Wagen blieb auf dem Dach liegen
69-Jährige Gronauerin bei Alleinunfall verletzt

Auf dem Dach blieb am Mittwochnachmittag dieser Opel Meriva nach einem Alleinunfall auf der Nienborger Straße liegen.

Mittwoch, 20.02.2019, 15:45 Uhr aktualisiert: 20.02.2019, 18:08 Uhr
Wagen blieb auf dem Dach liegen: 69-Jährige Gronauerin bei Alleinunfall verletzt

Auf dem Dach blieb am Mittwochnachmittag dieser Opel Meriva nach einem Alleinunfall auf der Nienborger Straße liegen. Nach ersten Angaben der Polizei befuhr eine 69-jährige Gronauerin mit dem Wagen um kurz nach 14 Uhr die Nienborger Straße in Richtung Eper Ortskern. Unweit des Kreisverkehrs (Alfert­ring) kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, rasierte ein Verkehrszeichen um, prallte gegen einen Baum, schleuderte und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Erste Informationen, wonach die Frau in ihrem Fahrzeugwrack eingeklemmt sein sollte, bestätigten sich vor Ort nicht. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde die Verletzte ins St.-Antonius-Hospital eingeliefert. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Nienborger Straße zwischen Alfertring und Memelweg gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6406135?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker