Mi., 19.06.2019

Sportstättenkonzept der Gemeinde Ascheberg Schulsport hat die erste Priorität

Auf der seit einiger Zeit ungenutzten Gymnastikwiese am Sportplatz Nordkirchener Straße soll eine vier Mal 100 Meter Laufbahn entstehen. Hier könnten auch Möglichkeiten für Hoch- und Weitsprung geschaffen werden.

Ascheberg - Beim Schulsport gibt es keine Alternative: Die Gemeinde muss Sportmöglichkeiten in erster Linie für die Profilschule schaffen. Von Theo Heitbaum


Mi., 19.06.2019

ELA-Präsentation am Gymnasium Forschungs-Vielfalt junger Experten kennt keine Grenzen

Halten ihre Expertenarbeiten in den Händen und trugen ihre Ergebnisse in Vorträgen vor: Die Sechst- und Siebtklässler des Joseph-Haydn-Gymnasiums am Tag der ELA-Präsentation.

Senden - Forschen für ein Lieblingsthema und den verpassten Unterricht nachholen: Die ELA-Schüler des Joseph-Haydn-Gymnasiums büffelten und recherchierten kräftig. Ihre Ergebnisse stellten sie in anschaulichen und originellen Vorträgen vor. Von Hannah Harhues


Mi., 19.06.2019

Open-Air-Festival „Draußen nur Kännchen“ Altbekannte und Newcomer

Die Veranstalter des Open-Air-Festivals „Draußen nur Kännchen“ (v.l.) Christian Heine, Winfried Havermeier und Gernot Havermeier hoffen auf viele Besucher.

Lüdinghausen/Nordkirchen - Es ist in Nordkirchen und den umliegenden Gemeinden kaum noch zu übersehen: Plakate weisen auf ein Event hin, das es in dieser Form in der Region schon lange nicht mehr gegeben hat. Die Rede ist von dem Open-Air-Festival „Draußen nur Kännchen“, das am 6. Juli (Samstag) auf dem Hof der Firma Solartechnik Ebbes in Nordkirchen seine Pforten öffnen wird. Von Roman Groß


Mi., 19.06.2019

Mini-Tropfsteine unterm Brücken-Gewölbe Abwasserwerk restauriert Wehr an der Teichsmühle

Mini-Tropfsteine unterm Brücken-Gewölbe: Abwasserwerk restauriert Wehr an der Teichsmühle

Hausdülmen. Die Große Teichsmühle ist trocken gelegt worden: Für die Sanierung des historischen Wehrs wurde der Heubach gestaut. Eine unschöne Überraschung waren die Kosten für dieses Projekt. Von Kristina Kerstan


Mi., 19.06.2019

Rosendahl „We will rock you“ zum Abschluss der Projekttage

Rosendahl: „We will rock you“ zum Abschluss der Projekttage

ROsendahl/Legden (lsy). Lautes Trommeln und Klatschen erfüllte gestern Morgen die Aula der Sekundarschule Legden Rosendahl (SLR) am Standort in Osterwick. Im Takt von Queens Klassiker „We will rock you“ trommelten rund zehn Schüler auf ihren Musikinstrumenten – ihre Mitschüler und Lehrer klatschten und stampften dazu im Takt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.06.2019

Fridays for Future Zur Klimagerechtigkeit beitragen

Aktiv für den Klimaschutz (v.l.): Richard Mannwald, Finja Teismann, Anika Erfmann, Klara Mannwald, Pauline Dziewas und Lukas Sydow haben das Projekt angestoßen und machen zum Teil als Delegierte der neuen Fridays for Future-Ortsgruppe weiter mit.

Nottuln - Jugendliche aus Nottuln haben eine Ortsgruppe der Fridays for Future-Bewegung gegründet. Sie planen nun lokale Initiativen und Aktionen für den Klimaschutz. Von Corona Büning


Mi., 19.06.2019

15. Ascheberger Unternehmerfrühstück Der digitale Bauernhof

Beim gut besuchten Unternehmerfrühstück in der Halle von Agravis warben Wirtschaftsförderin Simone Böhnisch und Profilschulleiter Jens Dunkel fürs Mitmachen im Ausbildungsatlas. Andreas Hohenlöchter stellte den Betrieb und seine Arbeit vor.

Ascheberg - Wenn Aschebergs Unternehmer sich zum Frühstück treffen, dann gibt es zu Kaffee und Brötchen einen offiziellen Teil. Ihn gestalteten gestern bei der Firma Agravis Andreas Hohenlöchter für den Gastgeber und Wirtschaftsförderin Simone Böhnisch für die Gemeinde Ascheberg. Längst ist das jährliche Treffen aber mehr als das Zuhören bei Vorträgen. Von Theo Heitbaum


Mi., 19.06.2019

Coesfeld Picknick im Schlosspark als Zeichen gegen Rechts

Coesfeld: Picknick im Schlosspark als Zeichen gegen Rechts

Coesfeld. Alle Coesfelder sind eingeladen, am Samstag (22. 6.) zwischen 11 und 16 Uhr mit einem Picknick im Schlosspark ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Von Ulrike Deusch


Mi., 19.06.2019

Blutspende in Ascheberg Zusatztermin hat sich gelohnt

Blutspende in Ascheberg: Zusatztermin hat sich gelohnt

Genau 14 Tage nach dem letzten Termin bat der DRK-Ortsverein schon wieder zum Aderlass.


Mi., 19.06.2019

Bufdi für Anne-Frank-Gesamtschule Verwaltung zögerte beim Wunsch der Schule

Eine Bufdi-Stelle wird an der Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck geschaffen.

Havixbeck - Die Schaffung einer Stelle für einen Bundesfreiwilligen (Bufdi) an der Anne-Frank-Gesamtschule wurde im Schulausschuss einhellig befürwortet. Die Gemeindeverwaltung stand diesem Vorhaben zunächst zögerlich gegenüber. Von Klaus de Carné


Mi., 19.06.2019

Stadt Dülmen kann in Projekte investieren Neuer Freizeitraum in der Flüchtlingsunterkunft

Die Bewohner haben jetzt mehr Möglichkeiten, ihre Freizeit gemeinsam zu gestalten.

Dülmen. Die Flüchtlingsunterkunft an der Letterhausstraße verfügt seit kurzem wieder über einen anliegenden Freizeitraum: Er soll als Begegnungsstätte dienen und für Spiel- und Filmabende, Deutschunterricht sowie für Kreativangebote wie Malen oder Musikunterricht genutzt werden. Von dz


Mi., 19.06.2019

Billerbeck Vollsperrung für Asphaltierarbeiten

Billerbeck: Vollsperrung für Asphaltierarbeiten

Billerbeck. Das Ende für den Bau des Bürgerradweges an der Landesstraße 506 (Billerbeck – Altenberge) ist in Sicht: Die Asphaltierarbeiten sollen kommenden Montag beginnen. Das wurde laut Stadtverwaltung in der Sitzung des Bezirksausschusses auf eine Anfrage seitens der Politik mitgeteilt. Voraussichtlich eine Woche lang sollen diese Arbeiten dauern. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.06.2019

Unterhaltung der Straßenbeleuchtung Europaweite Ausschreibung lässt Kosten sinken

Vertragsunterzeichnung: Thomas Baumann (Fernmeldebau Baumann GmbH), Heiner Krietenbrink (Gelsenwasser Energienetze GmbH), Dr. Bert Risthaus (Bürgermeister Ascheberg), Dietmar Bergmann (Bürgermeister Nordkirchen), Gerhard Mollenhauer (Stadt Billerbeck), Dirk Wintges (Gemeinde Havixbeck) besiegeln die Partnerschaft.

Senden - Gemeinsam sind sie stärker – haben fünf Kommunen festgestellt, die die Unterhaltung der Straßenbeleuchtung gemeinsam vergeben und europaweit ausgeschrieben haben. Das Ergebnis soll „äußerst attraktiv“ sein, hieß es. Von Dietrich Harhues


Mi., 19.06.2019

Fridays for Future „Auch wir in Nottuln können etwas bewegen

Im Anschluss an die Gründung der Ortsgruppe stellten die Jugendlichen schon erste Plakate für kommende Aktionen her.

Nottuln - Die Nottulner Jugendlichen der Bewegung Fridays for Future haben einmütig ein Positionspapier verabschiedet. Darin gibt es klare Forderungen an Rat und Verwaltung.


Mi., 19.06.2019

Klimaschutz-Resolution: Umweltausschuss lehnt Grünen-Antrag ab „Notstand“ positiv benennen

Senden - Obwohl alle Fraktionen die Notwendigkeit sehen, den Klimaschutz in Senden zu verstärken, hat der Umweltausschuss den Antrag der Grünen, den „Klima-Notstand“ auszurufen, abgelehnt. CDU, SPD, UWG und FDP rieben sich an bestimmten Formulierungen. Von Siegmar Syffus


Mi., 19.06.2019

VHS ist Anlaufstelle der Fern-Universität Hagen Studieren in der Steverstadt

VHS-Mitarbeiterin Sonja König ist die Ansprechpartnerin vor Ort, wenn es um Fragen zur Fern-Universität geht.

Lüdinghausen - Am 2. Juli (Dienstag) können sich interessierte Bürger im Bauhaus der Burg Lüdinghausen bei einem Informationsabend rund um das Thema Fernstudium informieren. Die VHS dient in der Steverstadt als Anlaufstelle für alle Studierwilligen.


Mi., 19.06.2019

Billerbeck Denksport und Zumba auf der Wiese

Billerbeck: Denksport und Zumba auf der Wiese

Billerbeck. Was in anderen Orten wie Coesfeld, Dülmen und Nordkirchen erfolgreiche wiederholt wird, ist in Billerbeck eine Premiere. Eine sportliche Premiere sozusagen. „Sport im Park“ findet zum ersten Mal in der Domstadt statt. Von Stephanie Sieme


Mi., 19.06.2019

Freibad im Sommer nutzen düb mit neuen Zeiten

Freibad im Sommer nutzen: düb mit neuen Zeiten

Dülmen. Bislang war die Nutzung des Freizeitbades düb am Mittwoch Schulen und Vereinen vorbehalten, nun kann das Familienbaden angeboten werden. Ab Mittwoch, 26. Juni, können Freibadgäste das Sportbecken sowie Kinderplanschbecken und Liegewiese von 10 bis 16 Uhr nutzen. Von Markus Michalak


Mi., 19.06.2019

Schlager-Open-Air am Klutensee Frauenmagnet und Wirbelwind

Vroni – der lockige Wirbelwind – tritt auch beim Schlager-Open-Air am Klutensee auf.

Lüdinghausen - Zum zweiten Mal geht am 12. Juli (Freitag) das Schlager-Open-Air am Klutensee über die Bühne. Dabei treten Akteure auf die Bühne, die sich bereits einen namen in der Szene gemacht haben.


Mi., 19.06.2019

Kreis Coesfeld Tätigkeit von Dr. Raoul G. Wild endet „einvernehmlich“

Kreis Coesfeld: Tätigkeit von Dr. Raoul G. Wild endet „einvernehmlich“

Kreis Coesfeld (pet). Die Sparkasse Westmünsterland und das Vorstandsmitglied Dr. Raoul Wild (54) gehen künftig getrennte Wege. Der Verwaltungsrat entschied am Dienstag, Wild nach Ablauf seines Vertrags Ende April 2020 nicht erneut als Vorstandsmitglied zu bestellen. Seine „aktive Tätigkeit“ bei der Sparkasse Westmünsterland ende einvernehmlich am 31. Juli, heißt es in der fünfzeiligen Erklärung. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.06.2019

Coesfeld Wer hat noch „echten“ Trödel im Keller?

Coesfeld: Wer hat noch „echten“ Trödel im Keller?

Coesfeld. Ab heute läuft die Annahme von „schönen Dingen“ für den großen Trödelmarkt, den die St.-Lamberti-Gemeinde am 29. Juni im Festzelt am Umspannwerk (Sükerhook 6) veranstaltet. Das Ganze läuft unter dem Motto: Die Lambertiner räumen ihre Kirche für die Renovierung aus – und die Coesfelder schauen, was sie selbst bei sich zu Hause aus Speicher und Keller zu Tage fördern können. Von Detlef Scherle


Mi., 19.06.2019

Weihnachtsbeleuchtung Neues Lichtdesign für den Advent

Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern wird zurzeit vom Marketing-Verein ausgearbeitet.

Havixbeck - Ein neues Konzept für die Weihnachtsbeleuchtung im Havixbecker Ortskern kann umgesetzt werden. Der Wirtschaftsförderungsausschuss empfahl dem Rat die Freigabe der dafür vorgesehenen Haushaltsmittel. Von Ansgar Kreuz


Mi., 19.06.2019

Maria-Ludwig-Stift feiert Richtfest Neues Heim für Clemensschwestern

Maria-Ludwig-Stift feiert Richtfest: Neues Heim für Clemensschwestern

Dülmen. Die Möbel standen schon, das Haus dazu war aber noch nicht ganz fertig: Beim Richtfest im Neubau des Maria-Ludwig-Stifts wurde irgendwie andersherum gefeiert. Von Markus Michalak


Mi., 19.06.2019

Mindestlohn für Auszubildende „Problem ist nicht die Vergütung“

Kendi Nijewan macht im Salon Denter eine Ausbildung zum Friseur und ist überzeugt, einen schönen Beruf zu lernen.

Lüdinghausen - Ein Mindestlohn für Auszubildende soll kommen. Doch eine kleine Umfrage unter Lüdinghauser Ausbildungsbetrieben ergab, dass zumeist schon mehr Geld für Lehrlinge bezahlt wird. Dennoch sei das Interesse an handwerklichen Berufen bei Schulabgängern gering. Von Marion Fenner


Mi., 19.06.2019

Billerbeck Edvard-Grieg-Festival auf die Burg

Billerbeck: Edvard-Grieg-Festival auf die Burg

Lüdinghausen. Gute Tradition der Musikhochschule Münster: Fronleichnam (20. Juni) laden um 19.30 Uhr die Studierenden der Klavierklasse von Prof. Peter von Wienhardt und der Vorsitzende der Edvard-Grieg-Gesellschaft, Prof. Dr. Joachim Dorfmüller, zum 24. Edvard-Grieg-Festival auf die Burg Vischering nach Lüdinghausen ein. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.06.2019

Aktion am Tag des Hundes Massagen für Vierbeiner

Die 15 Wochen alte Doggenhündin Wilma war der jüngste Hund, dem am Tag des Hundes eine Massage zuteil wurde. Hundephysiotherapeutin Silke Plewa (l.) zeigte den Hundebesitzern unter anderem Entspannungsmassagegriffe für ihre Vierbeiner.

Ascheberg - Gerade einmal 15 Wochen alt, da sollte man denken, dass ein Hundebaby da am liebsten die Welt entdecken würde. Das tut die kleine Doggenhündin Wilma auch am liebsten. Aber. Von Tina Nitsche


Mi., 19.06.2019

Menschen Eine Bereicherung

200 Jugendliche schlüpfen im Düsseldorfer Landtag in die Rolle von Landesparlamentariern.   Dirk Mannwald aus Nottuln nimmt am Jugendlandtag teil.      

Nottuln/Düsseldorf - Das Losglück hat entschieden: Richard Mannwald aus Nottuln vertritt den CDU-Landtagsabgeordneten Dietmar Panske beim diesjährigen Jugendlandtag in Düsseldorf.


Mi., 19.06.2019

Stift Tilbeck Gesundheit der Mitarbeiter wichtiges Kriterium

Stehen für die Mitarbeiter im Stift Tilbeck: (v.l.) Thomas Kronenfeld (Geschäftsführer), Dr. Maximilian Bunse (AOK), Ruth Meyerink (Geschäftsführerin), Markus Grotthoff (Verantwortlicher für das betriebliche Gesundheitsmanagement Stift Tilbeck).

Havixbeck - Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist im Stift Tilbeck gestartet. Menschen mit und ohne Behinderung können sich mit den Themen Bewegung, Ernährung und mit ihrer mentalen Gesundheit beschäftigen.


Mi., 19.06.2019

Neuer Name, neuer Anlauf, Kirchentag Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Neuer Name, neuer Anlauf, Kirchentag: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die (Nicht-)Nutzung städtischer Räume vor Wahlen steht erneut auf der politischen Agenda, der Spielmannszug „In Treue Fest“ Kolping hat sich einen neuen Namen gegeben und der Kirchentag wirft seine Schatten voraus. Von Claudia Marcy


Di., 18.06.2019

Leihgabe an die Gemeinde Historische Möbel wieder in Nottuln

Margarete Rademacher, Petra Lünhörster-Bauhoff und Bürgermeisterin Manuela Mahnke (v.l.) vor dem großen Aussteuerschrank von 1735, der zunächst einen Platz im Büro der Bürgermeisterin gefunden hat.      

Nottuln - Einst standen sie in den Privaträumen des früheren Amtsbürgermeisters Kalbhen in der von der Reckschen Kurie in Nottuln, dann in Düsseldorf: vier historische Möbel, davon drei aus dem 18. Jahrhundert. Nun sind die Möbel wieder in Nottuln. Von Ludger Warnke


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige