Nottuln
Bankomat: Pannenserie hält an

Bösensell -

Der Bankomat von Sparkasse und Volksbank in Bösensell streikte abermals – der Schaden wurde zwar schnell behoben, doch die Kunden vor Ort sind über die wiederholten Ausfälle sauer.

Freitag, 06.12.2019, 17:36 Uhr
Wackelkandidat – der Bankomat in Bösensell.
Wackelkandidat – der Bankomat in Bösensell. Foto: sff

Unter den 171 Bankomaten der Sparkasse Münsterland-West entpuppt sich das Gerät in Bösensell als Kandidat für den Preis für die höchste Pannen-Anfälligkeit. Denn: Die Serie der Tücken mit der Technik reißt nicht so recht ab. Im Verlauf des Donnerstags streikte der Geldautomat ein weiteres Mal, teilten WN-Leser gestern mit. Laut Angaben von Banksprecherin Kerstin Marpert trat der Ausfall allerdings erst gegen Abend auf. Das Kreditinstitut habe umgehend die Herstellerfirma eingeschaltet und diese einen Techniker geschickt, so Marpert weiter. Bereits am Freitag gegen 11 Uhr sei das Gerät in der SB-Filiale von Sparkasse und Volksbank Münster in Bösensell wieder funktionstüchtig gewesen, berichtete Marpert. Sie räumt ein, dass die Abstürze ein Ärgernis für Kunden wie für die Bank darstellen: „Für uns ist das wirklich nicht schön.“ WN-Leser machen hingegen geltend, dass insbesondere ältere Bankkunden auf den SB-Standort angewiesen sind. „Die Leute sind stinksauer“, so ein Bösenseller.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7115829?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker