Fr., 08.11.2019

125 Jahre Fleiter Orgel Weihrauchdüfte zum Orgelklang

Benedikt Rottmann sorgt für Weihrauchduft.

Herbern - „Orgelklang und Weihrauchduft“ heißt es am Sonntagnachmittag (10. November) um 17 Uhr in der St. Benedikt Kirche. Von Isabel Schütte

Fr., 08.11.2019

Unfall auf der Südallee Pedelecfahrer schwer verletzt

 

Ascheberg - Zusammenstoß mit Folgen auf der Ascheberger Südallee.


Do., 07.11.2019

Streitpunkt Zinsen und Abschreibungen bei den Gebühren Unter der Experten-Lupe: Kalkulation ist rechtmäßig

Gebühren unter der Lupe: Dass die Gemeinde mit einem langjährigen Zinsstrahl und dem Wiederbeschaffungszeitwert bei den Gebühren, etwa für das Abwasser, kalkuliert, ist nach Meinung von Experten rechtmäßig.

Ascheberg - Legal, illegal, völlig egal? Ob die Ascheberger Verwaltung die Gebühren nach geltendem Recht kalkuliert, ist von Leserbriefschreibern in Frage gestellt worden. Von Theo Heitbaum


Do., 07.11.2019

Seniorenbeirat Ascheberg Viele Ideen für mehr Barrierefreiheit mitgebracht

Der Seniorenbeirat kehrte mit eine Fülle von Informationen und Ideen aus Volmarstein zurück.

Ascheberg - Mit einer Fülle von Ideen und Anregungen für die Arbeit in Ascheberg kehrte der Seniorenbeirat von einer Informationsfahrt zurück. Von Theo Heitbaum


Do., 07.11.2019

Freimarkt genossen Aschebergerinnen beim größten Bremer Volksfest

Freimarkt genossen: Aschebergerinnen beim größten Bremer Volksfest

De Bremer Freimarkt besuchten Ascheberger Kolpingfrauen


Do., 07.11.2019

Veranstaltungen in den Orten St. Martin teilt den Mantel drei Mal

Das Martinsspiel wird wieder drei Mal in der Gemeinde aufgeführt. In der Westerbauer werden Mantel und Brot am Sonntag wieder geteilt.

Ascheberg/Davensberg/Herbern - St. Martin besucht die Gemeinde Ascheberg gleich drei Mal: Zuerst Freitag, dann Sonntag und abschließend Montag. Von Theo Heitbaum


Mi., 06.11.2019

Ascheberg trifft sich Wurstebrot und Glühwein sind schon bestellt

Martin Bußkamp und Lutz Walter sind schon passend für die Winterausgabe von „Ascheberg trifft sich“ am 28. November präpariert.

Ascheberg - Der Termin für die Winterausgabe steht: „Ascheberg trifft sich“ am 28. November (Donnerstag) auf dem Katharinenplatz. Von Theo Heitbaum


Mi., 06.11.2019

Profilschule Ascheberg Förderverein schafft mit Beirat ein Netzwerk

Ute Goßheger (2.v.l.) und Steffi Plenter (re.) wurden aus dem Vorstand verabschiedet. Ihn bilden nun Henrietta Königskötter (li.), Alexander Neumann (Mitte) und Guido Friese.

Ascheberg - Führungswechsel beim Förderverein der Profilschule Ascheberg: Alexander Neumann übernimmt den Vorsitz. Von Theo Heitbaum


Mi., 06.11.2019

Herberner Mobilität Autos das Fahren schwerer machen

Wo Autos stehen, haben es andere Verkehrsteilnehmer schwer.

Herbern - Die UWG präsentiert das Ergebnis ihrer Mobilitätsumfrage. Wenn es danach geht, muss Autofahrern auf die Bremse gestiegen werden.


Mi., 06.11.2019

Gemeindehalle Herbern Erster Bauabschnitt ist angelaufen

Gemeindehalle Herbern: Erster Bauabschnitt ist angelaufen

Herbern - Die Bauarbeiten zur Gemeindehalle sind angelaufen.


Mi., 06.11.2019

Burgturmspielschar Davensberg Charleys Tante bringt Musik mit

Gute Laune bei der Burgturmspielschar: (o.v.l.) Sascha Horstkötter, Berthold Beckendorf, Susanne Fuhrmann, Annegret Börtz, Martin Bouma, Rosi König, Ursula Ruholl, (u.v.l.) Rita Bolle, Claudia Horstkötter, Frank Neve, Anna-Lena Eickholt und Felix Patzelt.

Davensberg - Nach Tante Jutta aus Kalkutta, die vor einigen Jahren Davensberg besuchte, steht nun Verwandschaft aus Argentinien vor der Theatertür: Charleys Tante! Von Theo Heitbaum


Di., 05.11.2019

MINT-freundliche Schule Profilschule geehrt

Iris König und Marcel Hake erhielten die Urkunde von NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer.

Ascheberg - Die Profilschule Ascheberg wurde erneut als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet.


Di., 05.11.2019

Spiel zum 40-jährigen Bestehen Westerbauer-Jungs sind in Dublin nur „The Germans“

Die Hobbykicker aus der Westerbauer bestritten zum 40-Jährigen ihr erstes internationales Spiel in Irlands Hauptstadt Dublin.

Ascheberg - Ob Iren sich mit dem Namen Westerbauer SV so schwer tun wie Schotten mit Borussia Mönchengladbach? Diese Geschichte erweckt den Eindruck. Von Theo Heitbaum


Di., 05.11.2019

Schützenbruderschaft St. Lambertus Heribert Otte gewinnt Turnier

Schützenbruderschaft St. Lambertus: Heribert Otte gewinnt Turnier

60 Teilnehmer wurden beim Doppelkopfturnier der Schützenbruderschaft Osterbauer gezählt. Einer hatte die besten Karten.


Di., 05.11.2019

Wasser- und Bodenverband Emmerbach mit geringen Sorgen Wunschzettel ist fast ausgetrocknet

Ein Wald in Arup, die Deipe Wiese in Davensberg (Foto) und der Byinckbach wurden besichtigt. Auf der Karten wurden nur wenige Aufträge notiert, was Verbandsvorsteher Dirk Schulze Pellengahr und Techniker Burkhard Leusmann freute.

Ascheberg - Bedrohliche Hochwasserlagen hat es schon länger nicht mehr gegeben. Den Wasser- und Bodenverband beschäftigt eher die Trockenheit. Von Theo Heitbaum


Mo., 04.11.2019

KuKADuH bietet eine Bühne für unbekannte Autoren Wo spannendes Lesefutter gedeiht

Uta Hansen (hinten Mitte) vom „Kukaduh“ hatte sieben Nachwuchsautoren aus der Region zu einer Lesung ins Bürgerforum eingeladen. Durch den Abend führte Oliver Uschmann (l.).

Ascheberg - Was für Obst und Gemüse gilt, betrifft vielleicht auch die Bücherernte. Denn der Ascheberger Kunst- und Kulturverein „Kukaduh“ zeigte am Sonntag, dass spannendes Lesefutter auch in und um Ascheberg bestens gedeiht. Von Nicole Klein Weiland


Mo., 04.11.2019

Zäsur nach 30 Jahren Eine-Welt-Gruppe reduziert die Angebote

Eine Ära geht zu Ende. Für Teamsprecherin Maria Aßmuth (r.), die das letzte verbleibende Gründungsmitglied der Eine Welt Gruppe ist, eine die insgesamt 30 Jahre angedauert hat. Auch Mechthild Rüschenschmidt (l.) ist seit Jahrzehnten aktives Mitglied. Letztmalig richtete das Duo mit vielen helfenden Händen den Tag des fairen Handels aus.

Ascheberg - Die Eine-Welt-Gruppe präsentierte am Wochenende ihre ganze Angebotspalette und hielt eine wichtige Nachricht bereit. Von Tina Nitsche


Mo., 04.11.2019

Neu Abteilung gegründet Damengarde bereichert Bürgerschützen

Die neue Damengarde des BSV wurde von Hauptmann Andree Klaes (1. v. links) und Oberst Heiko Mönster (3 v. rechts) gegründet. Gründungsmitglieder sind: Jana Kersting, Leonie Winkelmann, Neele Klaes, Caroline Dietrich, Wiebke Kaufmann, Johanna Mönster und Sara Bendier.

Herbern - Am Sonntag wurde eine Damengarde des Herberner Bürgerschützenvereins gegründet. Von Isabel Schütte


Mo., 04.11.2019

In St. Lambertus Ascheberg Jagdhornbläser gestalten Hubertusmesse

Im Anschluss an den Gottesdienst fand draußen das traditionelle Platzkonzert statt.

Ascheberg - Am Sonntag feierte der Hegering Ascheberg mit der Bläsergruppe den Namenstag des Schutzpatrons der Jäger in der festlich geschmückten Kirche in Ascheberg.


Mo., 04.11.2019

Küchenbrand in Ascheberg Bewohnerin kommt ins Krankenhaus

Während der Löscharbeiten wurde das Haus an der Prälat-Degener strße evakuiert.

Ascheberg - Die Bewohnerin jener Wohnung an der Prälat-Degener-Straße, in der am Sonntag die Küche brannte, ist ins Krankenhaus gebracht worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Von Theo Heitbaum


So., 03.11.2019

Herbstübung der Jugendfeuerwehr Ascheberg Junge Einsatzkräfte meistern ihre Aufgaben

Die Befreiung von Unfallopfern aus einem Auto und der Brand in einer Lagerhalle halten die Jugendfeuerwehr auf Trab.

Ascheberg - Die Jugendfeuerwehr Ascheberg stellte sich bei ihrer Herbstübung zwei herausfordernden Aufgaben: Die Nachwuchs-Blauröcke hatten den Brand einer Lagerhalle und einen Autounfall als Szenarien zu bewältigen. Als Resümee gab es Lob von der Übungsleitung. Von Isabel Schütte


So., 03.11.2019

Pokalwettbewerb des Ruhr Karnevals Gardetanz fordert: „Wir trainieren das ganze Jahr über“

Nicht nur sportlich anspruchsvoll: Beim Pokalwettbewerb wurde auch in die Kostüme und das Bühnenbild viel Aufwand gesteckt.

Ascheberg - Von wegen Tanzmariechen, die nur in der jecken Session auftreten – beim BRK-Pokalwettbewerb wurden sportliche Höchstleistungen gezeigt. Als Ergebnis eines harten Trainings und fantasievoller Inszenierungen. Von Tina Nitsche


So., 03.11.2019

Bürgerschützen Ascheberg Vorstand vor dem Umbruch

Norbert Menge (rechts) schied aus dem Vorstand aus. Ihn bilden (v.l.): Alexander Kröger, Markus Klaverkamp, Stefan Högemann, Hendrik Maurer, Richard van Nahmen, Detlef Daweke, Andreas Reckel, Klaus Fritz, Cederic Neugebauer, Herbert Kröger, Stefan Hölscher, Frank Neuhaus, Andreas Barthold, Norbert Rüschenschmidt und Dietmar Panske.

Ascheberg - Generationswechsel einleiten: Die Ascheberger Bürgerschützen wollen ihren Vorstand schrittweise verjüngen. Von Theo Heitbaum


So., 03.11.2019

Einsatz an Prälat-Degener-Straße Küchenbrand schnell unter Kontrolle

Einsatz an Prälat-Degener-Straße: Küchenbrand schnell unter Kontrolle

Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Sonntag zu einem Küchenbrand aus. Ursache soll ersten Angaben zufolge Plastik auf einem Herd gewesen sein.


Sa., 02.11.2019

Infotag für Grundschüler Profilschule öffnet Türen

Infotag für Grundschüler: Profilschule öffnet Türen

Ascheberg - Am Samstag, 16. November, sind alle interessierten Eltern, Erziehungsberechtigten und Kinder eingeladen, sich am „Tag der offenen Tür“ umfassend über das Leben und Lernen an der Profilschule Ascheberg zu informieren.


151 - 175 von 3561 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige