Tödlicher Unfall in Drensteinfurt
Sattelzug überrollt Radfahrer in Bauerschaft Averdung

Drensteinfurt -

Bei einem schwere Verkehrsunfall in der Drensteinfurter Bauerschaft Averdung ist gegen 14.40 Uhr ein Radfahrer getötet worden. Der 81 Jahre alte Mann aus Werne war in einer vierköpfigen Gruppe zwischen Hof Hagedorn und Hof Schnieder unterwegs.

Mittwoch, 25.10.2017, 19:26 Uhr

 
  Foto: mew

Gerade als die Radfahrer einen entgegenkommenden Laster passierten, der die Straße in Richtung Ahlen befuhr, kam der 81-Jährige an der Bankette mit seinem Pedelec ins Straucheln, stürzte auf die Straße und wurde von dem Sattelzug überrollt. Der 44-jähriger Fahrer des Sattelzuges konnte nicht mehr schnell genug bremsen.

Der Senior erlitt so schwere Verletzungen, dass er trotz Erster Hilfe durch die alarmierten Notärzte noch am Unfallort starb.

Neben Feuerwehr, Polizei und dem ADFC-Rettungshubschrauber war auch ein Notfallseelsorger im Einsatz, der sich um den unter Schock stehenden Lkw-Fahrer kümmerte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5246621?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker