Vermisstenmeldung
15-Jähriger ist aus Wohngruppe verschwunden

Ochtrup -

Wie die Kreispolizeibehörde Steinfurt am Dienstagmitteilte, ist der 15-jährige Samuel seit dem 12. Januar (Sonntag) aus der Wohngruppe „Frisbee“ des Vereins „Terra Nova“ in Och­trup abgängig. 

Dienstag, 21.01.2020, 15:00 Uhr aktualisiert: 21.01.2020, 15:22 Uhr
Die Polizei sucht einen vermissten 15-jährigen aus Ochtrup.  
Die Polizei sucht einen vermissten 15-jährigen aus Ochtrup.   Foto: Anne Eckrodt

Er ist ohne Wechselbekleidung aus seinem gewohnten Lebensbereich verschwunden und führt laut Polizeibericht lediglich eine Bauchtasche mit sich. Der Vermisste reagiert weder auf Anrufe noch auf Whats-App-Nachrichten. Der Junge ist 1,70 Meter groß und schlank. Er hat schwarze Haare und braune Augen. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen? Hinweise bitte an die Polizei in Ochtrup (Telefon 0 25 53/ 93 56 41 55). 

Wie die Kreispolizeibehörde Steinfurt am Dienstag mitteilte, ist der 15-jährige Samuel seit dem 12. Januar (Sonntag) aus der Wohngruppe „Frisbee“ des Vereins „Terra Nova“ in Och­trup abgängig. Er ist ohne Wechselbekleidung aus seinem gewohnten Lebensbereich verschwunden und führt laut Polizeibericht lediglich eine Bauchtasche mit sich.

Der Vermisste reagiert weder auf Anrufe noch auf Whats-App-Nachrichten. Der Junge ist 1,70 Meter groß und schlank. Er hat schwarze Haare und braune Augen. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen? Hinweise bitte an die Polizei in Ochtrup (Telefon 0 25 53/ 93 56 41 55).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7209071?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker