Mo., 20.01.2020

Prinzenecke Hottenheide feiert mit Tanz, Bütt und Ehrung Närrische Sterne leuchten für Dirk I.

Bunt kostümiert und mit einem ebenso bunten Programm feierte die Prinzenecke Hottenheide im Saal der Gaststätte Lindfeld.

Ottmarsbocholt - Tanzen, Singend sowie mit Modenschau und mit amüsanten Wortbeiträgen stimmte sich die Prinzenecke Hottenheide in der Gaststätte Lindfeld auf die neue Session ein.


Mo., 20.01.2020

Versammlung des Löschzuges Bösensell Mehr und viele schwere Einsätze

Auf der Versammlung des Löschzugs wurde Bilanz eines arbeitsreichen Jahres für die Bösenseller Wehr gezogen.

Bösensell - Der Löschzug Bösensell ließ auf seiner Versammlung ein arbeitsreiches Jahr Revue passieren. Die Zahl der Einsatzstunden stieg um mehr als das doppelte auf 1591 gegenüber dem Vorjahr (622 Stunden) an.


Mo., 20.01.2020

St.-Johanni-Schützen Harter Wettkampf um den Wanderpokal

Thomas Löpki (vorne 3.v.r.) und Bernd Schröer (2.v.r.) lieferten ein spannendes Schießduell.

Seppenrade - Ganz schön spannend: Erst im dritten Stechen stand mit Thomas Löpki der Sieger in der ersten Kompanie fest. Von Michael Beer


Mo., 20.01.2020

Kolpingfamilie Havixbeck Doppelspitze für 477 Mitglieder

Der neue Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck bedankte sich bei der ehemaligen Vorsitzenden Claudia Thier (Mitte) für das Engagement, das sie in die Kolpingfamilie gesteckt hatte: (v.l.) Andrea Rump, Andreas Janning (neues Vorstandteam), Verena Ahmann, Carmen Fieblinger, Mario Osewold, Norbert Rape, Claudia Thier, Claudia Thier, Thomas Dillerup, Niklas Wöstmann, Lukas Ahman, Präses Pfarrer Siegfried Thesing, Christian Hüser, Roland Hartmann und Dorothee Rape.

Havixbeck - Als erste Frau in dieser Position in der Geschichte der Havixbecker Kolpingfamilie hatte sie es nicht leicht. Vor allem anfänglich habe sie einigen Gegenwind erhalten, aber sie habe sich durchgesetzt, berichtete Vorstandsmitglied Andrea Rump. Von Ina Geske


Mo., 20.01.2020

KaGeHo Helau: „Kunterbunt und gar nicht leise gehen wir auf Europareise“ Horst Schlämmer reißt den Tresor auf

KaGeHo Helau: „Kunterbunt und gar nicht leise gehen wir auf Europareise“: Horst Schlämmer reißt den Tresor auf

Holtwick. Mit der MS Europa – dem von den Jecken selbstgebauten Schiff – begeben sich die Karnevalisten der Karnevalsgemeinschaft Holtwick (KaGeHo) bei ihrem Büttabend auf eine Reise quer über den Subkontinent. Von Tom-David Rademacher


Mo., 20.01.2020

Schützenverein Aldenhövel Festzelt: größer und bewacht

Mit diesem Offizierskorps geht der Schützenverein Aldenhövel in sein Schützenfest, das über Pfingsten gefeiert wird.

Lüdinghausen - Wenn in der Bauerschaft Aldenhövel über Pfingsten die Schützen feiern, wird es gleich mehrere Neuerungen geben. Dabei müssen allerdings die Finanzen mitspielen. Von Ulrich Reismann


Mo., 20.01.2020

Tower Barracks bedroht Hinweise auf Terroranschlag

Tower Barracks bedroht: Hinweise auf Terroranschlag

Die US-Geheimdienste haben die in Deutschland stationierten Truppen von einem bevorstehenden Anschlag auf die Tower Barracks informiert. Eines der möglichen Ziele sind die Barracks in Dülmen. Von Markus Michalak


Mo., 20.01.2020

Alarm ausgelöst Einbruch in Verbrauchermarkt

Alarm ausgelöst: Einbruch  in Verbrauchermarkt

Buldern. Durch die Manipulation an einer Schiebetür gelangten Einbrecher in der Nacht zum Sonntag in einen Verbrauchermarkt an der Gewerbestraße. Um 3.50 Uhr lösten die bislang unbekannten Täter einen Einbruchsalarm aus. Beim Eintreffen des Sicherheitsdienstes und der Polizei konnten keine Personen mehr angetroffen, aber die Beschädigungen an der Schiebetür festgestellt werden. Von Hans-Martin Stief


Mo., 20.01.2020

Glimpflicher Ausgang eines kleinen Brandes Hauskater weckte schlafende Familie

Ein brennender Adventskranz sorgte für einen nächtlichen Einsatz an der Herberner Südstraße. Das Geschehen endete glimpflich.

Herbern - Der unruhige Hauskater übernahm die Rolle eines fehlenden Rauchmelders: Weil er einen Bewohner weckte, wurde an der Herberner Südstraße Schlimmeres verhindert. Von Theo Heitbaum


Mo., 20.01.2020

White Sox feiern das Zehnjährige Stehende Ovationen für Werner Hüttemann

Jörg Hattrup (vorne l.) ist als neuer Medienwart in die Vorstandsreihe der White Sox gestoßen, Stefan Kraus (v.l.) tritt die Nachfolge von Kassierer Robert König an. Die Sänger starten in ein besonders Jahr, denn sie feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Sänger Werner Hüttemann wurde unter Riesenapplaus zum Ehrenmitglied der White Sox ernannt.

Ascheberg - Wie heißt es doch immer so schön? Genau: Das Beste kommt zum Schluss. In diesem Falle fast zum Schluss. Von Tina Nitsche


Mo., 20.01.2020

MGV und das Marienstift Mit dem Chorgesang ging die Sonne auf

Im Rahmen eines kleinen Konzerts im Saal der Begegnung überreichte der Männergesangverein Cäcilia auch eine Spende an den Förderverein Lichtblick im Marienstift.

Havixbeck - „Wir sind dankbar, dass wir hier in den Räumlichkeiten unsere Proben abhalten können und auch die eine oder andere Feier stattfinden kann. Wir fühlen uns hier sehr wohl. Von Ina Geske


Mo., 20.01.2020

Schützenverein Brochtrup-Westrup Offiziere bleiben in Amt und Würden

Sie bleiben alle: Mit diesen Offizieren geht der Schützenverein Brochtrup-Westrup ins neue Jahr.

Lüdinghausen - Offensichtlich hat zumindest den Offizieren von Brochtrup-Westrup die vergangene Auflage des Schützenfestes gut gefallen. In nahezu kompletter Mannschaftsstärke treten die Amtsträger nämlich erneut an.


Mo., 20.01.2020

Von Gastrednern, Dirigenten und Landesmeistern Lage am Montag

Von Gastrednern, Dirigenten und Landesmeistern: Lage am Montag

Was ich am Montag in Dülmen wissen muss Dülmen. Prominenten Besuch hatte die Dülmener SPD beim Neujahrsempfang, wo der frühere Bauminister Prof. Christoph Zöpel über die Innenstadtentwicklung referierte. Einen neuen Chorleiter bekommt der MGV Germania Buldern, wo Markus Koch am Mittwoch zum ersten Mal am Pult steht. Von Hans-Martin Stief


So., 19.01.2020

Gastredner Prof. Christoph Zöpel zur Innenstadtentwicklung SPD-Neujahrsempfang

Gastredner Prof. Christoph Zöpel zur Innenstadtentwicklung: SPD-Neujahrsempfang

Dülmen. Gastredner beim Neujahrsempfang der Dülmener SPD war am Samstag Prof Dr. Christoph Zöpel, der lange Jahre das Bau- und Verkehrsministerium in Nordrhein-Westfalen leitete. Er hatte sich als Thema die Innenstadtentwicklung der Zukunft gewählt und mit einem mehrstündigen Rundgang durch Dülmen mit Astrid Wiechers und Reinhard Redmann dazu auch vor Ort umgesehen. Von Hans-Martin Stief


So., 19.01.2020

Pianist Menachem Har-Zahav im Kapitelsaal Musikalischer Stammgast und Jugendförderer

Der Pianist freute sich vor allem über die vielen jungen Menschen im Publikum.

Lüdinghausen - Nicht zum ersten Mal gastierte der israelisch-amerikanische Meisterpianist Menachem Har-Zahav in der Steverstadt. Und wieder legte er großen Wert darauf, besonders junge Menschen für die klassische Musik zu begeistern. Von Arno-Wolf Fischer


So., 19.01.2020

St.-Antoni-Bruderschaft St. Antoni: Nachfolger steht bereit

Antoni-Major Heita Stapper (l.) mit seinem Nachfolger Lukas Neuhaus, der 2021 das Majorsamt antreten wird.

Nottuln - Mit der traditionellen Pestmesse und einer wieder sehr gut besuchten Generalversammlung ist die St.-Antoni-Bruderschaft in das neue Jahr gestartet. Personelle Veränderungen kündigte Major Heita Stapper an. Von Ludger Warnke


So., 19.01.2020

Bürgerschützen besichtigen KFZ Schröer Informative Pause auf dem Weg in die Davert

Den ersten Stopp, den die Bürgerschützen Ascheberg auf ihrer Winterwanderung einlegten, war in der neuen Werkstatthalle von KFZ Schröer. Dort erfuhren sie unter anderem auch etwas zur Historie des Betriebes.

Ascheberg - Nur einfach die Wanderschuhe schnüren und dann los – nein, so einfach machten es sich die Bürgerschützen Ascheberg bei ihrem Winterspaziergang am Samstag nicht. Von Tina Nitsche


So., 19.01.2020

Ganz Merfeld ehrenamtlich unterwegs Empfang zum Patronatsfest

Ganz Merfeld ehrenamtlich unterwegs : Empfang zum Patronatsfest

Merfeld. „Auf das, was da noch kommt…“ zitierte Bürgermeisterin Lisa Stremlau den Liedermacher Max Giesinger anlässlich des Empfangs zum Patronatsfest im Pfarrheim St. Antonius, zu dem Pfarrgemeinde und Stadt geladen hatten. Von Stefan Bücker


So., 19.01.2020

Liebfrauenschule Ein schöner Winterzauber

Mit farbigem Licht und passender Musik zauberten die Schüler der Musical-AG eine Winteratmosphäre in das Zentrum der Liebfrauenschule. Bei den insgesamt zwei Vorstellungen am Wochenende ernteten sie viel Applaus.

Nottuln - Die Musical-AG der Liebfrauenschule hat sich am Wochenende ihren Beifall verdient. Die AG führte das Musical „Frozen“ nach dem Vorbild des Disney-Animationsfilms auf. Von Corona Büning


So., 19.01.2020

Bestenehrung bei Union „Der Tisch ist so voll wie noch nie“

Im Vereinsheim nahmen die jungen Sportler ihre Pokale in Empfang.

Lüdinghausen - Abteilungsleiter und Trainer hatten Grund zur Freude: Bei der Bestenehrung der Leichtathleten von Union Lüdinghausen sprachen die Leistungen für sich.


So., 19.01.2020

Kinder-Uni stillt Wissbegierde der Jung-Studenten Ein Ameisenhaufen im Rathaus

Wimmelnde Ameisenkolonien: Die Studenten der Kinder-Uni und Veranstalter Gregor Leydag inspizieren hier die Anschauungsobjekte des Referenten.

Senden - Ein Ameisenhaufen im Sendener Rathaus – geht nicht? Die Kinderuni sieht das anders und begeisterte die Kinder. Von Hella Harhues


So., 19.01.2020

Nachhaltigkeit, Ehrenamt und Frauen in der Politik beim Neujahrsempfang im Fokus „Wir sind eine lebendige Kommune“

Nachhaltigkeit, Ehrenamt und Frauen in der Politik beim Neujahrsempfang im Fokus: „Wir sind eine lebendige Kommune“

Billerbeck. Strahlend blauer Himmel, Sonne auf den Domspitzen und der Berkelaue – schöner kann die Kulisse zu einem Neujahrsempfang nicht sein. Von Ulla Wolanewitz


So., 19.01.2020

Ausstellung im Bahnhof Kaffeesäcke sollen aufrütteln

Ausstellung im Bahnhof: Kaffeesäcke sollen aufrütteln

Billerbeck. Im Billerbecker Bahnhof sind seit Sonntag gebrauchte und ausdrucksvoll bemalte Kaffeesäcke der Künstlerin Eva Zinke zu sehen. Thomas Lülf vom Verein „Interkulturelle Begegungsprojekte“ (IBP) eröffnete die farbenfrohe Ausstellung „Geh doch hin, wo der Kaffee wächst“ . Von Allgemeine Zeitung


So., 19.01.2020

Blues in Nottuln Ein hervorragendes Duo

Vertrieben in Nottuln jegliche Winterdepression: die beiden Niederländer Herbert Schluter (l.) und Erik ten Thij vom Duo „The ugly Twins“.

Nottuln - Eine gute Stimme, eine perfekt gespielte Gitarre – mehr braucht es nicht für einen schönen Konzertabend. „The ugly Twins“ stellten dies unter Beweis. Von Corona Büning


So., 19.01.2020

Esther Lorenz und Thomas Bergler „George liebte den Jazz“

Esther Lorenz (Gesang) und Thomas Bergler (Klavier) präsentierten dem Publikum im Baumberger-Sandstein-Museum auf beeindruckende Weise Werke des Komponisten George Gershwin.

Havixbeck - Mit ihrer „Hommage an George Gershwin“ entführten Esther Lorenz (Gesang) und Thomas Bergler (Klavier) ihr Publikum am Samstagabend vom Sandstein-Museum in Havixbeck an den New Yorker Broadway der 1920er- oder 1930er-Jahre. Von Kerstin Adass


So., 19.01.2020

Auf der Suche nach den geklauten Diamanten Schrille Typen auf Diebestour

Komische Typen sind auf der Theaterbühne am Ascheberger Kirchplatz eingezogen. Gemeinsam haben sie nur eine Macke: Eine tiefe Sehnsucht nach Diamanten.

Ascheberg - Diamantenfieber im Ascheberger Pfarrheim. Dort verschwinden geklaute Klunker, weil der Hausmeister vor lauter Liebesgedanken die tröpfelnde Heizung übersieht. Den Ganoven bereitet er so ein Desaster. Nur eine Diebin behält den Durchblick. Von Theo Heitbaum


So., 19.01.2020

Schützenverein Horn Jubiläum bleibt positiv im Kopf

Alles richtig gemacht! So fassten Vorstand und Horner Schützen das Jubiläumsjahr 2019 zusammen.

Herbern - Die Horner Schützen haben 2019 gut gefeiert. Das 100-Jährige bleibt in den Köpfen und im Jahr danach werden sogar die Beiträge gesenkt. Von Isabel Schütte


So., 19.01.2020

Chinesischer Nationalcircus gastiert in der Bürgerhalle Zuschauer beeindruckend in das Land der Mitte entführt

Chinesischer Nationalcircus gastiert in der Bürgerhalle: Zuschauer beeindruckend in das Land der Mitte entführt

Coesfeld (mp). Mit Donnergrollen, Sturm und Regen beginnt die faszinierende Show des Chinesischen Nationalcircus am Samstag in der Bürgerhalle. Die jungen Artisten der „Hunan Acrobatic Troupe of China“ werden von einem gewaltigen Bergrutsch überrascht, so dass sie nicht zum Chinesischen Neujahrsfest ihre Familien besuchen können. Sie beschließen allen zu zeigen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. Von Marlies Prost


So., 19.01.2020

Menschenkicker-Turnier im Festzelt der KaGeHo Dynamo Tresen verteidigt Titel erfolgreich

Menschenkicker-Turnier im Festzelt der KaGeHo: Dynamo Tresen verteidigt Titel erfolgreich

Holtwick. 17 Mannschaften waren zum Menschenkickerturnier der KaGeHo am Freitagabend in den Ring gestiegen: Ganz oben auf dem Treppchen konnte am Ende allerdings nur einer stehen – Sieger wurden erneut die Titelverteidiger „Dynamo Tresen“, die wie im vergangenen Jahr wieder mit ihren Kontrahenten, den Nachbarn vom Eihook, im Finale gestanden hatten. Platz drei belegten die „KüMMMerlinge“. Von Tom-David Rademacher


So., 19.01.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium „Schule mit Herz und Verstand“

Der menschliche Körper hat ein sehr interessantes Innenleben. Die vielen Exponate aus dem Biologieunterricht am Gymnasium interessierten die Viertklässler sehr.

Nottuln - Weitaus mehr Besucher als erwartet kamen am Freitag zum Tag der offenen Tür ins Nottulner Gymnasium. Auch die am Abend zuvor durchgeführte Infoveranstaltung für Eltern war gut besucht. Von Ole Gesmann


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige