Sa., 08.05.2021

Freibad öffnet seine Tore / Gäste kommen aus Düsseldorf, Dortmund und Tecklenburg „Da haben wir lange drauf gewartet“

Freibad öffnet seine Tore / Gäste kommen aus Düsseldorf, Dortmund und Tecklenburg: „Da haben wir lange drauf gewartet“

Billerbeck. Eine junge Frau nimmt Anlauf. Ab ins Wasser – vom Drei-Meter-Sprungturm. Andere Schwimmer schauen sich das von weitem an. Manche ziehen ganz für sich und ganz gemütlich ihre Bahnen. Manche kraulen, manche schwimmen auf dem Rücken. Auch ein paar Sportschwimmer in Neoprenanzügen haben sich unter die Badegäste gemischt. Sie haben ordentlich Tempo drauf. Von Stephanie Sieme

Sa., 08.05.2021

Dachsanierung am Rathaus gestartet Schieferplatten aus Wales im Einsatz

Dachsanierung am Rathaus gestartet: Schieferplatten aus Wales im Einsatz

Billerbeck. Diesen Anblick gibt es nicht alle Tage: Das Rathaus ist eingerüstet. „Wir wollen es weiter fit machen für die Zukunft“, sagt Bürgermeisterin Marion Dirks. Nachdem im Jahr 2015 der Einbau des Aufzugs für eine große Baustelle in dem denkmalgeschützten Gebäude gesorgt hat und im vergangenen Jahr die Sanierung des Sitzungssaals vorgenommen wurde, geht es nun ans Dach. Von Stephanie Sieme


Fr., 07.05.2021

Hinweisschilder machen auf Projekt „Vielfalt am Wegesrand – Kreis Coesfeld blüht auf“ aufmerksam Wertvolle Lebensräume schaffen

Hinweisschilder machen auf Projekt „Vielfalt am Wegesrand – Kreis Coesfeld blüht auf“ aufmerksam: Wertvolle Lebensräume schaffen

Billerbeck. Mit dem Frühjahr erwachen die Wegränder im Kreis Coesfeld wieder zum Leben und zeigen ihr botanisches Potential. Besonders artenreiche Säume dienen in der Initiative des Naturschutzzentrums „Vielfalt am Wegesrand – Kreis Coesfeld blüht auf“ als Spenderflächen. Ihr Mahdgut wird im Sommer für die Anreicherung artenärmerer Standorte genutzt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 06.05.2021

Freibad öffnet am kommenden Samstag im Rahmen des Projekts „Modellregion“ Schwimm-Anfragen aus ganz NRW

Freibad öffnet am kommenden Samstag im Rahmen des Projekts „Modellregion“: Schwimm-Anfragen aus ganz NRW

Billerbeck. Anfragen zum Schwimmen hat es aus Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen und Duisburg gegeben. „Sogar aus den verschiedensten niedersächsischen Städten wie beispielsweise Osnabrück und Hannover“, erzählt Adi Bautsch. Auch die unterschiedlichsten Interessengruppen – Schwimmvereine, DLRG- und Meerjungfrauen-Gruppen – hätten sich gemeldet. „Das ist der Wahnsinn. Von Stephanie Sieme


Mi., 05.05.2021

Drive-in-Testzentrum am Friethöfer Kamp soll erst am kommenden Freitag öffnen Mit Auto vorfahren und testen lassen

Drive-in-Testzentrum am Friethöfer Kamp soll erst am kommenden Freitag öffnen: Mit Auto vorfahren und testen lassen

Billerbeck. Mit dem Auto in der großen Halle vorfahren, Fenster herunterkurbeln, sich testen lassen und wieder wegfahren: Das wird im Gewerbegebiet Friethöfer Kamp möglich sein. „Man muss das Auto nicht verlassen“, sagt Christoph Schlütermann, Vorstand des DRK-Kreisverbandes Coesfeld. Von Stephanie Sieme


Di., 04.05.2021

Ausbau und Anschaffung von Photovoltaik-Anlagen als Beitrag zum Klimaschutz Stadt sammelt Kilowatt

Ausbau und Anschaffung von Photovoltaik-Anlagen als Beitrag zum Klimaschutz: Stadt sammelt Kilowatt

Billerbeck. Um den Ausbau von Photovoltaik-Anlagen (PV) und damit den Klimaschutz zu fördern, beteiligt sich die Stadt Billerbeck am bundesweiten „Wattbewerb“. Ziel ist es, die installierte Photovoltaik-Leistung in kWp (Kilowatt in der Spitze) pro Einwohner zu verdoppeln. Billerbeck nimmt in der Kategorie „Städte bis 100 000 Einwohner“ teil. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 03.05.2021

Politik berät über Erweiterung der Sozialräume im Freibad Maßnahme nach Saison vorgesehen

Politik berät über Erweiterung der Sozialräume im Freibad: Maßnahme nach Saison vorgesehen

Billerbeck. Der Bauantrag für eine mögliche Erweiterung der Sozialräume für Mitarbeiter und Saisonkräfte im Freibad ist bereits genehmigt. Geht es nach der Stadt Billerbeck, sollen nun die Ausschreibungen für diese Maßnahme vorbereitet und nach der Saison 2021 dann die Erweiterungsarbeiten vorgenommen werden. Von Stephanie Sieme


Sa., 01.05.2021

Grüne kritisieren Vorgehen der Verwaltung und bemängeln fachliche Fehler Querelen um den Quellteich

Grüne kritisieren Vorgehen der Verwaltung und bemängeln fachliche Fehler: Querelen um den Quellteich

Billerbeck. Dunkle Regenwolken und ruppig-kalter Wind – das Wetter passte zur Stimmung, als sich die Mitglieder des städtischen Umweltausschusses, Vertreter der Verwaltung sowie interessierte Bürger und Politiker am Donnerstagnachmittag zum Ortstermin an der Berkelquelle trafen. Von Christine Tibroni


Fr., 30.04.2021

Freibad-Öffnung und Verkauf der Saisonkarten „Ich freue mich, dass wir dabei sind“

Freibad-Öffnung und Verkauf der Saisonkarten: „Ich freue mich, dass wir dabei sind“

Billerbeck. Das Freibad soll öffnen, die Freilichtbühne proben, kulturelle Veranstaltungen stattfinden und Sportangebote des DJK-VfL und des TC Billerbeck starten. Am kommenden Montag beginnt in Billerbeck das Projekt „Modellregion“ des Kreises Coesfeld – mit ausgewählten Angeboten. Von Stephanie Sieme


Do., 29.04.2021

Billerbeck Halteverbot an der Darfelder Straße ausgeweitet

Billerbeck: Halteverbot an der Darfelder Straße ausgeweitet

Das Halteverbot an der Darfelder Straße ist ausgeweitet worden. Ab sofort ist das Parken entlang der Straße vom Aldi-Markt bis zum Bahnübergang untersagt, wie die Stadt Billerbeck mitteilt. Entsprechende Schilder sind bereits aufgestellt. Immer wieder hat es in der Vergangenheit an der Darfelder Straße Probleme mit parkenden Autos vor dem Bahnübergang gegeben. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 28.04.2021

Bau der neuen DRK-Kita „Ahornweg“ Einzug Anfang September vorgesehen

Bau der neuen DRK-Kita „Ahornweg“: Einzug Anfang September vorgesehen

Billerbeck. Die Vorfreude bei Kindern und Erzieher-Team ist gleichermaßen groß. Sie haben aus den Fenstern und vom Außengelände einen direkten Blick auf die Baustelle, sehen wie ihre neue Kindertageseinrichtung „Ahornweg“ entsteht und mehr und mehr Gestalt annimmt. „Für die Kinder ist das total schön. So haben sie auch direkt einen Bezug zum Neubau“, sagt Kita-Leiterin Anja Terbeck. Von Stephanie Sieme


Di., 27.04.2021

Keramikerin Maria Pohlkemper mit NRW-Staatspreis für Kunsthandwerk ausgezeichnet „Es ist eine große Wertschätzung“

Keramikerin Maria Pohlkemper mit NRW-Staatspreis für Kunsthandwerk ausgezeichnet: „Es ist eine große Wertschätzung“

Billerbeck. Die Nachricht hat sie per Telefon erhalten. Und mit der hat sie nicht gerechnet. „Es hat einen Moment gedauert, bis ich es realisiert habe. Die Freude war natürlich riesig“, sagt Maria Pohlkemper. „Aber nach wie vor ist es auch ein bisschen surreal.“ Die Billerbeckerin ist mit dem Staatspreis „Manufactum“ ausgezeichnet worden. Von Stephanie Sieme


Mo., 26.04.2021

Beim Stadtradeln für Klimaschutz in die Pedale treten Rekord mit 18 Mannschaften aufgestellt

Beim Stadtradeln für Klimaschutz in die Pedale treten: Rekord mit 18 Mannschaften aufgestellt

Billerbeck. 18 Billerbecker Teams haben sich bislang für die bundesweite Aktion „Stadtradeln“, an der sich der Kreis Coesfeld und die Stadt Billerbeck beteiligen, angemeldet. „Das ist Rekord“, sagt Touristikmanagerin Ann-Kathrin Rahe. Von Stephanie Sieme


Sa., 24.04.2021

Baufortschritt des neuen Feuerwehrgerätehauses Einzug im Herbst geplant

Baufortschritt des neuen Feuerwehrgerätehauses: Einzug im Herbst geplant

Billerbeck. Der Kostenrahmen von rund 4,7 Millionen Euro für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses wird bislang eingehalten. Und obwohl mit dem Innenputz nicht termingerecht gestartet werden konnte und es dadurch laut Stadtverwaltung zu einer kleinen Verzögerung gekommen sei, „liegen wir sehr gut im Plan“, so Architekt Maik Horst. Von Stephanie Sieme


Fr., 23.04.2021

Stadt berichtet über finanzielle Unterstützung für Eltern 725 Euro Zuschüsse für Stoffwindeln

Stadt berichtet über finanzielle Unterstützung für Eltern: 725 Euro Zuschüsse für Stoffwindeln

Billerbeck. Seit fast einem Jahr gibt es in Billerbeck den Stoffwindel-Zuschuss, mit dem die Stadt Eltern unterstützt, um Abfall zu Vermeiden. „Er wird angenommen“, sagt Kämmerin Marion Lammers. Auch wenn es keine große Anzahl sei. „Aber es deckt sich komplett mit den Erfahrungen, die andere Kommunen gemacht haben und dem, was wir angenommen haben“, so die Kämmerin. Von Stephanie Sieme


Do., 22.04.2021

Vorstands- und Delegiertenwahlen bei Jahreshauptversammlung Fehmer bleibt weiterhin CDU-Chef

Vorstands- und Delegiertenwahlen bei Jahreshauptversammlung: Fehmer bleibt weiterhin CDU-Chef

Billerbeck. Günther Fehmer ist erneut zum Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes gewählt worden. Alle anwesenden wahlberechtigten CDU-Mitglieder hatten ihren ersten Vorsitzenden per Wiederwahl bestätigt. „Ich danke für dieses Vertrauen“, sagte der Billerbecker, der für zwei weitere Jahre CDU-Chef in der Domstadt bleibt. Von Stephanie Sieme


Mi., 21.04.2021

Wechsel zum Schulamt des Kreises Borken „Wir lassen Sie nur ungern gehen“

Wechsel zum Schulamt des Kreises Borken: „Wir lassen Sie nur ungern gehen“

Billerbeck. Der Abschied fällt ihr nicht leicht. „Ich weiß, was ich zurücklasse. Billerbeck wird mir fehlen“, sagt Beate Balzer. Sie ist am Dienstagnachmittag offiziell als Leiterin der Ludgeri-Grundschule verabschiedet worden. Coronabedingt hat dieser Abschied in einer ganz kleinen Runde im Rathaus stattgefunden. Von Stephanie Sieme


Di., 20.04.2021

Rebecca Hilmer hat Aufgabe bei der Stadt Billerbeck übernommen Erste Klimaschutzmanagerin im Amt

Rebecca Hilmer hat Aufgabe bei der Stadt Billerbeck übernommen: Erste Klimaschutzmanagerin im Amt

Billerbeck. Erst vor wenigen Tagen hat Rebecca Hilmer ihre Arbeit in der Stadtverwaltung aufgenommen. Sie ist Billerbecks erste Klimaschutzmanagerin und ab sofort die Ansprechpartnerin für Anliegen und Fragen rund um diese Thematik. Bei ihr laufen nun alle Fäden zusammen. Von Stephanie Sieme


Mo., 19.04.2021

Bauherr von Haus Beckebans stammt aus Adelslinie derer von Raesfeld Fassade früher durch Putzschicht verdeckt

Bauherr von Haus Beckebans stammt aus Adelslinie derer von Raesfeld: Fassade früher durch Putzschicht verdeckt

Billerbeck. Auf der Infotafel, die sich am Haus Beckebans in der Münsterstraße bis vor Kurzem befand, war zu lesen, dass es sich dabei um einen ehemaligen Burgmannshof handelt. „Das stimmte auch so nicht“, betont Archivar Dieter Nagorsnik. Von Ulla Wolanewitz


Sa., 17.04.2021

Schullandschaft im Einzugsbereich der AFG ist stark verunsichert Klare Worte von sechs Bürgermeistern

Schullandschaft im Einzugsbereich der AFG ist stark verunsichert: Klare Worte von sechs Bürgermeistern

Billerbeck/Havixbeck. „Wir sind überzeugt: Bei dem Versuch, eine Gesamtschule in Roxel zu gründen, verlieren alle, insbesondere aber Billerbeck und die umliegenden Kommunen im Kreis Coesfeld.“ Mit klaren Worten wenden sich sechs Bürgermeister aus Havixbeck, Billerbeck, Senden, Nottuln, Altenberge und Laer gemeinsam mit Landrat Dr. Von Klaus de Carné


1 - 20 von 2830 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige