Do., 09.07.2020

23 Glocken für Carillon in den Südturm des Doms befördert „Es ist ein historisches Ereignis“

23 Glocken für Carillon in den Südturm des Doms befördert: „Es ist ein historisches Ereignis“

Billerbeck. Immer weiter geht es rauf. Die Glocke schwebt gen Himmel. Mit einem Kran wird sie Stück für Stück vorsichtig hochgezogen. Immer wieder bleiben Passanten stehen, den Blick auf den Südturm des Ludgerus-Doms gerichtet. Bis in 38 Metern Höhe geht es für die Glocke. Dann wird sie von Fachleuten, die hoch oben am Gerüst warten, in Empfang genommen. Von Stephanie Sieme

Mi., 08.07.2020

Seniorenstifte: Besucher dürfen wieder in die Zimmer der Bewohner „Da sind manches Mal Tränen geflossen“

Seniorenstifte: Besucher dürfen wieder in die Zimmer der Bewohner: „Da sind manches Mal Tränen geflossen“

Billerbeck. Heike Achenbach, Einrichtungsleiterin im Seniorenstift Baumberge, ist noch ganz gerührt, wenn sie von dem Moment erzählt, an dem eine Frau nach dem wochenlangen Corona-Besuchsverbot zum ersten Mal ihren an Demenz erkrankten Ehemann wieder in seinem Zimmer treffen und zärtlich streicheln durfte. „Das war so herzergreifend“, berichtet Achenbach. Von Ulrike Deusch


Mi., 08.07.2020

Sanierung der Kreisstraße 13 beginnt heute Baustelle sorgt zehn Monate für Behinderungen

Sanierung der Kreisstraße 13 beginnt heute: Baustelle sorgt zehn Monate für Behinderungen

Darup. Schon am heutigen Mittwoch beginnen die ersten Vorbereitungen zur Erneuerung der schadhaften Kreisstraße 13 in Darup. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.07.2020

Reparaturmaßnahmen am Berkelspaziergang Stelen und Holzauflagen werden aufgearbeitet

Reparaturmaßnahmen am Berkelspaziergang: Stelen und Holzauflagen werden aufgearbeitet

Billerbeck. Der Verein Berkelspaziergang kümmert sich nach einer kürzlich zugesagten Förderung durch das „LEADER“-Programm um die Aufarbeitung einiger Objekte entlang des Berkelweges. Diese haben im Laufe der vergangenen Jahre zum Teil altersbedingt, aber zum großen Teil auch durch Vandalismus Schäden davongetragen, wie der Verein in einer Pressemitteilung schreibt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.07.2020

Startschuss für Bürgerbus nach Corona-Pause Fahrt mit weniger Sitzen aufgenommen

Startschuss für Bürgerbus nach Corona-Pause: Fahrt mit weniger Sitzen aufgenommen

Billerbeck. Barbara Münzer hat eine lange Reise hinter sich. „Lange, aber gemütlich“, sagt die Berlinerin. Und die Reise ist noch nicht ganz zu Ende. Ein paar Kilometer sind es noch vom Bahnhof in Billerbeck bis zum Kloster Gerleve, wo sie als Seminarleiterin im Exerzitien- und Gästehaus Ludgerirast tätig ist. Die legt sie mit dem Bürgerbus zurück. Von Stephanie Sieme


Mo., 06.07.2020

Billerbeck

Pedelec-Fahrer schwer verletzt Von Detlef Scherle


Mo., 06.07.2020

„Storno“ präsentiert die „Sonderinventur Corona“ Im Aerosol-Slalom durch die Krise

„Storno“ präsentiert die „Sonderinventur Corona“: Im Aerosol-Slalom durch die Krise

Billerbeck. „Echte Menschen, die Corona-Zeit läuft weiter, aber wir stehen wieder auf der Bühne“, freut sich Thomas Philipzen beim Blick ins Publikum, das mit seinem donnernden Empfangsapplaus den coronatauglichen Abstand in den Reihen des bis oben gefüllten Zuschauerraums der Freilichtbühne Billerbeck glatt überklatscht. Von Ursula Hoffmann


Fr., 03.07.2020

Büchermarkt und „Gans Billerbeck“ ersatzlos gestrichen Corona-konformes Stadtfest in Planung

Büchermarkt und „Gans Billerbeck“ ersatzlos gestrichen: Corona-konformes Stadtfest in Planung

Billerbeck. Es steht fest: Die Veranstaltung „Gans Billerbeck“ ist ersatzlos gestrichen. Und auch der im Frühjahr ausgefallene Büchermarkt wird im Herbst nicht nachgeholt. Das teilte der Vorstand der Kaufmannschaft „Billerbeckerleben“ mit. Von Stephanie Sieme


Do., 02.07.2020

Arbeiten an neun Wirtschaftswegen geplant Schlaglöcher sollen verschwinden

Arbeiten an neun Wirtschaftswegen geplant: Schlaglöcher sollen verschwinden

Billerbeck (sdi). Ausmagerungen, Risse und Schlaglöcher: Die Schäden an neun Wirtschaftswegen auf Billerbecker Stadtgebiet sollen behoben und auf einer Gesamtlänge von 5,57 Kilometern Oberflächenbehandlungen durchgeführt werden. Das hat der Rat per Dringlichkeitsentscheidung beschlossen und einstimmig genehmigt. Von Stephanie Sieme


Mi., 01.07.2020

Grüne stellen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf „Man kann hier richtig viel bewegen“

Grüne stellen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf: „Man kann hier richtig viel bewegen“

Billerbeck. Zum ersten Mal kandidiert Dr. Anne-Monika Spallek für den Stadtrat und ist zugleich Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist an erster Stelle der Reserveliste gewählt worden. „Man kann hier richtig viel bewegen und wir haben viel vor“, so Spallek, die ihren Fokus auf Klimaschutz und die Nachhaltigkeit richtet. Von Stephanie Sieme


Di., 30.06.2020

Benediktiner in Gerleve übernehmen im Juli die Fürbitten im „Haus der Seelsorge „Zum Kloster gehören immer Gäste“

Benediktiner in Gerleve übernehmen im Juli die Fürbitten im „Haus der Seelsorge: „Zum Kloster gehören immer Gäste“

Billerbeck. Die Benediktiner gelten als der älteste Orden der katholischen Kirche. Sie leben nach den Regeln des heiligen Benedikt, der diese um das Jahr 540 verfasst hat. „Es ist ein geistliches Lehrbuch, das in 73 Kapiteln sowohl viel praktisches über das Zusammenleben der Mönche regelt als auch eine geistliche Wegweisung darstellt“, informiert Pater Marcel Albert. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.06.2020

Billerbeck Gegen Hauswand gefahren und verletzt

Billerbeck: Gegen Hauswand gefahren und verletzt

Billerbeck. Gegen eine Hauswand an der Holthauser Straße ist am frühen Montagnachmittag ein Autofahrer mit seinem Wagen gefahren. Der Mann wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Die Freiwillige Feuerwehr Billerbeck rückte mit zwölf Kameraden und zwei Fahrzeugen zum Unfallort aus, klemmte die Batterie des Wagens ab, beseitigte Öl, sicherte die Straße und kontrollierte das Haus. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.06.2020

Bürgerradweg wird im Fachausschuss thematisiert Politik begrüßt Anlieger-Wunsch

Bürgerradweg wird im Fachausschuss thematisiert: Politik begrüßt Anlieger-Wunsch

Billerbeck. Aller guten Dinge sind drei. So lautet jedenfalls ein bekanntes Sprichwort. Und es ist nicht das erste Mal, dass Anlieger in Lutum und Osthellen einen Radweg an der Landesstraße 581 (Billerbeck – Coesfeld) fordern. Vor 25 Jahren waren sie das erste Mal aktiv, vor zehn Jahren wieder – alles bislang erfolglos. „Beim dritten Mal versuchen wir es jetzt als Bürgerradweg. Von Stephanie Sieme


Mo., 29.06.2020

Billerbeck

Grünes Licht für Programm Von Stephanie Sieme


Mo., 29.06.2020

Zustand auf altem Friedhof bemängelt Fachbüro soll Wege unter die Lupe nehmen

Billerbeck (sdi). Über den Zustand der Wege auf dem Alten Friedhof hat sich Brigitte Mollenhauer (CDU) in der jüngsten Ratssitzung beschwert. Die Wege mit Rollatoren, Rollstühlen oder Kinderwagen zu befahren, sei kaum zu händeln. „Selbst, wenn man ein Fahrrad schiebt, ist das beschwerlich. Das ist nicht in Ordnung“, so die Christdemokratin. Von Stephanie Sieme


Mo., 29.06.2020

Kira Laura Soddemann und Stephanie Leuenberger mit erfolgreicher Qualifikation zum Bundeschampionat Von Corona-Pause keine Spur

Kira Laura Soddemann und Stephanie Leuenberger mit erfolgreicher Qualifikation zum Bundeschampionat: Von Corona-Pause keine Spur

Coesfeld. Die Corona-Pause haben sie sich gar nicht anmerken lassen. Gleich am ersten Tag der Coesfelder Pferdeleistungsschau im Pferdesportszentrum Flamschen haben sich Kira Laura Soddemann vom ZRFV Coesfeld-Lette und Stephanie Leuenberger vom Gestüt Letter Berg von ihrer besten Seite gezeigt. Von Leon Eggemann


So., 28.06.2020

Ferienprogramm startet heute Vom Tennis-Camp bis zum Wandertag

Billerbeck. In dieser Woche startet das städtische Familienferienprogramm und es geht direkt am heutigen Montag los. Wer am Tennis-Jugendcamp des TC Blau Weiß Billerbeck teilnehmen möchte, kann sich noch anmelden. Das Camp findet ab heute bis kommenden Freitag jeweils von 10 bis 15 Uhr auf der Anlage in Hamern statt. Es ist für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahre. Die Teilnahme kostet 100 Euro. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 26.06.2020

Noten für Bundestagsabgeordnete „Sehr gut“ und „Mangelhaft“

Noten für Bundestagsabgeordnete: „Sehr gut“ und „Mangelhaft“

Kreis Coesfeld (vth). Mit den Schülern in NRW haben nun auch die heimischen Bundestagsabgeordneten ihre Zeugnisse erhalten: Das Internetportal abgeordnetenwatch.de vergab Noten für das Antwortverhalten der Volksvertreter auf der Dialog-Plattform www.abgeordnetenwatch.de. Von Viola ter Horst


Fr., 26.06.2020

Billerbeck Beim Heupressen schwer verletzt

Billerbeck: Beim Heupressen schwer verletzt

Billerbeck. Zwischen einem Trecker und einer Heupresse ist eine Person am frühen Freitagabend bei Arbeiten auf einem Feld in der Bauerschaft Osthellermark geraten. Schwer verletzt wurde die Person mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, wie die Freiwillige Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 13 Kameraden zum Einsatzort ausrückte, mitteilte. Die Wehr unterstützte die Rettungskräfte vor Ort. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 26.06.2020

Billerbeck Wahlhelfer werden gesucht

Billerbeck: Wahlhelfer werden gesucht

Billerbeck. Für die Kommunalwahl am 13. September sucht die Stadt Billerbeck noch Wahlhelfer. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, wie es in einer Pressemitteilung seitens der Verwaltung heißt. Damit die Wahl am Wahltag durchgeführt werden könne, würden noch einige freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht. Von Allgemeine Zeitung


1 - 20 von 2513 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige