Nur ein Fahrstreifen in Richtung Dortmund
Engpass zwischen Osnabrück-Hafen und Kreuz Lotte

Hamm -

Auf der A1 ist ab morgen (04.11) nur ein Fahrstreifen zwischen Osnabrück-Hafen und Kreuz Lotte befahrbar.

Donnerstag, 03.11.2016, 12:31 Uhr

Die Autobahnniederlassung Hamm empfiehlt den entsprechenden Bereich zu umfahren.
Die Autobahnniederlassung Hamm empfiehlt den entsprechenden Bereich zu umfahren. Foto: dpa

Ab morgen Abend (04.11.) um 20 Uhr wird es eng auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Osnabrück-Hafen und dem Autobahnkreuz Lotte/ Osnabrück in Fahrtrichtung Dortmund .

Die Straßen-NRW-Autobahnniederlassung Hamm musste aufgrund eines akuten Schadens an der Fahrbahnübergangkonstruktion der "Dütebrücke" einen Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund sperren.

Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Samstagmittag (05.11.) dauern.

Die Autobahnniederlassung Hamm empfiehlt Ortskundigen diesen Bereich zu umfahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4410052?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker