So., 26.01.2020

Quartiersmanagement Ein „Kümmerer“ wird gesucht

Unter dem Dach von Lüdinghausen Marketing soll künftig das städtische Quartiersmanagement angesiedelt sein.

Lüdinghausen - Mit großer Mehrheit wurde im Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend ein Angebot von Lüdinghausen Marketing angenommen, sich künftig um das Quartiersmanagement in der Stadt zu kümmern. Das Konzept dafür hatte Stefan Wiemann, Geschäftsführer von LH-Marketing, vorgestellt. Von Peter Werth


So., 26.01.2020

Theaterabend im Sandstein-Museum „Rotpeter“ berichtet der Akademie

Der Schauspieler Markus Kiefer spielt den „Rotpeter“.

Havixbeck - Der Schauspieler Markus Kiefer spielt am 1. Februar im Baumberger-Sandstein-Museum das Stück „Ein Bericht für eine Akademie“ von Franz Kafka.


So., 26.01.2020

Anni Schulze Raestrup feiert 100. Geburtstag „Freue mich, dass ich diesen besonderen Tag erleben kann“

Vollendet am Sonntag das 100. Lebensjahr: Anni Schulze Raestrup.    

Bösensell - Ihren 100. Geburtstag feiert Anni Schulze Raestrup, die auf ein erfülltes Leben zurückblicken kann.


Sa., 25.01.2020

Großer Büttabend in der Coesfelder Bürgerhalle Die-La-Hei feiert Prinz Markus I. (Hüwe)

Großer Büttabend in der Coesfelder Bürgerhalle: Die-La-Hei feiert Prinz Markus I. (Hüwe)

Coesfeld. Die Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei hat einen neuen Regenten. Es ist fast 22 Uhr, als sich am Samstag beim großen Büttabend in der Bürgerhalle die Türen öffnen und Markus Hüwe unter dem Jubel der Narren in den Saal einzieht. Von Uwe Goerlich


Sa., 25.01.2020

AFG-Medienscouts informieren Grundschüler Kinder lernen von Jugendlichen

AFG-Medienscouts informieren Grundschüler: Kinder lernen von Jugendlichen

Havixbeck - Die „Medienscouts“ der Anne-Frank-Gesamtschule informierten Schüler der Baumberge-Schule über den sicheren Umgang mit Smartphones und Computern.


Sa., 25.01.2020

Kramp-Karrenbauer bei Neujahrsempfang in Havixbeck CDU-Chefin wirbt für mehr Austausch – und stellt sich demonstrierenden Bauern

Kramp-Karrenbauer bei Neujahrsempfang in Havixbeck: CDU-Chefin wirbt für mehr Austausch – und stellt sich demonstrierenden Bauern

Havixbeck - Stehender Applaus und „bitte ein Foto“: CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer kam kaum raus aus dem Gedränge. Selfie hier, Selfie da beim Neujahrsempfang der Kreis-CDU im Stift Tilbeck in Havixbeck. Von Viola ter Horst


Sa., 25.01.2020

„Lüdinghausen putzt sich raus“ Zeichen für saubere Umwelt

Bürgermeister Richard Borgmann (2.v.r.) unterstützt die Saubermach-Aktion des Clean-Teams.

Lüdinghausen - Das Clean-Team sammelt wieder Müll, der in Büschen sowie auf Wegen, Straßen, Gräben und Spielplätzen in Lüdinghausen liegt. Wer mithelfen möchte, kann sich jetzt anmelden.


Sa., 25.01.2020

„Forum Lüdinghausen“: Aufzug seit Oktober außer Betrieb Stillstand statt Auf und Ab

Nichts fährt mehr: Schilder am Aufzug im „Forum Lüdinghausen“ informieren darüber, dass der Lift defekt ist, aber „in Kürze“ repariert werde. An der Rampe zum Parkhaus fehlt ein solcher Hinweis.

Lüdinghausen - Viele Bürger und Besucher der Stadt ärgert das: Seit Oktober steht der Aufzug im „Forum Lüdinghausen“ still. Der Eigentümer des Gebäudes erklärt, warum der Lift nicht mehr auf und ab fährt. Von Annika Wienhölter


Sa., 25.01.2020

Wenn die Zeit zu knapp zum Trinken ist Das sind die Zitate der Woche

Wenn die Zeit zu knapp zum Trinken ist: Das sind die Zitate der Woche

Dülmen. Ein Bürgermeisterkandidat will Zeit besser nutzen, beim Stadtsportring bleibt hingegen nicht mal Zeit zum Austrinken: Das sind die Zitate der Woche. Von Kristina Kerstan


Sa., 25.01.2020

Holtwicker sind weiterhin im Karnevalsfieber Kleine Jecken treten die Weltreise an

Holtwicker sind weiterhin im Karnevalsfieber: Kleine Jecken treten die Weltreise an

Holtwick. Nachdem die Holtwicker Karnevalisten der KaGeHo ordentlich gefeiert haben, legen die Nachwuchsjecken vom KoKiHo-Karneval in Holtwick am Rosenmontag (24. 2.) im Pfarrheim noch einen obendrauf: „Wir bleiben nicht bei der Europareise, sondern wir wollen eine ganze Weltreise mit den Kindern unternehmen“, verrät Organisatorin Melanie Kemler. Von Tom-David Rademacher


Sa., 25.01.2020

Gewerbegebiet Tetekum-Buschkämpe Es geht voran

 Es tut sich durchaus schon etwas im Gewerbegebiet Tetekum-Buschkämpe.

Lüdinghausen - Über Bautätigkeit im Gewerbegebiet Tetekum-Buschkämpe berichtete der städtische Wirtschaftsförderer Stefan Geyer im Haupt- und Finanzausschuss.


Sa., 25.01.2020

In den Bläserklassen der AFG lernen Kinder aufeinander zu hören Wertschätzend in Blick nehmen

Schulleiter Rainer Becker (l.) und AFG-Lehrer Klemens Weißer legen viel Wert auf den pädagogischen Aspekt der Bläserklassen.

Havixbeck - Durch eine Kooperation mit der Musikschule Havixbeck haben Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule die Möglichkeit, am Orchesterunterricht teilzunehmen. Das Musizieren im Orchester strahlt in die Klasse aus, da die Schüler dabei lernen, Verantwortung zu übernehmen.


Sa., 25.01.2020

Anteil regenerativer Energie in elf Jahren von 20,5 auf 69,3 Prozent gestiegen Wind macht den meisten Ökostrom

Anteil regenerativer Energie in elf Jahren von 20,5 auf 69,3 Prozent gestiegen: Wind macht den meisten Ökostrom

Kreis Coesfeld. Der Anteil an Ökostrom im Kreis Coesfeld stieg in den letzten elf Jahren von 20,5 auf 69,3 Prozent in 2018 an. Rosendahl hat dabei die Nase erneut eindeutig vorne. Mit 375 Prozent regenerativ erzeugtem Strom hat die Gemeinde mehr als dreieinhalbfache Energieautarkie erreicht. Keine andere Stadt oder Gemeinde im Kreis Coesfeld kommt an diesen Wert heran. Von Viola ter Horst


Sa., 25.01.2020

Sparkasse baut in Senden um Mehr Büros für die Beratung

Der Eingang wird vom Niesweg zur Gebäudefront verlagert.

Senden - Die Sparkasse in Senden wird umgebaut. Der Wandel betrifft hauptsächlich das Innenleben. Doch auch der Eingang zum Niesweg wird verlegt. Von Dietrich Harhues


Sa., 25.01.2020

Evangelische Kirchengemeinde veranstaltet neue Gottesdienstreihe „andächt-ich“ Individuell, persönlich und interaktiv

Evangelische Kirchengemeinde veranstaltet neue Gottesdienstreihe „andächt-ich“: Individuell, persönlich und interaktiv

Coesfeld. Anders soll sie werden, die neue Gottesdienstreihe „andächt-ich“ der evangelischen Kirchengemeinde einmal im Monat am Sonntagabend. Losgelöst vom üblichen Ablauf. Individueller, interaktiver, persönlicher. „Der Gottesdienst unterscheidet sich deutlich von dem am Sonntagmorgen“, freut sich Pfarrer Gerd Oevermann auf die neue Reihe. Von Jessica Demmer


Sa., 25.01.2020

Bläserklasse der Anne-Frank-Gesamtschule „Gemeinsam können wir viel erreichen“

Bläserklasse der Anne-Frank-Gesamtschule: „Gemeinsam können wir viel erreichen“

Billerbeck/havixbeck. Tubatöne erklingen, hier und da hört es sich noch etwas wackelig an und doch spielen alle acht Schüler im Takt, wenn Musikdozent Christoph Pimpl dirigiert. Es ist Dienstag, 5. Stunde, in der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG): Zeit für Orchesterunterricht in der Musikschule Havixbeck. Während andere Sechstklässler im Kunstunterricht zeichnen, malen oder basteln, spielt die 6.1. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 25.01.2020

Janbernd Oebbecke über seine Zeit auf Burg Vischering Eine beschauliche Kindheit

Janbernd Oebbecke hat seine Kindheit in den 1950er Jahren auf Burg Vischering verbracht. Dort war sein Großvater als Hausmeister beschäftigt.

Lüdinghausen - Janbernd Oebbecke kennt die Burg Vischering wie seine Westentasche. Dort hat er prägende Jahre seiner Kindheit verbracht – in den 1950er und 1960er Jahren. Sein Großvater war auf der alten Wehranlage als Fahrer und Hausmeister im gräflichen Dienst beschäftigt. Manchmal ging ihm dabei sein Enkel zur Hand. Von Peter Werth


Sa., 25.01.2020

Paula Malina berichtet über das Leben der Familie Kaufmann „Auschwitz darf sich nicht wiederholen!“

Paula Malina ist das zweitjüngste Kind der Familie Kaufmann, die vor den Nazis nach Belgien flüchtete und trotzdem viel Leid erfuhr. Nicht nur, weil ihre Tante mit Familie in Auschwitz ums Leben kam.

Ascheberg - Das Familienfoto wirkt wie Abertausend andere: Die Eltern und sechs Kinder haben sich für den Fotografen herausgeputzt, passend postiert und lächeln in die Kamera. Die Geschichte der familie lässt aber jedes Lächeln gefrieren. Von Theo Heitbaum


Sa., 25.01.2020

Wirtschaftsförderer Stefan Geyer gewährt Einblicke in seine Arbeit „Kein Tag gleicht dem anderen“

Hat stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Unternehmer aus Lüdinghausen und Seppenrade: Stefan Geyer.

Lüdinghausen - Einblicke in sein vielfältiges Aufgabenfeld gewährte Lüdinghausens Wirtschaftsförderer Stefan Geyer während der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Insbesondere die leerstehenden Ladenlokale sind nicht nur ihm, sondern auch den Lokalpolitikern ein Dorn im Auge. Von Annika Wienhölter


Sa., 25.01.2020

Unternehmerfrühstück „FRÜHstart“ bei Lütke Uphues Elektromobilität nimmt Fahrt auf

Im Autohaus Lütke Uphues tauschten sich die Unternehmer beim ersten „FRÜHstart“ des Jahres miteinander über die unterschiedlichsten Dinge aus.

Havixbeck - Die Elektromobilität war ein Thema, das beim Unternehmerfrühstück „FRÜHstart“ von Marketing Havixbeck, Beachtung fand. Von Kerstin Adass


Sa., 25.01.2020

Schauspieler, 100-Jährige und neue Vorsitzende Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Schauspieler, 100-Jährige und neue Vorsitzende: Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Dülmen. Eine spannende Schulstunde mit einem Schauspieler gab es im Cinema. Schwester Maria Isidora feierte ihren 100. Geburtstag. Und der Stadtsportring hat eine neue Vorsitzende. Dies müssen Sie zum Wochenende in Dülmen wissen. Von Patrick Hülsheger


Fr., 24.01.2020

Gemeinde will über Gutachter-Empfehlung hinausgehen Zwei Linden müssen gefällt werden

Die vordere Linde im Bild gehört zu den zwei Bäumen an der Sandstraße, die mit gutachterlichem Segen gefällt werden sollen.

Ascheberg - 13 Linden an der Sandstraße erregen die Gemüter. Zwei Bäume müssen definitiv gefällt werden, weil ein Gutachter, wie vorher die Ascheberger Verwaltung, zu dem Schluss kommt, dass sie nicht mehr standsicher sind. Von Theo Heitbaum


Fr., 24.01.2020

LH-Marketing ist auf dem richtigen Weg Noch lebenswerter soll‘s hier sein

Stefan Wiemann hält bei LH-Marketing seit Oktober die Fäden in der Hand.

Lüdinghausen - Wie das Team von Lüdinghausen-Marketing arbeitet und welche Herausforderungen es künftig meistern muss – das hat Geschäftsführer Stefan Wiemann den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses berichtet.


Fr., 24.01.2020

Leichtathleten bereiten Gründung eines Fördervereins vor Nachhaltige Strukturen für den Sport schaffen

Der Kindertriathlon ist in Nottuln eine Marke. Seit zwei Jahren engagiert sich die DJK-Leichtathletikabteilung auch bei dieser Veranstaltung.

Nottuln - Die Leichtathletikabteilung der DJK Grün-Weiß Nottuln wächst und gedeiht. Um sie nachhaltig finanziell zu sichern, soll jetzt ein Förderverein gegründet werden. Unterstützung ist dabei immer willkommen. Von Ludger Warnke


Fr., 24.01.2020

Chefarzt Dr. med. Volker Günnewig wechselt in den Ruhestand „Nottuln ist ein Top-Standort“

Dr. med. Volker Günnewig, Chefarzt am Krankenhaus Nottuln der Christophorus-Kliniken, wird in der nächsten Woche in den Ruhestand verabschiedet. Das Nottulner Krankenhaus sieht er für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

Nottuln - Viele, viele Jahre hat Dr. med. Volker Günnewig bei den Christophorus-Kliniken gearbeitet. Seit 1992 war er am Standort in Nottuln tätig. Jetzt geht er in den Ruhestand. Von Ludger Warnke


Fr., 24.01.2020

Kulturfrühstück zum „Internationalen Frauentag“ „Von der Kraft des Dennoch“

Hilde Domin war eine streitbare, unkonventionelle deutsche Lyrikerin. Sie verstarb 2006.

Nottuln - Zum „Internationalen Frauentag“ bietet der Verein „Kunst & Kultur Nottuln“ ein Kulturfrühstück an, bei dem ein Film über Hilde Domin im Fokus stehen wird. Weitere Termine hat der Verein ebenfalls schon vorbereitet.


Fr., 24.01.2020

Darup: Baumaßnahmen am Hagenbach Hochdruck beim Hochwasserschutz

Der Hagenbach ist aufgeweitet, sodass ein Retentionsraum entstanden ist, der bei Hochwasser überflutet wird und so den extremen Anstieg des Wasserpegels verhindert.

Darup - Die Gemeindewerke lassen in Darup den Hochwasserschutz verbessern. Die Maßnahme liegt im Zeitplan, auch wenn es zurzeit ein Lieferproblem gibt. Von Frank Vogel


Fr., 24.01.2020

Konzert der Original Baumberger Musikanten am 2. Februar Gassenhauer der Egerländer Blasmusik

Unter dem Motto „Das Feuer brennt weiter“ steht das Konzert der Original Baumberger Musikanten am 2. Februar (Sonntag).

Havixbeck - Märsche, Walzer und Polkas – Stimmungsgaranten der Egerländer Blasmusik präsentieren die Original Baumberger Musikanten (OBM) bei ihrem Winterkonzert am 2. Februar in Havixbeck.


Fr., 24.01.2020

FDP stellte ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf „Unser Ziel sind mindestens 10 Prozent“

Die FDP Nottuln

Nottuln - Problemlos und geschlossen hat die Nottulner FDP ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Da staunte selbst die stellvertretende Kreisvorsitzende.


Fr., 24.01.2020

Verkehrssituation am Altenhamm Experte: Kein Handlungsbedarf

Ungewohnt volles Rathaus bei der Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses am Donnerstag: Die Altenhammstraße in Herbern und die Linden in Ascheberg mobilisierten die Bürger.

Herbern - Das Urteil des Experten ist eindeutig: Auf der Herberner Altenhammstraße besteht kein Handlungsbedarf. Viele vorgeschlagene Maßnahmen sind nach seinem Urteil zudem ungeeignet. Von Theo Heitbaum


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige