Di., 13.11.2018

Schützenbruderschaft St. Marien Klaus Potthoff bleibt Vorsitzender

Wiedergewählt wurde Klaus Potthoff (2.v.r.) als Vorsitzender der Eggeroder Schützenbruderschaft.

Eggerode - Die Schützenbruderschaft St. Marien setzt auf Kontinuität. Das zeigten die Vorstandswahlen.

Di., 13.11.2018

Brictiuswoche Fähigkeiten stärken, um Lebenskrisen zu meistern

Das Veranstaltungsmotto hatte Stefanie Eißing anschaulich auf ein Plakat gemalt.

Schöppingen - Etwas zaghaft ruft eine Dame „Bingo“. Sie hat zwar keinen Preis gewonnen, aber sechs Felder ihres Zettels in einer Reihe ausgefüllt. Das Bingo-Spiel gehörte am Montag zur Themenveranstaltung „Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen“ im Rahmen der Brictiuswoche.


Di., 13.11.2018

Martinsumzüge in Schöppingen und Eggerode Weißes Einhorn erhellt Dunkelheit

Die Kinder trugen viele schön gestaltete Laternen mit sich. Der Zug wurde von Jule Pohlkemper als Sankt Martin angeführt. Ihr zur Seite standen Pia Niehues (kl. Foto r.) und Hanna Niehues (l.).

Schöppingen - Sie ist nicht die erste, die als weiblicher Sankt Martin den traditionellen Umzug anführt. Aber Jule Pohlkemper ist gewiss die Jüngste in der jahrzehntelangen Historie. Die 13-Jährige hat ihren Auftritt am Sonntagabend souverän gemeistert und dabei tatkräftige Unterstützung. Von Sabine Sitte


Mo., 12.11.2018

OGS der Brictiusschule Sachausschuss spendet Geld für große Bauklötze

OGS der Brictiusschule: Sachausschuss spendet Geld für große Bauklötze

Schöppingen - Auf noch mehr Spielspaß dürfen sich die Kinder der Offenen Ganztagsschule freuen: Demnächst sollen im Toberaum 23 große Schaumstoff-Bauklötze zur Verfügung stehen.


So., 11.11.2018

Freiraumgestaltung am Künstlerdorf wird 100 000 Euro teurer Wasser rückt in den Mittelpunkt

Die marode Holzbrücke hinter dem Künstlerdorf wird im Zuge der Umgestaltung abgebaut. Dafür entsteht eine Corten-Brücke mit einem offenen Geländer.

Schöppingen - Die Umgestaltung des Freiraums am Künstlerdorf und des Spielplatzes am St.-Nikolaus-Kindergarten wird rund 100 000 Euro teurer als geplant. Das erfuhren die Mitglieder des Bauausschusses während der jüngsten Sitzung. Von Rupert Joemann


Sa., 10.11.2018

Außerordentliche Generalversammlung Rolf Dirksen hat als Vorsitzender der Feuerwehrkapelle aufgehört

Das Adventskonzert ist jedes Jahr einer der Höhepunkte der Feuerwehrkapelle. Rolf Dirksen freut sich auch in diesem Jahr wieder auf das Konzert am 16. Dezember in der St.-Brictius-Kirche.

Schöppingen - Rolf Dirksen hat Nägel mit Köpfen gemacht. Der 55-Jährige hat sich bei der Generalversammlung am 24. September nicht wieder zum Vorsitzenden der Feuerwehrkapelle wählen lassen. Damals fand sich kein Nachfolger. Nun soll es eine neue Wahl geben. Von Rupert Joemann


Fr., 09.11.2018

Klagemöglichkeit nach dem Veröffentlichen des Satzungsbeschlusses Bürgerinitiative bringt Petition auf den Weg

Am Berg ist ein Baugebiet geplant. Gegen dieses Vorhaben haben sich Bürger in einer Initiative zusammengeschlossen.

Schöppingen - Die Bürgerinitiative gegen das Baugebiet Am Berg hat eine Petition im Düsseldorfer Landtag auf den Weg gebracht. Die Petition bezieht sich dabei auf verschiedene Faktoren.


Fr., 09.11.2018

Zeugen gesucht Anhänger an der Von-Nagel-Straße gestohlen

 

Schöppingen - Unbekannte haben einen Anhänger an der Von-Nagel-Straße gestohlen.


Fr., 09.11.2018

Kosten in Höhe von 140 000 Euro Neuer Ruheraum für Kindergarten St. Marien

Der Holzschuppen wird dem Anbau am St.-Marien-Kindergarten in Eggerode weichen müssen. An der Klinkerfassade entlang bis zu den Fenstern (r.) entsteht der Ruheraum.

Schöppingen - Der St.-Marien-Kindergarten in Eggerode erhält einen Anbau. Die Pläne sehen zwei Bereiche vor. Von Rupert Joemann


Do., 08.11.2018

Antrag zum Bauausschuss Hohlweg am Isinglau wird geschützt

Antrag zum Bauausschuss: Hohlweg am Isinglau wird geschützt

Schöppingen - Der Bauausschuss hat am Mittwoch einstimmig dafür gestimmt, den Hohlweg am Isinglau als geschützten Landschaftsbestandteil anzuerkennen. Allerdings sieht der Kreis in dem Hohlweg kein Naturdenkmal. Von Rupert Joemann


Do., 08.11.2018

Kirchengemeinde Schöppingen Brictiuswoche vom 10. bis 18. November zum Thema Lebenskrise

Kirchengemeinde Schöppingen: Brictiuswoche vom 10. bis 18. November zum Thema Lebenskrise

Schöppingen - Das Thema Lebenskrise steht bei der Brictiuswoche vom 10. November bis 18. November im Mittelpunkt. Als Motto haben die Verantwortlichen den Satz „Steh auf und iss, sonst ist der Weg zu weit für dich“ (1. Könige 19,7) gewählt.


Do., 08.11.2018

Buchpräsentation „Vechtegeschichten – Vechtverhalen“ Geschichten, die die Vechte schreibt

Etwas nervös, aber glücklich wirkten die Hobbyautoren bei der Präsentation des Buches „Vechtegeschichten – Vechteverhalen“. Dieses entstand aus einem grenzüberschreitenden Literaturwettbewerb, dessen Projektleitung Christiane Nitsche (vorne) inne hatte.

Nordhorn/Schöppingen - Die Vechte kann trennen, verbinden, unterhalten, nachdenklich machen – und manchmal gar töten. Zumindest in Geschichten. Solche Geschichten sind es, die in dem Werk „Vechtegeschichten – Vechtverhalen“ erzählt werden. Eines haben sie alle gemein: die Vechte. Von Mareike Meiring


Mi., 07.11.2018

Wegebauausschuss: Bürgermeister spricht mit Hasenried-Anwohnern Drei Straßen und sieben Wirtschaftswege werden saniert

Sieben Wirtschaftswege und drei Straßen sollen im nächsten Jahr in Schöppingen saniert werden

Schöppingen - Bürgermeister Franz-Josef Franzbach wird wegen der Sanierung des Hasenrieds noch einmal mit den Anwohnern sprechen. Darauf verständigte sich der Wegebauausschuss.


Mo., 05.11.2018

Mietwagen gibt es auch Shopware AG für Qualifizierung von Auszubildenden im Ausland ausgezeichnet

Ab ins Ausland heißt es regelmäßig für Auszubildende der Shopware AG. Darüber freuen sich (v.l.) IHK-Vizepräsidentin, Anja Meuer, IHK-Standortleiter Norbert Steinig, Shopware-Vorstand Sebastian Hamann sowie die Mitarbeiter Tim Bruns und Jessica Robering.

Schöppingen - Einen Auslandsaufenthalt als Chance zu begreifen, das will Ralf Marpert, Personalchef der Shopware AG, den jungen Kollegen vermitteln. Das Software-Unternehmen bietet Auszubildenden die Möglichkeit, im Rahmen des Erasmus+-Projekts in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) für einen Monat ins Ausland zu gehen. Von Rupert Joemann


Mo., 05.11.2018

Schöppingen Unterhaltsamer Tag beim Feuerwehrfest

Schöppingen: Unterhaltsamer Tag beim Feuerwehrfest

Schöppingen - Messe, Kirchgang, Kaffeetrinken, Verlosung und gemütliches Beisammensein – das Fest der Freiwilligen Schöppinger Feuerwehr am Samstag bot alle Facetten für einen unterhaltsamen Tag.


Sa., 03.11.2018

Plattdeutsches Theater der KLJB Wenn die Falschen heiraten sollen

Elf Mitglieder der Schöppinger Landjugend proben derzeit eifrig für ihre Auftritte in dem Theaterstück „Friedrich is de Beste“.

Schöppingen - Nach zwei Jahren Wartezeit ist es wieder so weit. Die KLJB Schöppingen lädt zur Aufführung des plattdeutschen Theaterstückes „Friedrich is de Beste“ ein.


Fr., 02.11.2018

Anwohner in Heven fordern eine baldige Sanierung Hasenried sorgt für Ärger

In einem sehr schlechten Zustand befindet sich derzeit der Hasenried, die Verbindungsstraße in Heven zwischen Kreisstraße 37 und Landesstraße 582.

Schöppingen - Den Anwohnern reicht es. Der Grund für ihren Ärger: der schlechte Zustand des Hasenrieds, der Verbindung zwischen der Kreisstraße 37 und der Landesstraße 582 in Heven. Von Rupert Joemann


Fr., 02.11.2018

Besondere Fortbildung UWG unterstützt Hospizarbeit

Besondere Fortbildung: UWG unterstützt Hospizarbeit

Schöppingen - Die UWG Schöppingen hat jetzt die ehrenamtliche Arbeit der Hospizgruppe mit 500 Euro unterstützt. Die Hospizgruppe hatte eine ganz besondere Fortbildung veranstaltet.


Do., 01.11.2018

Kirchengemeinde St. Brictius Schöppingen Pastor Christoph Backhaus gehört neu zum Seelsorgeteam

Pastor Christoph Backhaus ist Mitte Oktober aus Wettringen nach Schöppingen gekommen. Künftig unterstützt der 59-Jährige das Seelsorgeteam der Pfarrei St. Brictius.

Schöppingen - „Ich bin von den Menschen hier in Schöppingen lieb empfangen und aufgenommen worden“, freut sich Pastor Christoph Backhaus, der seit Mitte Oktober das Seelsorgeteam in St. Brictius verstärkt. Ganz unbekannt ist ihm die Vechtegemeinde nicht. Von Susanne Menzel


Fr., 02.11.2018

Pastor Böcker informiert über Bestattungskultur Alte Knochen noch 1980 an der Kirche ausgegraben

Pastor Wolfgang Böcker erzählte den gut 60 Gästen viele interessante Geschichten zur Friedhofsgeschichte in den drei Ortsteilen.

Schöppingen - Die Bestattungskultur in Schöppingen, Eggerode und Gemen war Thema beim traditionellen Ortsgang des Heimatvereins Schöppingen. der Startort für die rund eineinhalbstündige Führung war bewusst gewählt: der Alte Friedhof an der Metelener Straße.


Di., 30.10.2018

Erster Spatenstich Glasfaser-Start im Außenbereich

Die ersten Rohre sind verlegt. Vertreter der beteiligten Kommunen, der Firmen und der Bezirksregierung nahmen am Montag die ersten symbolischen Spatenstiche vor.

Schöppingen/Heek/Legden - „Wann geht es los?“, so erzählt Hermann Mers, stellvertretender Bürgermeister von Heek, das wird er immer wieder gefragt. Er selbst wohnt in der Wext und ist ebenso betroffen wie viele Hunderte Haushalte in den Außenbereichen von Heek, Schöppingen und Legden. Mails, die nicht ankommen, Internetseiten, die sich lähmend langsam aufbauen, das alles soll bald vergessen sein. Von Ronny Wangenheim


Mi., 31.10.2018

Kostenlose Parkplätze Vorfreudemarkt lockt nach Gemen

An der Ausstellung von Rosenkränzen und Gebetsbüchern haben auch (v.l.) Petra Knierbein, Helga Wolbeck und Hedwig Fürstenau mitgewirkt.

Schöppingen - Es wird abwechslungsreich rund um die St.-Antonius-Kirche in Gemen am Wochenende. Unter 42 Pagodenzelten bieten Aussteller ihre Waren beim Vorfreudemarkt an.


Di., 13.11.2018

Kraftwerk Künstlerdorf: Projekt wird 1,5 Millionen Euro teurer Verwaltung zieht ins Möbelhaus

In das bisherige Möbelhaus Rotterdam zieht die Gemeindeverwaltung im kommenden Jahr für etwa eineinhalb Jahre übergangsweise um.

Schöppingen - Die Gemeindeverwaltung zieht in das bisherige Möbelhaus Rotterdam an der Amtsstraße um – zumindest vorübergehend. Das beschloss der Gemeinderat am Montag in seiner Sitzung einstimmig. Von Rupert Joemann


Mo., 12.11.2018

Sonstiges St. Martin

Nenborg - fdaWie jedes Jahr zogen Kinder, Eltern und Schaulustige begleitet vom Musikverein Nienborg, am vergangenen Sonntag von der Grundschule auf die Burg. Ob mit Laterne oder Taschenlampe, die Kinder brachten Licht in die dunkle Jahreszeit, trotz Regen. Gespannt schauten und hörten sie zu, wie Martin seinen Mantel mit dem frierenden Bettler zu teilen. Von Paulina Kemper


Mo., 12.11.2018

Schöppingen St. Martin muss auf das Pferd verzichten

Schöppingen: St. Martin muss auf das Pferd verzichten

Eggerode - Ohne Pferd musste der heilige Martin in diesem Jahr in Eggerode auskommen. Das vorgesehene Tier lahmte und konnte so nicht eingesetzt werden.


1 - 25 von 1042 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige