Do., 26.11.2020

Planungen für Sanierung der Zweifachturnhalle werden präsentiert Foyer-Erweiterung mit Rampenanlage

Planungen für Sanierung der Zweifachturnhalle werden präsentiert: Foyer-Erweiterung mit Rampenanlage

Billerbeck. Das Dach muss saniert, Boden- und Prallschutz sowie die technischen Anlagen erneuert werden. Es besteht Handlungsbedarf. Deswegen soll die große Zweifachturnhalle am Johannisschulgebäude saniert und zudem ein barrierefreier Zugang geschaffen werden. Von Stephanie Sieme

Mi., 25.11.2020

Carsten Nas neuer stellvertretender Schulleiter an der AFG Charaktere der Schüler bereichern

Carsten Nas neuer stellvertretender Schulleiter an der AFG: Charaktere der Schüler bereichern

Billerbeck/Havixbeck. Carsten Nas ist schon einige Wochen an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) tätig und kann von einem guten Eingewöhnen berichten. Er ist der Nachfolger von Jürgen Götte und somit der stellvertretende Schulleiter an der weiterführenden Schule mit zwei Standorten in Havixbeck und Billerbeck. Von Klaus de Carné


Di., 24.11.2020

Bauhof errichtet riesigen Adventskranz am Dom Zweite Auflage im XXL-Format

Bauhof errichtet riesigen Adventskranz am Dom: Zweite Auflage im XXL-Format

Billerbeck. Er ist noch nicht ganz fertig und trotzdem haben laut Stadtverwaltung Bürger und Tagesgäste die Gelegenheit genutzt, um ein Foto vom XXL-Adventskranz zu machen. Von Stephanie Sieme


Mo., 23.11.2020

Müllabfuhrtermine ab sofort erhältlich Kein Veranstaltungskalender für 2021

Müllabfuhrtermine ab sofort erhältlich: Kein Veranstaltungskalender für 2021

Billerbeck (sdi/pd). Den blauen Billerbecker Veranstaltungskalender wird es für das kommende Jahr nicht geben. Eine Umfrage bei allen Vereinen, Stiftungen und Institutionen habe laut Stadtverwaltung ergeben, dass aufgrund der aktuellen Corona-Lage kaum Termine für das kommende Jahr geplant werden könnten. Von Allgemeine Zeitung


So., 22.11.2020

Online-Adventskalender Freilichtbühne überrascht Tag für Tag

Billerbeck. Die Freilichtbühne Billerbeck kann im Winter 2020/21 ihr beliebtes Familienstück nicht aufführen. „Alle Bühnenmitglieder sind darüber sehr traurig. Ihnen fehlt der Kontakt zu den Zuschauerinnen und Zuschauern“, so die Geschäftsführung in einer Pressemitteilung. Von Allgemeine Zeitung


So., 22.11.2020

Reisebuch erzählt von der Via Francigena „Kurvengeflüster“ im Kloster vollendet

Reisebuch erzählt von der Via Francigena: „Kurvengeflüster“ im Kloster vollendet

Billerbeck. Das Kloster Gerleve als Ort der Ruhe, der Besinnung und der Orientierung wissen viele zu schätzen. So auch Professor André Niedostadek. Regelmäßig, meistens zu Beginn eines neuen Jahres, nimmt er sich in Gerleve eine bewusste Auszeit, um seine Jahresplanung zu machen. Von Christine Tibroni


Fr., 20.11.2020

Billerbeck Polizei sucht Unfallbeteiligten

Billerbeck: Polizei sucht Unfallbeteiligten

Billerbeck/Coesfeld. Zwischen zwei Autos ist es laut einer Polizei-Mitteilung am vergangenen Donnerstag zu einer „Berührung“ gekommen. Gegen 15.40 Uhr war eine 51-jährige Billerbeckerin auf der Kreisstraße 42 von Lutum kommend in Richtung Landesstraße 555 (Coesfeld – Osterwick) unterwegs. Auf Höhe von Himbeerfeldern kam ihr ein unbekannter Autofahrer entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 20.11.2020

Swenja Janning empfiehlt „Die Flüsse von London“ Mit Fantasy vom Alltag literarisch abschalten

Swenja Janning empfiehlt „Die Flüsse von London“: Mit Fantasy vom Alltag literarisch abschalten

Billerbeck (sdi). Am liebsten liest Swenja Janning Fantasy- oder Abenteuerromane. „Ich lese zur Entspannung. Mit Fantasy- oder Abenteuerromanen kann ich den Alltag um mich herum am besten vergessen“, erzählt die 31-Jährige. Ihr persönlicher Buchtipp für eine „Lange Lesenacht @home“: „Die Flüsse von London“ von Ben Aaronovitch – ein Roman der Urban Fantasy. Von Stephanie Sieme


Fr., 20.11.2020

Stefan Holthausen wird Fachbereichsleiter Neuer Chef für Planen und Bauen

Stefan Holthausen wird Fachbereichsleiter: Neuer Chef für Planen und Bauen

Billerbeck. Er ist der Neue: Stefan Holthausen übernimmt zum 1. Januar die Leitung des Fachbereiches Planen und Bauen in der Billerbecker Stadtverwaltung und tritt damit die Nachfolge von Gerd Mollenhauer an. „Ihm ist bewusst, dass er in große Fußstapfen tritt“, so Bürgermeisterin Marion Dirk, die das neue Gesicht der Stadtverwaltung am Donnerstag vorstellte. Von Stephanie Sieme


Do., 19.11.2020

Rathaus wird zum Weihnachtspostamt Briefe ans Christkind schicken

Rathaus wird zum Weihnachtspostamt: Briefe ans Christkind schicken

Billerbeck. Wenn auch in Billerbeck kein Weihnachtsmarkt stattfinden kann, fällt das Weihnachtsfest natürlich nicht aus. Das Christkind kommt gewiss. Damit die Billerbecker Kinder rechtzeitig ihren Wunschzettel ans Christkind schicken können, bietet die Stadt Billerbeck eine besondere Variante des Weihnachtspostamtes an, wie sie in einer Pressemitteilung schreibt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 18.11.2020

Katholische Kirchengemeinde bietet erstmals digitalen Adventskalender an Überraschungsbox mit 39 Türchen

Katholische Kirchengemeinde bietet erstmals digitalen Adventskalender an: Überraschungsbox mit 39 Türchen

Billerbeck. Es soll ein Angebot von Billerbeckern für Billerbecker sein: Die katholische Kirchengemeinde St. Johann/St. Ludger bietet erstmals einen digitalen Adventskalender an und hat dafür einen Aufruf zur Teilnahme in der Bürgerschaft gestartet – mit großem Erfolg. Für jeden Tag hat sich jemand gefunden, um einen Impuls zu gestalten. Von Stephanie Sieme


Di., 17.11.2020

DJK-VfL bietet am Samstag (21. 11.) Gesundheitstag an Yoga in digitaler Gesellschaft

DJK-VfL bietet am Samstag (21. 11.) Gesundheitstag an: Yoga in digitaler Gesellschaft

Billerbeck. Der Sportverein DJK-VfL Billerbeck lädt am Samstag (21. 11.) zum digitalen Gesundheitstag mit verschiedenen Sportangeboten und Vorträgen rund um das Thema Gesundheit ein. „Ursprünglich hatten wir den Gesundheitstag als Präsenzformat in der Zweifachturnhalle geplant, aber als absehbar war, dass wir diesen nicht durchführen können, haben wir ein Alternativprogramm geplant. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.11.2020

Bauarbeiten am Sportzentrum „Helker Berg“ erst im Frühjahr komplett fertig „Der Rasen wächst und gedeiht“

Bauarbeiten am Sportzentrum „Helker Berg“ erst im Frühjahr komplett fertig: „Der Rasen wächst und gedeiht“

Billerbeck. Die Sanierung des Rasenplatzes am Sportzentrum „Helker Berg“ ist abgeschlossen. „Der Rasen wächst und gedeiht“, berichtet Holger Dettmann vom städtischen Fachbereich Planen und Bauen. Ab Sommer 2021 soll die Fläche wieder bespielbar sein. Pilz-Probleme wies der Rasenplatz auf, mit der Zeit hat er auch seine Höhe verändert. Von Stephanie Sieme


Sa., 14.11.2020

Startschuss für Schmöker-Serie anlässlich der ausgefallenen Langen Lesenacht Literarische Hommage an Jo Pestum

Startschuss für Schmöker-Serie anlässlich der ausgefallenen Langen Lesenacht: Literarische Hommage an Jo Pestum

Billerbeck. Sarah Bosse weiß, dass es ganz viele Billerbecker gibt, die den „Spuk von Billerbeck“ sehr gerne gelesen haben. „Ich werde immer wieder darauf angesprochen“, sagt sie. Es ist einer der Kinder- und Jugendkrimis, der in den frühen 70er-Jahren in der bekannten Reihe um den Detektiv „Luc Lucas“ erschienen ist. Geschaffen von ihrem Vater Johannes Stumpe, bekannt als Jo Pestum. Von Stephanie Sieme


Fr., 13.11.2020

Familie über Schicksal von Heinrich Leuer informiert Gewissheit nach 75 Jahren erhalten

Familie über Schicksal von Heinrich Leuer informiert: Gewissheit nach 75 Jahren erhalten

Billerbeck. Das Kreuz ist viel heller als alle anderen. In weißer Schrift ist darauf der Name Heinrich Leuer, sein Geburts- und das Sterbedatum zu lesen. Erst vor wenigen Tagen, an Allerseelen, ist es in der Kapelle des Nordturmes im Doms angebracht worden. Dort, wo sich die Gedenkstätte von über 300 Gefallenen des Zweiten Weltkrieges, deren Namen auf schlichten Holzkreuzen verewigt worden sind, befindet. Von Stephanie Sieme


Do., 12.11.2020

Kirchengemeinden bereiten sich auf Festtage vor Auf Weihnachtsgang Engeln begegnen

Kirchengemeinden bereiten sich auf Festtage vor: Auf Weihnachtsgang Engeln begegnen

Billerbeck. Die Ökumene wird in Billerbeck schon lange großgeschrieben und von den beiden Billerbecker Kirchengemeinden intensiv gelebt. Erstmals laden evangelische und katholische Kirchengemeinde nun auch zu gemeinsamen Angeboten an Weihnachten ein. „Das hat es quasi seit Christi Geburt in Billerbeck noch nie gegeben“, sagt Propst Hans-Bernd Serries schmunzelnd. Von Stephanie Sieme


Mi., 11.11.2020

Vier Wanderliegen am Ludgerusweg errichtet / Aussichtstisch in Bockelsdorf aufgebaut Rast einlegen und Landschaft genießen

Vier Wanderliegen am Ludgerusweg errichtet / Aussichtstisch in Bockelsdorf aufgebaut: Rast einlegen und Landschaft genießen

Billerbeck. Es ist ein wenig kühl. Ab und zu gelangen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke. Der Blick schweift in die Ferne. Es ist zwar ein wenig diesig, aber trotzdem ist viel zu erkennen. Auf der einen Seite ragt der Fernsehturm in die Höhe, auf der anderen Seite sind die Ausläufer des Billerbecker Stadtgebietes zu erkennen. Wälder, Felder – so weit das Auge reicht. Von Stephanie Sieme


Di., 10.11.2020

Billerbeck Polizei sucht Frau nach Diebstahl

Billerbeck: Polizei sucht Frau nach Diebstahl

Billerbeck. Die Polizei sucht eine Tatverdächtige nach dem Diebstahl einer Geldbörse. Vermutlich im Lidl hat die Gesuchte am 14. Juli einer 77-jährigen Billerbeckerin die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen, wie erst jetzt bekannt wurde. Unmittelbar danach hob die Tatverdächtige mit der EC-Karte Geld an einem Automaten der Sparkasse ab. Von Allgemeine Zeitung


Di., 10.11.2020

Billerbeck Aktuell sechs Corona-Fälle in Billerbeck

Billerbeck: Aktuell sechs Corona-Fälle in Billerbeck

Billerbeck (sdi). Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist in Billerbeck gesunken. Das meldete am Montag der Kreis Coesfeld. Waren es am vergangenen Freitag noch elf Erkrankte, so sind es nun sechs. Die Zahl der Gesamtinfektionen seit Pandemie-Beginn beläuft sich auf 82, die Zahl der Gesundeten ist von 70 auf 75 gestiegen. Im gesamten Kreis gibt es 262 aktive Fälle. Von Stephanie Sieme


Mo., 09.11.2020

Billerbeck Ohne Führerschein unterwegs

Billerbeck: Ohne Führerschein unterwegs

Billerbeck. Ohne Führerschein war ein 27-jähriger Mann aus Rosendahl in der Nacht zum Sonntag in Billerbeck unterwegs. Polizisten kontrollierten den Mann im Rahmen einer Verkehrskontrolle, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Bei seiner Überprüfung wies er sich mit seinem Personalausweis und der Zulassungsbescheinigung für sein Auto aus. Von Allgemeine Zeitung


1 - 20 von 2669 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige