Di., 15.12.2020

Bei den jungen Schülern ist der Präsenzunterricht gefragt – die älteren gehen gut ausgestattet ins Distanzlernen Erstaunlich viele Kinder in der Schule

Bei den jungen Schülern ist der Präsenzunterricht gefragt – die älteren gehen gut ausgestattet ins Distanzlernen: Erstaunlich viele Kinder in der S...

Billerbeck. Beate Balzer, Leiterin der Ludgerischule, ist am Montagmorgen ganz überrascht: „Alle unsere Klassen sind fast vollständig zum Unterricht erschienen“, stellt sie fest – vermutet aber auch, dass sich das im Lauf der Woche noch ändern wird. Von Ulrike Deusch

Mo., 14.12.2020

Sportverein organisiert am kommenden Samstag eine besondere Weihnachtsaktion Christmas-Drive-In am Helker Berg

Billerbeck. Am Samstag (19.12.) findet zwischen 10 und 12 Uhr eine ganz besondere Aktion am Helker Berg statt. Der Sportverein DJK-VfL Billerbeck 1912 e.V. lädt junge Vereinsmitglieder bis zu zehn Jahren (einschließlich Jahrgang 2010) und deren Eltern zum Christmas Drive-In auf dem Parkplatz vor dem Sportzentrum ein. Von Allgemeine Zeitung


So., 13.12.2020

Billerbeck Dörrhaus ein festlicher Ort der Begegnung

Billerbeck: Dörrhaus ein festlicher Ort der Begegnung

Erstmals hat die Schützenbruderschaft Heilige Familie Hamern-Lutum das historische Flachs- und Dörrhaus geschmückt und lässt es in weihnachtlichem Glanz erstrahlt – ein schöner Anziehungspunkt für einen Spaziergang am Wochenende. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 12.12.2020

Einbau einer Querung muss auf 2022 verschoben werden Kirchplatz wird erst später barrierefrei

Einbau einer Querung muss auf 2022 verschoben werden: Kirchplatz wird erst später barrierefrei

Billerbeck. Senioren mit ihren Rollatoren, Rollstuhlfahrer und Passanten mit Kinderwagen müssen sich gedulden: Die barrierefreie Gestaltung des Johannis-Kirchplatzes verschiebt sich ins Jahr 2022. Das bestätigte die Verwaltung, nachdem Thomas Walbaum (SPD) in der Sitzung des Stadtentwicklungs- und Bauausschusses am Donnerstagabend eine entsprechende Anfrage gestellt hatte. Von Ulrike Deusch


Fr., 11.12.2020

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses am Friethöfer Kamp Rohbau soll bis Weihnachten fertig sein

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses am Friethöfer Kamp: Rohbau soll bis Weihnachten fertig sein

Billerbeck. Bis Weihnachten soll der Rohbau fertig sein. „Wir sind im Zeitplan“, sagt Jürgen Erfmann vom städtischen Fachbereich Planen und Bauen. Er und Stadtplanerin Michaela Besecke hoffen auf gutes Wetter in den nächsten Wintermonaten, damit der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses auch weiterhin zügig voranschreiten kann. Von Stephanie Sieme


Fr., 11.12.2020

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses am Friethöfer Kamp Rohbau soll bis Weihnachten fertig sein

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses am Friethöfer Kamp: Rohbau soll bis Weihnachten fertig sein

Billerbeck. Bis Weihnachten soll der Rohbau fertig sein. „Wir sind im Zeitplan“, sagt Jürgen Erfmann vom städtischen Fachbereich Planen und Bauen. Er und Stadtplanerin Michaela Besecke hoffen auf gutes Wetter in den nächsten Wintermonaten, damit der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses auch weiterhin zügig voranschreiten kann. Von Stephanie Sieme


Do., 10.12.2020

Geschwister-Eichenwald-Schule lässt Fairtrade-Süßigkeit für den guten Zweck produzieren Mit Schokolade Klima schützen

Geschwister-Eichenwald-Schule lässt Fairtrade-Süßigkeit für den guten Zweck produzieren: Mit Schokolade Klima schützen

Billerbeck. 80 Gramm einer ganz süßen Leckerei befinden sich in jeder Packung. „Die Verpackung haben die Schüler selbst gestaltet“, sagt Lehrerin Bianca Bannach-Goerges. Passend zum Schulnamen ist eine Zeichnung von Eva und Rolf-Dieter Eichenwald darauf zu sehen. Die Gemeinschaftsschule hat nun ihre eigene Schokolade. Hergestellt in einer „kleinen, aber feinen“ Chocolaterie. Und alles Fairtrade. Von Stephanie Sieme


Mi., 09.12.2020

Billerbeck 85-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Billerbeck: 85-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Billerbeck. Eine 85-jährige Frau aus Billerbeck ist am Montag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Gegen 6.50 Uhr befuhr ein 29-jähriger Autofahrer aus Dülmen die Landesstraße 581 in Richtung Havixbeck. In Bombeck überquerte die Frau zu Fuß die Fahrbahn. Dabei erfasste der 29-Jährige sie, so die Polizei weiter. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 09.12.2020

Vorbereitungen der Kirchengemeinden auf Weihnachtsgottesdienste Große Nachfrage nach Plätzen

Vorbereitungen der Kirchengemeinden auf Weihnachtsgottesdienste: Große Nachfrage nach Plätzen

Billerbeck. Die Nachfrage ist groß. Seit rund einer Woche laufen die Anmeldlungen für die Weihnachtsgottesdienste der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden. Denn wer teilnehmen möchte, muss sich vorab registrieren. 1800 Tickets sind seitdem für die Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinde vergeben worden. Der Ansturm beim Anmeldestart war enorm. Von Stephanie Sieme


Di., 08.12.2020

Billerbeck

Billerbeck:

Stadt: Arbeiten schreiten gut voran Von Allgemeine Zeitung


Mo., 07.12.2020

Verwaltung soll 20 000 Euro für offene Prüfung im Haushalt bereitstellen Politik fordert Bürgerbüro

Verwaltung soll 20 000 Euro für offene Prüfung im Haushalt bereitstellen: Politik fordert Bürgerbüro

Billerbeck. Um die Planung für ein Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses aufzunehmen, sollen 20 000 Euro im städtischen Haushalt für 2021 bereitgestellt werden. Das empfiehlt der Haupt- und Finanzausschuss mit großer Mehrheit. Nur Bürgermeisterin Marion Dirks enthielt sich bei der Abstimmung. Von Stephanie Sieme


So., 06.12.2020

Billerbeck Fahrradschuppen wird Raub der Flammen

Billerbeck: Fahrradschuppen wird Raub der Flammen

Billerbeck (fs). Ein Fahrradschuppen ist am späten Samstagabend in Lutum abgebrannt. Bei Eintreffen der Feuerwehr, die gegen 23.20 Uhr alarmiert worden war, stand die Hütte lichterloh in Flammen, wie Florian Heuermann von der Feuerwehr Billerbeck berichtet. Diese war mit insgesamt 45 Einsatzkräften unter Leitung von David Meinert vor Ort. Von Florian Schütte


Sa., 05.12.2020

Haushalt der Stadt Thema im Haupt- und Finanzausschuss Defizit wächst auf 1,3 Millionen Euro

Haushalt der Stadt Thema im Haupt- und Finanzausschuss: Defizit wächst auf 1,3 Millionen Euro

Billerbeck. Der städtische Haushalt für 2021 wird wohl ein noch drastischeres Defizit aufweisen als zunächst bei der Einbringung im vergangenen September angenommen wurde. Nach jetzigem Stand plant die Stadt Billerbeck mit einem Defizit in Höhe von über 1,3 Millionen Euro. „Gestartet sind wir mit einem Minus von rund 300 000 Euro“, so Kämmerin Marion Lammers im Haupt- und Finanzausschuss. Von Stephanie Sieme


Fr., 04.12.2020

Billerbeck Polizei verzeichnet zwei Einbrüche

Billerbeck: Polizei verzeichnet zwei Einbrüche

Billerbeck. Gleich an zwei Tagen in dieser Woche waren Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs. Das teilte die Polizei mit. Am Mittwoch vertrieb gegen 17.30 Uhr ein heimkehrender Anwohner vermutlich die Diebe. Als er die Haustür zu seinem Wohnhaus am Lärchenweg öffnete, hörte er Geräusche aus dem Wohnzimmer. Als Verursacher vermutete er jedoch seine im Haus befindliche Ehefrau. Von Allgemeine Zeitung


Do., 03.12.2020

Billerbeck Abgelenkt und Geldbörse gestohlen

Billerbeck: Abgelenkt und Geldbörse gestohlen

Billerbeck. Teuer sind für eine Billerbeckerin am Donnerstag ihre Brötchen geworden. Unmittelbar nach ihrem Einkauf stahlen zwei unbekannte Diebinnen gegen 9 Uhr an der Münsterstraße ihre Geldbörse. Die Frau hatte nach ihrem Einkauf ihre Geldbörse gerade in ihrem Fahrradkorb abgelegt, als sie von zwei unbekannten Frauen angesprochen und um das Wechseln von Geld gebeten wurde. Von Allgemeine Zeitung


Do., 03.12.2020

Renovierung und Erweiterung der Zweifachturnhalle Förderung für Sanierung ausloten

Renovierung und Erweiterung der Zweifachturnhalle: Förderung für Sanierung ausloten

Billerbeck. Zuschussmöglichkeiten soll die Stadtverwaltung prüfen, um für eine Sanierung und Erweiterung der Zweifachturnhalle Förderanträge zu stellen. Das empfiehlt der Schul- und Sportausschuss einstimmig dem Rat. In der Sitzung des Ausschusses präsentierten Stadtverwaltung sowie die Planungsgruppe Dörenkämper und Ahling (PDA) eine Vorplanung. Von Stephanie Sieme


Mi., 02.12.2020

Schüler untersuchen Folgen von Digitalisierung auf die Gesellschaft Begabtenförderung auch in Corona-Zeiten

Schüler untersuchen Folgen von Digitalisierung auf die Gesellschaft: Begabtenförderung auch in Corona-Zeiten

Billerbeck/Havixbeck. Welche Folgen hat die Corona-Pandemie für die gesamte Gesellschaft? Diese Frage wird in den vergangenen Wochen immer wieder thematisiert und diskutiert. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 02.12.2020

Präsenzsitzungen verschiedener Fachausschüsse im Dezember Haushalt soll verabschiedet werden

Präsenzsitzungen verschiedener Fachausschüsse im Dezember: Haushalt soll verabschiedet werden

Billerbeck. Die Pandemiezeit stellt auch den Rat der Stadt Billerbeck, seine Ausschüsse und die Stadtverwaltung vor besondere Herausforderungen. Um Kontakte zu reduzieren, fanden im November ausschließlich die konstituierende Ratssitzung und die Wahlprüfungsausschuss-Sitzung in Präsenzform statt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 01.12.2020

Pflegedienst Meinert und Investoren betreten mit Wohngemeinschaft für Senioren Neuland Auch im Alter familiär leben

Pflegedienst Meinert und Investoren betreten mit Wohngemeinschaft für Senioren Neuland: Auch im Alter familiär leben

Billerbeck. So lange wie möglich selbstbestimmt leben sollen die künftigen Bewohner der Senioren-Wohngemeinschaft (WG) in einem neuen Haus in der Straße „An der Kolvenburg“. Auf der Baustelle dort sind die Handwerker mit Hochdruck bei der Arbeit, um das Gebäude bis September 2021 fertigzustellen. Von Manuela Reher


Mo., 30.11.2020

Orgateam bereitet Konzept für Sternsinger-Aktion vor Könige bringen Segen mit Maske

Orgateam bereitet Konzept für Sternsinger-Aktion vor: Könige bringen Segen mit Maske

Billerbeck. Die Herausforderung ist wohl größer als je zuvor. „In dieser schwierigen Corona-Zeit müssen wir andere Wege gehen“, sagt Bernd Jacobs. Der Billerbecker gehört zum Organisationsteam der Sternsinger-Aktion. Am 9. Januar sollen die Könige in Billerbeck wieder unterwegs sein, den Menschen Gottes Segen bringen und Spenden für zwei Hilfsprojekte in Brasilien sammeln. Von Stephanie Sieme


41 - 60 von 2731 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige