Bahnlinie Gronau-Dortmund
Streckensperrung in Ferien

Gronau -

Zugreisende zwischen Gronau und Dortmund müssen sich in der kommenden Woche auf der Linie der Regionalbahn 51 auf Behinderungen einstellen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Zweckverbandes SPNV Münsterland hervor.

Freitag, 11.10.2019, 19:46 Uhr aktualisiert: 11.10.2019, 20:01 Uhr
Bahnlinie Gronau-Dortmund: Streckensperrung in Ferien
Foto: Martin Borck

Danach wird auf der RB 50 im Abschnitt Werne-Dortmund und auf der RB 51 im Abschnitt Lünen-Dortmund die Strecke in den Herbstferien vom 14. bis 20. Oktober gesperrt.

Ab dem 6. Januar wird zur Beseitigung der im Sommer 2018 festgestellten Mängel im Bahndamm der Streckenabschnitt Davensberg-Lünen der RB 50 bis 12. August für rund sieben Monate voll gesperrt. Die Züge auf der RB 50 (Dortmund-Münster) verkehren in dieser Zeit nur zwischen Münster und Davensberg und zwischen Lünen und Dortmund.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6994520?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker