Polizeieinsatz in der Weinerstraße
Zwei Zeugen problemlos vernommen

Ochtrup -

Zum Großeinsatz am Dienstag in der Weinerstraße hat die Polizei nun weitere Informationen veröffentlicht.

Mittwoch, 09.11.2016, 09:51 Uhr

Zahlreiche Kräfte waren am Dienstag in der Weinerstraße im Einsatz.
Zahlreiche Kräfte waren am Dienstag in der Weinerstraße im Einsatz. Foto: Anne Spill

Am frühen Dienstagnachmittag fuhren Kriminalbeamte der Kreispolizeibehörde zu einem Einsatz in die Ochtruper Innenstadt. In einem laufenden Rauschgiftverfahren hatte das zuständige Amtsgericht – auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster – einen Durchsuchungsbeschluss für eine Wohnung an der Weinerstraße ausgestellt. Drei Männer, unter anderem der 45-jährige Inhaber, hielten sich zu diesem Zeitpunkt dort auf.

Als sie die Polizisten bemerkten, flüchtete der 45-Jährige in die oberen Etagen und von dort auf das Hausdach. Die beiden anderen Männer wurden problemlos zur Polizeidienststelle gebracht und dort unmittelbar als Zeugen vernommen. Beide sind danach wieder entlassen worden.

Der 45-jährige Mann, der sich lange Zeit – meist sitzend – auf dem Dach befand, löste wiederholt Dachpfannen und warf sie hinunter. Personen wurde nach Angaben der Beamten nicht verletzt. Die Polizei hatte den Bereich weiträumig abgesperrt. Um kurz nach 18 Uhr stieg der Mann auf den Dachboden und ging in das Gebäude, wo er von Beamten eines Spezialeinsatzkommandos festgenommen wurde.

Großeinsatz in der Weinerstraße

1/5
  • In der Weinerstraße kam es am frühen Dienstagabend zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Mann warf von einem Hausdach aus mit Dachpfannen um sich. Foto: Anne Spill
  • In der Weinerstraße kam es am frühen Dienstagabend zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Mann warf von einem Hausdach aus mit Dachpfannen um sich. Foto: Anne Spill
  • In der Weinerstraße kam es am frühen Dienstagabend zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Mann warf von einem Hausdach aus mit Dachpfannen um sich. Foto: Anne Spill
  • In der Weinerstraße kam es am frühen Dienstagabend zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Mann warf von einem Hausdach aus mit Dachpfannen um sich. Foto: Anne Spill
  • In der Weinerstraße kam es am frühen Dienstagabend zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Mann warf von einem Hausdach aus mit Dachpfannen um sich. Foto: Anne Spill
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4423126?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker