Schwerer Unfall in Borken
80-Jähriger kam ums Leben

Borken -

Ein 80-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B 70 ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann wurde schwer verletzt. Ihre beiden Autos sind frontal zusammengestoßen.

Dienstag, 01.11.2016, 10:23 Uhr

Schwerer Unfall in Borken : 80-Jähriger kam ums Leben
(Symbolfoto) Foto: dpa

Ein 80-jähriger aus Coesfeld war auf dem Weg in Richtung Raesfeld, als er gegen 19 Uhr auf der Höhen Einmündung Horstmanns Heide in einer Rechtskurve nach links mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet. 

Auf der Gegenfahrbahn prallte sein Wagen frontal auf das Auto eines 49-jährigen Mannes Stadtlohners. Der 80-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Der 49-Jährige war im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Bocholter Krankenhaus gebracht.

Die B 70 war für etwa dreieinhalb Stunden gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4406381?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker