32-Jähriger schwer verletzt
Radfahrer prallt frontal gegen Sattelzug

Ahlen -

Ein 32-jähriger Radfahrer aus Ahlen prallte frontal gegen einen Sattelzug. Dabei wurde er schwer verletzt.

Montag, 26.10.2020, 15:54 Uhr aktualisiert: 28.10.2020, 18:15 Uhr
Gegen diesen Sattelzug prallte ein Fahrradfahrer am Montagmorgen auf der Hammer Straße.
Gegen diesen Sattelzug prallte ein Fahrradfahrer am Montagmorgen auf der Hammer Straße. Foto: Max Lametz

Ein Fahrradfahrer prallte am Montag auf der Hammer Straße gegen einen Sattelzug. Der 32-jährige Ahlener war laut Polizei in Richtung Hamm unterwegs. In Höhe der Bahnüberführung überholte ihn gegen 6.15 Uhr ein 35-jähriger Sendenhorster mit seinem Sattelzug. Der Lkw-Fahrer hielt kurz hinter der Bahnüberführung am rechten Straßenrand an, da er einen technischen Defekt an seinem Fahrzeug bemerkt hatte. Trotz des am Sattelzug eingeschalteten Warnblinklichts fuhr der Radfahrer frontal gegen den Auflieger und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7649468?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker