandelt, acht davon auf der Intensivstation.

Mittwoch, 08.04.2020, 10:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7362057?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F
Nachrichten-Ticker