Aktuelle Corona-Fallzahlen
19 Neuinfektionen im Kreis Warendorf

Kreis Warendorf -

Am Dienstag verzeichnete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf 19 Neuinfektionen und neun Gesundmeldungen.

Dienstag, 20.04.2021, 12:25 Uhr aktualisiert: 20.04.2021, 12:30 Uhr
Im Kreis Warendorf werden derzeit zwölf Personen intensivmedizinisch betreut.
Im Kreis Warendorf werden derzeit zwölf Personen intensivmedizinisch betreut. Foto: dpa

19 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und neun Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Dienstag. Somit gelten nun 767 (Vortag: 757) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 10 063. Davon gelten 9081 als wieder gesundet. 215 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 34 Patienten stationär behandelt, davon zwölf intensivmedizinisch, hiervon zehn mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 161,2 (Vortag: 163). Die aktuellen Fallzahlen im Überblick:

Ahlen: 230 aktive Fälle, 70 Verstorbene, Inzidenz: 280

Beckum: 84/30/108,7

Beelen: 11/1/130,6

Drensteinfurt: 29/5/154,3

Ennigerloh: 43/8/80,8

Everswinkel: 15/1/103,3

Oelde: 99/24/171

Ostbevern: 18/3/81,8

Sassenberg: 67/6/303

Sendenhorst: 39/7/121,3

Telgte: 18/21/55,2

Wadersloh: 33/27/150,2

Warendorf: 81/12/142,6

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7925793?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker