Corona-Newsticker aus dem Münsterland
42 Tönnies-Mitarbeiter in Oelde stehen unter Quarantäne

Münsterland -

Sechs im Kreis Warendorf wohnende Mitarbeiter des Schlachtbetriebs Tönnies sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zudem machen neue Vorschläge für den Schulunterricht nach den Sommerferien die Runde. Und Daten von Gottesdienst-Besuchern müssen erfasst werden. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.

Freitag, 29.05.2020, 18:20 Uhr aktualisiert: 29.05.2020, 18:24 Uhr
Corona-Newsticker aus dem Münsterland: 42 Tönnies-Mitarbeiter in Oelde stehen unter Quarantäne
Auf dem Parkplatz für Zulieferer des Fleischwerks Tönnies ist ein Zelt aufgestellt worden. Foto: David Inderlied/dpa
  • Im Münsterland sind nach Angaben der Kreise und der Stadt Münster (Stand: 29. Mai, 18 Uhr) aktuell 237 Menschen nachweislich an Covid-19 erkrankt (Vortag: 249). Von den insgesamt 4470 (4463) bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen gelten demnach 4059 (4040Patienten als gesundet und es gibt 174 (174) Todesfälle.

Die aktuell von Stadt Münster und Münsterland-Kreisen (Stand: 29. Mai, 18 Uhr) gemeldeten Zahlen (in Klammern: Vortag):

Münster: Infizierte 706 (706), davon gesundet 663 (653), verstorben 13 (13), aktuell erkrankt 30 (40)
Kreis Borken: Infizierte 1095 (1094), davon gesundet 931 (931), verstorben 38 (38), aktuell erkrankt 126 (125)
Kreis Coesfeld: Infizierte 863 (862), davon gesundet 789 (785), verstorben 21 (21), aktuell erkrankt 53 (56)
Kreis Steinfurt: Infizierte 1319 (1315), davon gesundet 1217 (1212), verstorben 82 (82), aktuell erkrankt 20 (21)
Kreis Warendorf: Infizierte 487 (486), davon gesundet 459 (459), verstorben 20 (20), aktuell erkrankt 8 (7)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.
> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos


Video: Auch im Münsterland drohen hohe Bußgelder bei Verstößen gegen die Coronavirus-Regeln

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396991?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker