Bewaffneter Überfall in Rinkerode
Polizei fahndet mit Überwachungsbildern nach Sparkassenräuber

Drensteinfurt-Rinkerode -

Nach einem Raubüberfall auf die Sparkassenzweigstelle in Rinkerode erhofft sich die Polizei neue Hinweise durch die Veröffentlichung von Überwachungsbildern, auf denen ein Verdächtiger zu erkennen ist.

Freitag, 19.07.2019, 09:11 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 09:30 Uhr
Bewaffneter Überfall in Rinkerode: Polizei fahndet mit Überwachungsbildern nach Sparkassenräuber
Die Polizei rückte am 17. Juni mit mehreren Einsatzkräften zu der überfallenen Sparkassen-Zweigstelle in Rinkerode aus. Foto: Birte Moritz

Am 17. Juni betraten zwei maskierte Täter die Sparkasse in Rinkerode und forderten eine Angestellte unter Vorhalt einer Schusswaffe und durch Schläge auf, dass Bargeld aus dem Automaten herauszugeben. Da dies scheiterte, nahmen die Täter das Handy der Angestellten an sich und flüchteten laut Polizeibericht in unbekannte Richtung.

Der erste Täter war laut Polizei etwa 165 bis 170 Zentimeter groß und hatte eine normale Statur. Bekleidet war er mit einer grauen oder grünen Hose und einer blauen Jeansjacke. Darunter trug er einen gelben Pullover oder ein T-Shirt. Er trug weiße Socken und hatte dunkle Sportschuhe an. Während der Tatausführung trug er ein weißes Baseballcap und dunkle Handschuhe.

Fahndungsbild veröffentlicht

Der zweite Täter war etwa 170 bis 175 Zentimeter groß und dunkel gekleidet, gab die Polizei an. Bei der Tat hatte er eine Kapuze über den Kopf gezogen und trug ebenfalls dunkle Handschuhe. Er führte eine dunkle Sporttasche mit weißen Applikationen mit.

Bilder einer Überwachungskamera zeigen nach Polizeiangaben eben diesen zweiten Täter unmaskiert. 

UBT1

Die Polizei bittet um Hinweise zu diesem Verdächtigen. Foto: Polizei Warendorf

Wer Angaben zu der abgebildeten Person machen kann, soll sich an die Polizei Ahlen (Telefon 02382/9650) oder per E-Mail an  poststelle.warendorf@polizei.nrw.de  wenden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6789537?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker