Do., 26.11.2020

Liveticker online geschaltet Corona in der Region

Liveticker online geschaltet: Corona in der Region

Dülmen. Das Corona-Virus hat auch Dülmen derzeit fest im Griff: Kein Weihnachtsmarkt, vorgezogene Weihnachtsferien und Kontaktverbote. Wie entwickelt sich die zweite Welle der Pandemie in der Region? Von Markus Michalak


Do., 26.11.2020

Amtswiese wird umgestaltet Komfortabler Platz zum Parken und Feiern

Die Umgestaltung der Herberner Amtswiese läuft: Auf diesem Teilstück sollen 20 Parkplätze entstehen. Außerdem werden Schächte für Strom, Wasser und Abwasser

Herbern - 20 zusätzliche Stellplätze entstehen auf einem Teilbereich der Herberner Amtswiese. Gleichzeitig wird unterirdisch eine für Veranstaltungen notwendig Infrastruktur installiert, sodass das Areal künftig auch als Festplatz genutzt werden kann. Von Sigmar Syffus


Do., 26.11.2020

Umweltausschuss: Fahrradstraße auf der Tüllinghofer Straße Planung wird vorgestellt

Zwei vergebliche Anläufe hat die SPD bislang unternommen. Am 3. Dezember wird dann doch noch eine Planung für eine Fahrradstraße auf der Tüllinghofer Straße im Umweltausschuss vorgestellt.

Lüdinghausen - Dirk Havermeier (SPD) zeigt sich „freudig überrascht“ und vermutet den neuen Bürgermeister hinter der Kehrtwende. Nach zwei vergeblichen Anläufen kommt jetzt Bewegung in das Thema „Fahrradstraße“ auf der Tüllinghofer Straße. Entsprechende Planungen sollen in der nächsten Sitzung des Umweltausschusses vorgestellt werden Von Peter Werth


Do., 26.11.2020

Besonderer Service für Kinder aus Senden Wunschzettel werden weitergeleitet

Einer der Briefkästen wartet am Rathaus auf Wunschzettel der Kinder.

Senden - Wunschzettel, die ans Christkind gerichtet werden, können auch an Sendens Rathaus eingeworfen werden.


Do., 26.11.2020

Verkehrsbehinderungen an der Dülmener Straße und Umleitung für Radfahrer Wohnpark: Baustelle wird eingerichtet

Verkehrsbehinderungen an der Dülmener Straße und Umleitung für Radfahrer: Wohnpark: Baustelle wird eingerichtet

COESFELD. Ab Freitag (27. 11.) wird an der Dülmener Straße die Baustelle am ehemaligen Fritzen-Gelände eingerichtet, wo der neue Westfalia Wohnpark entstehen wird. Wie die Stadt mitteilt, wird dazu der Geh- und Radweg entlang der Dülmener Straße zwischen der Kreuzung Bahnhofstraße und der Einmündung Karlstraße stadtauswärts gesperrt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.11.2020

Multimedialer Adventskalender „Lichterloh“ in St. Georg Digitales Steuerpult öffnet Kläppchen

Hinter den Türchen des multimedialen Adventskalenders in der St.-Georg-Kirche in Hohenholte verbergen sich wenige Minuten dauernde Licht- und Tonszenen.

Hohenholte - Erneut wird in der St.-Georg-Kirche in Hohenholte im Dezember der multimediale Adventskalender „Lichterloh“ installiert. Auf einem Steuerpult kann der Besucher jeden Tag digital ein „Kläppchen“ öffnen.


Do., 26.11.2020

Kaufmannschaft braucht kreative Ideen Weihnachtsbummel im Stadtzentrum

Kaufmannschaft braucht kreative Ideen: Weihnachtsbummel im Stadtzentrum

Dülmen.  Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster, das verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten untersagt, war für Hugo Schulze Hobbeling eine große Enttäuschung: „Wir hätten uns sehr gewünscht, dass das Gericht der NRW-Landesregierung gefolgt wäre. Von Markus Michalak


Do., 26.11.2020

Partnerschaftsverein zieht die Reißleine Keine Jubiläums-Begegnung 2021

Partnerschaftsverein zieht die Reißleine: Keine Jubiläums-Begegnung 2021

Rosendahl. Ursprünglich hätte die Feier zum 50-jährigen Jubiläum des Partnerschaftsvereins Rosendahl-Entrammes/Forcé/Parnè sur Roc bereits an Christi Himmelfahrt dieses Jahres stattfinden sollen. Diesen Planungen machte das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung. Stattdessen sollten die Feierlichkeiten im Mai 2021 nachgeholt werden. Von Leon Eggemann


Do., 26.11.2020

Stadt hat Förderzusage erhalten 750 000 Euro fließen für Ausbau des Sportzentrums

Der alte Tennenplatz und der Rasenplatz im Westfalenring-Stadion sollen zu einem Kunstrasenplatz umgebaut werden. Dazu sind eine Fitness Location und eine Calisthenic-Station geplant.

Lüdinghausen - Eine Viertel Million erhält die Stadt von Land und Bund für den Aus- und Umbau des Sportgeländes am Westfalenring. Über die Zusage freut sich der neue Bürgermeister riesig.


Do., 26.11.2020

Kreis Coesfeld hat in NRW die niedrigste Rest- und Sperrmüllquote Bei Abfalltrennung landesweit spitze

Kreis Coesfeld hat in NRW die niedrigste Rest- und Sperrmüllquote: Bei Abfalltrennung landesweit spitze

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld belegt bei der Mülltrennung einen Spitzenplatz. Nur 22,9 Prozent aller Abfälle, die die Bürger kreisweit produzieren, landeten 2018 im Rest- oder Sperrmüll. Das geht aus den Daten hervor, die das Statistische Landesamt jetzt veröffentlicht hat. 39,7 Prozent des Mülls gelangen als organische Abfälle in die Biokompostanlagen. Von Florian Schütte


Do., 26.11.2020

Gemeindewerke Gebührenanhebung beschlossen

Das Trinkwasser in Nottuln wird um 2 Cent je Kubikmeter und um 1 Cent pro Tag pro Hausanschluss teurer.

Nottuln - Die Haushalte in der Gemeinde Nottuln werden im nächsten Jahr für die Wasser- und Abwasserversorgung mehr bezahlen müssen. Die Gebühren steigen – um wenige Cent. Von Ludger Warnke


Do., 26.11.2020

Planungen für Sanierung der Zweifachturnhalle werden präsentiert Foyer-Erweiterung mit Rampenanlage

Planungen für Sanierung der Zweifachturnhalle werden präsentiert: Foyer-Erweiterung mit Rampenanlage

Billerbeck. Das Dach muss saniert, Boden- und Prallschutz sowie die technischen Anlagen erneuert werden. Es besteht Handlungsbedarf. Deswegen soll die große Zweifachturnhalle am Johannisschulgebäude saniert und zudem ein barrierefreier Zugang geschaffen werden. Von Stephanie Sieme


Do., 26.11.2020

Kommunalpolitik Brücke wieder ein Ausschussthema

Nur noch Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen dürfen die marode Nonnenbachbrücke am Stiftsplatz passieren. Jetzt wird die Brückenerneuerung wieder ein Thema im Ausschuss.

Nottuln - Die Fachleute sind sich einig: Die Nonnenbachbrücke am Stiftsplatz/Kurze Straße ist marode und muss dringend erneuert werden. Jetzt kommt das Thema wieder auf die Tagesordnung. Von Ludger Warnke


Do., 26.11.2020

Kreide-Aktion zum „Orange Day“ Frauen protestieren gegen Männer-Gewalt

Kreide-Aktion zum „Orange Day“: Frauen protestieren gegen Männer-Gewalt

Coesfeld (ds). Alle zwei bis drei Tage wird in Deutschland eine Frau von einem Mann getötet. Alle 45 Minuten erfährt eine Frau in der Bundesrepublik Gewalt – und häufig schaut ihr Umfeld dabei weg. Dagegen protestierten gestern am „Orange Day“ Vertreterinnen von Frauen e. V. in der Coesfelder Innenstadt. Von Detlef Scherle


Do., 26.11.2020

Schatzsucher, Soziales Seminar und Sanierung Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

Diese alten Flutlichtlampen wurden am Sportplatz in Hiddingsel ausgetauscht. Am Wido gibt es jetzt eine moderne LED-Flutlichtanlage.

Dülmen. Eine Übersicht mit allen Kunstschätzen der Stadt Dülmen trägt gerade das Kulturteam der Stadt zusammen. Bis Ende November können sich Bürger noch beteiligen. Beim Sportverein in Hiddingsel wurden über 80.000 Euro investiert. Das müssen Sie heute in Dülmen wissen. Von Jürgen Primus


Mi., 25.11.2020

Gemeindewerke E-Pkw und neue Fotovoltaikanlage

Das Wasserwerk Nottuln und die Energieversorgung decken mit ihren Gewinnen die Verluste der Bäder.

Nottuln - Die Nottulner Gemeindewerke mit ihren Betriebszweigen Abwasserwerk, Wasser- und Energieversorgung, Bäder und Baubetriebshof planen für 2021 eine ganze Reihe von Maßnahmen. Soll soll unter anderem die neue Dreifachsporthalle eine Fotovoltaikanlage erhalten. Von Ludger Warnke


Mi., 25.11.2020

FDP Nottuln Rassistisch, völkisch und geschichtsvergessen

Die Alte Amtmannei in Nottuln. Hier beabsichtigt die AfD, ihre Veranstaltung durchzuführen.

Nottuln - Die Nottulner FDP missbilligt in einer Erklärung die geplante Veranstaltung der AfD am 4. Dezember in Nottuln.


Mi., 25.11.2020

Kreis Coesfeld 2000er-Marke überschritten und ein Todesfall

Kreis Coesfeld (fs). Am Mittwoch meldet das Gesundheitsamt, dass sich im Kreisgebiet seit Pandemie-Beginn genau 2000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 28 mehr als am Dienstag. Zudem hat es einen weiteren Todesfall gegeben. Eine ältere Person in Olfen ist an Covid-19 verstorben. Von Florian Schütte


Mi., 25.11.2020

Trinkgut eröffnet Getränkemarkt in der Linnertstraße Essen, Trinken, Party feiern

Trinkgut eröffnet Getränkemarkt in der Linnertstraße: Essen, Trinken, Party feiern

Dülmen. An der Linnertstraße eröffnet ein neuer Trinkgut-Getränkemarkt. Ein Lebensmittelgeschäft wird er nicht ersetzen können. Von Markus Michalak


Mi., 25.11.2020

Liebfrauenschule Stolze 11 867,40 Euro für Jécua

Die Spendengelder aus Nottuln helfen den Mädchen in der Werkstatt und in der Schule des Internats „Lar Christo Rei“.

Nottuln - Die Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule haben wieder enormen Einsatz gezeigt. Beim Sponsorenlauf unter Corona-Bedingungen kam eine stolze Summe zusammen. Und das Geld wird im Internat „Lar Christo Rei“ in Mozambique dringend benötigt. Von Marita Strothe


Mi., 25.11.2020

Ehrenamtliche des DRK versorgen Menschen in Quarantäne Helfer mit Herz und Teddy

Mit einem Lieferdienst für Menschen in Quarantäne engagieren sich das DRK-Team um Andreas Groß. Für gibt es als Geschenk und Trostspender einen kuscheligen Teddy.

Ascheberg - Ehrenamtliche des DRK-Ortsvereins Ascheberg-Davensberg versorgen in allen Ortsteilen Menschen in Quarantäne mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Gebrauchs. Besonders willkommen ist die Hilfe, seitdem jetzt auch in einer Flüchtlingsunterkunft eine Corona-Infektion aufgetreten ist. Von Siegmar Syffus


Mi., 25.11.2020

Jugendorchester in coronabedingter Zwangspause Noten für Neustart liegen bereit

Derzeit kann das Jugendorchester wegen der Corona-Schutzmaßnahmen nicht proben. Bei allem Verständnis für die Regeln wünschen sich (v.l.) Gerrit Ermke, Rainer Becker, Eike Terhaar und Jan Höing, möglichst bald wieder gemeinsam musizieren zu können.

Havixbeck - Mit den aktuellen Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern sind selbst Proben auf großem Raum und in reduzierter Zahl nicht mehr möglich. Von Kerstin Adass


Mi., 25.11.2020

Corona-Ausbruch bei Lebenshilfe Senden Vom Wohnheim ins Hofhotel

Vom Wohnheim der Lebenshilfe an der Steverstraße in Senden zogen elf Bewohnerinnen und Bewohner ins Hofhotel Grothues-Potthoff um.

Senden - Das Corona-Virus hat das Wohnheim der Lebenshilfe Senden erreicht. Um sich bei der Eindämmung in der stationären Einrichtung Luft zu verschaffen, werden neue Wege beschritten. Von Dietrich Harhues


Mi., 25.11.2020

Covid-19 Infektionen 29 Dülmener aktuell erkrankt

Covid-19 Infektionen: 29 Dülmener aktuell erkrankt

Dülmen. In Dülmen sind aktuell 29 Menschen an Covid-19 erkrankt. Von Claudia Marcy


Mi., 25.11.2020

Corona kappt Vortrag Kein Soziales Seminar

Corona kappt Vortrag: Kein Soziales Seminar

Zum ersten Mal in seinem rund 45-jährigen Bestehen wird das Soziale Seminar Dülmen im kommenden Januar nicht stattfinden können. Von Markus Michalak


Mi., 25.11.2020

Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg Lehrer über die Homepage kontaktieren

Die Verantwortlichen des Richard-von Weizsäcker-Berufskollegs bitten alle, die sich für die Bildungsgänge dort interessieren, die Ansprechpartner auf der Homepage zu kontaktieren.

Lüdinghausen - Individuelle Beratungen statt Tage der offenen Tür oder Informationsabende: Auch das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg setzt auf persönliche Gespräche..


Mi., 25.11.2020

Heimatverein und Astrid-Lindgren-Schule Gemalte Weihnachtskugeln für die Stiftsplatz-Tanne

Die Kinder der Klassen 3a und 3b der Astrid-Lindgren-Schule mit ihren gemalten Weihnachtskugeln.

Nottuln - Auf diesen Termin haben sich die Kinder der Klassen 3a und 3b der Astrid-Lindgren-Schule riesig gefreut. Sie durften am Mittwoch die große Tanne auf dem Stiftsplatz schmücken. Von Ludger Warnke


Mi., 25.11.2020

Aktion der Pfarre St. Lamberti zum Advent Team der Schmiede bittet um ein „Lebenszeichen“

Aktion der Pfarre St. Lamberti zum Advent: Team der Schmiede bittet um ein „Lebenszeichen“

Coesfeld. Die Adventszeit steht in der Pfarrei St. Lamberti unter dem Thema „Lebenszeichen“. Mit einer interaktiven Aktion in den Fenstern der Schmiede an der Bernhard-von-Galen-Straße beteiligen sich die Pastoralreferentinnen und -referenten. Sie rufen dazu auf, ihnen ein Lebenszeichen zu geben. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.11.2020

Adventsaktion „Der Weg zur Krippe“ Krippenfeier fällt nur ein „bisschen“ aus

So hat das Krippenspiel des Kleinkinderwortgottesdienstkreises traditionell am Heiligen Abend stattgefunden.

Havixbeck - Auf das traditionelle Krippenspiel muss in Havixbeck nicht komplett verzichtet werden. Als Alternative startet der Kleinkinderwortgottesdienstkreis für Familien am ersten Advent die Aktion „Der Weg zur Krippe“.


Mi., 25.11.2020

Kriminelles Leben geriet aus den Fugen Haftstrafe ohne Bewährung für 24-Jährigen

Kriminelles Leben geriet aus den Fugen: Haftstrafe ohne Bewährung für 24-Jährigen

Dülmen. Der 24-Jährige vor dem Amtsrichter stritt alles ab, was gegen ihn vorgebracht wurde. Nie habe er mit Drogen gehandelt, mit einem Einbruch ins Barbarahaus im vergangenen Jahr habe er nichts zu tun, und auch, dass er von seinem Bruder nie Drogen gekauft habe, wie er es vor Gericht bei dessen Strafprozess ausgesagt hatte, sei die Wahrheit gewesen. Von Markus Michalak


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige