Zeugensuche
Rund 120 Altreifen illegal in Dülmen entsorgt

Dülmen -

"Mit einer umweltgerechten Entsorgung hat das nichts zu tun, was Unbekannte mit rund 120 Altreifen gemacht haben", schreibt die Polizei Coesfeld am Montag und sucht die Verantwortlichen.

Montag, 28.09.2020, 10:40 Uhr aktualisiert: 28.09.2020, 10:46 Uhr
Zeugensuche: Rund 120 Altreifen illegal in Dülmen entsorgt
Foto: Polizei Coesfeld

Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte die Reifen auf dem Wirtschaftsweg 664 in Dülmen entsorgt. Die wilde Reifenkippe entdeckt hat eine 63-jährige Dülmenerin auf Höhe der Bahngleise bei einem Spaziergang. Die illegale Entsorgung hat zwischen 10 Uhr am 26. September und 8.30 Uhr am 27. September stattgefunden.

Die Polizei in Dülmen bittet Zeugen, sich unter 02594-7930 zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7606238?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker