Sa., 06.07.2019

Juli ist der Ascheberger Kirmesmonat Es geht rund in den Dörfern

In Ascheberg wird in diesem Jahr wieder ein Riesenrad aufgebaut, dass einen Blick über das Dorf und darüber hinaus ermöglichen wird. Zuletzt war das 2012 möglich.

Ascheberg - Im Juli geht‘s rund in der Gemeinde Ascheberg. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Kirmeskarawane zieht durch die Dörfer, kleiner als sonst in Herbern und mit Attraktionen in Ascheberg. Von Theo Heitbaum

Fr., 05.07.2019

Schützenfest in der Osterbauer Schwein gehabt: Freisfelds regieren

Georg und Katrin Freisfeld haben im Winter gerade die Petersilienhochzeit gefeiert, jetzt steht ihnen ein Jahr als Königspaar der Schützenbruderschaft St. Lambertus ins Haus. Andre Reher verabschiedete sich gestern als König der Osterbauerschaft.

Ascheberg - Wer, wenn nicht ein Holzspalter, ist prädestiniert dafür, einem Holzvogel den Garaus zu machen. Georg Freisfeld nahm am Freitag zwar keine Axt zur Hand, doch mit der Schrotflinte klappte es um 19.39 Uhr auch. Von Theo Heitbaum


Fr., 05.07.2019

100 Jahre Schützenverein Horn Mit brasilianischem Temperament

Tobias Großerichter folgt dem Vater als Jubiläumskönig in Horn. Er wird mit seiner brasilianischen Freundin Tayana Silva de Carvalho. regieren. Domenic Krieter ist neuer König des Horner Schützennachwuchses. Er wird mit Theresa Wesselmann regieren.

Herbern - Wie der Vater: Führte Richard Großerichter den Schützenverein Horn beim 75-jährigen Bestehen als König an, folgt ihm beim 100-Jährigen Sohn Tobias. Von Isabel Schütte


Fr., 05.07.2019

Zwei Gebäude auf dem früheren Strunk-Gelände am Altenhamm Parkplätze oder eine zweite Zufahrt?

Das Gelände der früheren Gaststätte Strunk wird mit zwei Gebäudekomplexen bebaut werden.

Ascheberg/Herbern - Seit die Gaststätte Strunk an der Altenhammstraße weichen musste, gibt es Pläne für Neubauten. Bei den Bauinteressenten gab es in diesem Jahrtausend ein Kommen und Gehen. Von Theo Heitbaum


Fr., 05.07.2019

Tödlicher Unfall in Herbern Pedelec-Fahrer nach Kollision mit Autotür gestorben

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Herbern - Seinen schweren Verletzungen ist ein Pedelec-Fahrer nach einem Unfall in Herbern erlegen. Der Ascheberger kollidierte mit einer Autotür. Von Theo Heitbaum


Fr., 05.07.2019

Schützenfest in der Osterbauer Die „Fahnenflucht“ endet heute Abend

Vom Fahnenoffizier zum König der Osterbauer: Andre Reher dreht nach einem Jahr als Regent die Uhr quasi zurück und kehrt an seinen angestammten Platz zurück.

Ascheberg - Das Ende einer „Fahnenflucht“ ist nahe: Am Wochenende kehrt Andre Reher an seinen angestammten Platz im Offizierskorps der Schützenbruderschaft St. Lambertus Osterbauer zurück. Von Theo Heitbaum


Do., 04.07.2019

Steffis Kneipenquiz in Franjos Almhütte Michael Patzelt ist der Rätselkönig

Steffis Kneipenquiz in Franjos Almhütte: Michael Patzelt ist der Rätselkönig

Davensberg - Rätselspaß, Witzeparade und am Ende wird in Franjos Almhütte ein Davensberger Quizkönig. Michael Patzelt erhält als Zugabe zum schönen Abend einen Besuch im Radiostudio. Von Theo Heitbaum


Do., 04.07.2019

Davaria Davensberg ausgezeichnet Preisgeld für Integration

Vorsitzender Norbert Homm freute sich über das Fördergeld, das Frank Lampe überreichte.

Davensberg - Der Fußballverein SV Davaria Davensberg erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien eine Förderung in Höhe von 1000 Euro.


Do., 04.07.2019

Ausschuss folgt Wunsch von fünf Vereinen Damich soll auf die Ortsschilder

Der Zusatz „Damich“ soll auf die Ortsschilder in Davensberg aufgenommen werden.

Ascheberg/Davensberg - Daumen rauf für einen Wunsch aus Davensberg. Die Politik spielt mit. Auch das NRW-Heimatministerium? Von Theo Heitbaum


Do., 04.07.2019

Cantabella hat eine neue Leiterin Linda Finnemann gibt den Ton an

Die Sängerinnen des Frauenchors „Cantabella“ trainieren ihre Stimmbänder nun unter der neuen Leitung von Linda Finnemann (l.).

Ascheberg - Aus der evangelischen Gnadenkirche dringt ein kollektives Seufzen. Nicht, dass es einen Grund dafür gäbe. Von Nicole Klein-Weiland


Do., 04.07.2019

Reanimation in der Profilschule Schüler bauen Hemmungen ab

In rund 30 Minuten wurden die Profilschüler mit der Reanimation verrauter gemacht.

Ascheberg - „Ganz schön anstrengend!“, keuchten die Profilschüler der Klassen fünf bis acht am Mittwoch. Aber sie verloren ihre Scheu.


Mi., 03.07.2019

Oliver Heike wird neues Vorstandsmitglied Ein sportlicher Bänker aus Enniger

Oliver Heike stellte sich den Volksbank-Vertretern vor.

Ascheberg - Er ist Familienvater, sportlich und verändert sich alle 15 Jahre gerne beruflich. Zum 1. November wechselt Oliver Heike zur Volksbank Ascheberg-Herbern. Von Theo Heitbaum


Mi., 03.07.2019

Vertreterversammlung der Volksbank Ascheberg-Herbern Dividende bleibt bei vier Prozent

Vorstand und Aufsichtsrat nach der Sitzung (v.l.): Michael Schröer, Oliver Heike, Marco Breitkreuz, Herbert Holzhinrich, Stephan Grube, Gudula Maurer, Karsten Nägeler, Christiane Reher und Johannes Schulze Horn.

Ascheberg - „Zufriedenstellend“ – unter diesem Stichwort bilanzierten Vorstand und Aufsichtsrat das Geschäftsjahr 2018 der Volksbank Ascheberg-Herbern. Von Theo Heitbaum


Mi., 03.07.2019

Bürgermeister spricht mit Projektierern Windkraft: Risthaus lässt nicht locker

Auf seinen Klimaschutz-Brandbrief hat Risthaus viele Reaktionen erhalten. Für die Windkraft will er weiter streiten.

Ascheberg - Bürgermeister Dr. Bert Risthaus hat auf seinen „Brandbrief“ zum Klimaschutz, viele positive Reaktionen erhalten: „Mehr als sonst“, sagt der Verwaltungschef, der bei der Windkraft nicht locker lassen will. Von Theo Heitbaum


Mi., 03.07.2019

Multimediale und interaktive Inszenierung in der Profilschule Energiewende beleuchtet

Der Mix aus Showbühne, Theater und Quiz sorgte dafür, dass die Schüler einiges zum Thema Energiewende erfuhren.Der Mix aus Showbühne, Theater und Quiz sorgte dafür, dass die Schüler einiges zum Thema Energiewende erfuhren.

Ascheberg - Nein, eine Pause gibt es beim „Lernerlebnis Energiewende“ nicht. Es geht bei der multimedialen und interaktiven Inszenierung Schlag auf Schlag. Von Theo Heitbaum


Mi., 03.07.2019

Andreas Fabritius restauriert Figuren Zwei Patienten mit einer Mission

Die Jesusfigur wurde vom Baustellenrand entfernt, damit sie durch die Bauarbeiten nicht beschädigt wird. Steinmetz Andreas Fabritius wird sie auch instandsetzen.

Herbern - Die Bauarbeiten am Josephsquartier schreiten voran, Platz ist derzeit Mangelware auf der Baustelle. Jetzt musste die Jesusfigur weichen. Von Isabel Schütte


Mi., 03.07.2019

Ascheberg trifft sich Geselligkeit nach der Arbeit

Die ältesten Rocker, die Firebirds, werden bei der Veranstaltungsreihe „Ascheberg trifft sich“ wieder zu hören sein.

Ascheberg - Ascheberg trifft sich: Die Veranstaltungsreihe ist erprobt, wartet in diesem Jahr aber mit einer Neuheit auf. Von Theo Heitbaum


Di., 02.07.2019

Gesangsschüler der Musikschule Ascheberg Ein Konzert der Wünsche

Ein buntes Programm unter dem Titel „Wenn ich mir was wünschen dürfte“ boten am Montag Gesangsschüler von Ina Susanna Hirschfeld (r.) im evangelischen Gemeindehaus.Martin Weißenberg und Anja Schmitz brachten mit einem Lied aus dem Film „Aladdin“ 1001-Nacht-Flair ins Gemeindehaus.

Ascheberg - Gesangsschüler der Musikschule Ascheberg und Gäste der Musikschule Roxel gabe ihr ganz persönliches Wunschkonzert. Von Nicole Klein-Weiland


Di., 02.07.2019

Gelungener Ausflug 220 Bürgerschützen schippern auf dem Kanal

Gelungener Ausflug: 220 Bürgerschützen schippern auf dem Kanal

Jung und Alt unterwegs: 220 Mitglieder und Freunde der Ascheberger Bürgerschützen schipperten für vier Stunden mit der Santa Monika.


Di., 02.07.2019

Besuch in der Partnerstadt Treffen der 100-jährigen Sportvereine

Besuch in Rheinsberg: Reinhard Hartwig, Thomas Graupner (Präsident FSV), Andreas Wranger (Marketing FSV), Heinz Reher, Barbara Hartwig und Ludger Bomholt

Herbern - Zwei Vereine, gleiche Lebensdauer: Eine Delegation des SV Herbern besuchte das 100-Jährige von BW Rheinsberg. Von Isabel Schütte


Di., 02.07.2019

40 Jahre Westerbauer SV Zurück zu den Wurzeln

An der Brügge-Mühle legten die Jungs des Westerbauer SV bei ihrer Geburtstagsrunde mit dem Planwagen eine Pause ein.

Ascheberg - WSV-Torwand, Fußballfeld und Swimming-Pool, das Geburtstags-Fest zum 40-jährigen Bestehen vom Westerbauer SV Erdbüsken hielt einige Überraschungen für die Mitglieder parat. Von Luca Wobbe


Di., 02.07.2019

Sommerfest bei Klaas Die Genossen schwitzen

So ließ es sich aushalten am Samstag: Schattige Plätzchen wurden beim SPD-Sommerfest auf dem Gelände von Klaas geschaffen. Trotz schweißtreibender Temperaturen war das Fest gut besucht. Auch Freunde und Nichtmitglieder fanden den Weg zu Klaas.

Ascheberg - Drei Jahre lang hatte die SPD jährlich zum Begegnungsfest geladen. In diesem Jahr wurde wieder ein Mitgliederfest ausgerichtet. Von Tina Nitsche


Di., 02.07.2019

Ewald Hömann (81) hört nach 59 Jahren auf Gesicht der Tankstelle geht in den Ruhestand

Mit 81 Jahren verabschiedet sich Ewald Hömann nach 59 Jahren aus dem Dienst der Familien Möllers und Kimmina.

Davensberg - In den vergangenen 20 Jahren war er „der Mann und das Gesicht der Tankstelle“ und seit Oktober 1960 Mitarbeiter bei Möllers in Davensberg. Von Simon Roß


Mo., 01.07.2019

Kart-Dorfmeisterschaft in Herbern Mit viel Spaß und noch mehr Vollgas

Heiße Rennen lieferten sich die Kartfahrer bei der Herberner Dorfmeisterschaft auf dem Gelände des MSC Herbern.

Herbern - Lüdinghauser Sieg bei der Kart-Dorfmeisterschaft in Herbern. Die Teams lieferten sich trotz der Hitze heiße Rennen. Von Isabel Schütte


76 - 100 von 3039 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige