Mi., 13.05.2020

Serie: „Abgeschnitten vom Weltverkehr“ Erfolgsgeschichte Baumbergebahn

Moderne Bahn auf historischer Strecke (aufgenommen bei Havixbeck). „So geht Nahverkehr heute“, schreiben Heribert Lülf, Heinz Peirick und Richard Vespermann dazu.

Havixbeck - Die Bürgerinnen und Bürger sind ihrer Baumbergebahn sehr verbunden. Das ist ein Garant dafür, dass deren Geschichte zuletzt sehr erfolgreich war. Heribert Lülf, Richard Vespermann und Heinz Peirick erzählen davon.

Di., 12.05.2020

Grasernte der Landwirte Hand in Hand für den Wildtierschutz

Für die Milchviehbetriebe ist einer der wichtigsten Zeitpunkte im ganzen Jahr gekommen: die erste Grasernte. Dabei müssen die Landwirte besonders auf die Jungtiere – wie dieses Rehkitz – achten.

Havixbeck - Wenn die Landwirte jetzt die erste Grasernte einfahren, dann sind sie besonders vorsichtig. Denn jetzt ist auch die Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere.


Di., 12.05.2020

Heute ist der „Tag der Pflege“ / Im Stift Tilbeck bekommen Mitarbeiter eine Aufmerksamkeit Mitarbeiter sind echte Allrounder

Katharina Hetmann und Michael Kreuznacht gehen mit den Bewohnern gerne nach draußen an die frische Luft. Mit diesem Ritual beginnt fast jeder Tag.

Havixbeck - Am heutigen 12. Mai ist der „Tag der Pflege“. Das Stift Tilbeck berichtet über ihre vielen Mitarbeiter, die an diesem Tag besonders gewürdigt werden sollen.


Mo., 11.05.2020

Erstkommunion in St. Georg Pfarrer Thesing: „Glaube ist immer ein Weg“

Allen Widrigkeiten zum Trotz, ließen es sich Christine Hundebeck-Brinker (r.), Tim Bussmann (l.) und Tom Niehoff in dieser besonderen Zeit nicht nehmen ihre Erstkommunion mit Pfarrer Siegfried Thesing und im engsten Familienkreis in der Kirche St. Georg Hohenholte zu feiern.

Hohenholte - Pfarrer Siegfried Thesing begrüßte die Erstkommunionkinder Christine Hundebeck-Brinker, Tim Bussmann und Tom Niehoff, die sich mit ihren Familien in der katholischen Kirche St. Georg in neuer Sitzordnung versammelten.


Mo., 11.05.2020

Bauhof Havixbeck: Mitarbeiter haben viel zu tun Spielplätze immer im Blick

Spielplatzkontrolleur Andreas Neumann tauscht defekte Ketten an der

Havixbeck - Über Langeweile beklagen sich die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Havixbeck auch während der Corona-Pandemie nicht. Im Gegenteil: Es gibt in diesen Tagen sogar noch mehr zu tun.


So., 10.05.2020

„Baumberger Marsch“ abgesagt „Wir wollen nichts riskieren“

Teilten jetzt mit, dass der „Baumberger Marsch“, der am 6. Juni in Billerbeck starten und in Holthausen enden sollte, nicht stattfindet: (v.l.) Marco Lennertz (Orgateam), Bürgermeisterin Marion Dirks und Bernd Kösters (Orgateam).

Havixbeck/Billerbeck - Die Langstreckenwanderung „Baumberger Marsch“ wurde jetzt abgesagt. Am 29. Mai 2021 soll sie nachgeholt werden. Von Stephanie Sieme


Sa., 09.05.2020

Ab Samstag wieder Gottesdienste Neue Sitzordnung in der St.-Georg-Kirche

Um in der St.-Georg-Kirche ab dem kommenden Wochenende wieder Gottesdienste feiern zu können, ordnete der Ortsausschuss Hohenholte die Bänke neu an.

Hohenholte - Einige Mitglieder des Ortsausschusses Hohenholte der Katholischen Kirchengemeinde trafen sich jetzt, um die St.-Georg-Kirche für die Feier von Gottesdiensten in der kommenden Zeit vorzubereiten.


Fr., 08.05.2020

Tafsir Diallo hat Ausbildung zum Altenpfleger super absolviert Erfolgsstory selber geschrieben

Nach dreijähriger Ausbildungszeit hat Tafsir Diallo (r.) die Ausbildung zum Altenpfleger im Marienstift erfolgreich abgeschlossen und wurde direkt übernommen. Darüber freuen sich Einrichtungsleiter Tobias Vormann (l.) und Pflegedienstleiter Oliver Göckener.

Havixbeck - Mit 25 Jahren steht Tafsir Diallo eines Tages vor dem Rathaus in Havixbeck und weiß nicht wirklich, was ihn erwartet. Von Klaus de Carné


Fr., 08.05.2020

Rabertshof: Sandstein-Museum ab heute wieder geöffnet Blick in die Zukunft gerichtet

Das Sandstein-Museum soll auch in Zukunft wieder ein Ort der Begegnung sein, der sowohl durch die Dauerausstellung sowie anderen Aktionen Menschen anzieht.

Havixbeck - Ab dem heutigen Freitag (8. Mai) ist das Baumberger-Sandstein-Museum wieder für die Besucher geöffnet. Auch inhaltlich kann der Blick nach vorne gerichtet werden. Von Klaus de Carné


Do., 07.05.2020

Sonderausstellung 75 Jahre nach Kriegsende im Sandstein-Museum Befreiung und Neuanfang nach 1945

Die Ausstellung wird am Freitag im Sandstein-Museum eröffnet.

Havixbeck - Am 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. Von Klaus de Carné


Do., 07.05.2020

Gemeindeverwaltung informiert zu Lockerungen in der Corona-Krise Spielplätze wieder geöffnet

Die mehrwöchige Zeit der verwaisten Spielplätze – wie hier am Antoniusweg – ist vorbei. Ab heute können die Kinder – unter Einhaltung der Abstandsregelungen – dort wieder spielen.

Havixbeck - Ab dem heutigen Donnerstag (7. Mai) werden die Spielplätze unter Einhaltung der Abstandsregelungen wieder freigegeben. Die Gemeinde wird die Benutzungsfrequenz beobachten und setzt weiterhin auf das eigene Verantwortungsbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger, dass die Umsetzung der bisherigen Maßnahmen bisher so erfolgreich gemacht hat.


Mi., 06.05.2020

25 Jahre Malermeister in Hohenholte Kreativität und Energie begleiten den Arbeitsalltag

Vor 25 Jahren gründete Werner Schudy den Malerbetrieb in Hohenholte. Sohn Philipp (l.) ist in seine Fußstapfen getreten und verwirklicht seinen Traumberuf.

Hohenholte - Wenn die Malermeister Werner und Philipp Schudy von ihrer täglichen Arbeit erzählen, dann schwingen Euphorie und Energie mit. Seit 25 Jahren existiert das Familienunternehmen in Hohenholte. Von Klaus de Carné, Klaus de Carné


Mi., 06.05.2020

Feuerwehr Havixbeck sagt Spendensammlung und Fest ab „Es wäre einfach unverantwortlich“

Auch das Feuerwehrfest muss in diesem Jahr ausfallen.

Havixbeck - Auch die Löscheinheit Havixbeck der Freiwilligen Feuerwehr muss frühzeitig auf die Auswirkungen der Coronapandemie reagieren.


Di., 05.05.2020

„Musikalisches Havixbeck“ Menschen waren ergriffen

Über 300 Personen haben am Sonntagabend an der Aktion „Musikalisches Havixbeck“ teilgenommen. Dieses Trio hatte ebenfalls viel Freude an der abendlichen Musik.

Havixbeck - Es gab viele Szenen und Aktivitäten, die einen musikalischen Ort ausmachen. Von Klaus de Carné


Di., 05.05.2020

Margret und Theo Berning gaben sich vor 60 Jahren das Ja-Wort Diamantene Hochzeit mit Videoschaltung

Vor 60 Jahren heirateten Margret und Theo Berning aus Havixbeck. Ihre Diamantene Hochzeit feierten sie nun getrennt – aber im Herzen verbunden.

Havixbeck - Ein außergewöhnliches Ehejubiläum feierten Margret und Theo Berning aus Havixbeck: Vor 60 Jahren gaben sie sich das Ja-Wort.


Mo., 04.05.2020

Anne Husters Kunstprojekt „AUFLÖSUNG“ Flüchtlinge nicht vergessen

Ertrunken im Meer: Mit diesem und weiteren ergreifenden Fotos von einer immer neu bearbeiteten Naturstein-Ton-Skulptur bewirbt sich die Havixbeckerin Anne Huster beim Kunstwettbewerb „Art Luxembourg“.

Havixbeck - Nur weil Corona die Schlagzeilen und das Tagesgeschehen beherrscht, ist das Flüchtlingsproblem nicht gelöst. Anne Huster setzt sich künstlerisch und kritisch mit dem Thema auseinander. Mit dem Projekt „AUFLÖSUNG“ bewirbt sie sich bei einem internationalen Wettbewerb.


Mo., 04.05.2020

Anne Husters Kunstprojekt „AUFLÖSUNG“ Flüchtlinge nicht vergessen

Greven/Havixbeck - Nur weil Corona die Schlagzeilen und das Tagesgeschehen beherrscht, ist das Flüchtlingsproblem nicht gelöst. Anne Huster setzt sich künstlerisch und kritisch mit dem Thema auseinander. Mit dem Projekt „AUFLÖSUNG“ bewirbt sie sich bei einem internationalen Wettbewerb.


Mo., 04.05.2020

Blasorchester: Neuer Konzerttermin „Havixbeck L874“ wird in Coesfeld erstmals aufgeführt

Das Blasorchester Havixbeck spielt am 21. November im Konzerttheater Coesfeld.

Havixbeck - Dirk Annema, Dirigent des Sinfonischen Blasorchesters Havixbeck, reist normalerweise zu den wöchentlichen Proben mit dem Wohnmobil aus den Niederlanden in die Baumberge-Gemeinde. Diese Fahrten beschreibt er in seiner Komposition „Havixbeck L874“, die im Herbst erstmals aufgeführt wird.


So., 03.05.2020

Liebfrauenschule sammelt 16 000 Euro für „Cristo Rei“ Mädchenheim fördert Bildung

Die Nottulner Liebfrauenschule unterstützt schon seit vielen Jahren das Mädchenheim „Cristo Rei“ in Jecua (Mosambik). Geleitet wird die Einrichtung von den Schwestern Unserer Lieben Frau.

Nottuln - Die Liebfrauenschule überweist einmal jährlich einen größeren Betrag nach Jécua in Mosambik. Ziel ist, damit das Projekt „Cristo Rei“ zu sichern. In diesem Jahr kommt ein Überweisungsbetrag von 16 000 Euro zusammen, teilt die Schule mit.


So., 03.05.2020

60 Einsatzkräfte bei Brand in Masbeck Feuerwehrkamerad verletzt

Für einen Großeinsatz sorgte am Samstagnachmittag der Brand einer Scheune in der Bauerschaft Masbeck.

Havixbeck - Die Löscheinheiten Havixbeck und Hohenholte rückten mit neun Fahrzeugen und insgesamt 60 Einsatzkräften aus. Ebenso waren die Polizei und zwei Rettungswagen an der Einsatzstelle. Von Klaus de Carné


Sa., 02.05.2020

Das musikalische Havixbeck Sonntag: Musikprojekt um exakt 18 Uhr

Wer mag, darf am Sonntag um genau 18 Uhr in Havixbeck musizieren.

Havixbeck - Über 100 Teilnehmer haben sich bislang angemeldet, um am Sonntagabend verteilt über ganz Havixbeck ihre Instrumente und Stimmen erklingen zu lassen.


Fr., 01.05.2020

Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg Ab 9. Mai wieder Gottesdienste

In der St.-Dionysius-Kirche in Havixbeck werden ab dem 10. Mai wieder Gottesdienste gefeiert.

Havixbeck/Hohenholte - Der Pfarreiratsvorstand hat sich in dieser Woche mit den notwendigen Voraussetzungen beschäftigt. Der Start erfolgt noch nicht an diesem Wochenende in St. Dionysius und St. Georg, sondern erst in einer Woche – und das in kleinen Schritten. Von Klaus de Carné


Do., 30.04.2020

Evangelische Kirchengemeinde bereitet Feier von Gottesdiensten vor Presbyterium muss Schutzkonzepte erstellen

Das Evangelische Gemeindezentrum in Havixbeck.

Havixbeck - Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ein Eckpunktepapier erstellt und mit dem Robert-Koch-Institut abgestimmt. Dieses Papier liegt nun vor. Von Klaus de Carné


Mi., 29.04.2020

Maifeiertag muss in diesem Jahr wegen Corona anders ausfallen Kontrollen finden am Freitag verstärkt statt

Der Bollerwagen bleibt am 1. Mai zu Hause.

Havixbeck - In Zeiten der bestehenden Corona-Pandemie müssen sich die Mitbürger jedoch von vielen liebgewonnenen Gewohnheiten verabschieden. Von Klaus de Carné


26 - 50 von 3175 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige