Sa., 17.11.2018

Billerbeck Adventsmarkt beginnt heute

Billerbeck: Adventsmarkt beginnt heute

Forsch klettert das kleine Engelchen am Windlicht hoch und plumps – liegt es auch schon unten. Auf dem Tisch mit Edelstahlarbeiten der Aussteller Karl-Heinz und Mathilde Lanvers aus Emsdetten (Foto) herrscht bis zuletzt noch Unordnung, die natürlich verschwunden ist, wenn heute um 10.30 Uhr der Adventsmarkt in der Kolvenburg eröffnet. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 16.11.2018

Billerbeck Rätsel um tote und verletzte Katzen

Billerbeck. Das schlägt weite Kreise. Immer mehr Katzen sind in den letzten Tagen und Wochen in Billerbeck verschwunden. Teilweise tauchen Fellnasen auch wieder auf – aber verletzt. Von Leon Seyock


Do., 15.11.2018

Billerbeck Gemeinsam stark in Fragen der Versorgung

Billerbeck: Gemeinsam stark in Fragen der Versorgung

Billerbeck. Die Stadt Billerbeck hat im Mai die Konzession für das Erdgasnetz neu vergeben. Zum 1. Januar 2019 erwirbt die Münsterland Netzgesellschaft (MNG) zudem auch das Eigentum am Gasnetz Billerbeck. Das umfasst rund 92 Kilometer Leitungslänge und 2219 Netzanschlüsse. Von Allgemeine Zeitung


Do., 15.11.2018

Billerbeck „Für Jahrzehnte gut aufgestellt“

Billerbeck: „Für Jahrzehnte gut aufgestellt“

Billerbeck. Nicht nur die Führungsriege, sondern auch eine große Gruppe aus der Jugendfeuerwehr war in die Sitzung des Fachausschusses gekommen, um live dabei zu sein, als der Sieger im Architektenwettbewerb für das neue Feuerwehrgerätehaus bekannt gegeben wurde: das Büro Horst Architektur aus Stadtlohn (wir berichteten). Von Ulrike Deusch


Mi., 14.11.2018

Billerbeck Chamäleon im Autohaus

Billerbeck: Chamäleon im Autohaus

billerbeck. Üblicherweise stehen Stephan Schumacher und seine Mitstreiter von Scaena Mundos selbst auf der Bühne, aber dieses Mal bauen sie für besondere Gäste an einem besonderen Ort die Bühne auf: Freddy Homann und seine Schwester Chrissy spielen am Samstag (8. 12.) um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Autohaus Krause an der Darfelder Straße. Von Ulrike Deusch


Mo., 12.11.2018

Billerbeck

Billerbeck:

Von Allgemeine Zeitung


Mo., 12.11.2018

Billerbeck Unterwegs von Buch zu Buch

Billerbeck: Unterwegs von Buch zu Buch

Billerbeck. Wer schreitet so forsch durch die nächtliche Domstadt? Es sind die bibliophilen Menschen, die Lust auf Mysteriöses, Verschwörungen, Gefahren und Abenteuer, sprich: auf neues Lesefutter, haben. So pilgerten am Samstagabend zur siebten „Langen Lesenacht“ wieder viele Bücherfreunde durch den herbstlichen Nieselregen zu den vier Standorten. Von Ulla Wolanewitz


Mo., 12.11.2018

Billerbeck Teddybär und Co. wechseln Besitzer

Billerbeck: Teddybär und Co. wechseln Besitzer

Billerbeck. Samstag, 10 Uhr: Gerade einmal eine Stunde ist vergangen, seitdem der alljährliche Spielzeugmarkt im Don-Bosco-Gebäude geöffnet hat. „Wir haben schon Einiges verkauft, man sieht es an den Tischen“, freut sich Bianca Namokel, erfahrene Verkäuferin des Spielzeugmarktes. Von kleinen Tafeln über Spielzeugautos bis hin zu Laufrädern geht alles über die Theke. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.11.2018

Billerbeck Nachdenken über Friedenssehnsucht

Billerbeck: Nachdenken über Friedenssehnsucht

Olfen. Theologisches Forum heißt es am Dienstag, 13. November, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Vitus in Olfen. Anspruchsvolle Kunst, berührende Bilder von Barbara Nascimbeni und erschließende Texte von Autor Rainer Oberthür (Aachen) thematisieren die christliche Botschaft Suche Frieden. Aus Anlass des Katholikentags 2018 ist ein Kinderbuch entstanden: „Der Friedenssucher“. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.11.2018

Billerbeck „Die Regierung müsste nichts tun“

Billerbeck: „Die Regierung müsste nichts tun“

Billerbeck. „Sich selber verändern fällt schwer, wenn es für alle gilt, ist es einfacher,“ erklärte Dr. Michael Kopatz seinen Zuhörern in der Alten Landwirtschaftsschule. Es waren knapp hundert Gäste, die sich dort eingefunden hatten, um nicht nur dem Vortrag des Umweltwissenschaftlers zu lauschen, sondern auch das zehnjährige Bestehen der Bürgerinitiative Billerbeck (BIB) zu feiern. Von Iris Bergmann


Mi., 07.11.2018

Billerbeck Berkelquellteich-Planung ist Thema

Billerbeck: Berkelquellteich-Planung ist Thema

Billerbeck. Die Planungen zur Renaturierung des Berkelquellbereiches stehen auf der Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt-, Denkmal- und Feuerwehrangelegenheiten, der am Dienstag (13. 11.) ab 18 Uhr in der Alten Landwirtschaftsschule tagt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.11.2018

Billerbeck Lichter für den guten Zweck

Billerbeck: Lichter für den guten Zweck

Billerbeck. Eine Schildkröte ziert das Glas. „Es gibt in Indonesien viele Wasserschildkröten – vor allem rund um Lombok“, sagt Lehrerin Irene Bietsch. Auch auf vielen indonesischen Souvenirs finden sich Abbildungen des Tieres. Das Glas mit dem Bild der Schildkröte, gestaltet von den zweiten, dritten und vierten Klassen der Ludgerischule, ist ein Windlicht und für einen guten Zweck gedacht. Von Stephanie Sieme


Mo., 05.11.2018

Billerbeck Pokalsieger treffen voll ins Schwarze

Billerbeck: Pokalsieger treffen voll ins Schwarze

Billerbeck. Für Christoph Ueding war es eine Art Premiere. „Es ist das erste Mal, dass ich im Einzel gewonnen habe und das macht mich schon stolz“, so Ueding. Er ist einer der drei Stadtpokalsieger, die eine ruhige Hand bewiesen, voll ins Schwarze getroffen und sich i spannenden Wettbewerben gegen ihre Kontrahenten durchgesetzt haben. Von Julia Walde


So., 04.11.2018

Billerbeck Artistische Lichtershow zum Entspannen

Billerbeck. Er war der dreizehnte, aber dennoch keine wilde Dreizehn: der Kerzenscheinsamstag. Ganz im Gegenteil. Das angenehme an ihm ist, dass er seine Gäste immer sehr sachte in Empfang nimmt, sie entspannt und unaufgeregt begleitet und sie somit auf seine Art und Weise fasziniert. Die gute Resonanz auf dieses Angebot beweist Jahr für Jahr gerne, dass dieses Konzept stimmig ist. Von Ulla Wolanewitz


Fr., 02.11.2018

Billerbeck Per Anhalter durch die Galaxis

Billerbeck: Per Anhalter durch die Galaxis

Billerbeck. Gibt es so etwas: Den einzigartigen Blutmond vom 27. Juli dieses Jahres zusammen mit dem erleuchteten Ludgerusdom in einer Kulisse? Die Antwort ist: Ja!. Die temporäre Campus- sternwarte macht es möglich. Hier ist diese Szenerie, wenn auch als Fotomontage zu sehen, neben den vielfältigen Teleskopen aus den vergangenen Jahrzehnten. Von Ulla Wolanewitz


Mi., 31.10.2018

Billerbeck Laternen setzen Stadt in Szene

Billerbeck: Laternen setzen Stadt in Szene

Billerbeck. Mit Stoffen werden gewöhnliche Straßenlaternen normalerweise nicht verschönert. Doch dem sonst eher tristen Dasein der Laternen soll so ein Ende gesetzt werden. Sie werden in überdimensionale Kerzen verwandelt – für einen Abend. Am Kerzenscheinsamstag, der am 3. November von 16 bis 21 Uhr stattfindet und zu dem die Unternehmergemeinschaft „Billerbeckerleben“ einlädt, sind sie zu sehen. Von Alexander Bitting


Mo., 29.10.2018

Billerbeck Hanna Fehmer und Sophie Schulze Wierling sind Fuchsmajore

Billerbeck: Hanna Fehmer und Sophie Schulze Wierling sind Fuchsmajore

Hanna Fehmer und Sophie Schulze Wierling sind die neuen Fuchsmajore des Reitvereins (RV) Beerlage-Holthausen. 22 Reiter und Pferde sowie ein Schlachtenbummler starteten ihren Ritt und überquerten die Beerlage bis zur Stegemann’s Wiese. Kurze Pausen wurden bei der Familie Kratz und Familie Ester-Heuing eingelegt. Bei der anschließenden Fuchsjagd wurden die neuen Fuchsmajore ermittelt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.10.2018

Billerbeck Gleich zwei Hopfenköniginnen gekürt

Billerbeck: Gleich zwei Hopfenköniginnen gekürt

Billerbeck. „O’zapft is“, tönt es durch das Festzelt, und der Ruf eröffnet das Billerbecker Oktoberfest. Unter lautem Jubel strömen die Gäste zum Fass, das von der Hopfenkönigin 2017 Lena Janning angestochen wird. Von Julia Walde


So., 28.10.2018

Billerbeck „Mut-Bürger leisten Wundervolles“

Billerbeck: „Mut-Bürger leisten Wundervolles“

Billerbeck/Coesfeld. Als Uli Beckmann zum Schluss unter Tränen seine Dankesworte zur Auszeichnung mit dem CDA-Sozialpreis gesprochen hatte, gab es einen dicken Kuss von Ehefrau Beate. In der ersten Reihe zu stehen sei nicht ihr Ding. So nehme das Ehepaar die Auszeichnung für all die treuen Helfer beim Radwegebau und vor allem für ihren tödlich verunglückten Sohn Yannick dankbar entgegen. Von Uwe Goerlich


Mo., 29.10.2018

Billerbeck Verschüttete in Kirche gesucht

Billerbeck: Verschüttete in Kirche gesucht

Nottuln. Schwierigste Bedingungen erwarteten die Mitglieder der Ortsgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) aus Havixbeck und Coesfeld während einer gemeinsamen Großübung in Nottuln. Von Dieter Klein


1 - 20 von 1892 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige