Bauarbeiten an Brücken
B 54-Auffahrten gesperrt

Steinfurt -

Straßen.NRW führt derzeit Instandsetzungsarbeiten an 30 Brücken entlang der B 54 und der B 70 bei Altenberge, Borghorst, Steinfurt und Metelen durch. Am Dienstagvormittag wurden dafür die ersten Sperrungen eingerichtet.

Montag, 07.11.2016, 12:29 Uhr

Bauarbeiten an Brücken : B 54-Auffahrten gesperrt
Foto: Straßen-NRW

Ab dieser Woche werden Arbeiten an dem Bauwerk B 54/K 78 an der Anschlussstelle Borghorst beginnen. Hierfür muss die Auffahrt von der Kreisstraße von Borghorst und Horstmar auf die B 54 in Fahrtrichtung Gronau und die Abfahrt von der B 54 Fahrtrichtung Münster gesperrt werden, teilt Straßen. NRW mit. Eine Umleitung über die Anschlussstelle B 54, Steinfurt Bagno, wird ausgewiesen. Die Sperrung der B-54-Auffahrten wird voraussichtlich bis zum 18. November bestehen bleiben. Die B 70 bei Metelen wird am Mittwoch wieder freigegeben, in der kommenden Woche gehen hier die Bauarbeiten wieder weiter.

Sanierungsarbeiten an 30 Brücken

Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte November andauern. Die gesamten Sanierungsarbeiten an den 30 Brücken dauern etwa bis zum Ende des Jahres an. Mit Behinderungen und Einengungen des Straßenverkehrs auf der jeweiligen Bundesstraße durch den Baustellenbetrieb ist bei den Arbeiten zu rechnen.

Mit den Instandsetzungsarbeiten an den Brücken mit einer Auftragssumme in Höhe von rund 650.000 Euro ist die Firma Befatech GmbH aus Bremen beauftragt worden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4420507?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker