Leichenfund in der Werse
Identität weiterhin unklar

Ahlen -

Am Freitag bargen Taucher der Feuerwehr in Ahlen eine Leiche aus der Werse. Die Identität des Toten ist für die Polizei weiterhin ein Rätsel.

Sonntag, 22.10.2017, 15:30 Uhr

Mit 16 Einsatzkräften war die Feuerwehr am Freitag vor Ort. Bislang gibt es noch keine Erkenntnisse über die Identität der Person.
Mit 16 Einsatzkräften war die Feuerwehr am Freitag vor Ort. Bislang gibt es noch keine Erkenntnisse über die Identität der Person. Foto: Christian Wolff

Im Fall des am Freitagnachmittag in der Werse entdeckten Toten gibt es noch keine neue Erkenntnisse. Wie ein Sprecher der Kreispolizeibehörde am Sonntag erklärte, ist die Identität des Mannes weiterhin unklar.

Die sachbearbeitenden Dienststelle werde am Montag weitere spezielle Maßnahmen durchführen, um festzustellen, um wen es sich handelt und unter welchen Umständen der Mann zu Tode kam.

Gegen 16 Uhr war die leblose Person in der Werse in Höhe des Parkbads von einem Passanten entdeckt worden. Der Körper konnte durch die Taucher der Feuerwehr geborgen werden. Durch eine Notärztin wurde der Tod festgestellt. Auf Grund des Zustands der Leiche geht die Polizei davon aus, dass diese bereits längere Zeit im Wasser lag.

Leichenfund in der Werse

1/21
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
  • Ein Passant hat am Nachmittag des 20. Oktober 2017 einen leblosen Körper in der Werse entdeckt. Foto: Christian Wolff
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5239063?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker