Fr., 05.06.2020

Sommerferienaktionen fallen jetzt Corona-bedingt ins Wasser 2021 geht’s wieder rund

Haben sich gemeinsam dazu entschlossen, die diesjährigen Sommerferienaktionen abzusagen: Florian Janich (v.l.), Lars Keimeier (beide Pfadfinder), Pia Quante („HeinzLiveTours“), Pastoralreferent Thorsten Krallmann, Sarah Bootsmann, Christin Vormann (beide Kolpingjugend Seppenrade), Nele Schulze auf‘m Hofe (KJG St. Ludger), Eva Fuisting (Stadtranderholung) sowie Carolin Lukas (Dorfranderholung).

Lüdinghausen - Das Coronavirus ist ein Spielverderber. Das machen die Absagen verschiedener Sommerferienangebote für Kinder und Jugendliche aus Lüdinghausen und Seppenrade einmal mehr deutlich. Von Annika Wienhölter, awi


Fr., 05.06.2020

Kulturprogramm im Café Arte am Wochenende Mit dem Kaspar ins Weltall

Die Filmproduktion „Kaspar und das Geheimnis der Sterne“ wird im Café Arte gezeigt.

Havixbeck - Angebote für Kinder und Erwachsene bietet das Programm des Kulturforums Arte am Wochenende im Baumberger-Sandstein-Museum. Gezeigt wird der Film „Kaspar und das Geheimnis der Sterne“ am Samstag, Kaffeehausmusik erklingt am Sonntag.


Fr., 05.06.2020

Naturschutzaktion des Hegerings Ascheberg Wildacker und Blühfläche angelegt

Idee und Tat auf einem Bild: Theo Wismann sät die Wildacker-Mischung aus. Max Schrooten und Eva-Maria Raters stellten mit ihm bei einem Pressetermin das Projekt vor.

Ascheberg - Ein Dorado für Insekten, Futter für Wildtiere: Der Hegering Ascheberg hat in Absprache mit der Gemeinde und dem Jagdpächter eine Fläche am Vennkamp frisch eingesät. Von Theo Heitbaum


Fr., 05.06.2020

Eskalation statt Aussöhnung Großeinsatz wegen Familienstreits

Ein Familienstreit, der in Münster begann, eskalierte in Senden.

Senden - Statt einer Aussöhnung kam es zu einer Eskalation.Ein Familienstreit führte zu einem Einsatz mit mehreren Streifenwagen. Von Dietrich Harhues


Fr., 05.06.2020

Die Wohnmobil-Branche profitiert von der Pandemie Caravaning in Corona-Zeiten

Die Wohnmobil-Branche profitiert von der Pandemie: Caravaning in Corona-Zeiten

Hiddingsel. Die Wohnmobil-Branche boomt - und das trotz Kurzarbeit und Kontaktbeschränkungen. Vielleicht aber auch gerade deshalb. Von Markus Michalak


Fr., 05.06.2020

Gastronomie läuft langsam wieder an Viele Plätze bleiben noch unbesetzt

Spendenaktion für die Gaststätte Journal: Der Livestream einer DJ-Party unterstützte die Wirtinnen und ihr Team.

Senden - Die Gaststätten haben ihre Lokale und Biergärten wieder geöffnet. Die Zahl der Gäste hat die Frequenz der Vor-Corona-Zeit aber längst noch nicht erreicht. Von Dietrich Harhues


Fr., 05.06.2020

Einstimmiger Beschluss Stadt erhebt keine Sondernutzungsgebühren

Coesfeld (ds). Von Detlef Scherle


Fr., 05.06.2020

AfD sagt Parteiversammlung in Dülmen ab Demo gegen Rechts steigt auch ohne Rechte

AfD sagt Parteiversammlung in Dülmen ab: Demo gegen Rechts steigt auch ohne Rechte

Dülmen. Eigentlich hatte die AfD vor, am Samstagnachnmittag in der Aula des Schulzentrums ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im September aufzustellen. Dies hat die Partei nun kurzfristig abgesagt. Ohne Gründe zu nennen. Von Markus Michalak


Fr., 05.06.2020

Zeugen gesucht Versuchter Einbruch an der Straße Am Wildpark

Zeugen gesucht: Versuchter Einbruch an der Straße Am Wildpark

Dülmen. Zwischen Dienstag und Donnerstag versuchten unbekannte Täter in ein Haus einzubrechen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.


Fr., 05.06.2020

Online-Geburtsvorbereitungskurs für werdende Mehrlingseltern „Da sitzt ja jeder in der ersten Reihe“

Online-Geburtsvorbereitungskurs für werdende Mehrlingseltern: „Da sitzt ja jeder in der ersten Reihe“

Coesfeld. Was anfangs als Notlösung gedacht war, entpuppte sich als echte Alternative: die Online-Geburtsvorbereitungskurse für Mehrlingseltern über die Internet-Plattform extrakind.de. „Mit Corona kam alles zum Erliegen, auch diese Kurse. Hebammen und Ärzte konnten die Eltern plötzlich nur schwer erreichen. Keine Kreißsaalführungen, keine Infoabende. Von Jessica Demmer


Fr., 05.06.2020

Über den Emmerbach bei Davensberg Brückenarbeiten laufen

Über den Emmerbach bei Davensberg: Brückenarbeiten laufen

Davensberg - Für einen neuen Radweg wird eine Brücke bei Davensberg verbreitert.


Fr., 05.06.2020

Kollegien der weiterführenden Schulen organisieren Corona-bedingt etwas andere Abschlussveranstaltungen Kleine, aber feine Feiern

Solch ein Foto wird es von der diesjährigen Abschlussfeier im Cani nicht geben. Corona-bedingt muss während des Events der Abstand zwischen den Abiturienten, ihren Eltern und den Lehrern gewahrt werden. Deshalb sind auch weniger Gäste als üblich eingeladen.

Lüdinghausen - 2020 ist (fast) alles anders. Das grassierende Coronavirus stellt Alltägliches auf den Kopf - und verlangt auch nach alternativen Abschlussverstaltungen an den weiterführenden Schulen. Deshalb haben die Kollegien bereits Konzepte für Events der etwas anderen Art erarbeitet. Aktuell liegen die Schriftstücke im Rathaus. Die verantwortlichen Lehrer warten nun auf grünes Licht. Von Annika Wienhölter


Fr., 05.06.2020

Notfallseelsorge stellt Strukturen vor Helfer bei Todesnachrichten: „Plötzlich ist Stille“

Notfallseelsorge stellt Strukturen vor: Helfer bei Todesnachrichten: „Plötzlich ist Stille“

Kreis Coesfeld. Ruth Bertmann erinnert sich an das laute Chaos. Plötzlich ist Stille. Sie steht mit anderen Personen im Kreis. In der Mitte flackert eine Kerze. Soeben ist ein Mensch ohne Vorwarnung verstorben – einfach so. Von Hartmut Levermann


Fr., 05.06.2020

Fußball: Westfalenliga Zwei Hochkaräter für GW Nottuln

Feierte mit den Fans: Mario Dening. 2013 stieg der Torhüter mit GW Nottuln in die Westfalenliga auf. Foto: Marco Steinbrenner

Nottuln - Noch vor der durch die Corona-Pandemie bedingten Spielpause verpflichtete Fußball-Westfalenligist GW Nottuln für die neue Saison zwei weitere Spieler. Mario Dening ist ein Rückkehrer, Semih Daglar kommt vom SC Roland. Von Johannes Oetz


Fr., 05.06.2020

Natz-Thier-Haus Noch nicht vermietet

Natz-Thier-Haus: Noch nicht vermietet

CoeSFEld (ds). Noch offen ist die künftige Nutzung des Natz-Thier-Hauses an der Pfauengasse. Auf Nachfrage von Robert Böyer (Pro Coesfeld), dem zugetragen worden war, dass dort geschäftiges Treiben herrsche, erklärte 1. Beigeordneter Thomas Backes im Haupt- und Finanzausschuss, dass das Objekt nach dem Auszug des Haus-Hall-Lädchens noch nicht wieder vermietet worden sei. Von Detlef Scherle


Fr., 05.06.2020

CDU stellt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf Jung und weiblich in den Wahlkampf

CDU stellt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf: Jung und weiblich in den Wahlkampf

Billerbeck. Als er die Vorstellung der 13 Wahlbezirks-Kandidaten für die Ratswahl im September beendet hat, verbirgt Marco Lennertz, selbst Bewerber im Wahlbezirk 4 und auf Platz 1 der Reserveliste, seine Begeisterung nicht: „Wir sind jünger und weiblicher geworden. Von Ulrike Deusch


Fr., 05.06.2020

Schüler-Protest und Sozialkauf-Öffnung Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss

Schüler-Protest und Sozialkauf-Öffnung: Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Es gibt Lob für die Bundesregierung, Schüler-Protest gegen die AfD und eine gute Nachricht für Kunden des Sozialkaufhauses: Das müssen Sie heute wissen. Von Kristina Kerstan


Fr., 05.06.2020

Hospizbewegung Havixbeck Eigene Wünsche festlegen

Hospizbewegung Havixbeck: Eigene Wünsche festlegen

Havixbeck - Die Corona-Pandemie schränkt die Arbeit der Hospizbewegung Havixbeck stark ein. Um Schwerkranken und Sterbenden sowie deren Angehörigen wieder mehr Unterstützung bieten zu können, hoffen die Ehrenamtlichen auf eine vermehrte Rückkehr zur Normalität. Von Klaus de Carné


Fr., 05.06.2020

Neue Fahrradstraße auf der Jäger Heide geplant Radler haben in Zukunft Vorfahrt

Neue Fahrradstraße auf der Jäger Heide geplant: Radler haben in Zukunft Vorfahrt

Darfeld. Als wäre es für Vorführungszwecke geplant gewesen: Kaum erklärt Christoph Gottheil, dass zukünftig keine LKW mehr die Jäger Heide als Abkürzung benutzen dürfen, braust ein großer Transporter auf der schmalen Straße vorbei. „Genau das wollen wir verhindern“, macht der Bürgermeister mit dem Finger zeigend deutlich. Von Leon Eggemann


Fr., 05.06.2020

Minutenlanger Applaus für Coesfelder Vogt als Landratskandidat gekürt

Minutenlanger Applaus für Coesfelder: Vogt als Landratskandidat gekürt

Kreis Coesfeld. Hermann-Josef Vogt aus Coesfeld bekommt von der SPD aus dem Kreis Coesfeld volle Rückendeckung: In der Delegiertenkonferenz im Hotel Weißenburg in Billerbeck stimmten 46 der 49 Genossen aus dem Kreis Coesfeld für Vogt als Landratskandidaten. Es gab nur eine Neinstimme und zwei Enthaltungen. Und minutenlangen, stehenden Applaus für den Coesfelder. Von Viola ter Horst


Do., 04.06.2020

Vollsperrung der Schützenstraße Busse steuern „Südost“ nicht mehr an

Die Arbeiten an der Schützenstraße werden fortgesetzt. Foto: Johannes Oetz

Havixbeck - Der zweite Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten im Verlauf der Schützenstraße startet am Montag (8. Juni). Dies führt unter anderem zu weiteren Einschränkungen des Busverkehrs.


Do., 04.06.2020

Coesfeld Nur noch drei Erkrankte in Coesfeld

Coesfeld (ds). Und da waren es nur noch drei: Die Zahl der aktuell an Covid-19 Erkrankten ist weiter zurückgegangen. Das Gesundheitsamt meldete am Donnerstag, dass von den 230 seit Beginn der Pandemie Infizierten, mittlerweile 215 wieder gesund sind. Das sind vier mehr als gestern. Es blieb bei insgesamt zwölf Verstorbenen. Von Detlef Scherle


Do., 04.06.2020

Coesfeld Karitative Altpapiersammlung mit Abstand

Coesfeld: Karitative Altpapiersammlung mit Abstand

Coesefld. Die nächste karitative Altpapiersammlung der Kolpingsfamilie und der Aktionskreise der Pfarrgemeinden Anna Katharina und St. Lamberti findet am kommenden Samstag (6. 6.) von 8 bis 12 Uhr statt. Dafür wurden wieder Vorkehrungen getroffen, um Kontakte zu vermeiden: An den Standorten stehen Helfer auf Abstand bereit. Die Anlieferer werden gebeten, sich auch an das Abstandsgebot zu halten. Von Allgemeine Zeitung


Do., 04.06.2020

Nonnenbachbrücke Hoffen auf eine positive Lösung

Wenn die Nonnenbachbrücke nach der Variante 1B neu gemacht wird, wird sich die Verteilung der Flächen rund um den Brunnen ändern und unter anderem der Platz für die Außengastronomie kleiner werden.

Nottuln - Die Gemeindeverwaltung hat eine der vielen Varianten für den Neubau der Nonnenbachbrücke im Ortskern ausgewählt. Ob die Politik damit einverstanden ist, wird sich am Montag im Gemeindeentwicklungsausschuss zeigen. Von Frank Vogel


Do., 04.06.2020

Schüler des Clemens-Brentano-Gymnasiums werben für Toleranz Ein Zeichen gegen Extremismus

Schüler des Clemens-Brentano-Gymnasiums werben für Toleranz : Ein Zeichen gegen Extremismus

Die Schülervertreter starten ein Projekt, das ein deutliches Signal gegen Rechts setzt. Anlass dafür ist die AfD-Kandidatenkür am Samstag. Von Beena Shaikh


Do., 04.06.2020

Verkehrsgutachten Die Effekte der Ortsumgehung

Am 11. April 2013 erfolgte der offizielle erste Spatenstich zur Umgehungsstraße Nottuln, die dann am 11. Mai 2018 für den Verkehr freigegeben wurde.

Nottuln - Das neue Verkehrsgutachten liegt vor und soll am Montag (8. Juni) im Gemeindeentwicklungsausschuss präsentiert werden. Anschließend haben die Politiker und Bürger Gelegenheit, Fragen dazu zu stellen. Von Frank Vogel


Do., 04.06.2020

Bauarbeiten an der Schützenstraße Die ersten Leitungen sind verlegt

Kein einfacher Job: Bauarbeiter Bodo Pinkernell von der Firma Dieckmann aus Osnabrück schwitzte am Mittwochmorgen auf der Schützenstraße.

Havixbeck - An der Erneuerung der Schützenstraße (Kreisstraße 51) beteiligt sich das Land Nordrhein-Westfalen mit 590 000 Euro. Noch den ganzen Sommer über finden Baumaßnahmen statt. Von Frank Vogel


Do., 04.06.2020

Lauftreff und Kolpingsfamilie sammeln Spende für Krebshilfe

Karl Berndstrotmann vom Lauftreff Lüdinghausen (r.) und Friedhelm Theveßen (l.) von der örtlichen Kolpingsfamilie überreichten die gemeinsame Spende in Höhe von 845 Euro im Beisein einiger Läufer an Jürgen Jendreizik vom Verein „Läuferherz“.

Lüdinghausen - Beim Münsterland-Sternlauf, der die „Kinderkrebshilfe Münster“ großzügig unterstützt, ist der Lauftreff Lüdinghausen seit Jahren Stammgast. 2020 fällt die Großveranstaltung coronabedingt aus. Gutes tun die hiesigen Athleten – und nicht nur die – trotzdem.


Do., 04.06.2020

Volkshochschule meistert Corona-Auflagen Das Machbare möglich machen

VHS-Leiterin Andrea Bauhus und Volker Sowade hoffen, dass die Corona-Schutzbestimmungen nach den Sommerferien wieder ein umfangreiches Angebot zulassen.

Senden - Der Bildungsauftrag steht für die Volkshochschule an erster Stelle. Aufgrund der Corona-Auflagen und begrenzter räumlicher Möglichkeiten beschränkt sich die VHS daher aktuell auf Sprachkurse. Für die Zeit nach den Sommerferien wird derzeit eine „klassische Kursplanung“ auf die Beine gestellt. Von Siegmar Syffus


Do., 04.06.2020

Pfarrheime wieder geöffnet Räume eingeschränkt nutzbar

Die Pfarrheime, hier St. Lambertus Ascheberg, öffnen wieder nach strengen Hygieneregeln und mit Besucher-Obergrenzen.

Ascheberg - Aufgrund der gelockerten Corona-Kontaktverbote sind die Pfarrheime in allen drei Orten wieder eingeschränkt nutzbar. Dabei sind die Hygienevorschriften streng einzuhalten. In dem genutzten Raum müssen beispielsweise mindestens fünf Quadratmeter pro Teilnehmer zur Verfügung stehen.


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige