Do., 25.04.2019

Gronau Sandverwehung in der Innenstadt

Gronau: Sandverwehung in der Innenstadt

Sand- und Staubpartikel aus der afrikanischen Wüste Sahara ziehen derzeit über Deutschland. Doch die Sandverwehungen in der Gronauer Innenstadt sind eine Eigenproduktion: In den vergangenen Tagen wurde der Sand aus der Baugrube des ehemaligen Hertie-Gebäudes massenhaft über die angrenzenden Straßen geweht.


Do., 25.04.2019

Übergabe der Kunst-Tiere an ihre Paten Blaue Friedenslämmer gehen auf die Reise

Die blauen Friedenslämmer wurden am Ostermontag in Schöppingen an ihre Paten übergeben.

Schöppingen/Metelen. - Am Ostermontag ist der Tag der Übergabe gewesen: Die Friedenslämmer, die in den vergangenen Wochen am Jugendheim Haltestelle verweilten, wurden an ihre Paten übergeben. Nicht nur die neuen Besitzer waren erschienen. Von Sarah Vortkamp


Do., 25.04.2019

Aktion des Jugendwerks Ahaus Liegebänke zum Entspannen

Nicht nur in Ottenstein sollen sich die Jugendlichen auf den bunten Liegebänke entspannen können, auch in Alstätte stehen zwei Exemplare.

Ahaus/Alstätte - 14 bunte Liegebänke haben Jugendliche des Sozialraumprojekts „Chill-out-Couch – von und für Jugend“ des Jugendwerks in Ahaus und den Ortsteilen aufgestellt, darunter auch zwei auf der Alstätter Festwiese an der Haaksbergener Straße.


Do., 25.04.2019

Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern Ein neues Netz knüpfen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Arbeitskreistreffens vor dem Rathaus.

Gronau - 17 Vertreterinnen und Vertreter aus 14 verschiedenen Institutionen haben sich jüngst getroffen, um sich über das Thema Hilfen für Kinder psychisch oder suchtkranker Eltern auszutauschen. Eines wurde dabei schnell deutlich: Alle konnten von Berührungspunkten und Erfahrungen zu diesem Thema berichten. Von Frank Zimmermann


Do., 25.04.2019

Martin Ramschulte fährt mit dem Fahrrad nach Lourdes Mit Rentner-Gang durch die Berge

Der Blick in eine Straßenkarte reicht Martin Ramschulte, um sich zu orientieren. So ist er schon nach Rom und Santiago de Compostela gekommen. Nun will der Ramsberger nach Lourdes fahren.

Schöppingen - Rom, Santiago de Compostela – und jetzt Lourdes. Nachdem Martin Ramschulte bereits nach Italien und Spanien mit dem Fahrrad gefahren ist, soll die Tour im Juni in den französischen Wallfahrtsort führen. Von Rupert Joemann


Do., 25.04.2019

Gronau Wahlkampf der Grünen: Kein Plan(et) B

Mit einem sechs Meter hohen Planeten-Ballon machen die Grünen auf die von Menschen verursachten Bedrohungen der Erde aufmerksam.

Epe - Zur Eröffnung der (vielleicht auch im wörtlichen Sinn) „heißen Phase“ des Europawahlkampfes ist der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen morgen mit einer besonderen Aktion auf dem Eper Markt präsent.


Mi., 24.04.2019

Gronau Baum umgeweht

Gronau: Baum umgeweht

Bei dem Gewitter am Mittwochabend über Gronau und Umgebung haben Windböen einen Baum umstürzen lassen. Er blockierte die Fahrbahn der Steinstraße. Die Feuerwehr rückte aus, zerlegte den Baum mit der Kettensäge und entfernte die Teile von der Straße. Auch in benachbarten Straßen lagen heruntergefallene Äste auf dem Bürgersteig.


Mi., 24.04.2019

Gronau Nach Unfall weitergefahren

Gronau - Am Dienstag befuhr ein 68 Jahre alter Fahrradfahrer aus Enschede gegen 16.45 Uhr den Radweg der Königstraße in Richtung Losserstraße. Nach seinen Angaben musste er an der Parkplatzausfahrt (Aldi, Penny) einem Pkw ausweichen, dessen Fahrerin von dem Parkplatz auf die Straße fahren wollte und dabei den Rad- und Gehweg


Mi., 24.04.2019

Waldbrandgefahr Landwirte sollen im Notfall Wasser transportieren können

So weit soll es in Heek nicht kommen: Am Sonntagabend brannte es im Gildehauser Venn.

Heek - Lichterloh brennt das Osterfeuer am Sonntagabend. Dichter Rauch steigt in den Himmel, Funken fliegen. Gleichzeitig warnt der Deutsche Wetterdienst vor Waldbränden, weil es extrem trocken ist. Wie passt das zusammen?


Mi., 24.04.2019

Gronau DSDS-Fans treffen Joana vor der Laga-Pyramide

Gronau: DSDS-Fans treffen Joana vor der Laga-Pyramide

Das war für viele kleine Gronauer sicher ein großes Erlebnis: Am Dienstagabend sollte zunächst nur ein Foto der Fans und Unterstützer von Joana Kesenci gemacht werden, die am Samstagabend im Finale der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) stehen wird.


Mi., 24.04.2019

Diabetologie jetzt in Stadtlohn Klinik zieht um

Dr. Joachim Kersken leitet weiter die Diabetologie – künftig in Stadtlohn.

Ahaus - Die Diabetologie im Klinikum Westmünsterland wird ab Montag (29. April) vom St.-Marien-Krankenhaus Ahaus zum Krankenhaus Maria-Hilf nach Stadtlohn verlagert. Dort soll ein Kompetenzcluster Herz-Kreislauf-Gefäße eingerichtet werden. Das teilte das Klinikum jetzt mit. Der Betrieb wird unter der Leitung von Chefarzt Dr. Joachim Kersken fortgeführt.


Mi., 24.04.2019

Schöppingen Fußballcamp bringt 90 Mädchen und Jungen auf den Rasen

Schöppingen: Fußballcamp bringt 90 Mädchen und Jungen auf den Rasen

Schöppingen - 90 Mädchen und Jungen jagen beim Fußballcamp des ASC Schöppingen seit Mittwoch bis Freitag (26. April) dem runden Leder nach.


Mi., 24.04.2019

Tagestouren der EKMD-Theatergemeinschaft Fahrten zu Turner und Rembrandt

 Rembrandt und Saskia.

Gronau - Die Theatergemeinschaft im EKMD organisiert neben den Fahrten zu verschiedenen Bühnen und Konzerten auch Reisen zu Museen. So steht am 22. Mai (Mittwoch) eine Tagestour zum Schloss Wilhelmshöhe in Kassel an. Dort wird derzeit die Ausstellung „Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit“ gezeigt. Der Tod Rembrandts jährt sich 2019 zum 350. Mal. Unsterblich dagegen ist die Liebe zu seiner Ehefrau Saskia.


Mi., 24.04.2019

Verwaltung präsentiert im Bauausschuss zwei Varianten Gemeinde stellt Pläne für Wohngebiet auf ZUE-Gelände vor

Die Turnhalle soll erhalten bleiben. Das sehen beide Planvarianten vor, die die Verwaltung jetzt vorstellen will.

Schöppingen - Die Gemeindeverwaltung stellt die ersten Entwurfsplanungen für die ehemalige Kasernenanlage (ZUE-Gelände) am Montag (29. April) um 18 Uhr in der Bauausschuss-Sitzung vor.


Mi., 24.04.2019

Feuer an der Scholtenstraße Defekte Kühltruhe löst nächtlichen Brand aus

Feuer an der Scholtenstraße: Defekte Kühltruhe löst nächtlichen Brand aus

Gronau - Ein Feueralarm hat in der Nacht zum Mittwoch die hauptamtlichen Kräfte der Feuer- und Rettungswache sowie die Freiwilligen des Löschzuges Gronau aus dem Schlaf gerissen.


Mi., 24.04.2019

„Gronola“-Projekt als Baustein für das Deutschlandjahr in den USA „Wunderbar together“

Elmar Hoff in seinem Arbeitszimmer in Gronau. In New Orleans wird er im Mai im Rahmen des Deutschland-Jahres Filmaufnahmen und weitere Dokumente an amerikanische Einrichtungen übergeben.

Gronau/New Orleans - Unter dem Motto „Wunderbar together“ steht derzeit ein Deutschland-Jahr in den USA: Mehr als 1000 Veranstaltungen zwischen Ost- und Westküste sollen zeigen, dass sich die beiden Länder nah sind und viele Werte und Erfahrungen teilen. Mit dabei ist im Programm auch ein Beitrag aus Gronau – das von Elmar Hoff initiierte Projekt „Gronola“.


Mi., 24.04.2019

Ingo Hoff sieht in Gronau als Grenzstadt besondere Potenziale „Der Handel ist nicht alles“

Die Investoren verfolgen auch in der überarbeiteten Planung ihr Konzept mit drei Gebäuden auf dem Kurt-Schumacher-Platz und dem ehemaligen Hertie-Areal.

Gronau - Für Ingo Hoff hat das Drio Zukunft – aber nur mit einem veränderten Konzept. Gemeinsam mit der Firma List Develop Commercial hat sein Gronauer Unternehmen in den vergangenen Monaten intensiv an dem Projekt gearbeitet.


Mi., 24.04.2019

Nach Brandstiftungen in Almelo Versuchter Mord: Hohe Haftstrafen

 

Almelo/Gronau - Das Gericht in Almelo hat drei Männer wegen versuchten Mordes zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Sie hatten in zwei Wohnhäusern in Almelo Brände gelegt. Der Haupttäter wurde zu 16 Jahren Haft verurteilt. Die beiden anderen Männer, die bei je einer der Brandstiftungen beteiligt waren, müssen jeweils acht Jahre ins Gefängnis. Das teilte das Almeloer Gericht nach dem Urteilsspruch am Freitag mit. Von Martin Borck


Mi., 24.04.2019

Übergabe der Kunst-Tiere an ihre Paten Blaue Lämmer gehen auf Reise

Die blauen Friedenslämmer wurden am Ostermontag in Schöppingen an ihre Paten übergeben.

Schöppingen - Am Ostermontag ist der Tag der Übergabe gewesen: Die Friedenslämmer, die in den vergangenen Wochen am Jugendheim Haltestelle verweilten, wurden an ihre Paten übergeben. Nicht nur die neuen Besitzer waren erschienen. Von Sarah Vortkamp


Mi., 24.04.2019

Frühjahrsprüfung beim Verein für Deutsche Schäferhunde Epe Heike Wessling mit Quixi holt Tagessieg

Die Teilnehmer an der Frühjahrsprüfung mit ihren Hunden.

Epe - Ihre Frühjahrsprüfung richtete die Ortsgruppe Epe des Vereins für Deutsche Schäferhunde aus. Marco Schnitker legte die Fährten für die Schutzhunde. Die darauffolgenden Ausarbeitungen der Fährten durch die angetretenen Gespanne wurden vom Leistungsrichter Jörg Remmeke kritisch geprüft und bewertet. Zur Freude aller Beteiligten waren die Ergebnisse durchweg positiv.


Di., 23.04.2019

Grundstück im Esch gekauft Shopware AG plant schon für die Zukunft

Die Shopware AG hat dieses Grundstück an der Richtenbergstraße zwischen dem Bauzentrum Niehoff (l.) und der Umgehungsstraße gekauft.

Schöppingen - Die Shopware AG baut für die Zukunft vor. Das Software-Unternehmen hat die Wiese zwischen Umgehungsstraße und der Rückseite des Bauzentrums Niehoff an der Richtenbergstraße gekauft. Firmensprecher Wiljo Krechting nimmt Stellung zu den Plänen.


Di., 23.04.2019

Tatverdächtiger vorbestraft Mann entblößt sich am Strönfeldsee vor Frauen

Ein Mann stellte sich nackt vor zwei Frauen.

Heek - Einen 30-jährigen Exhibitionisten hat die Polizei am Montagmittag am Heeker Strönfeldsee gestellt. Der Mann ist bereits vorbestraft. Seine jüngsten Opfer hatten schnell die Polizei gerufen.


Di., 23.04.2019

Raubüberfall in einer Tankstelle Angestellte mit Messer bedroht

Symbolbild

Vreden - Am Montagabend überfiel ein noch unbekannter Mann eine Tankstelle in Vreden. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und erbeutete Bargeld. Die Polizei sucht nach Zeugen. 


Di., 23.04.2019

Exhibitionist Mann entblößt sich vor zwei Frauen am Strönfeldsee

Am Strönfeldsee war bereits mehrfach ein Exhibitionist unterwegs.

Heek - Ein Exhibitionist war am Ostermontag in Heek am Strönfeldsee unterwegs. Und das nicht zum ersten Mal.


Di., 23.04.2019

Gronau Reifen geplatzt: Fahrer hat Glück im Unglück

Gronau: Reifen geplatzt: Fahrer hat Glück im Unglück

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54. Nach Angaben der Polizei war der 48-jährige Borkener mit seinem Audi TT auf der B 54 in Fahrtrichtung Niederlande unterwegs. In Höhe der Abfahrt Gronauer Straße platzte an seinem Fahrzeug ein Reifen. Der Wagen geriet dadurch ins Schleudern.


Di., 23.04.2019

RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" Große Freude bei Unterstützerschar aus Gronau: Joana Kesenci ist im Finale

Wie eine Prinzessin: Am Samstagabend sang Joana Kesenci „Endlich sehe ich das Licht“ aus „Disneys Rapunzel – Neu Verföhnt“.

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige