Mo., 24.06.2019

Coesfeld Hitze: Ranzen-Cup wird verschoben

Coesfeld. Die angekündigte Hitze lässt die Verantwortlichen reagieren. Der für Mittwoch (26. 6.) geplante Ranzen-Cup der Coesfelder Grundschulen fällt aus. „Das ist nach Absprache mit den Schulleitungen erfolgt“, berichtet Patrick Steinberg, Geschäftsführer des Ausrichters SG Coesfeld 06. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 24.06.2019

Coesfeld Spannender Dreikampf an der Vogelstange

Coesfeld: Spannender Dreikampf an der Vogelstange

Coesfeld. Berthold Warmers ist neuer König von Stockum-Bülten. Er ging aus einem spannenden Dreikampf mit Norbert Rensmann und Christian Mühlenkamp hervor. Mit dem 305. Schuss setzte Warmers den entscheidenden Treffer. Zur Mitregentin erkor er Karin Epmann. Die Ehrendamen Manuela Reuter und Christiane Warmers sowie die Ehrenherren Bernd Epmann und Johannes Reuter komplettieren den Thron. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 24.06.2019

Coesfeld Grauen Citroen C1 beschädigt

Coesfeld. Ein grauer Citroen C1, der am Marienring in Coesfeld abgestellt war, ist dort am Samstag (22. 6.) im Zeitraum zwischen 7.30 und 16 Uhr von einem bislang unbekannten Autofahrer beschädigt worden, wie die Polizei mitteilt. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 24.06.2019

Apotheken-Umfrage „Lieferengpässe sind Alltag“

Lieferengpässe bei Medikamenten kommen immer wieder mal vor.

Nottuln/Appelhülsen - Jeder Apotheker hat es schon einmal erlebt, dass Medikamente knapp werden. Lieferengpässe. „Das ist mehr als ärgerlich“, wie die heimischen Apotheker betonen. Von Helmut Brandes


Mo., 24.06.2019

Exkursion in der Deipen Wiese Die Mondlandschaft wird grün

Hermann Grube führte eine Gruppe von Davensbergern durch die Deipe Wiese und ermöglichte so einen ganz anderen Blick auf das Areal. Die Müllsammeleimer blieben bei der Runde fast leer. Die Trockenheit kehrt in die Deipe Wiese zurück, was besonders an wenig bewachsenen Stellen zu sehen ist. Hermann Grube führte die Gruppe direkt an den neuen Emmerbach, der sich durch die Deipe Wiese schlängelt.

Davensberg - Vor 50 Jahren hat der erste Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt. Jetzt durfte erstmals eine Davensberger Gruppe ein Areal betreten, das lange als Mondlandschaft tituliert worden ist. Von Theo Heitbaum


Mo., 24.06.2019

Startschuss mit Konzert-Picknick Dülmener Sommer: Das ist das Programm

Startschuss mit Konzert-Picknick: Dülmener Sommer: Das ist das Programm

Dülmen. Sommerzeit ist Theaterzeit in Dülmen: Das Kulturteam hat jetzt verraten, wer in diesem Jahr zum Dülmener Sommer kommt. Hier ist die Übersicht. Von Beena Shaikh


Mo., 24.06.2019

Unterricht wird nicht an allen Schulen eher beendet „Hitzfrei gilt nicht für die Lehrer“

Über hitzefrei können sich in dieser Woche nicht alle Schüler freuen, Sekundar-, Oberstufen- und die Marienschüler müssen bleiben.

Lüdinghausen - Zu Heiß für den Unterricht: Bei Temperaturen weit über 30 Grad ist Lernen nicht einfach. Eine Umfrage unter Lüdinghauser Schulen ergab, dass nicht alle Schüler nach Hause geschickt werden. Für Oberstufen- und Sekundarschüler gilt diese Regelung nicht, und an der Marienschule findet eine lang geplante Projektwoche statt. Von Marion Fenner


Mo., 24.06.2019

Fahnenklau im Ortskern Tausche Bier gegen Fahne

In vier Metern Höhe hatte Holger Klein die Martini-Fahne sturmsicher befestigt. Nur gegen „lange Finger“ half das nicht.

Nottuln - Holger Klein rätselt: „Wie haben die das nur gemacht?“ Fakt ist: Seine in vier Metern Höhe angebrachte Martini-Bruderschaftsfahne ist weg. Jetzt macht der Café-Betreiber ein faires Friedensangebot.


Mo., 24.06.2019

Ausflug des TuS Ascheberg Superhelden sind zurück aus Wangerooge

Ausflug des TuS Ascheberg: Superhelden sind zurück aus Wangerooge

Kathrin Bose nennt sie ihren Lieblingssandhaufen in der Nordsee. Zum 27. Mal war sie jetzt mit Handballern dort.


Mo., 24.06.2019

St.-Elisabeth-Stift Riesenapplaus für das neue Königspaar

Robert Schürkötter und Hedwig Denter sind das Königspaar im St.-Elisabeth-Stift. Die St.-Antoni-Bruderschaft und Musiker der BMV unterstützten das Fest und feierten mit den Senioren.

Nottuln - Jetzt hat auch das St.-Elisabeth-Stift ein eigenes Königspaar. Es wurde nicht nur mit einem Riesenapplaus gefeiert, sondern auch in einem Oldtimer durch den kutschiert.


Mo., 24.06.2019

Ungewöhnlicher Einsatz an der Wache Das Feuer kommt zur Feuerwache

Ungewöhnlicher Einsatz an der Wache: Das Feuer kommt zur Feuerwache

Dülmen. Das war mal etwas Neues für die Feuerwehr: Erstmals mussten sie nicht zum Brand ausrücken - das Feuer kam zu ihnen. Von Markus Michalak


Mo., 24.06.2019

Familiäre Atmosphäre Musikalischer Start in die Sommerferien

Die Bläserklasse der Anne-Frank-Gesamtschule probt derzeit für das Konzert zum Abschluss des Schuljahres und zum Start in die Sommerferien.

Havixbeck - Musik genießen und sich mit Freunden oder Verwandten auf die nahen Sommerferien freuen: Das Sommerkonzert der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) bietet die Gelegenheit dazu. „School`s out“, eine Veranstaltung der Bläserklassen der AFG und der örtlichen Musikschule, ist ein Konzertnachmittag, der sich durch einen besonderen Rahmen von anderen Konzerten abhebt.


Mo., 24.06.2019

Vater, Mutter und Tochter Thiemann auf dem Thron Eine königliche Familie bei den Pluggendorfern

Vater, Mutter und Tochter Thiemann auf dem Thron: Eine königliche Familie bei den Pluggendorfern

Dülmen. Pluggendorf hat seit Sonntag einen Familienthron. Um Punkt 18 Uhr versetzte Andreas Thiemann, Vorsitzender des Schützenvereins Pluggendorfs, dem hölzernen Vogel mit dem 105. Schuss den entscheidenden Treffer. Zuvor hatte René Suttorp bei den Jungschützen die Königswürde erreicht und Thiemanns Tochter Julia auf den Thron berufen. Von Stefan Bücker


Mo., 24.06.2019

Rosendahl Sekundarschüler feiern feucht-fröhlich ihren Abschluss

Rosendahl: Sekundarschüler feiern feucht-fröhlich ihren Abschluss

Wasserpistolen, Wasserbomben oder gleich ganze Eimer gefüllt mit einer kühlen Erfrischung: Feucht-fröhlich haben die Zehntklässler der Sekundarschule Legden Rosendahl gestern mit einem Chaostag ihren Schulabgang gefeiert. Bei schweißtreibenden Temperaturen sorgten Spiele mit den Lehrern für gute Stimmung in der Schulgemeinde. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 24.06.2019

Geselligkeit, Getränke und Live-Musik allein fünf Mal am Brunnen Freiluft-Party auf der Piazza

„Sendener Feierabend“ steht in den Startlöchern: Günter Melchers (l.) und Sebastian Nieters unterstützen Veranstalter Willy Reckers

Senden - Der „Sendener Feierabend“ soll die Gäste in den Ortskern locken. Ab jetzt fünf Mal an jedem Donnerstag. Für Geselligkeit, Plausch beim Pils und Schnacken beim Wein eignet sich der Bereich Laurentiusbrunnen/Eintrachtstraße. Auf dieser Piazza wird auch Live-Musik geboten. Die Party zieht ebenfalls in die Ortsteile. Von Dietrich Harhues


Mo., 24.06.2019

Camp des Jugendrotkreuzes Nachwuchs entwickelt Teamgeist

Eine Rafting-Tour gehörte zu den besonderen Camp-Erlebnissen.

Herbern - Bereits zum siebten Mal hat das Jugendrotkreuz in Herbern zum Camp Wochenende eingeladen. Von Isabel Schütte


Mo., 24.06.2019

St. Johannes Venne feiert Schützenfest Drei tolle Tage in familiärer Atmosphäre

Stellten den Adler für das Königsschießen am Freitag gemeinsam vor (v.l.): Sven Lindfeld (2. Vorsitzender), Oberst und Vogelbauer Andreas Wessel, Adjutant Sascha Focke, Michael Löbke (1. Vorsitzender) und Pascal Tombrock (Schriftführer).

Venne - Die Schützenbruderschaft St. Johannes Venne setzt den Schützenfestreigen in der Gemeinde Senden fort. Der Nachfolger von König Marius Lohoff wird am 28. Juni (Freitag) ermittelt. Zu dem dreitägigen Fest in familiärer Atmosphäre lädt der Verein alle Interessierten ein. Am Sonntag sind insbesondere auch Familien mit Kindern willkommen. Von Sigmar Syffus


Mo., 24.06.2019

Unachtsame Unkrautvernichtung Gasbrenner verursachte Feuer

Unachtsame Unkrautvernichtung: Gasbrenner verursachte Feuer

Merfeld. Tragische Ursache für den Großbrand auf dem Gestüt Borgastadur: Eine Mitarbeiterin des Hofes hatte am Samstagabend Unkraut mit einem Gasbrenner vernichten wollen. Unbemerkt griffen die Flammen hierbei auf eine hölzerne Sichtschutzwand uns schließlich auf den Pferdestall über. Als die Dülmenerin das Unglück bemerkte, war es zum Löschen bereits zu spät. Sie selbst löste den Alarm aus. Von Markus Michalak


Mo., 24.06.2019

Hospizbewegung Führung durch den „Sehnsuchtsort“

„Sehnsuchtsort Wald – von Bäumen und Menschen“ lautet das Motto beim nächsten Sonntagsspaziergang der Hospizbewegung.

Nottuln/Schapdetten - Der nächste Sonntagsspaziergang der Hospizbewegung findet in Schapdetten statt. Julia Neumann, Diplom-Geografin und Naturerlebnis-Pädagogin, nimmt die Teilnehmer unter dem Motto „Sehnsuchtsort Wald2 auf einen gut einstündigen Spaziergang durch den Wald mit.


Mo., 24.06.2019

Kolpingsfamilie Herbern Ganztagsangebot zum Stiftungsfest

Nach Gottesdienst und Frühstück wurde im Pfarrheim St. Benedikt geknobelt.

Herbern - Das Stiftungsfest der Kolpingfamilie Herbern hat immer noch einen hohen Stellenwert bei den Mitgliedern. Von Isabel Schütte


Mo., 24.06.2019

Frühschoppen der Bürgerschützen Davensberg Jubilare bringen es auf 720 Jahre

Treue und verdiente Mitglieder der Bürgerschützen und des Jägerzuges wurden beim Frühschoppen am Sonntag zusammen mit den Vereinsmeistern im Schießen geehrt.

Davensberg - Wer wissen möchte, wie in der bald 100-jährigen Geschichte der Davensberger Bürgerschützen die 1960er Jahre waren, der darf von einem Trio Antworten erwarten. Es wurde jetzt für 60-jährige Treue geehrt. Von Theo Heitbaum


Mo., 24.06.2019

Bürgerbrunch der Bürgerstiftung am 21. Juli Frühstücken auf dem Marktplatz

Die dritte Auflage des Bürgerbrunch geht am 21. Juli (Sonntag) auf dem Marktplatz über die Bühne.

Lüdinghausen - Zum dritten Mal lädt die Bürgerstiftung Lüdinghausen zum Frühstücken auf dem Marktplatz ein. Das kulinarische Spektakel geht am 21. Juli (Sonntag) über die Bühne.


Mo., 24.06.2019

Heißes Wetter, heißer Schafskäse Abendmarkt mit dem Ländermotto Griechenland

Heißes Wetter, heißer Schafskäse: Abendmarkt mit dem Ländermotto Griechenland

Dülmen. Ausflug zu den Hellenen: Griechenland steht im Mittelpunkt des nächsten Abendmarktes. Und zumindest der Wettergott ist schon in Stimmung. Von Kristina Kerstan


Mo., 24.06.2019

Unbekannte schlagen Autoscheibe ein Rucksack aus Pkw gestohlen

Unbekannte schlagen Autoscheibe ein: Rucksack aus Pkw gestohlen

Hausdülmen. Nach einem Autoaufbruch am Dülmener See sucht die Polizei nach Zeugen. Gestohlen wurde ein Rucksack.


Mo., 24.06.2019

Frühschoppen von St. Johanni Bruderschaft zeichnet verdiente Mitglieder aus

Verdiente Mitglieder, die der Bruderschaft lange die Treue halten, wurden im Rahmen des Frühschoppens geehrt.

Senden - Verdiente Mitglieder, die der St.-Johanni-Bruderschaft seit Jahrzehnten die Treue halten, wurden im Rahmen des Frühschoppens ausgezeichnet.


Mo., 24.06.2019

Billerbeck Freibad verlängert Öffnungszeiten

Billerbeck: Freibad verlängert Öffnungszeiten

Billerbeck. Es wird in den nächsten Tagen heiß. Deswegen werden die Öffnungszeiten des Freibades verlängert. Das teilte die Stadt Billerbeck mit. Das Freibad hat bereits am Dienstag (25.6.) und Mittwoch (26.6.) länger geöffnet. Wer sich im Freibad abkühlen und Schwimmen gehen möchte, kann das an beiden Tagen länger als sonst. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 24.06.2019

Billerbeck Radfahrerin verletzt sich schwer

Billerbeck: Radfahrerin verletzt sich schwer

Billerbeck. Eine 59-jähriger Radfahrerin aus Altenberge wurde am Sonntagnachmittag an dem Radweg der Kreisstraße 13 (Umgehungsstraße Oberlau-Wohngebiete) schwer verletzt aufgefunden. Das teilte die Polizei mit. Die Ersthelfer leiteten laut Polizei direkt Erst Hilfe-Maßnahmen ein und verständigten Notarzt sowie Rettungskräfte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 24.06.2019

20 Jahre Seniorenbeirat Lüdinghausen Lobbyarbeit für ältere Menschen

Gerda Danz und Dr. Norbert Lütke Entrup stellen noch bis 2020 den Vorstand des Seniorenbeirats Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Der Seniorenbeirat Lüdinghausen besteht seit 20 Jahren. Das achtköpfige Gremium versteht sich als Interessenvertretung der Menschen über 60 Jahre, so der Vorsitzende Dr. Norbert Lütke Entrup. Man sei die Lobbyvertretung dieser Generation, erklärt er. Von Peter Werth


Mo., 24.06.2019

Sommerferien Bauspielplatz „Ran an die Ritterburg“

Die Ferienangebote vom Verein „Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln“ sorgen jedes Jahr für eine kurzweilige Ferienzeit.     

Nottuln - Der Verein „Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln“ sorgt in den Sommerferien dafür, dass bei den Daheimgebliebenen aus Nottuln, Appelhülsen, Schapdetten und Darup keine Langeweile aufkommt. Das Treffpunkt-Team hat das abwechslungsreiche Programm vorgestellt:


Mo., 24.06.2019

Großbrand und kleine Kicker Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Großbrand und kleine Kicker:  Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Ein Großbrand in Merfeld hielt Feuerwehren und Rettungskräfte in Atem. Andreas Thiemann ist neuer König der Pluggendorfer. Und in Rödder balgten sich die Kleinsten um den Ball. Von Markus Michalak


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige