Do., 05.12.2013

Schulen schließen wegen Orkan "Xaver" früher Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Coesfeld abgesagt

Die für heute geplante Eröffnung des Coesfelder Weihnachtsmarkts ist wegen des Orkans "Xaver" abgesagt. Auch die Schulen beenden den Unterricht früher. Von Daniel Peters

Mi., 04.12.2013

„Proseccopack“ begeistert mit prickelndem Kabarett im Konzert Theater / „Frau der Ringe“ Zwischen Geschlechterkampf und Alltag

Coesfeld. Schon der Name ist Programm - Proseccopack, das assoziiert vornehmen, prickelnden Genuss und gleichzeitig sich herumtreibendes Gesindel. Stecken dann noch drei Frauen dahinter, die sich lustvoll auf alle kleineren und größeren Katastrophen des Lebens stürzen, dann ist beste Unterhaltung programmiert. Von Ursula Hoffmann


Mi., 04.12.2013

Coesfeld Verspätungen auf Bahnstrecke Enschede - Coesfeld - Dortmund

Coesfeld. Fast eine Stunde steckte am Morgen ein Zug auf freier Strecke zwischen Coesfeld und Lette fest. Auf der Bahnlinie zwischen Enschede und Dortmund kam es daraufhin zu Verspätungen. Schuld war wohl ein technischer Defekt, den der Lokführer selbst beheben konnte. Von Daniel Peters


Di., 03.12.2013

Coesfeld Spendenaktion der Klasse 5a für die Philippinen

Sensationelle 1800 Euro hat die Klasse 5a des St.-Pius-Gymnasiums innerhalb einer Woche gesammelt, um den Menschen auf den Philippinen zu helfen. Als die Fünftklässler über die schrecklichen Folgen des Wirbelsturms Hayan im Religionsunterricht sprachen, entstand die Idee der Spendenaktion. Von Allgemeine Zeitung


Di., 03.12.2013

Rund 150 Musikschüler treten mit ihren Lehrern in der Pfarrkirche Anna Katharina auf Adventskonzert zugunsten der Philippinen

Coesfeld. „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ – so lautet das Motto des zweiten Adventskonzerts der Musikschule in der Pfarrkirche der Anna Katharina Gemeinde am Sonntag (8.12.). Ab 15.30 Uhr werden 150 Musikschüler mit ihren Lehrern in Ensembles und Orchestern, aber auch solistisch aufs Weihnachtsfest einstimmen. Insgesamt 15 Beiträge sind auf dem Programm vorgesehen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 02.12.2013

Die-La-Hei richtete Westfalen-Meisterschaften des karnevalistischen Tanzsports im Schulzentrum aus Treppchen beim Heimspiel verfehlt

Das heimische Publikum hat die Tanzgarden der Die-La-Hei nicht auf's Treppchen katapultiert. Trotzdem freut sich Ingo Domeier, 1. Vorsitzender der Tanzgarden, über die Ehre, die Westfalen-Meisterschaften des karnevalistischen Tanzsports ausrichten zu dürfen. Von Charleen Florijn


Mo., 02.12.2013

„Swing Dance Orchester“ aus Berlin präsentiert amerikanische Weihnachtsklänge Coesfeld in Schwingung versetzt

Coesfeld. Ja, ist denn schon Weihnachten? Im praktisch ausverkauften Konzert-Theater Coesfeld durfte man diese Frage am Sonntagabend getrost mit „Ja“ beantworten. Von Johannes Loy


So., 01.12.2013

Coesfeld Sieben Verletzte nach Pkw-Zusammenstoß

Lette (js). Schwerer Unfall bei Lette: Auf der B 474 sind am Sonntag um 17.36 Uhr zwei Pkw kollidiert. Dabei wurden sieben Personen verletzt, eine davon schwer. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 52-jähriger Dülmener mit seinem Pkw den Wirtschaftsweg Am Insinghove (Letter Bruch) in Richtung Rorup. Von Jürgen Schroer


So., 01.12.2013

Nikolaus kommt hoch zu Ross und entschwindet im Schlauchboot / 500 Tüten an Kinder verteilt Im Fackelschein flussabwärts

Coesfeld (hlm). Der Bahnhofsvorplatz war gerammelt voll. Rätselraten, kommt der Nikolaus mit dem Zug oder gar mit dem Helikopter? Nein, er kommt ganz klassisch auf einem eleganten weißen Ross, begleitet von Knecht Ruprecht. Ein langer Zug Kinder mit ihren Eltern wandert mit ihm Richtung Marktplatz. Überall am Straßenrand blicken Kinderaugen in die Letter Straße. „Wann kommt er denn?“ „Da, da. Von Allgemeine Zeitung


So., 01.12.2013

Vokalartisten der Gruppe „Slixs“ begeistern mit „Vocal Bastard“ im Konzert Theater Stimmakrobaten weben betörenden Klangteppich

Coesfeld. Vor knapp drei Jahren eroberten sie als „Stouxingers“ das Publikum im Konzert Theater. Jetzt nennen sich die sechs Vokalartisten „Slixs“. Bis auf den Namen hat sich aber nicht viel verändert. Von Ursula Hoffmann


So., 01.12.2013

Coesfeld Schweinetransporter verunglückt

Coesfeld. Verendete Schweine und Sachschaden in Höhe von rund 100 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 7 Uhr auf der L 555 von Osterwick in Richtung Coesfeld ereignete. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 28-jähriger Mann aus Laer diese Straße mit einem Lkw samt Anhänger, beladen mit insgesamt 183 Schweinen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Ingo Naujoks als abgehalfterter Teufelskerl im Konzert Theater: Oberflächliche Ausführung Höllenfeuer wärmt nur mäßig

Coesfeld. Er ist einsam und ausgebrannt, der arme Teufel und weiß nicht so recht, wohin mit sich und seinem Frust. Wenn der Teufel unter Burnout leidet, heißt das nicht, dass das Fegefeuer ausgeht, „aber mein Feuer geht langsam aus. Von Ursula Hoffmann


Fr., 29.11.2013

Großartiges Ensemble bringt „Hiob“ als intensives Kammerspiel auf die Bühne Sternstunde der Schauspielkunst

Coesfeld. Ein riesiger Berg aus ineinander verhakten Stühlen dominiert die Bühne. Was wie Chaos aussieht, entpuppt sich im Laufe der Inszenierung als Symbol für Heimat, zusammengesetzt aus Tradition, Erinnerungen, Sprache, kurz allem, was dem Menschen Wurzeln gibt. Und doch erscheinen die Menschen der Familie, um die es geht, als Suchende. Von Ursula Hoffmann


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Abiturienten packen Tüten für Nikolausumzug

Abiturienten des Coesfelder St.-Pius-Gymnasiums packen die Tüten für den heutigen Nikolausumzug des Stadtmarketing Vereins. Treffpunkt für alle Kinder mit Gutscheinen ist um 17 Uhr der Bahnhofsvorplatz. Wie der Stadtmarketing Verein mitteilt, ist es seit vielen Jahren Tradition, dass der künftige Abiturjahrgang des St.-Pius-Gymnasiums den Nikolausumzug unterstützt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Akrobatische Tänze

COESFELD. Auf hohem sportlichen Niveau geht Samstag und Sonntag die Westfalenmeisterschaft der Tanzgarden über die Bühne. Dazu laden der Bund Westfälischer Karneval und die Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei in die Dreifachsporthalle des Schulzentrums ein. Das Turnier im karnevalistischen Tanzsport findet in drei Altersklassen statt, die auch von der Die-La-Hei besetzt sind. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Über 200 Überprüfungen bei der Beleuchtungskontrolle

Seit 7.15 Uhr steht die Polizei vor der Kreishandwerkerschaft und hält Fahrradfahrer an, die mit defekter Beleuchtung unterwegs sind. Richtig eng wird es zwischen 7.30 Uhr und 7.50 Uhr. Rushhour: Die Schüler flitzen mit ihren Zweirädern dem Gerichtswall entlang. Einige werden von den Polizeibeamten aus dem Korso herausgewunken. Völlig überrascht ist ein älterer Herr. Sein Rücklicht funktioniert nicht. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Allgemeine Zeitung schüttet insgesamt 1000 Euro aus / Bekanntgabe der Gewinner am 21. Dezember Weihnachtsgewinnspiel in neuem Gewand

Coesfeld. Bequem einkaufen und dabei auch noch zusätzliches Weihnachtsgeld gewinnen – das ist die Idee des neuen Weihnachtsgewinnspiels der Allgemeinen Zeitung in diesem Jahr. 1000 Euro werden ausgeschüttet, 500 Euro bekommt der Gewinner auf Platz eins. Von Hans-Jürgen Barisch


Fr., 29.11.2013

Volkshochschule macht auch 2014 Angebote zum Berufseinstieg Chancen für junge Menschen

Coesfeld (ude). Junge Menschen bekommen durch die Volkshochschule besondere Chancen und Förderungen, wenn es um ihren Übergang von der Schule in den Beruf geht. Das war im vergangenen Jahr so, und das wird auch in 2014 ein Programmschwerpunkt sein, machte VHS-Leiterin Dr. Mechtilde Boland-Theißen in der Sitzung des VHS-Ausschusses deutlich. Von Ulrike Deusch


Fr., 29.11.2013

Noch Tickets fürs Stück im Konzert Theater Minna von Barnhelm lässt bitten

Coesfeld. Mit seinem 1767 uraufgeführten Schauspiel „Minna von Barnhelm“ hinterfragte Lessing sowohl das angestaubte Frauenbild als auch den rigiden Ehrbegriff seiner Zeit. Heute gilt er als einer der wichtigsten Vertreter der Aufklärung in Deutschland. Und „Minna“ zählt hier zu den meistgespielten Stücken. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2013

Coesfeld Kommunales Kino zeigt Nachkriegsdrama „Lore“

Coesfeld. Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt im Kino 1 des Cinema Coesfeld am Dienstag (3. 12.) 19.30 Uhr und als Matinée am Sonntag (8. 12.) 11 Uhr das Drama „Lore“ von Cate Shortland, Der Film ist ab 16 Jahren freigegeben und dauert 108 Minuten. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro. Von Allgemeine Zeitung


5641 - 5660 von 5689 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige