Gartenhütte betroffen
Blitzeinschlag löste Brand aus

Nienborg -

Ein Gartenhaus ist am Mittwochabend in Nienborg an der Keppelstraße in Brand geraten. Schuld war wohl das Unwetter.

Donnerstag, 25.04.2019, 16:42 Uhr
Die Feuerwehr löschte den Brand an der Keppelstraße.
Die Feuerwehr löschte den Brand an der Keppelstraße. Foto: Dietmar Jeschke

Ein Gartenhaus ist am Mittwochabend in Nienborg an der Keppelstraße in Brand geraten.

Wie die Polizei mitteilt, war die Ursache nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Blitzeinschlag in einer Stromverteilerdose. Die Feuerwehr löschte den Brand, bei dem laut Polizei ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 2000 Euro entstand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6565489?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker