Streit eskalierte erneut
Zweite Schlägerei vor der Polizeiwache

Ahlen -

Schlägerei am Samstagnachmittag – direkt vor der Polizeiwache. Die Streitschlichter hatten es nicht weit.

Montag, 23.10.2017, 11:59 Uhr

Die Polizeiwache in Ahlen 
Die Polizeiwache in Ahlen  Foto: Christian Wolff

Streit am Samstag gegen 17.15 Uhr auf der Industriestraße: Ein 37-jähriger und ein 38-jähriger Ahlener suchten nach Polizeiangaben die Anschrift eines 42-jährigen Ahleners auf. Hier hielt sich ebenfalls ein 28-jähriger Mann auf. Es kam zwischen den Beteiligten zur körperlichen Auseinandersetzung. Der 42-Jährige und sein Bekannter seien dann vor dem Angriff zur nahe gelegenen Polizeiwache geflüchtet und wollten Anzeige erstatten, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Kurz darauf erschienen die Kontrahenten ebenfalls zur Anzeigenerstattung an der Polizeiwache. Als sich der Weg der Männer vor dem Gebäude kreuzte, schlugen sie erneut aufeinander ein.

Polizisten, die sich zu dieser Zeit in der Wache befanden, gelang es, die Beteiligten zu trennen. Anschließend befragten sie die Männer, die unterschiedliche Abläufe schilderten.

Hintergrund des Streits seien Geldschulden. Die Beamten leiteten gegen die Beteiligten, die aus Ahlen stammen ein Strafverfahren ein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5240959?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker