Illegales Autorennen?
Illegales Rennen? Zwei Fahrzeuge flüchten vor Polizeistreife

Lengerich -

Der Polizeistreife sieht die Szene nach einem illegalen Autorennen aus. Als die Fahrer der beiden Opel die Beamten bemerkten, flüchten sie.

Mittwoch, 19.06.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 19.06.2019, 18:26 Uhr
 
  Foto: dpa

Einer Polizeistreife sind am Dienstag gegen 20.20 Uhr auf der Lienener Straße zwei Fahrzeuge aufgefallen, die versucht haben, ein Autorennen zu fahren. Die Beamten verfolgten nach eigenen Angaben die beiden Fahrzeuge, einen blauen Opel Astra und einen dunklen, vermutlich blauen, Opel Corsa B. Als die Fahrer dieser beiden Autos die Polizeistreife entdeckten flüchteten sie mit hoher Geschwindigkeit über die Max-Reger-Straße in Richtung Iburger Straße, wo sich der Opel Astra fest fuhr.

Nach Zeugenaussagen haben die drei Insassen den Wagen dort stehen gelassen und sind zu Fuß geflüchtet. Zuvor hatte sich der Fahrer des Astra an der Max-Reger-Straße an den Pollern einer Fahrbahnverengung beide Außenspiegel abgerissen. Der Opel Corsa konnte unerkannt entkommen. Der Astra wurde von der Polizei sichergestellt.

Die Beamten sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder nähere Angaben zu den beteiligten Fahrzeugen machen können. Hinweise an die Polizei in Lengerich ( ✆ 0 54 81/ 93 37-45 15).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6705263?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker