„Die große Schlager-Hitparade“ in der Stadthalle
„Ahlen – hier ist das beste Publikum“

Ahlen -

Mit Ireen Sheer, Patrick Lindner, Sandro, Sascha Heyna und G.G. Anderson gaben sich am Sonntagnachmittag drei Größen des deutschen Schlagers in der Stadthalle die Klinke in die Hand.

Montag, 02.03.2020, 21:00 Uhr
Michael Hirte hatte keine Berührungsängste und ging mit dem Ahlener Publikum mehrfach auf Tuchfühlung. Wie alle anderen Künstler des Abends plauderte er zwischendurch mit Moderator Sascha Heyna über Aktuelles.
Michael Hirte hatte keine Berührungsängste und ging mit dem Ahlener Publikum mehrfach auf Tuchfühlung. Wie alle anderen Künstler des Abends plauderte er zwischendurch mit Moderator Sascha Heyna über Aktuelles. Foto: Christian Wolff

Hochkarätig besetzt, sound- und lichttechnisch perfekt umgesetzt: „Die große Schlager-Hitparade“ in der Stadthalle überzeugte am Sonntagnachmittag nicht nur eingefleischte Fans der deutschen Stimmungsmusik. Selbst Haustechniker, Sicherheitspersonal und Ersthelfer, die für alle Fälle bereitstanden, zeigten sich im Laufe des Abends ganz angetan vom Programm und mitunter sogar sehr textsicher.

Die ersten Töne waren da noch vergleichsweise ruhig, die Michael Hirte nach der ersten Viertelstunde auf seiner Mundharmonika anstimmte. Die Geschichte Ahlens als Bergbaustadt nahm er gerne auf, indem er das „Steigerlied“ intonierte. Das hat auch eine persönliche Geschichte, denn als Kranführer war der Musiker vor vielen Jahren selbst dem Bergbau verbunden – im Braunkohletagebau.

Auch 2021 kommt die „Schlager-Hitparade“ nach Ahlen

„Ahlen – hier ist das beste Publikum, sagt man!“ Die Vorschusslorbeeren von Sänger und Moderator Sascha Heyna, der den Abend natürlich singend eröffnete und sich dabei musikalisch vor den „Flippers“ verneigte, dienten zunächst eher der Animation der rund 600 Besucher, um sich im Laufe der kommenden drei Stunden zu bestätigen. Da musste Patrick Lindner inmitten der Show glatt bekennen: „Am liebsten würde ich hier bleiben.“ Das hätte sicher dem einen oder anderen Schlagerfan gut gefallen. „Wir holen dich dann nächstes Jahr im Mai wieder ab, wenn die ,Schlager-Hitparade‘ erneut nach Ahlen kommt“, rief ihm Heyna zu und lüftete damit zugleich das Geheimnis, ob die Reihe in der Wersestadt Folgen haben wird.

Patrick Lindner feiert die Zeit

Lindner, im Vorjahr seit stolzen drei Jahrzehnten im Geschäft und diesen Anlass mit „Ich feier die Zeit“ songtechnisch verarbeitend, plauderte ebenso ein paar Neuigkeiten aus. Zum Beispiel, dass er während seiner Zeit als Koch schon für Grace Kelly etwas Schmackhaftes „zauberte“, kürzlich Waltraud Haas in Wien besuchte und im Moment ganz besonders für seinen kleinen weißen Hund schwärmt. „Obelix heißt er.“ Schließlich präsentierte der Sänger eine Reminiszenz an Peter Alexanders böhmische Erfolgswelle.

Ein weiteres Bühnenjubiläum liegt hinter Ireen Sheer. Bevor sie 1973 mit „Goodbye Mama“ in Deutschland Erfolge feierte, hatte die Tochter einer Deutschen und eines Engländers, die in Großbritannien aufwuchs, bereits in ihrer Heimat einige Hits. Die Ahlener erhitzte sie nun prompt mit ihrem „Feuer“. Die Neuaufnahme ihres Grand-Prix-Beitrags von 1978, mit dem sie damals den sechsten Platz belegte und der nun auf ihrem aktuellen Album zu hören ist, hielt kaum einen Gast auf seinem Stuhl.

Überzeugender Nachwuchs: Sandro

Mittendrin bekam auch der Nachwuchs seinen Platz: Sandro, Sohn des „Fantasy“-Sängers Freddy Malinowski, überzeugte mit Talent und Wortgewandtheit. Einmal im Jahr, ließ er wissen, besuche er außerdem seine Oma in Kroatien.

Die große Schlager-Hitparade

1/59
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Patrick Lindner, Ireen Sheer und Sascha Heyna 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Michael Hirte 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Ireen Sheer 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Ireen Sheer 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Sandro 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • G.G. Anderson 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle.

    Foto: Christian Wolff
  • Ireen Sheer und G.G. Anderson 2020

    Foto: Christian Wolff
  • Die große Schlager-Hitparade in der Ahlener Stadthalle am 1. März 2020.

    Foto: Christian Wolff

Die musikalische Krönung der „Schlager-Hitparade“ übernahm G.G. Anderson, dessen eigenes Haupt seit einiger Zeit kein Färbemittel mehr abbekommt. Seitdem komme er bei Frauen besser an, flachste er. Neben seinen Klassikern wie „Am weißen Strand von San Angelo“ holte er eine nahezu unbekannte Seite hervor. „Das bin eigentlich nicht ich“, entschuldigte er sich bei allen, die ihn weniger mit Mallorca-Ballermann-Musik in Verbindung bringen. Musste er eigentlich gar nicht, denn auch das kam bestens an beim „besten Publikum“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7307158?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker