Angriff
Hund beißt 79-Jährigen vom Fahrrad

Gescher -

Bisswunden und Sturzverletzungen: Ein frei laufender Hund hat einen 79-jährigen Radfahrer in Gescher angegriffen. Gegen die Tierhalterin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Sonntag, 23.09.2018, 13:51 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 23.09.2018, 13:31 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 23.09.2018, 13:51 Uhr
Angriff: Hund beißt 79-Jährigen vom Fahrrad
Foto: Anne Eckrodt

Wie die Polizei am Sonntag berichtet, befuhr ein 79 Jahre alter Fahrradfahrer aus Velen am Donnerstag die Straße „Hochmoor" im gleichnamigen Ortsteil von Gescher als er von einem frei laufenden circa 50 - 60 cm großen Hund angefallen wurde.

Der Hund versuchte nach Angaben der Polizei mehrfach in das Bein des Fahrradfahrers zu beißen, woraufhin dieser die Kontrolle über das Fahrrad verlor und stürzte. Der Hund griff den Mann demnach weiter an und biss ihm mehrfach in einen Arm. Der Hund habe erst von dem Mann abgelassen, als seine Halterin erschien und ihn anleinte.

Der 79-Jährige erlitt Bisswunden und zudem Sturzverletzungen. Ein Strafverfahren gegen die 26-jährige Tierhalterin aus Gescher wurde eingeleitet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6072057?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker