Sa., 23.02.2019

Ascheberg Marketing bietet Führung mit Udo Wellerdieck an Die Tierwelt in der Davert im Frühling

In die Davert geht es bei der Führung am 10. März.

Ascheberg - Am 10. März (Sonntag) bietet Ascheberg Marketing eine Führung mit dem zertifizierten Naturführer Udo Wellerdieck an.


Sa., 23.02.2019

Leitungsteam der Sekundarschule wächst Heike Claßen ist die Neue

Sind jetzt zu viert im Leitungsteam (v.l.): Christian Gebhardt (stellvertretender Schulleiter), Heike Claßen (didaktische Leitung), Andrea Klein (Abteilungsleitung Jahrgänge fünf bis sieben) und Mathias Pellmann (Schulleiter).

Lüdinghausen - Das Leitungsteam der Sekundarschule ist jetzt zu viert: Heike Claßen heißt die Neue in der Riege. Ihr Aufgabenfeld: die didaktische Leitung. Jetzt ist nur noch eine Position in der Schulleitung vakant. Von Anne Eckrodt


Sa., 23.02.2019

Plattdeutsche Laienspielschar Bildungsfahrt nach Bremerhaven

Hatten viel Spaß bei der Probe bis in den Abend hinein (v.l.): Susanne Pietruska, Sonja Humberg, Laurenz Rumphorst, Bernd Nieland, Stephanie Alberternst und David Gerding (unten).

Nottuln - Das wird lustig: Die Plattdeutsche Laienspielschar probt aktuell die Komödie „Akt met Lilie“. Es geht um einen Heiratsschwindler (Laurenz Rumphorst), der sich von einer Eisenbahnerwitwe (Susanne Pietruska) verwöhnen lässt. Eines Tages jedoch gerät diese Welt ins Wanken.


Sa., 23.02.2019

Kreisjugendamt erklärt Zuzug junger Familien ist eine Herausforderung

Havixbeck - In einem komplexen Verfahren ermittelt das Kreisjugendamt Coesfeld den Bedarf an Kita-Plätzen. Von Klaus de Carné


Sa., 23.02.2019

Neuntklässler Colin Farrell verbringt ein halbes Jahr in Irland Schlagzeugprobe bringt den Stein ins Rollen

Mit vielen Eindrücken und dem Rat an andere Neuntklässler, nicht bis zur Oberstufe mit einem halben Jahr im Ausland zu warten, ist Colin Farrell aus Longford in Irland nach Ascheberg zurückgekehrt.

Ascheberg - Ja, Colin Farrell ist zurück. Nein, das hier wird keine Geschichte über einen Hollywood-Star. Von Theo Heitbaum


Sa., 23.02.2019

Impfpflicht in Kindergärten Niemand kann gezwungen werden

Für Kinder in Lüdinghauser Kitas besteht keine Impfpflicht. Gleichwohl wird darauf hingewiesen, dass Impfungen sinnvoll sind.

Lüdinghausen - In Essen hat sich eine private Kita dafür entschieden, künftig nur noch Kinder aufzunehmen, die genügenden Impfschutz haben. Wie Kindergärten in Lüdinghausen mit diesem durchaus umstrittenen Thema umgehen, erläuterten Vertreter verschiedener Einrichtungen den WN. Von Peter Werth


Sa., 23.02.2019

WN-Leserfrage Ausnahmen sind möglich

Ein Feuerwerk muss vom Ordnungsamt genehmigt werden.

Ascheberg - Die späte Runde beim Gassi gehen wurde für einen Ascheberger plötzlich ungemütlich, es knallte und wurde hell am Himmel. Von Theo Heitbaum


Sa., 23.02.2019

Klinker-Seminar bei Hagemeister Blick in die Zukunft geworfen

Beim Klinker-Architektur-Seminar der Hagemeister GmbH (v.l.): Verkaufsleiter Klaus Bußmann, Geschäftsführerin Dr. Christina Hagemeister, Prof. Joachim Schultz-Granberg, Leiter des Departments Städtebau der Münster School of Architecture, Diplom-Ingenieur Architekt Heinrich Böll aus Essen, Jan-Willem Baijense, assoziierter Partner des Büros de Architekten Cie. aus Amsterdam, und Geschäftsführer Christian Hagemeister. Im Bild fehlt Dr. Dieter Figge, Sachverständiger und Technischer Geschäftsführer des Ziegel-Zentrums Nordwest e.V. aus Köln.

Nottuln - Das 16. Klinker-Architektur-Seminar bei der Hagemeister GmbH war eine Premiere. Erstmals stand das Thema Städtebau auf der Agenda. Von Frank Vogel


Sa., 23.02.2019

Eltern suchen nach Betreuungsmöglichkeiten Kein Platz mehr in den Kitas

Immerhin baut die AWO zurzeit eine Vier-Gruppen-Kindertagesstätte im Baugebiet „Am Habichtsbach“. Diese soll zum neuen Kindergartenjahr im Spätsommer bezogen werden. Für über 40 weitere Kinder fehlen noch Plätze in den Einrichtungen in Havixbeck.

Havixbeck - Im bevorstehenden Sommer fehlen weit über 40 Plätze in den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde. Diese Zahl wurde jetzt während der Ratsausschüsse bekannt. Im letzten Sommer stand die Kommune vor einer ähnlichen Situation. Jetzt taucht das Problem schon wieder auf. „Wohin mit meinem Kind?“, fragen sich die Eltern, die ihren beruflichen Weg planen. Von Klaus de Carné


Sa., 23.02.2019

Historiker bei der Kinder-Uni Ein Gruß mit kurzer Konjunktur

Gebannt verfolgten die rund 60 Zuhörer, darunter auch einige historisch interessierte Erwachsene, die Ausführungen von Professor Hans-Ulrich Thamer.

Senden - Pompöse Musik, glückliche Jugendliche, ein selig machender „Führer“ – das propagierten die Nationalsozialisten in ihren Filmen über die Hitler-Jugend. Die wahren Absichten hinter dem schönen Schein seien ganz andere gewesen, verdeutlichte Professor Thamer dem Nachwuchs im Sendener Rathaussaal. Von Christian Besse


Sa., 23.02.2019

Frauengemeinschaft St. Dionysius zündet jeckes Feuerwerk KFD kann Karneval

Ob am Kaffeetisch oder als Einhörne: die Damen des KFD-Teams hatten die Lacher auf ihrer Seite und sorgten zweimal für volles Haus.

Seppenrade - Sie sind seit Jahren Garanten für jecke Unterhaltung, nun stellten die Damen des KFD-Teams St. Dionysius ihr schauspielerisches Talent erneut unter Beweis. Bei den beiden Karnevalsfeiern im ausverkauften Heimathaus wurde das Zwerchfell extrem strapaziert – auch dank „Täubchen“. Von Michael Beer


Fr., 22.02.2019

Kuriengebäude und Stiftsmühle Kosten sind Bürgern nicht zu vermitteln

Die Alte Amtmannei und die Aschebergsche Kurie sollen saniert werden. Von den bisherigen Planungen solle man aber Abstand nehmen, sagt die UBG, sie seien viel zu teuer.

Nottuln - Alte Amtmannei, Aschebergsche Kurie, Stiftsmühle. Im Ortskern sollen die Gebäude saniert werden. Doch die kritischen Stimmen werden lauter.


Fr., 22.02.2019

Coesfeld Von Liebe und Enttäuschung

Coesfeld: Von Liebe und Enttäuschung

Coesfeld. Bereits nach den ersten zwei Tönen hat sie das Publikum vollständig in ihren Bann gezogen. Joy Denalane, die am Donnerstagabend gemeinsam mit Mikis Takeover! Ensemble im Konzert Theater auftritt, hat eine Wahnsinnsstimme. Völlig zurecht wird sie im Voraus als unumstrittene Soul-Queen Deutschlands angekündigt. Von Johanna Zirkel


Sa., 23.02.2019

Coesfeld Bürgermeister nimmt Kinder mit in die Märchenwelt

Coesfeld: Bürgermeister nimmt Kinder mit in die Märchenwelt

Mit einem Märchenbuch von Astrid Lindgren in der Hand sitzt Bürgermeister Heinz Öhmann in einem der neuen Sesseln der Stadtbücherei. Vor ihm haben etwa 20 Kinder vom Lamberti-Kindergarten Platz genommen und hören dem Bürgermeister gespannt zu. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 22.02.2019

Coesfeld „Fighter“ düsen über Coesfeld

Coesfeld: „Fighter“ düsen über Coesfeld

Gleich mehrere Mehrkampfflugzeuge donnerten am Mittwochnachmittag über Coesfeld hinweg. Genau genommen handelte es sich dabei um „F-16 Fighting Falcons“. Das teilte das Luftfahrtamt der Bundeswehr jetzt auf Nachfrage mit. Es handelte sich bei dem Überflug um tägliche Übungen der „Royal Netherland Air Force.“ Foto: Thomas Bußkamp Von Allgemeine Zeitung


Sa., 23.02.2019

Coesfeld Zweckbündnis kassiert Niederlage

Coesfeld (ds). Da gab es nach der Auszählung lange Gesichter bei den Antragstellern aus vier Fraktionen: 17:19 Stimmen. „Damit ist der Antrag abgelehnt“, verkündete Bürgermeister Heinz Öhmann ganz ohne triumphierenden Unterton. Die Abstimmung im Stadtrat über eine Resolution zum Kommunal-Abgabengesetz hätte nach den Mehrheitsverhältnissen eigentlich anders ausgehen müssen. Von Detlef Scherle


Fr., 22.02.2019

Werbering Appelhülsen Ostermarkt ist ausgebucht

Der Vorstand des Werberings Appelhülsen mit der wiedergewählten Vorsitzenden (v.l.): Schriftführerin Doris Lenfers, Vorsitzende Maria Gerson und Kassierer Berthold Domhöver.

Appelhülsen - Zwei Großveranstaltungen plant der Werbering Appelhülsen in jedem Jahr. Und die sind unheimlich beliebt. Von Ludger Warnke


Fr., 22.02.2019

Stickeralbum des SV Herbern ist fertig Fleißarbeit für den blau-gelben Hype

Isabel Schütte hat Stunden, nein Tage für das Erstellen von Fotos und Layout aufgewendet. In einer Woche kommt das Werk auf den Markt.

Herbern - 440 Sticker, 9000 Bilddateien – das hört sich auf jeden Fall nach Arbeit an. Nach sehr viel Arbeit. Diese Frau hat es geleistet. Von Tina Nitsche


Fr., 22.02.2019

LWL macht Strich durch Ökopunkte-Rechnung Munitionsdepot als Baudenkmal

LWL macht Strich durch Ökopunkte-Rechnung: Munitionsdepot als Baudenkmal

Dülmen. Nachdem die Stadt Dülmen es bislang ablehnt, auch nur zehn Prozent des erworbenen Visbeck-Areals zur Gedenkstätte zu machen, könnte der Denkmalschutz sie bald dazu zwingen, das gesamte Militärgrundstück umzuwidmen. Von Markus Michalak


Fr., 22.02.2019

Bauhof nimmt Ast- und Strauchwerk an Gehäckselt wieder zurück

Äste und Strauchwerk können gehäckselt wieder mitgenommen werden.

Lüdinghausen - Zeit für einen Arbeitseinsatz im Garten: An den ersten drei Samstagen im März nimmt der städtische Bauhof Baumschnitt, Ast- und Strauchwerk entgegen. Wer möchte, kann ihn anschließend wieder mitnehmen – in deutlich anderer Form.


Fr., 22.02.2019

Jugend forscht Erfolg mit Biologie-Projekt

Erzielten mit ihrer Forschungsarbeit im Bereich Biologie einen dritten Preis bei „Jugend forscht“: Emma Elise Quante (l.) aus Appelhülsen und Nina Johanna Vielberg.                 

Appelhülsen/Münster - Für naturwissenschaftliche Zusammenhänge in der Biologie interessiert sich Emma Elise Quante sehr. Nun hat die junge Appelhülsenerin erfolgreich am Wettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen. Von Ludger Warnke


Fr., 22.02.2019

Wertholzversteigerung in Appelhülsen Gute Stimmung trotz gesunkener Qualität

Ferdinand Graf Merveldt war einer der drei Auktionatoren, die die Versteigerung leiteten.

Appelhülsen - Erneut war das Bürgerzentrum in Appelhülsen Schauplatz der Wert- und Starkholzversteigerung des NRW-Landesbetriebs Wald und Holz. Am Ende war der Auktionsumsatz wieder sechsstellig. Von Frank Vogel


Fr., 22.02.2019

Vom Wüstenemirat ins Münsterland gezogen Mit Flügel und Koffern aus Dubai

Musik und Tanzen bilden die Säulen im Alltag und in der Freizeit von Familie Tush. Der weiße Flügel hat die Pianistin beinahe um den Globus bis nach Senden begleitet.

Senden - Das „Leben wie in einem Traum“ tauschte Familie Tush mit dem „Wurzeln schlagen“ im „bodenständigen Münsterland“: Sie zog mit Koffern und einem weißen Flügel von Dubai nach Senden. Musik und Tanzen bilden aber überall auf der Welt die Säulen in Alltag und Freizeit der Familie. Von Dietrich Harhues


Fr., 22.02.2019

Innovationen für das Freizeitbad düb präsentiert den Baufortschritt

Völlig neu ist das acht mal zwölf Meter große Hubboden-Becken, das zusammen mit einer zusätzlichen Halle entsteht.

Dülmen. Auch beim dritten Baustellengeflüster im düb war das Interesse groß. Rund 60 Besucher kamen und guckten. Von Beena Shaikh


Sa., 23.02.2019

Rosendahl Beide Varianten im Blick

Rosendahl: Beide Varianten im Blick

Darfeld. Die Weichen für eine Erweiterung des DRK-Kindergartens Zwergenland hat der Gemeinderat Rosendahl in seiner jüngsten Sitzung gestellt. Im Haushaltsplan 2019 werden für die Baumaßnahme 750 000 Euro bereitgestellt. Für die Einrichtungsgegenstände sollen 125 000 Euro zur Verfügung stehen. Bürgermeister Christoph Gottheil freute sich über diesen „richtungsweisenden Beschluss“. Von Manuela Reher


Fr., 22.02.2019

Combi kommt vorerst nicht Zweiter Anlauf zum Vollsortimenter

Das Areal von Rettungsdienst, Feuerwehr und Kik wird in einem neu aufgelegten Bieterverfahren ein zweites Mal für das Ansiedeln eines Vollsortimenters angeboten.

Ascheberg - Combi kommt – vorerst nicht. Die Gemeinde startet vielmehr das Bieterverfahren nach vier Jahren neu. Von Theo Heitbaum


Fr., 22.02.2019

Messdienerleiterrunde Schapdetten Ein Abschied, aber kein Ende

Die Leiterrunde und einige Messdiener an der Weser in Bremen.

Schapdetten - Die Messdienerleiterrunde Schapdetten hat sich aufgelöst. Es geht aber weiter im kleinsten Nottulner Ortsteil.


Sa., 23.02.2019

Rosendahl Steuern werden minimal gesenkt

Rosendahl: Steuern werden minimal gesenkt

Rosendahl. Neue Steuerbescheide für 2019 werden die Rosendahler Bürger von der Gemeinde bekommen. Darin sind die gesenkten Hebesätze für die Grundsteuern A und B sowie die Gewerbesteuer berücksichtigt. Von Manuela Reher


Fr., 22.02.2019

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall Zusammenstoß auf Kreuzung

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall: Zusammenstoß auf Kreuzung

Dülmen. Drei Frauen sind am Freitagvormittag bei einem Unfall an der Kreuzung Mühlenweg/Koppelweg verletzt worden. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Von Kristina Kerstan


Fr., 22.02.2019

Wechsel im Vorstand CDU-Gemeindeverband wählt neuen Vorstand

Elke HoffmannAnke Leufgen

Havixbeck - Anke Leufgen (54) legt nach sechs Jahren den Vorsitz im CDU-Gemeindeverband Havixbeck nieder. Von Klaus de Carné


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige