Internet und Telefonie eingeschränkt
Vodafone-Netz am Morgen gestört

Münster -

Vodafone-Kunden mussten sich am Freitagmorgen in Geduld üben. Das DSL-Netz war seit 5.40 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten gestört. Seit 9 Uhr sollen Festnetz- und Internetanschlüsse wieder funktionieren, sagte ein Vodafone-Sprecher.  

Freitag, 17.01.2020, 09:10 Uhr aktualisiert: 17.01.2020, 11:30 Uhr
Internet und Telefonie eingeschränkt: Vodafone-Netz am Morgen gestört
Langsames bis gar kein Internet hatten Vodafone-Kunden am Freitagmorgen bundesweit. Foto: dpa

Seit den frühen Morgenstunden meldeten Vodafone-Kunden aus ganz Deutschland Störungen auf dem Portal allestörungen.de. "Kein Internet und Telefon" hieß es auch bei Kunden in NRW. Grund für geringere Kapazitäten seien geplante Wartungsarbeiten gewesen, sagte der Vodafone-Sprecher. Darüber schienen die Kunden aber nicht informiert gewesen zu sein. 

Rund 10 000 Kunden seien insgesamt betroffen gewesen.

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung des Beitrags erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7199563?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker