Mi., 03.07.2019

Coesfeld Mit dem Herzen zum neuen Logo

Coesfeld: Mit dem Herzen zum neuen Logo

Coesfeld (leg). Eine Lutherrose mit einem Herzen im Inneren, dazu der Schriftzug „Mit dem Herzen dabei“ – dieses neue Logo repräsentiert nun die Martin-Luther-Schule. „Weil wir bald umziehen, wollten wir ein neues Logo zum neuen Erscheinungsbild“, erklärt Kerstin Bauerdick von der Martin-Luther-Schule. Von Allgemeine Zeitung

Di., 02.07.2019

Coesfeld Ehepaar Recker lädt in seinen Garten ein

Coesfeld: Ehepaar Recker lädt in seinen Garten ein

In ihr idyllisches Naturparadies laden am kommenden Wochenende Elisabeth und Josef Recker ein. Im Rahmen der Aktion „Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten“ zeigt das Ehepaar Recker auf 600 Quadratmetern viele verschiedene Sommerblumen. Eine besondere Augenweide sind die verschiedenen Hortensienarten: Rispen- und Bauernhortensien sowie die Ball-Hortensie Annabelle. Von Marek Walde


Mo., 01.07.2019

Coesfeld Fürs Wochenende zwei Kinder aufnehmen

Coesfeld: Fürs Wochenende zwei Kinder aufnehmen

Coesfeld. Die Kinderhilfe Tschernobyl Coesfeld sucht dringend noch einige Familien, die an dem Wochenende 19. bis 21. Juli oder 26. bis 28. Juli jeweils von Freitagabend bis Sonntagabend zwei Kinder aus der Tschernobylregion bei sich aufnehmen möchten. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 01.07.2019

Coesfeld Bewegung unter schattigen Bäumen

Coesfeld: Bewegung unter schattigen Bäumen

Coesfeld. Zu heiß für Sport? Von wegen! Ein leichter Wind weht durch den Schlosspark, wo im kühlen Schatten der großen Bäume sieben Frauen ihre Isomatten auf dem Rasen ausgerollt haben. Yogalates Music Flow heißt das erste Schnupperangebot beim großen Aktionstag, mit dem die beliebte Veranstaltungsreihe für die kommenden zwei Monate eröffnet wird. Von Ulrike Deusch


So., 30.06.2019

Coesfeld Schnäppchenjäger trotzen der Hitze

Coesfeld: Schnäppchenjäger trotzen der Hitze

Coesfeld. Weit über 100 Menschen warteten schon am Eingang des Festzelts am Sükerhook, als um 10 Uhr das Tor geöffnet wurde. Alle wollten die besten Schnäppchen beim Trödelmarkt machen. „Wie früher bei Aldi, wenn es Sonderangebote gab“, meinte ein Besucher. Von Marlies Prost


So., 30.06.2019

Coesfeld Schmalspur-Gehwege im Blick

Coesfeld: Schmalspur-Gehwege im Blick

Coesfeld. Mit dem Minus und dem Plus war das am Donnerstagabend so eine Sache. Eine Null wäre schön gewesen. Gab es aber nicht. Also mussten die rund ein Dutzend Teilnehmer des öffentlichen Fußverkehrs-Checks in der Innenstadt klar Stellung beziehen – in vier Bewertungskategorien: ein und zwei Minuszeichen sowie ein und zwei Pluszeichen. Von Jessica Demmer


So., 30.06.2019

Coesfeld Sonntag Aktionstag zu „Sport im Park“

Coesfeld (ds). An diesem Sonntag haben alle Interessierten bei einem Aktionstag Gelegenheit, die neuen Angebote von „Sport im Park“ kennenzulernen. Er findet von 13.30 bis 19.30 Uhr im Schlosspark statt. Von Detlef Scherle


Sa., 29.06.2019

Coesfeld Letter Kompromiss eine Runde weiter

Lette (ds). Die Zufahrt zum Alten Kirchplatz soll erhalten bleiben, gleichzeitig soll der Bereich aber auch verkehrsberuhigt werden: Was nach Einwendungen von Anliegern schon im Bezirksausschuss als Kompromiss durchging, schaffte jetzt auch die nächste Hürde im Planungsausschuss des Stadtrates. Von Detlef Scherle


Sa., 29.06.2019

Coesfeld Neuer Hörspaß für Kinder

Coesfeld: Neuer Hörspaß für Kinder

Coesfeld. 40 Tonies halten Einzug in den Bestand der Stadtbücherei. Die knuffigen Hörspielfiguren sind der große Trend. Viele Kinder haben schon eine Tonie-Box zu Hause und werden froh sein, wenn sie in ihrer Bücherei weitere Geschichten ausleihen können, heißt es in der Mitteilung der Bücherei. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 29.06.2019

Coesfeld Mehrere tausend Schätze warten heute auf neue Besitzer

Coesfeld: Mehrere tausend Schätze warten heute auf neue Besitzer

Wo müssen denn die ganzen Bücher hin? Und was ist eigentlich mit dieser Lampe hier? Vor solchen Fragen standen die zahlreichen Helfer der St.-Lamberti-Gemeinde im Vorfeld des heute stattfindenden Trödel- und Bücherflohmarktes im Schützenzelt am Umspannwerk. Gestern wurde noch fleißig sortiert. Heute von 10 bis 17 Uhr warten mehrere tausend kleine und große Schätze auf neue Besitzer. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 28.06.2019

Coesfeld „Gut gerüstet für die Zukunft“

Coesfeld: „Gut gerüstet für die Zukunft“

Coesfeld. Das Heriburg-Gymnasium hat 92 Abiturientinnen und Abiturienten in festlicher Stimmung und fröhlicher Atmosphäre aus der Schule entlassen. Die geladenen Ehrengäste, Familien, Lehrerinnen und Lehrer gratulierten zu guten Leistungen und einem sehr harmonischen Verlauf der Schulzeit von zwölf Jahren. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 28.06.2019

Coesfeld Feuerwehr zeigt ihre Leistungskraft

Coesfeld: Feuerwehr zeigt ihre Leistungskraft

Der Löschzug 2 (Kirchspiel) der Feuerwehr bereitet sich auf eine große Veranstaltung vor: Am Samstag (6. 7.) richtet er am Rottkamp den Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Coesfeld aus. 500 Teilnehmer werden erwartet, die in Gruppen diverse Übungen durchführen. Alle Bürger sind ab 11 Uhr eingeladen, sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit ihrer Feuerwehr zu machen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 27.06.2019

Coesfeld Abiturienten nehmen Abschied mit Chaostag

Coesfeld: Abiturienten nehmen Abschied mit Chaostag

Bobbycarrennen, Reise nach Jerusalem oder das Spiel mit dem Glück am Drehrad – in all diesen Disziplinen traten die Abiturienten des Nepomucenums beim Chaostag gegen ihre Lehrer an. Während die Schüler in fast allen Duellen die Nase vorn hatten, mussten sich die Lehrer geschlagen geben und den 110 Abiturienten gelang ihre symbolische Flucht aus dem „Cabisino“. Von Allgemeine Zeitung


Do., 27.06.2019

Coesfeld Politiker-Appell an die Tennisabteilung

Coesfeld: Politiker-Appell an die Tennisabteilung

Coesfeld. Dass die DJK Eintracht Coesfeld-VBRS Kita-Träger werden will, rief am Dienstagabend im Jugend-Ausschuss des Stadtrates ein positives Echo hervor. Nur der nach dem „Nein“ aus der DJK-Tennisabteilung nun ausgeguckte alternative Standort für den Bewegungskindergarten – auf den Parkplätzen vor dem „mobile“ – stieß bei den Politikern aller Fraktionen nur auf wenig Gegenliebe. Von Detlef Scherle


Do., 27.06.2019

Coesfeld Dunkle Gläser nicht entscheidend

Coesfeld: Dunkle Gläser nicht entscheidend

Coesfeld (jd/pd). Dunkle Sonnenbrillen bieten automatisch hohen Schutz. Oder? Stimmt so nicht, denn: „Die Tönung der Brillengläser schützt lediglich vor Blendung. Der UV-Schutz ist genauso unsichtbar wie das UV-Licht selbst. Von Allgemeine Zeitung


Do., 27.06.2019

Coesfeld Hilkenbach wechselt nach Wuppertal

Coesfeld (ds). „Unser Chef geht – und wir wissen von nichts!“ Mitarbeiter der Stadtwerke Coesfeld haben sich Dienstagabend die Augen gerieben, als einige zufällig im Internet auf eine Nachricht aus Wuppertal stießen: „Hilkenbach ist neuer Chef der Stadtwerke Wuppertal“ berichtet die Wuppertaler Rundschau in ihrer Online-Ausgabe. Von Detlef Scherle


Mi., 26.06.2019

Coesfeld „Wir geben richtig Power“

Coesfeld: „Wir geben richtig Power“

Coesfeld. Während Helmuth Kathmann vor 25 Jahren die passenden Chorsätze noch lange suchen, sie sogar selber schreiben musste, um das Wesen des Crescendo-Chores etablieren zu können, hat er es heute einfacher. Von Jessica Demmer


Mi., 26.06.2019

Coesfeld Maxifonies führen „Der kleine Prinz“ auf

Coesfeld: Maxifonies führen „Der kleine Prinz“ auf

Eifrig haben die Maxifonies für ihr Konzert am Samstag (29. 6.) geprobt. Um 19 Uhr beginnt im Orchestersaal der Musikschule die Aufführung des Stückes „Der kleine Prinz“ – eine der bekanntesten Geschichten des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 26.06.2019

Coesfeld „Theo“ und „Nepo“ tief enttäuscht von der Stadt

Coesfeld. Die Stellungnahmen der Schulen sind mehr als deutlich: „Der Vorschlag kann in Hinblick auf die Interessen der Schulgemeinschaft nicht akzeptiert werden“, heißt es von Seiten der Theodor-Heuss-Realschule. Von Detlef Scherle


Mi., 26.06.2019

Coesfeld Kleine Härchen, großer Ausschlag

Coesfeld: Kleine Härchen, großer Ausschlag

Coesfeld. Außer absaugen und verbrennen helfe aktuell gar nichts. Und das sei sowohl zeitlich als auch finanziell sehr aufwendig. Von Jessica Demmer


21 - 40 von 5689 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige