Mi., 13.11.2019

Aktion für Kinder im Frauenhaus Ein Weihnachtsbaum voller Wünschen

Aktion für Kinder im Frauenhaus: Ein Weihnachtsbaum voller Wünschen

Dülmen. Einmal selbst Weihnachtsmann spielen - und Wünsche von Kindern und Jugendlichen, die im Frauenhaus wohnen, erfüllen. Wer bei dieser Aktion mitmachen will: Hier gibt es die Infos.


Mi., 13.11.2019

Annahmetermine der Gemeinde Bauhof wartet an drei Orten auf Material zum Schreddern

Die Mitarbeiter des Bauhofes nehmen an drei Stellen in der Gemeinde Schreddergut in Empfang.

Ascheberg - Am 16. November (Samstag) können Bürger der Gemeinde Ascheberg das Angebot der Gemeinde nutzen, ihren Baum- und Strauchschnitt zum Schreddern anzuliefern.


Mi., 13.11.2019

Selbst gemachte Produkte Weihnachtsbasar der Arbeiterwohlfahrt

Selbst hergestellte Marmeladen, Rote Beete, Plätzchen und verschiedene Handarbeiten bietet die AWO auf ihrem Basar am kommenden Wochenende an.

Havixbeck - Die Arbeiterwohlfahrt lädt am kommenden Wochenende zu ihrem Weihnachtsbasar ein. Selbst gemachte Marmeladen und Rote Bete, Weihnachtsdekoration, Plätzchen, Hüttenschuhe und viele andere selbst hergestellte Dinge mehr werden angeboten


Mi., 13.11.2019

Venner-Moor-Brücke wird ab 25. November vollgesperrt Pendler müssen Geduld beweisen

Nur noch wenige Tage kann der Verkehr über die Venner-Moor-Brücke laufen. Ab 25. November müssen vor allem Berufspendler eine weiträumig Umleitung und damit Zeitverluste in Kauf nehmen.

Senden - Der Verkehr über den Kappenberger Damm wird ab 25. November weiträumig über Senden umgeleitet, damit die neue Venner-Moor-Brücke angeschlossen werden kann. Insbesondre Berufspendler müssen somit für voraussichtlich drei Wochen längere Wege und Anfahrzeiten in Kauf nehmen. Von Siegmar Syffus


Mi., 13.11.2019

JHG mit MINT-EC-Zertifikat ausgezeichnet Sendener Gymnasium fördert forschendes Lernen vorbildlich

Aus den Händen von Wolfgang Gollub (l.) und Gerald Heinze (r.) nahm JHG-Schulleiter Frank Wittig das MINT-EC-Zertifikat in Dresden entgegen.

Senden/Dresden - Für die besonders Hohe Kompetenz bei der Wissensvermittlung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ist das Joseph-Haydn-Gymnasium soeben in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen worden.


Mi., 13.11.2019

Neue Sammelaktion der Pfarrcaritas Tüte wartet auf Inhalt

Setzen darauf, dass „die Tüte“ gut an- und entsprechend gefüllt zurückkommt (v.l.): Rita Becker, Christel Mevenkamp, Maria Niesert, Michael Kertelge, Margret Pernhorst und Sibylle Meyer von der Pfarrcaritas St. Felizitas.

Lüdinghausen - Die Pfarrcaritas St. Felizitas musste sich etwas einfallen lassen: Die Zahl der ehrenamtlichen Haussammlerinnen geht seit Jahren ebenso zurück, wie die dabei zusammen kommenden Geldbeträge. Die Antwort darauf ist braun, hat eine auffallende rote Schrift und heißt „die Tüte“. Von Anne Eckrodt


Mi., 13.11.2019

Jugendkunstschule plant neue Projekte Rucksack voller kreativer Ideen

Das Team der Jugendkunstschule hat erneut kreative Projkete ins Auge gefasst (oben von links): Gabriele Reimchen, Gabi Sommer, Betina Julitz und Doris Thielen sowie (unten von links) Anke Kahner, Bettina Langenfeld und Karine Guilleaume-Ucar

Senden - Die selbst noch junge Jugendkunstschule Senden blickt bereits auf etliche erfolgreich verlaufende Projekte zurück. Auch für 2020 sind wieder kreative Angebote geplant.


Mi., 13.11.2019

Versammlung der Kolping-Altherrenfußballer Anpfiff für 40. Dorfmeisterschaft

Schriftführer Hermann-Josef Bertels (l.) bedankte sich bei den Gastgebern der Generalversammlung der Kolping-Altherrenfußballer, Dorothee und Reinhold Holtkötter.

Havixbeck - Während ihrer Jahreshauptversammlung richteten die Kolping-Altherrenfußballer den Blick auf ein besonderes Ereignis: Am 27. Dezember veranstalten sie die 40. Fußballball-Dorfmeisterschaft für Altherrenteams.


Mi., 13.11.2019

Coesfeld Begegnung mit Wilhelmine Süskind

Coesfeld: Begegnung mit Wilhelmine Süskind

Coesfeld. Da steht sie, neben dem Grab ihres Mannes auf dem jüdischen Friedhof und berichtet, welch furchtbares Leid ihr und ihrer Familie angetan wurde. Wilhelmine Süskind kehrt in alten Filmausschnitten noch einmal zurück und kommt den Besuchern, die sich zur Gedenkstunde aus Anlass der Pogromnacht am 9. November 1938 in der ehemaligen Synagoge versammelt haben, noch einmal ganz nah. Von Ulrike Deusch


Mi., 13.11.2019

Ascheberger Basarteam spendet Erlös wird zu Blumenschmuck und Familienhilfe

Das Basarteam überreichte am Montagabend Spenden an Anne Nöcker (3.v.l.) und Pfarrer Stefan Schürmeyer (3.v.r.).

Ascheberg - it der Spielzeugbörse endete am Wochenende ein arbeitsreiches Jahr für das Ascheberger Basarteam. Von Tina Nitsche


Mi., 13.11.2019

Coesfeld Hereinspaziert bei „Parents for future“

Coesfeld: Hereinspaziert bei „Parents for future“

Coesfeld. Im ehemaligen Mode-Laden Platium an der Bernhard-von-Galen-Straße stehen noch zwei „Unterkörper“ von Schaufensterpuppen herum. Von Detlef Scherle


Mi., 13.11.2019

Inklusiver Weihnachtsmarkt auf dem Hof Schnieder Das etwas andere Wintermärchen

Inklusiver Weihnachtsmarkt auf dem Hof Schnieder: Das etwas andere Wintermärchen

Merfeld. Das Wintermärchen geht weiter: Zum sechsten Mal öffnet der inklusive Weihnachtsmarkt auf dem Hof Schnieder. Und die Veranstalter haben sich einiges einfallen lassen.


Mi., 13.11.2019

Billerbeck Zwischen Kuschelbären und Holzschalen

Billerbeck: Zwischen Kuschelbären und Holzschalen

Billerbeck. Zwei große Kisten, voll mit Kuscheltieren, stehen schon bereit. Schafe, Hasen, Igel, Hunde, Teddys und Elefanten warten darauf, ausgepackt zu werden. „Alles handgefertigt“, sagt Dina Klompmaker. Die 76-Jährige näht die plüschigen Tierchen. „Es gab mal eine Rückrufaktion von Kuscheltieren. Da hab ich mir überlegt, dass ich einfach welche nähe“, berichtet sie von ihren Anfängen. Von Stephanie Sieme


Mi., 13.11.2019

Kreis Coesfeld Das sind die Kandidaten der Grünen

Kreis Coesfeld: Das sind die Kandidaten der Grünen

Kreis Coesfeld (vth). Die Grünen sind bereits im Wahlfieber – sie haben ihre Kandidaten für die Reserveliste für die Kreistagswahlen am 13. September 2020 in der Mitgliederversammlung aufgestellt. „Aktuell sind sechs Grüne im Kreistag vertreten. Aber wir gehen davon aus, dass wir ein paar mehr reinkriegen“, sagt Rainer Michaelis, Sprecher der Kreis-Grünen. Von Viola ter Horst


Mi., 13.11.2019

Rosendahl Letzter großer Auftritt nach 20 Jahren

Rosendahl: Letzter großer Auftritt nach 20 Jahren

Rosendahl. Seit 20 Jahren haben sie einen festen Platz im Rosendahler Kulturprogramm – nun steht im Februar der letzte große Auftritt des Ensembles rund um Barbara Arneke und Michael Senzig auf dem Plan. Danach werden die ebenso traditionellen wie beliebten Liederabende nicht mehr stattfinden. „Das ist das Ende einer Ära“, weiß Melanie Hinske-Mehlich, Kulturbeauftragte der Gemeinde. Von Leon Eggemann


Mi., 13.11.2019

Windpark Herkentrup Über 200 Einwendungen beim Kreis eingereicht

Zum beantragten Bau dreier Windkraftanlagen in Herkentrup sind beim Kreis Coesfeld rund 200 Einwendungen eingereicht worden.

Havixbeck - Zur beantragten Errichtung des Windparks Herkentrup in Havixbeck sind beim Kreis Coesfeld als zuständiger Genehmigungsbehörde rund 200 Einwendungen von Bürgern eingegangen. Wegen der Vielzahl der Eingaben wurde der geplante Erörterungstermin verschoben. Von Klaus de Carné


Mi., 13.11.2019

Tafel richtet neues Domizil her 1000 Stunden für den Umzug

Mit dem Wissen und der Manpower ihrer Ehrenamtlichen wuppt die Tafel den Umzug (v.l.): Albert Boländer, Wilhelm Beckmann, Bernhard Böckenholt, Wilhelm Baake, Bruno Bierschenk, Karl Westrup und Eckehard Henke. Es fehlt Bernard Dinkelborg. Einige Regale sind schon aufgebaut..

Lüdinghausen - Seit gut einem Monat werkeln Ehrenamtliche der Tafel Lüdinghausen in der Betriebshalle des ehemaligen Getränkehandels Möllerfeld. Wände und Regale wurden bereits aufgebaut und auch die neue Ausgabetheke steht schon, über die am 4. Dezember erstmals Waren gehen sollen. Von Heidrun Riese


Mi., 13.11.2019

Die kleine Raupe Viele Projekte erfordern einen höheren Jahresbeitrag

Der Förderverein „Die kleine Raupe“ einigte sich wegen der vielen Projekte auf den neuen Jahresbeitrag von zwölf Euro.

Davensberg - Bilanz ziehen und das kommende Jahr mit schönen neuen Aktionen, aber auch altbewährten Traditionen gestalten. Zur Jahresversammlung raf sich am Montag der Förderverein „Die kleine Raupe“. Von Wiebke Becker


Mi., 13.11.2019

Standortwechsel und Rabatte Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Standortwechsel und Rabatte: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Mi., 13.11.2019

Videonacht der DLRG-Jugend Eine Nacht voller Filmhighlights

Die Mädchen und Jungen der Havixbecker DLRG-Jugendgruppe schauten eine ganze Nacht lang ein Filmhighlight nach dem anderen bei ihrer traditionellen Videonacht im Schulungsraum.

Havixbeck - Zu einer langen Videonacht traf sich die Jugendgruppe der DLRG Havixbeck im Schulungsraum im Freibad. Beliebte Kinderfilme flimmerten über die Leinwand. Von Ina Geske


Mi., 13.11.2019

Ruth Weiss präsentiert Kurzgeschichten in den Friedensräumen Zwei Kontinente, ein Leben

Ruth Weiss erzählte in den Friedensräumen aus ihrem langen Leben, ihr Lektor Lutz Kliche unterstützte sie und las zwei Kurzgeschichten vor, die in Deutschland und Südafrika spielen.

lüdinghausen - Ruth Weiss, Autorin und Journalistin, die zehn Jahre in Lüdinghausen gelebt hat, las jetzt aus ihren Werken in den Friedensräumen. Dort traf sie auch viele alte Bekannte und Freunde. Von Bastian Becker


Di., 12.11.2019

Billerbeck Auffahrunfall auf Beerlager Straße

Billerbeck: Auffahrunfall auf Beerlager Straße

Billerbeck. Zu einem Auffahrunfall mit drei Autos ist es am Dienstag um 17.23 Uhr auf der Beerlager Straße gekommen. Wie die Polizei mitteilte, standen zwei Autos an einer Ampel als ein drittes Fahrzeug auffuhr. In einem der beiden vorderen Autos saßen zwei kleine Kinder der Geburtsjahre 2018 und 2019. Sie wurden, so die Polizei, zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Von Allgemeine Zeitung


Di., 12.11.2019

Neubauprojekt Dreifachsporthalle Mehrere Wochen Verzögerung

Das Foyer der neuen Dreifachsporthalle. Weil sich die Arbeiten an der Beleuchtungstechnik wegen Lieferprobleme verzögern, kann die Halle frühestens im Februar nächsten Jahres genutzt werden.

Nottuln - Die Hallensportler in der Gemeinde Nottuln werden sich nicht freuen: Die neue Dreifachsporthalle wird später als geplant fertig. Es geht um Lieferprobleme bei der Sicherheitsbeleuchtung. Von Ludger Warnke


Di., 12.11.2019

Stohldreier kandidiert - Änderung bei Ehrenamtlichen Pettendrup steigt 2020 als Bürgermeister aus

Bernhard Pettendrup hört 2020 auf.Thomas Stohldreier wurde von Findungskommission, Fraktion und Vorstand der CDU als Bürgermeister-Kandidat vorgeschlagen.

Ascheberg - Neben einem neuen hauptamtlichen Bürgermeister wird Ascheberg 2020 auch wenigstens einen neuen ehrenamtlichen Bürgermeister erhalten. Von Theo Heitbaum


Di., 12.11.2019

Menschen Schöne Holzarbeiten von Johannes Reher

Seit mehr als vier Jahrzehnten stellt Johannes Reher für einen guten Zweck schöne Holzarbeiten her. 

Appelhülsen - In und um Appelhülsen kennt ihn wohl jeder: Johannes Reher. Für den guten Zweck ist der 92-Jährige all die Jahre in seiner Hobbywerkstatt fleißig gewesen. Nun allerdings zum letzten Mal. Von Ludger Warnke


Di., 12.11.2019

Gemeindeversammlung Presbyterium wird neu gewählt

Die Kirche „Unter dem Kreuz“ in Nottuln. Hier feiert die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde ihre Gottesdienste im Ortsteil.  Das Friedenshaus in Appelhülsen.Die Kirche „Unter dem Kreuz“ in Nottuln..

Nottuln - Das Presbyterium bestimmt den Kurs der evangelischen Kirche vor Ort, setzt Schwerpunkte, trifft in bewegten Zeiten weitreichende Entscheidungen. Für das wichtige Gremium werden neue Kandidaten gesucht, die sich zur Wahl stellen.


Di., 12.11.2019

Das sagen die Kunden zum neuen Standort Wochenmarkt auf Wanderschaft

Das sagen die Kunden zum neuen Standort:  Wochenmarkt auf Wanderschaft

Dülmen. Der Wochenmarkt wandert wieder: Wegen des Dülmens Winters findet er bis Mitte Januar auf dem Parkplatz Nonnengasse statt. Bei der Premiere waren viele vom neuen Standort wenig begeistert. Von Kristina Kerstan


Di., 12.11.2019

„Jan & Jascha“ bei Kaminwelt Neuer gefeiert Lieder von der Liebe und dem Leben

Beim Kaminzimmerkonzert traten bei Kaminwelt Neuer jetzt „Jan & Jascha“ auf.

Lüdinghausen - Das jüngste Kaminzimmerkonzert bei Kaminwelt Neuer bestritt das Duo „Jan & Jascha“. Das Publikum war begeistert.


Di., 12.11.2019

Coesfeld Zwei Wohnwagen gestohlen

Coesfeld. Gleich zwei Wohnwagen haben unbekannte Täter von einem Abstellplatz auf dem ehemaligen Gelände der Bundeswehr gestohlen. Vermutlich am Wochenende hebelten die Täter ein doppelflügeliges Tor zu dem Abstellplatz auf. Vom Gelände stahlen sie zwei Wohnwagen der Firma Hobby. Nicht bekannt ist, ob die Wohnwagen aufgeladen oder angehängt wurden. Von Allgemeine Zeitung


Di., 12.11.2019

Bianca Gouterney neue stellvertretende Schulleiterin am Joseph-Haydn-Gymnasium „Wissen und Werte vermitteln“

Im Unterricht, zwischen den Schülern, fühlt sich Bianca Gouterney wohl. Über die Lehrtätigkeit hinaus muss sie sich im Joseph-Haydn-Gymnasium künftig um zahlreiche administrative Aufgaben kümmern.

Senden - Nach dem Ausscheiden von Michael Fels hat Bianca Gouterney die Aufgaben der stellvertretenden Schulleitung am Joseph-Haydn-Gymnasium übernommen. Neben der Wissensvermittlung möchte die 42-jährige Pädagogin besonders das kritische Denken und das Verantwortungsbewusstsein der Schüler fördern. Von Siegmar Syffus


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige